Essen – Bottrop (ots) – Wegen einer Streitigkeit im Essener Hauptbahnhof nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizei Freitagabend (13. April) einen 32-jährigen Mann aus Bottrop mit zur Wache. Später wollte er die Bundespolizeiwache nicht mehr verlassen, verletzte sich in der Gewahrsamszelle und verunreinigte diese.

Gegen 21:00 Uhr nahmen Bundespolizisten den eritreischen Staatsangehörigen mit zur Wache, weil er auf einem Bahnsteig mit mehreren Personen in Streit geraten war. Als er diese später wieder verlassen sollte, weigerte er sich. Trotz mehrfacher Aufforderungen verharrte der Mann im Besucherbereich.

Daraufhin wurde er durch einen Bundespolizisten aus der Wache begleitet. Vor der Eingangstür griff er den Beamten plötzlich mit Faustschlägen an, welcher den Angriff abwehren konnte. Zurück in der Zelle ergab ein Atemalkoholtest, dass er mit 2,8 Promille erheblich alkoholisiert war.

Nachdem er versuchte sich selbst zu verletzen, wurde ein Polizeiarzt informiert. Nach einer Untersuchung wurde der Eritreer in eine Klinik eingeliefert.

Die Bundespolizei leitete gegen den Asylbewerber ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung, Körperverletzung und Widerstands ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Dortmund

Volker Stall

Telefon: 0231 562247-132
Mobil: +49 (0)173 7150710
E-Mail: presse.do@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Untere Brinkstraße 81-89
44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KA: (KA) Bretten – Radfahrer bei missglücktem Ausweichmanöver schwer verletzt Bretten (ots) - Schwere Verletzungen zog sich am Montagmittag ein 69-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall auf einem Radweg zwischen Gölshausen und Bauerbach zu. Er war gegen 13 Uhr mit einer entgegenkommenden Mofafahrerin frontal zusammengestoßen, da man sich nach bisherigen Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes wohl nicht einigen konnte, auf welcher Seite man sich auf dem Radweg ausweicht. Die zuerst eingetroffenen Polizeibeamten des Polizeireviers Bretten reanimierten den Radfahrer bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Er wurde unter Einsatz eines Rettungshub...
POL-RE: Castrop-Rauxel: Frau mit “Strichmännchen” gefunden – Nachtragsmeldung Recklinghausen (ots) - Die gesuchte Autofahrerin, deren Auto am Dienstag bei einem "Parkplatzrempler" am Marktplatz Ickern beschädigt wurde, ist gefunden. Die Suche (siehe Pressemitteilung vom 18.04.2018, 12.06 Uhr) hat sich somit erledigt. Die 22-jährige Fahrzeug-Halterin aus Castrop-Rauxel hat sich gemeldet. An ihrem schwarzen VW Golf - mit "Strichmännchen"-Aufkleber auf der Kofferraumklappe - war Schaden von rund 500 Euro entstanden. Das Auto war von einer anderen Frau beim Parken beschädigt worden. Sie hatte einen Zettel an den Golf gehängt und später die Poli...
POL-KS: Landkreis Kassel: Auto prallt gegen Baum: 22-jährige Autofahrerin schwer verletzt Kassel (ots) - Am heutigen Donnerstagmorgen ereignete sich auf der L 3210, zwischen B 83 und südlichem Ortseingang Hofgeismar, ein Verkehrsunfall, bei dem die 22 Jahre alte Fahrerin aus dem Landkreis Kassel mit ihrem Kleinwagen von der Fahrbahn abkam, gegen einen Baum prallte und schwer verletzt wurde. Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten der Polizeistation Hofgeismar berichten, ereignete sich der Zusammenstoß gegen 7:30 Uhr. Zu dieser Zeit befuhr die Autofahrerin die Landesstraße 3210, die später zur Grebensteiner Straße wird, aus Richtung Bundesstra&sz...
