Kusel (ots) – Am Freitag wurden auf einem Parkplatz eines Baumarktes im Industriegebiet Kusel an 2 Pkw die Kennzeichen entwendet: An einem VW Golf wurde zwischen 11.00 und 11.30 Uhr das vordere und an einem Toyota Avensis im Verlauf des Tages das hintere Kennzeichen gestohlen.

Hinweise bitte an die Polizei Kusel, 06381/919-0

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall mit Schwerverletztem Bad Driburg (ots) - Am Samstag, 14.04.2018 gegen 17.20 h kam es auf der L 755 (Rehberg) ausgangs einer leichten Linkskurve zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Kradfahrer mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er war unterwegs von Altenbeken in Fahrtrichtung Langeland. Bei dem Sturz in den abschüssigen Straßengraben verletzte sich der Fahrer schwer und wurde mittels eines Rettungswagens dem Krankenhaus Bad Driburg zugeführt, wo er stationär verblieb. Es entstand relativ leichter Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Wo. Rückfragen bitte an:Kreispolize...
POL-FR: Betrunkene Frau beschäftigt das DRK und die Polizei Freiburg (ots) - LKR LÖ - Stadt Schopfheim Am frühen Freitagabend, gegen 19.00 Uhr, wurde vor einem Einkaufsmarkt in der Scheffelstraße in Schopfheim eine stark betrunkene Frau gemeldet. Kurz darauf machte sie sich auf und ging schwankend in Richtung Hauptstraße davon. Schließlich wurde die 51-jährige Frau in der Feldbergstraße durch eine Besatzung des DRK angetroffen. Gegenüber den Rettungssanitätern wurde die Frau renitent; Beamte der Polizei nahmen sie daraufhin mit zum Revier. Hier wurde ein Angehöriger verständigt, der die Dame...
POL-CE: China-Böller beschädigt Parkscheinautomaten Celle - Altstadt (ots) - Ein Mitarbeiter der Stadt Celle stellte am Montagmorgen eine erhebliche Beschädigung an einem Parkscheinautomaten in der Straße "Nordwall" fest. Unbekannte hatten einen Feuerwerkskörper in das Münzausgabefach gelegt und diesen dann angezündet. Dem glücklichen Umstand ist es zu verdanken, dass sich die Wucht der Explosion nur in das Automateninnere ausdehnte und es nicht zu einer größeren Ausdehnung mit herumfliegenden Splitterteilen gekommen war. Diese hätten in der Nähe stehende Personen verletzen oder Schäden a...
LPI-NDH: Trauriger Sieg für Mopedfan Nordhausen (ots) - Obwohl das Fußballspiel am Mittwochabend mit einem Heimsieg endete, dürfte der Stadionbesuch für einen 46-jährigen Fan in trauriger Erinnerung bleiben. Er war mit dem Moped zum Spiel angereist und hatte sein Zweirad im Grenztriftweg abgestellt und angeschlossen. Als er nach dem Spiel nach Hause wollte, war das Moped weg. Es handelt sich um eine grüne Simson, S 51 E. Hinweise zum Verbleib des Mopeds nimmt die Polizei in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960, entgegen. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion Nord...
POL-HAM: Verkehrsunfallflucht; Radfahrerin verletzt – beigefarbener Kleinwagen gesucht Hamm Bockum-Hövel (ots) - Eine 69-jährige Radfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 17. April, auf der Marinestraße in Höhe Hausnummer 1 leicht verletzt. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach einem beigefarbenen Kleinwagen. Dessen Fahrer / Fahrerin überholte gegen 17:50 Uhr die Radfahrerin und touchierte sie, wodurch sie zu Fall kam. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 9160 entgegen. (fa) Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium HammPressestelle Polizei HammTelefon: 02381 916-1006E-Mail: pressestelle.hamm@pol...
FW-OE: Entstehungsbrand im Dachstuhl eines Industriebetriebes Lennestadt (ots) - Die Feuerwehr Lennestadt wurde am Dienstag, den 17.04.2018 gegen 17:55 Uhr zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand in einem Industriebetrieb in Lennestadt-Grevenbrück alarmiert. Mitarbeiter wurden durch Brandgeruch auf das Feuer im Dachbereich aufmerksam und wählten den Notruf. In einer Verbindung zwischen Produktionshalle und Bürogebäude war es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Entstehungsbrand bekommen. Wirksame Löschmaßnahmen durch Mitarbeiter, noch vor Eintreffen der Feuerwehr, zeigten schnell ihre Wirkung und erstickten das Feuer gr&...
