Mercedes Remote Parking Pilot in der neuen E-Klasse W213


Mercedes stellt seinen neuen Remote Parking Pilot für die neue E-Klasse W213 vor. In einem Video zeigt der Stuttgarter Autobauer, was in der neuen E-Klasse steckt und welche Funktionen der neue Parkassistent mit sich bringt. Auf dem Video ist auch neue Interiör der E-Klasse zu sehen und man kann bei ungefähr 1:15 Minuten des Videos erkennen, dass es auch ein neues Touchpad und auch eine neue Anpassung der Mittelkonsole geben wird. Bereits 14.000 haben sich das erst gestern erschienene Video angeschaut.

 

Mehr Multimedia in der neuen E-Klasse

Einen steht bereits jetzt vor der Einführung der neuen E-Klasse fest. Man setzt weiterhin auf viel Multimedia. Sei es die Anbindung bzw. Einbindung des Smartphones in die Konsole oder natürlich auch das neue Multimedia-Display, welches ihn den Abmessungen noch einen drauflegt.  Glaubt man dem Video, dann wird auch der Touchstick eine neue Form bekommen. Ob diese in der Praxis sich bewährt ist aktuell noch nicht bekannt.

Auch das Platzangebot in der neuen E-Klasse W213 wird sich vergrößern. Das neuen E-Klasse T Modell wird erst 2017 erwartet. Die Limousine wird bereits im April 2016 zu kaufen sein.

Abschließend noch das Video zum neuen Remote Parking Pilot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.