POL-DO: Schlangenlinien, Unfall, Flucht – Polizei fahndet nach Autoinsassen Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0536 Dass etwas nicht stimmt, wenn man mit Schlangenlinien über alle drei Fahrstreifen der Autobahn 45 fährt, das dachte sich auch ein 54-jähriger Autofahrer gestern Abend (16. April) und alarmierte die Polizei. Um 21.40 Uhr wurde der Mann aus Lich auf einen vorausfahrenden Mercedes A-Klasse aufmerksam, der ca. 10 km vor der Anschlussstelle Lüdenscheid-Nord in Fahrtrichtung Frankfurt auffällig über alle drei Fahrstreifen schlingerte. Bei einem Überholmanöver hätte der Mercedes sogar fast einen LKW gerammt. In Höhe der...
POL-VIE: “Freiwillige” Bitte um Blutprobe Niederkrüchten (ots) - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle hatten Polizeibeamte gegen 15.00 Uhr auf der Mittelstraße in Niederkrüchten ein Fahrzeug überprüft. An der ordnungsgemäß abgesicherten Kontrollstelle ließ es sich ein 65-jähriger Fahrzeugführer aus Tschechien nicht nehmen, beim Rückwärtsausparken in den eigentlich nicht zu übersehenden Streifenwagen zu fahren. Da es für dieses Fahrverhalten auf den ersten Blick keine richtige Erklärung gab, baten die Kollegen den Mann zum Atemalkoholtest , der dann mit knapp 1,...
POL-KR: Cracau: Fahrraddiebe auf frischer Tat gestellt Krefeld (ots) - Dank eines couragierten Zeugen hat die Polizei heute Nacht (18. April 2018) zwei Frauen gestellt, die zuvor drei Fahrräder gestohlen hatten. Einem Anwohner der Oppumer Straße waren die zwei Verdächtigen gegen 0:10 Uhr aufgefallen. Aus seiner Wohnung beobachtete er eine Frau, die zwei Kinderfahrräder aus einem offen stehenden Mehrfamilienhaus herausholte. Eine Komplizin stand vor dem Haus Schmiere. Anschließend gingen beide zu einem benachbarten Haus, stellten die Fahrräder an die Hauswand und entwendeten auch aus diesem offen stehenden Haus ein M...
POL-KA: (Enzkreis) Remchingen-Singen – Fahrzeug machte sich selbständig und rollt gegen Baum Remchingen (ots) - Am Dienstagmittag machte sich in der Singener Bergstraße ein VW-Touran über 300 Meter selbständig, rollte an einer Schule vorbei und landete schließlich an einem Baum. Das Fahrzeug war im oberen Bereich der Bergstraße geparkt, offensichtlich nicht ausreichend gegen Wegrollen gesichert worden und machte sich gegen 14.00 Uhr auf der abschüssigen Straße rückwärts selbständig. Nach Zeugenangaben hatte das Auto ordentlich Geschwindigkeit aufgenommen, kam von der Straße ab und landete zwischen zwei Bäumen, die zum Gl...
POL-OL: ++ Bad Zwischenahn – Tresor aus Bäckerei gestohlen ++ Oldenburg (ots) - In der Nacht zu Mittwoch, 18.04.2018 (20.00 - 04.50 Uhr), war das Ziel von Einbrechern eine Bäckerei in Bad Zwischenahn, Oldenburger Straße. Die Eingangstür des Geschäftes, eine Schiebetür, wurde gewaltsam geöffnet und der/die Täter gelangten auf diesem Weg in das Objekt. Die Räumlichkeiten wurden nach Wertgegenständen durchsucht und letztlich ein Tresor mit einigen hundert Euro an Bargeld entwendet. Zeugen, die verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge gesehen oder sonstige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter d...
BPOL NRW: Bundespolizei staunten nicht schlecht bei Kontrolle in Herzogenrath Aachen - Herzogenrath (ots) - Beamte der Bundespolizei kontrollierten am ehemaligen Grenzübergang an der Eygelshovener Straße in Herzogenrath einen 26-jährigen Mann. Dieser reiste mit einem PKW aus den Niederlanden ein, welches man so auch nicht alle Tage sieht. Da staunten sogar die erfahrenen Bundespolizisten nicht schlecht. Das Fahrzeug wies diverse kleinere und größere Unfallschäden auf. Zudem hätte ein eventueller Beifahrer auf´s Anschnallen verzichten müssen, da der Sicherheitsgurt abgerissen war. Neben weiteren technischen Mängeln, wa...
