Konstanz (ots) – Gaienhofen

Mann manipuliert am Geschlechtsteil – Zeugenaufruf

Am Donnerstag kurz vor 17 Uhr, nahe dem Badeplatz in Gaienhofen-Hemmenhofen, trat eine männliche Person unvermittelt und unbekleidet einer Zeugin entgegen. Der unbekleidete Mann hielt sich zuvor offensichtlich hinter einem der dort befindlichen, großen Bäume auf. Nach Hervortreten manipulierte die männliche Person an ihrem Geschlechtsteil. Die Zeugin verließ unmittelbar die Örtlichkeit. Der Mann wurde beschrieben als ca. 180 cm groß, kräftige, untrainierte Figur, Glatze, 50-60 Jahre alt. Augenscheinlich führte die Person rote Oberbekleidung mit. Eventuell gelangte der Unbekannte mit einem schwarzen Fahrrad an den Badeplatz. Zeugenhinweise werden an die Polizei Radolfzell, Tel. 07732-95066-0, erbeten.

Reichenau

Schilfbrand – unbekannte Ursache

Am Freitagnachmittag kurz vor 13.30 Uhr wurde über Notruf ein Schilfbrand gemeldet. Die FFW Reichenau war mit mehreren Einsatzfahrzeugen am Brandort tätig. Die verbrannte Fläche erstreckt sich auf ca. 500 Meter des Schilfgürtels. Aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse gilt eine Selbstentzündung als eher unwahrscheinlich. Verdächtige Wahrnehmungen oder Zeugenhinweise werden an die Polizei Konstanz, Tel. 07531-995-0, erbeten.

Rückfragen bitte an:
Hr. Dittrich
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Frau mit Messer bedroht / Täter stellt sich Hambühren (ots) - Gestern Nachmittag wurde in Hambühren, Celler Straße, eine Frau von einer männlichen Person angesprochen und aufgefordert mit ihm zu kommen. Durch das Vorzeigen eines Messers und Drohungen versuchte der Mann seiner Aufforderung Nachdruck zu verleihen. Die Frau konnte sich jedoch losreissen und flüchten. Der Mann entkam zunächst unerkannt. Kurz nach 10 Uhr am Samstag stellte sich der mutmaßliche Täter (57 Jahre) selbständig bei der Polizei Celle. Die polizeilichen Ermittlungen dauern noch an, Beweismittel konnten aufgefunden und s...
POL-HWI: Hintere amtliche Kennzeichen in Wismar und Grevesmühlen entwendet Wismar (ots) - Im Zeitraum vom 18. April gegen 15:00 Uhr bis zum Morgen des 19. April wurde in Wismar das hintere amtliche Kennzeichen eines Fiats entwendet. Ob das Kennzeichen am Nachmittag auf dem Nettoparkplatz in der Schweriner Straße oder im Verlauf der Nacht vom Privatgrundstück in der Schweriner Straße am Rothentor entwendet wurde, ist unklar. Das hintere Kennzeichen eines BMW, der auf dem Parkplatz in der Erich-Weinert-Promenade in Wismar abgestellt war, entwendeten unbekannte Täter in der vergangenen Nacht. In Grevesmühlen kam es am gestrigen Nachmittag eben...
POL-PDWO: Suche nach Verkehrsunfallbeteiligten Gauersheim (ots) - Am Freitag, den 13.04.2018 gegen 19:00 Uhr kam es in der Hauptstraße in Gauersheim, auf Höhe der Hausnummer 13 zu einem Verkehrsunfall. Vermutlich weil er dem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen wollte, streifte der Fahrer mit seinem PKW beim Vorbeifahren ein geparktes Fahrzeug, entfernte sich von der Unfallstelle und bemerkte erst am nächsten Morgen den Unfallschaden. Gesucht wird nun das entgegenkommende Fahrzeug, bei welchem es sich um ein Montagefahrzeug handeln könnte, sowie das geparkte Fahrzeug, vermutlich ein weißes Sportcoupé. R&...