POL-MFR: (584) Wo ist Claudia S. aus Nürnberg? – Bildveröffentlichung Nürnberg (ots) - Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Link: http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/news/presse/aktuell/index.html/277940 Bert Rauenbusch /gh Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium MittelfrankenPolizeipräsidium Mittelfranken PressestelleTelefon: 0911/2112-1030Fax: 0911/2112-1025http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
POL-PPMZ: Diebstahl eines hochwertigen E-Bike Bodenheim (ots) - Unbekannte/r Täter entwendeten am Freitag den 13.04.2018, im Zeitraum von 11 bis 18 Uhr, ein hochwertiges E-Bike. Dieses stand nicht verschlossen vor dem Geschäft mp2radshop, Wormser Str. 8 in Bodenheim. Beschreibung des E-Bike: Marke Velo de Ville, Alurahmen mit Federgabel und tiefem Einstieg, Farbe: Azurblau metallic glänzend. Laut dem Geschädigten wurde lediglich ein solches E-Bike im Umkreis von 40 km verkauft. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 3000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Oppenheim, 06133-933100. Rückfragen bitte an:Poli...
POL-EL: Lingen – 20-jähriger auf Straße ausgeraubt Lingen (ots) - Gestern soll es in den frühen Morgenstunden zu einem Raub auf der Mundersumer Straße im Ortsteil Bramsche gekommen sein. Das 20-jährige männliche Opfer habe sich gegen 01:25 Uhr aus einer Lokalität mit seinem Fahrrad auf den Weg nach Hause gemacht. In Höhe der Geersstraße habe sich ihm eine unmaskierte männliche Person in den Weg gestellt. Das alkoholisierte Opfer sei dabei mit einem Gegenstand bedroht worden. Möglicherweise könnte es sich um eine schwarze Waffe gehandelt haben. Dies habe das Opfer aufgrund der Dunkelheit jedoc...
POL-D: Bilk: Verdacht einer Verkehrsunfallflucht – Radfahrerin leicht verletzt – Polizei sucht Zeugen und möglichen Unfallverursacher Düsseldorf (ots) - Bilk: Verdacht einer Verkehrsunfallflucht - Radfahrerin leicht verletzt - Polizei sucht Zeugen und möglichen Unfallverursacher Freitag, 13. April 2018, 15.30 Uhr Das Verkehrskommissariat 1 der Düsseldorfer Polizei sucht Zeugen nach einem Unfall, der sich am vergangenen Freitag (13.April), gegen 15.30 Uhr, auf der Brunnenstraße ereignet hat. Dabei wurde eine 18 Jahre alte Radfahrerin leicht verletzt. Nach ersten Angaben der jungen Frau war sie zur Unfallzeit mit ihrem Rad auf der Brunnenstraße in Richtung Bilk S-Bahnhof unterwegs. Als sie ein in zwe...
POL-PDLU: Frankenthal: Nach Parkrempler geflüchtet Frankenthal (ots) - Am 17.04.2018, zwischen 12:00 Uhr und 13:45 Uhr, fährt in der Carl-Theodor-Straße ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen einen geparkten Opel Adam und flüchtet, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 500,-EUR zu kümmern. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei....
POL-AA: Zu weit links gefahren – Mercedes gesucht Schwäbisch Hall (ots) - Zu weit links fuhr ein Mercedes-Fahrer am Freitag gegen 15.45 Uhr von der Neumäuerstraße in Richtung Parkhaus. Ein entgegenkokmmender 19jähriger BMW-Fahrer musste unter der Friedensbrücke nach rechts ausweichen, um einen Unfall zu vermeiden, kam hierbei gegen den Bordstein und beschädigte hierbei das rechte Vorderrad. Der silberne Mercedes-Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Die Polizei in Schwäbisch Hall, 0791/ 4000, sucht Zeugen des Vorfalls. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium AalenTelefon: 07361 580-0E-Mail:...
POL-DN: Steinwürfe gegen Oberzierer Kirche Niederzier (ots) - Derzeit unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Mittwoch und Samstagabend mutwillig hohen Schaden an der Verglasung der Oberzierer Kirche in der Straße "Am Grauen Stein" verursacht. Von mindestens 3000 Euro Sachschaden ist die Rede, wenn man das Ergebnis des Vandalismusschadens beziffern will. Insgesamt wurden in sechs verschiedenen Kirchenfenstern 27 bunt eingefasste Glasscheiben durch Steinwürfe zerschmettert. In der Kirche konnten noch mehrere als Tatwerkzeug entfremdete Steine sichergestellt werden. Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und d...