POL-OE: Verkehrsunfall mit einer Verletzten Drolshagen (ots) - Ein 78-jähriger Niederländer befuhr die Biggeseestraße in Frenkhausen in Richtung Fahrenschotten. Dabei hielt er am rechten Fahrbahnrand an und stieg aus, um den Weg zu einem Hotel zu erfragen. Aufgrund einer nicht oder nicht ausreichend angezogenen Handbremse rollte das Fahrzeug samt der 69-jährigen Beifahrerin rückwärts schräg über die Biggeseestraße, prallte gegen einen Stromverteilerkasten, rollte dann, dem abschüssigen Verlauf eines Grundstücks folgend, den Hang hinunter, bis es schließlich auf der Wiese unt...
POL-NB: Ladendiebstahl im REWE-Markt in Torgelow Ueckermünde (ots) - Am 16.04.2018 um 21:54 Uhr teilte eine Mitarbeiterin des REWE Marktes Torgelow, Landkreis Vorpommern-Greifswald, der Polizei mit, dass eine männliche Person den Wachschutzmitarbeiter mit einem Messer bedroht. Mehrere Funkstreifenwagen der Reviere Pasewalk und Ueckermünde kamen zum Einsatz. Trotz des schnellen Handelns der Beamten, konnte der Täter vor Ort nicht mehr festgestellt werden. Die Mitarbeiter des REWE-Marktes und der Wachschutzmitarbeiter hatten sich in der Zwischenzeit in den Büroräumen des Marktes eingeschlossen. Nach der Kontaktauf...
LPD-EF: Verkehrsunfälle mit tödlichem Ausgang Thüringen (ots) - Verkehrsunfall im Landkreis Schmalkalden/Meiningen Auf der K581 zwischen Kühndorf und der Einmündung zur B19 ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 45-jähriger Kradfahrer fuhr aus Kühndorf kommend in Richtung B19. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er in einer Linkskurve zu Fall. Dabei wurde die 11-jährige Soziusfahrerin so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Bei der Unfallaufnahme wurden die Beamten der PI Schmalkalden/Meiningen von einem unabhängigen Gutachter unterstützt, die Staatsanwaltschaft ...
POL-MA: Mannheim: Pkw erfasst Radfahrer, ein Schwerverletzter, Zeugen gesucht! Mannheim (ots) - Am Freitag, gegen 12.10 Uhr wurde auf der Bismarckstraße, Höhe L9 ein Radfahrer von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stand der 76-jährige Radfahrer zunächst an einer roten Ampel auf dem Gehweg in Höhe des Quadrats L9, 7 und fuhr dann trotz andauerndem Rotlicht über die Bismarckstraße in Richtung Quadrat L10. Auf der Bismarckstraße wurde der Radfahrer von dem in Richtung Kaiserring fahrenden Daimler Benz eines 71-jährigen Mannes erfasst. Der Radfahrer verletzte sich schwer und wurde s...
POL-AUR: Wiesmoor – Museumseinbruch; Wiesmoor – Einbruch in Vereinsheim; Aurich – Sachbeschädigung an Fenster Altkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen Wiesmoor - Museumseinbruch In Wiesmoor sind Unbekannte am Donnerstag, 19.04.2018, gegen 01:30 Uhr, gewaltsam in ein Museum im Resedaweg eingebrochen. Die Täter öffneten gewaltsam ein Fenster. Beim Einbrechen lösten die Täter die Alarmanlage aus und flüchteten vom Tatort. Diebesgut wurde nicht erlangt. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter 04941 606215. Wiesmoor - Einbruch in Vereinsheim In Wiesmoor sind Unbekannte zwischen Mittwoch, 18.04.2018, 21:15 Uhr, und Donnerstag, 19.04.2018, 07:20 Uhr, in ein Vereinsheim i...
POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 17.04.2018 Goslar (ots) - Diebstahl einer Kettensäge Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 13.04.2018, 20.00 Uhr, bis 14.04.2018, 08.30 Uhr, einen Geräteschuppen in Seesen/Münchehof, in der Straße Am Kohlhof, von einem 32-jährigen Mann aus Seesen auf und entwendeten daraus eine Kettensäge im Wert von ca. 250 Euro. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Seesen, Telefon 05381-9440, in Verbindung zu setzen. (Bür) Versuchter Diebstahl aus PKW In der Zeit vom 15.04.2018, 17.00 Uhr, bis 16.04.2018, 14.00 Uhr, zerschl...