POL-MS: Drei Wohnungseinbrüche in Mehrfamilienhaus – Zeugen gesucht Münster (ots) - Unbekannte Täter brachen am Dienstag (17.04.) in der Zeit von 7:35 bis 14:15 Uhr gleich in zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses in der Von-Esmarch-Straße ein. Die Einbrecher hebelten die Türen auf und durchsuchten die Wohnungen. Sie flüchteten mit Bargeld, Schmuck und Parfüm. Beim Einbruch in eine dritte Wohnung scheiterten die Unbekannten. Möglicherweise haben aufmerksame Nachbarn die Täter beobachtet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen. Verfasserin: Greta Haberstroh Kontakt für Medienvertreter:Po...
POL-KN: Meldung für den Landkreis Ravensburg – Unfall auf der A 96 Konstanz (ots) - Aitrach/A 96 Unfall am Stauende mit zwei Verletzten und 40.000 Euro Sachschaden Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 96 in Fahrtrichtung Memmingen mit vier beteiligten Pkw sind am Freitag gegen 14.40 Uhr in Höhe der Illerbrücke zwei Personen verletzt worden, es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 40.000 Euro. Zu dem Unfall kam es, als der Fahrer eines VW-Tiguan aufgrund eines Rückstaus kurz vor der Illerbrücke auf der linken Fahrspur anhalten musste. Dies erkannte ein polnischer Toyota-Lenker zu spät und fuhr auf den VW-Tiguan auf. In weiterer...
POL-NB: Beginn der Fahrradsaison zum Zweiradtag am 21.04.2018 – kostenlose Fahrradcodierung ist möglich – weitere Termine zur Fahrradcodierung Neubrandenburg (ots) - Der Frühling ist da und so können auch endlich wieder die Fahrräder aus dem Keller geholt werden. Traditionell startet Neubrandenburg mit dem Zweiradtag in die Fahrradsaison. Am Samstag, den 21.04.2018 wird es neben einer organisierten Ausfahrt auch verschiedene Angebote rund um das Thema Fahrrad geben. Auch die Polizeiinspektion Neubrandenburg beteiligt sich wie in jedem Jahr an dieser Aktion. Am 21.04.2018 in der Zeit von ca. 09:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr stehen die Präventionsberater/innen der Polizeiinspektion Neubrandenburg in der Turmstraß...
POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfall, PKW-Brand Aalen (ots) - Schwäbisch Hall - Auffahrunfall Am Samstag gegen 11:10 Uhr befuhr ein 57-jähriger Autofahrer mit seinem PKW Daimler die Straße Langer Graben in Richtung Crailsheimer Straße. Er musste auf Höhe vom Parkhaus verkehrsbedingt anhalten, was eine nachfolgende 52-jährige Opel-Fahrerin offenbar zu spät erkannte. Sie fuhr auf den PKW Daimler auf, wodurch ein Schaden von etwa 3.000 EUR entstand. BAB 6, Gem. Untermünkheim - PKW-Brand Am Samstag gegen 14:20 Uhr befuhr ein 37-Jähriger mit seinem nagelneuen PKW Audi die BAB 6 in Richtung Nürn...
POL-PDMY: Diebstahl eines Minibaggers Bell, Am Rothen Berg (ots) - Wie der Polizei Mayen gestern bekannt wurde, kam es in der Zeit vom 15.04.2018, ca. 18:30 h bis 16.04.2018, ca. 08:00 h, in einem Gewerbegebiet zu einem Diebstahl eines Minibaggers, der auf einem Baustellengelände stand. Der Bagger musste durch die Täter aufwendig abtransportiert worden sein. Zeugen möchten sich bitte bei der Polizei Mayen melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion MayenTelefon: 02651-801-0www.polizei.rlp.de/pd.mayenPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Orig...
