Gute News für alle VfR Aalen Fans. Der Drittligist hat gleich mit mehreren Meldungen auf Positives gesorgt. Neben einem neuen Mannschaftsbus gibt es gute Nachrichten was einen Fristgerechte Verlängerung der Lizenz für die dritte Liga angeht.

Drittligasaison 2016/2017

Nicht mehr lange und auch in der 3. Liga geht es an die Planungen für die kommende Saison. So auch beim VfR Aalen. Hier wurden nun die Unterlagen für eine weitere Saison in der Liga eingereicht. Diese wurde vor Ablauf der Frist beim DBF vorgelegt. Jetzt heißt es abwarten, wie sich der DFB hier äußern wird.

Verlegung des Heimspiels

Der DFB hat das kommende Heimspiel gegen die SG Dynamo Dresden auf den 11. März verlegt. Urspünglich hatte diese Partie erst am 12. März 2016 gespielt werden sollen. Laut den Angaben des DFB handelt es sich hierbei um Sicherheitsvorgaben. Dies hat vor allem auch mit den Spielansetzungen in der 1. Und 2. Bundesliga zu tun. Die Tickets behalten ihr Gültigkeit.Die Partie wird abends um 19 Uhr angepfiffen.

Neuer Mannschaftsbus

Weitere gute Nachrichten gibt es in Sachen Sponsoring. Hier hat sich der VfR Aalen Partner Beck und Schubert entschlossen den Vertrag bis 2022 zu verlängern. Zudem hat er einen neuen Bus für die Mannschaft angeschafft.

Sportlich gesehen steht der VfR Aalen aktuell auf dem 12 Platz in der Tabelle und damit in einem guten Mittelfeld. Mit 32 Punkten ist noch alles möglich. In Richtung Tabellen Ende geht es sehr eng u, aber mit einigen Siegen kann man auch schnell sich nach oben orientieren.

Redakteur

Redakteur

Hier schreibt die Redaktion von digitaldaily.de
Redakteur
0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5