POL-PDMY: Gemeinschädliche Sachbeschädigung an Jakobswegkarte Mendig, Kirchstraße (ots) - Im Zeitraum vom 16. auf 17.04.2018, wurde in der Nähe des Mendiger Pfarrhauses, eine Hinweistafel des Jakobswegs mit einem schwarzen Filzstift beschmiert. Weiterhin wurde ein angrenzendes Anwesen mit schwarzer Farbe besprüht. Zeugen möchten sich bitte bei der Polizei Mayen melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion MayenTelefon: 02651-801-0www.polizei.rlp.de/pd.mayenPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durc...
POL-BS: Schwerer Unfall auf der Autobahn 2 – Vollsperrung für mehrere Stunden Braunschweig (ots) - BAB 2, Fahrtrichtung Hannover, in Höhe des Autobahnkreuzes BS-Nord 15.04.2018, 05.31 Uhr Zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen kam es am frühen Sonntag Morgen auf der A2. Ein ukrainischer Kleinbus fuhr zu dieser Zeit auf der A2 in Fahrtrichtung Hannover. Kurz vor der Abfahrt am Autobahnkreuz Braunschweig-Nord kam der 38-jährige Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte auf einen Aufpralldämpfer. Hierdurch kippte der Wagen auf die Seite und kam quer zur Fahrbahn zum Liegen. Drei der nachfolgenden Fahrzeuge konnten ...
HZA-SW: Jahresbilanz des Hauptzollamts Schweinfurt: Knapp 1,4 Milliarden Euro als Beitrag zum Bundeshaushalt und rund 0,8 Millionen Euro für Europa Ein Dokument20180418_Jahresbilanz_Pressemitteilung.pdfPDF - 41 kBSchweinfurt (ots) - Gleichbleibende Einnahmen Die Einnahmen des Hauptzollamts Schweinfurt liegen stabil bei rund 1,5 Milliarden Euro. Mehr als die Hälfte der Einnahmen resultierten aus dem klassischen Warenverkehr. Das Zollaufkommen war dabei im Vergleich zum Vorjahr um vier Prozentpunkte rückläufig, während die Einfuhrumsatzsteuer um mehr als sechs Prozent auf 738,4 Millionen Euro anwuchs. Im Jahresverlauf wurden 673.327 Einfuhrpositionen und 3.760.944 Ausfuhrpositionen sowie knapp 85.000 Versandverfahren bew...
LKA-RP: Motorradsicherheitstag 2018 – Auftaktveranstaltung “Anlassen” am Nürburgring Mainz (ots) - Am kommenden Sonntag, den 22.April, dreht sich auf dem Nürburgring alles um das Motorrad. Die Liebhaber des Motorsports feiern in der Eifel den Motorradsaisonauftakt 2018 und kommen hierbei voll auf ihre Kosten. Neben einem Biker-Korso über die Nordschleife und touristischen Ausfahrten auf der Grand-Prix-Strecke findet als Highlight der Veranstaltung "Anlassen" der traditionelle ökumenische Motorrad-Gottesdienst mit anschließender Segnung statt. Die Sicherheit der Biker kommt auch nicht zu kurz. Die Polizei Rheinland-Pfalz steht den Besuchern für einen I...
POL-BI: Einbruchsradar – Karte zur Wohnungseinbruchskriminalität 15. KW Ein DokumentEinbruchsradarKW15.pdfPDF - 432 kBBielefeld (ots) - Bielefeld - SR/ Bielefeld - Die Polizei Bielefeld informiert regelmäßig wöchentlich über Wohnungseinbrüche. Für die Polizei Bielefeld hat der Kampf gegen Einbrecher höchste Priorität. Als ein weiteres Instrument für mehr Transparenz und Sensibilität veröffentlicht die Polizei wöchentlich eine Karte, die die Wohnungseinbrüche in Bielefeld aus der Vorwoche verzeichnet. Die Karte ist auf der Internetseite der Polizei Bielefeld unter https://bielefeld.polizei.nrw/ ver&...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70116/3916890