POL-PDLU: Heßheim: Polizei führt Geschwindigkeitskontrollen durch Heßheim (ots) - Am 12.04.2018, zwischen 20:15 Uhr und 21:15 Uhr, führt die Polizei in der Weinbergstraße eine Geschwindigkeitskontrolle durch und muss hierbei sechs Fahrzeugführer beanstanden, die sich nicht an die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h halten. Der Spitzenreiter wird mit 34 km/h gemessen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion FrankenthalSachbereich EinsatzJörg FriedrichTelefon: 06233-313-202pifrankenthal@polizei.rlp.dePressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Origin...
POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 18.04.2018 Limburg (ots) - 1. Benzin aus BMW abgepumpt, Brechen-Niederbrechen, Bahnhofstraße, Montag, 16.04.2018, 08.00 Uhr bis 14.30 Uhr (si)Im Laufe des Montages pumpten bisher unbekannte Täter in der Bahnhofstraße in Niederbrechen mehrere Liter Benzin aus dem Tank eines geparkten BMW ab. Um an die knapp 20 Liter Treibstoff gelangen zu können, brachen die Diebe den Tankdeckel des blauen BMW auf und verursachten dabei einen Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Tel...
POL-OG: Baden-Baden, L 84a – Landstraße nach Unfall gesperrt Baden-Baden (ots) - Die L 84a mussten am Mittwochvormittag nach einem Unfall in der Mührichstraße für rund eine Stunde gesperrt werden. Überdies trugen alle drei beteiligten Autofahrer leichte Verletzungen davon. Ein 56 Jahre alter Mazda-Fahrer hatte kurz vor 11 Uhr zu spät erkannt, dass eine 80 Jahre alte Ford-Lenkerin vor ihm in Richtung Friedhof abbiegen wollte. Durch den darauffolgenden ungebremsten Aufprall wurde der Ford auf die Gegenfahrbahn geschoben, wo er mit dem entgegenkommenden Peugeot einer 31-Jährigen kollidierte. Alle drei Fahrzeuge mussten abgesc...
POL-KS: Kassel – Vorderer Westen: Unbekannte versuchen in Bürogebäude Feuer zu legen Kasseler Polizei sucht Zeugen Kassel (ots) - In der Nacht zum heutigen Donnerstag versuchten bislang Unbekannte in einem Bürogebäude an der Friedrich-Ebert-Allee, im Kasseler Stadtteil Vorderer Westen, Feuer zu legen. Nur dem schnellen Eingreifen des Sicherheitsdienstes ist es offenbar zu verdanken, dass der Sachschaden verhältnismäßig gering blieb. Wie die mit den Ermittlungen betrauten Beamten des für Branddelikte zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kripo berichten, ereignete sich die Tat gegen 3:30 Uhr. Zu dieser Zeit wurde der Sicherheitsdienst durch das Auslösen eines Ala...
BPOLI-KA: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und der Bundespolizei Karlsruhe: Zwei Tatverdächtige wegen Verdachts der gewerbsmäßigen Hehlerei und der Urkundenfälschung in Untersuchungshaft Karlsruhe (ots) - Ein 27-jähriger und ein 32-jähriger Mann aus Italien wurden am vergangenen Freitag in einem Fernreisebus am Busbahnhof in Karlsruhe durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe kontrolliert. Die beiden Männer waren auf dem Weg von München nach Mannheim und wiesen sich mit zwei italienischen Identitätskarten aus. Da eines der Ausweisdokumente Unregelmäßigkeiten aufwies, wurden die Italiener zur Dienststelle im Hauptbahnhof Karlsruhe verbracht. Bei der weiteren Untersuchung der Identitätskarten erhärtete sich der Verdacht, das...
POL-S: Seniorin nach Unfall gestorben Stuttgart-Birkach (ots) - Eine 97 Jahre alte Seniorin, die nach einem Verkehrsunfall in der Törlesäckerstraße am Montagnachmittag lebensgefährlich verletzt wurde (siehe Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 17.04.2018) ist am Dienstagabend (17.04.2018) in einem Stuttgarter Krankenhaus verstorben. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium StuttgartPressestelleTelefon: 0711 8990-1111E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.deBürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 UhrAußerhalb der Bürozeiten:Telefon: 0711 8990-3333E-Mail:...