LPI-G: Versammlung in Greiz Greiz (ots) - Am Sonntag, den 15.04.2018 führte die Landespolizeiinspektion Gera in der Zeit von 14:00 - 16:00 Uhr in der Stadt Greiz einen Polizeieinsatz durch. Grund hierfür war eine Versammlungsanmeldung mit Aufzug im Greizer Innenstadtbereich. An der störungsfreien Versammlung nahmen 58 Personen teil. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GeraPressestelleTelefon: 0365 829 1503E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt dur...
POL-SO: Werl-Westönnen – Zahlreiche Einsätze rund um die “Frühlingsfete” Werl (ots) - Am Samstagabend begann in der Westönner Schützenhalle die Frühlingsfete, die bis in die Morgenstunden andauerte und zu zahlreichen Einsätzen der Polizei führte. So betraten Unbekannte ein Grundstück am Grünsandsteinweg und besprühten hier eine Hauswand mit Montageschaum. Sie warfen Stühle und ein Kinderfahrrad, das sie auf dem Grundstück entdeckten auf das Garagendach und nutzten zwei Kettcars mit denen sie durch Westönnen fuhren. Im Anschluss ließen sie diese in der Nähe des Tatortes stehen. Gegen 04:00 Uhr stellte...
LPI-GTH: Vorfahrt missachtet – Renault fährt seitlich in Hyundai Wipfratal OT Marlishausen (ots) - Missachtung der mit Verkehrszeichen geregelten Vorfahrt führte am Sonntagnachmittag zu einem Unfall zwischen einem Renault Twingo und einem Hyundai mit knapp 4000 Euro Sachschaden. Die 20-jährige Fahrerin des Twingo befuhr die Straße Am Feldrain in Richtung Kirchheimer Straße. An der Einmündung missachtete die junge Fahrerin die Vorfahrt des von links kommenden Hyundai und prallte in die rechte Fahrzeugseite. Verletzt wurde niemand. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet. (kk) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLand...
POL-RE: Marl: Fußgängerin läuft über die Bergstraße und wird von Autofahrer erfasst Recklinghausen (ots) - Dienstag, gegen 12.15 Uhr, wollte ein 54-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen von der Bergstraße nach rechts in die Römerstraße abbiegen. Kurz vor der Ampelanlage lief eine 62-jährige Marlerin über die Bergstraße. Der 54-Jährig sah das und bremste darum stark ab. Trotz Bremsmanöver erfasste er jedoch die 62-Jährige. Die Fußgängerin wurde schwer verletzt. Sie wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand 2.000 Euro Sachschaden. Rückfragen bitte an:Polizeipr&aum...
POL-DO: Versammlungslage in Dortmund – Meldung 1 Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0524 Seit den frühen Morgenstunden ist die Dortmunder Polizei aufgrund des bevorstehenden Versammlungsgeschehens im Einsatz. Auch die Absperrmaßnahmen der Polizei wurden - wie bereits im Vorfeld angekündigt - frühzeitig eingerichtet. Teilweise existieren im Veranstaltungsbereich starre Sperren in Form von Gittern und Fahrzeugen, teilweise reagiert die Polizei flexibel auf das Verhalten einzelner Versammlungsteilnehmer oder Kleingruppen. Dass die frühzeitigen Absperrmaßnahmen der Polizei notwendig waren, bestätigt sich auch durch d...
POL-K: 180414-1-K Zwei Tote in Niehler Restaurant aufgefunden – Beziehungstat wahrscheinlich Köln (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: In einem Restaurant im Kölner Stadtteil Niehl sind am gestrigen Abend (13. April) eine Frau (50) und ein Mann (49) tot aufgefunden worden. Nach aktuellem Sachstand ist von einem Tötungsdelikt auszugehen. Eine Mordkommission der Polizei Köln hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen begab sich die 50-Jährige, die als Kellnerin in der Gaststätte an der Friedrich-Karl-Straße arbeitete, gegen 19.10 Uhr in den Keller des Restaurants, um Getränke zu holen. Ihr ...
POL-KS: Kassel: Hitlergruß und sexuelle Belästigung in Tram: Fahrt zwischen Bettenhausen und Königsplatz; Zeugen gesucht Kassel (ots) - Am frühen Samstagmittag ereignete sich in einer Straßenbahn, die vom Lindenberg in Richtung Innenstadt unterwegs war, ein Vorfall, der nun von Beamten des Staatsschutzkommissariats bearbeitet wird. Angaben eines Fahrgastes zufolge, sollen zwei Männer beim Einsteigen mehrfach den Hitlergruß gezeigt und während der anschließenden Fahrt einige Male Fahrgäste belästigt haben. In einem Fall soll eine 25-Jährige sogar sexuell belästigt worden sein. Wie die Ermittler berichten, ereignete sich der Vorfall gegen kurz vor 11 Uhr. Nach d...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117679/3916225