POL-ME: Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet – Ratingen/ Hilden/ Monheim – 1804097 Mettmann (ots) - Beinahe täglich finden ein oder mehrere Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir seit dem 02. Februar 2015 ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher Sammelmeldung, mit der Bitte ...
POL-DO: Schlangenlinien, Unfall, Flucht – Polizei fahndet nach Autoinsassen Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0536 Dass etwas nicht stimmt, wenn man mit Schlangenlinien über alle drei Fahrstreifen der Autobahn 45 fährt, das dachte sich auch ein 54-jähriger Autofahrer gestern Abend (16. April) und alarmierte die Polizei. Um 21.40 Uhr wurde der Mann aus Lich auf einen vorausfahrenden Mercedes A-Klasse aufmerksam, der ca. 10 km vor der Anschlussstelle Lüdenscheid-Nord in Fahrtrichtung Frankfurt auffällig über alle drei Fahrstreifen schlingerte. Bei einem Überholmanöver hätte der Mercedes sogar fast einen LKW gerammt. In Höhe der...
POL-KA: (Enzkreis) Remchingen-Singen – Fahrzeug machte sich selbständig und rollt gegen Baum Remchingen (ots) - Am Dienstagmittag machte sich in der Singener Bergstraße ein VW-Touran über 300 Meter selbständig, rollte an einer Schule vorbei und landete schließlich an einem Baum. Das Fahrzeug war im oberen Bereich der Bergstraße geparkt, offensichtlich nicht ausreichend gegen Wegrollen gesichert worden und machte sich gegen 14.00 Uhr auf der abschüssigen Straße rückwärts selbständig. Nach Zeugenangaben hatte das Auto ordentlich Geschwindigkeit aufgenommen, kam von der Straße ab und landete zwischen zwei Bäumen, die zum Gl...
POL-GI: Zweiter europaweiter Blitzmarathon – Hessische Polizei zieht Bilanz Gießen (ots) - -- Gestern Abend um 22.00 Uhr endete der diesjährige europaweite Speedmarathon. Mit dem Ziel, das Geschwindigkeitsniveau nachhaltig zu senken und damit Verkehrsunfälle mit Toten und Schwerverletzten zu reduzieren, beteiligten sich an fast 300 Messstellen in Hessen knapp 700 Polizistinnen und Polizisten sowie die Mitarbeiter teilnehmender Kommunen. Zwischen 06.00 Uhr und 22.00 Uhr legte die hessische Polizei den Focus ihrer Verkehrssicherheitsarbeit auf das Thema Geschwindigkeit. "Mit dem Aktionstag will die Polizei das Thema Geschwindigkeit und seine Folgen ins...
POL-DO: Verkehrsunfall auf der A46 bei Meschede – eine Schwerverletzte Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0535 Eine 53-Jährige hat sich am gestrigen Montag (16. April) bei einem Verkehrsunfall im Hemberger Tunnel auf der A46 bei Meschede schwer verletzt. Die Fahrbahn in Richtung Brilon war zeitweise voll gesperrt. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr die Frau gegen 16.05 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der Autobahn in Richtung Brilon. Im Tunnel Hemberg verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren SUV. Das Auto stieß gegen die linke Tunnelwand, prallte von dort ab und legte sich auf die rechte Seite. Anschließend rutschte der ...
POL-AUR: Norden – Sachbeschädigung an Fenster Altkreis Norden (ots) - Kriminalitätsgeschehen Norden - Sachbeschädigung an Fenster In Norden kam es am Mittwoch, 18.04.2018, gegen 4 Uhr, in der Ufke-Cremer-Straße zu einer Sachbeschädigung. Unbekannte beschädigten ein Fenster im Treppenhaus eines dortigen Mehrparteienhauses. Zeugen werden gebeten, sich bei er Polizei zu melden unter Telefon 04931 9210. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Aurich/WittmundSven BehrensTelefon: 04941 / 606-104E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-aur.polizei-nds.deOriginal-Content von: Polizeiinspektion...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/3916310