Delmenhorst (ots) – Ölspur in Berne, Fr., 13.04.2018, 12.00 – 16.55 Uhr Zeugenaufruf!

Am Freitag, 13.04.2018, 16.57 Uhr, meldete eine aufmerksame Frau aus Berne, dass in der Dorfstraße und im “Schwarzer Weg” eine deutlich sichtbare Ölspur vorhanden ist. Der Bereitschaftsdienst der Gemeinde Berne wurde informiert und stellte fest, dass diese Ölspur in der Dorfstraße beginnt und über den “Schwarzer Weg” nach rechts in die Weserstraße verläuft, wo sie in Höhe der Hausnr. -47- in einer Öl-Lache endet. Eine Spezialfirma wurde mit der Aufreinigung der Fahrbahnen beauftragt. Bisher ist von dem Verursacher nichts bekannt. Der Verursacher und Zeugen werden gebeten, sich bei der Gemeinde Berne unter 04406/9410, der Polizei Berne unter 04406/220 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Elsfleth, OT Lienen, B212, 14.04.2018, 17:10 Uhr

PKW-Fahrer ohne Führerschein und unter Betäubungsmitteleinfluss: Am Samstag, 14.04.2018, gegen 17:10 Uhr, sicherten Polizeibeamte eine Unfallstelle auf der B212 in Elsfleth, Ortsteil Lienen ab, als ihnen der Pkw eines 44-jährigen Brakers auffiel, der auf die Örtlichkeit zufuhr. In einer durchgeführten Verkehrskontrolle gab der Fahrzeugführer zunächst falsche Personalien an, um seine wahre Identität zu verschleiern. Der Grund dafür war schnell gefunden. Anhand der echten Personalien konnte die Polizei feststellen, dass der Fahrer des Ford Focus nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Zu seinem Nachteil stellte sich zusätzlich heraus, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Neben der Untersagung der Weiterfahrt wurde bei dem Braker im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg
Telefon: 04221-1559 – 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HRO: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann aus dem Wittenburger Umland Ein DokumentUweSchriefer.pdfPDF - 239 kBWittenburg (ots) - Seit dem 18.04.2018 gegen 19:35 Uhr ist der 62-jährige Uwe Schriefer aus einer betreuten Wohneinrichtung in Camin in der Nähe von Wittenburg abgängig. Der Mann verließ am Mittwochabend die Einrichtung in bislang unbekannte Richtung. Er kann wie folgt beschrieben werden: Herr Schriefer ist ca. 1,70 Meter groß, von schlanker Statur und hat kurzes graues Haar. Bekleidet ist der Vermisste mit einem schwarz -grau gestreiften Pullover und einer dunklen Jeans. Nach Angaben der Betreuer ist Herr Schriefer orientierun...
POL-COE: Ascheberg, Herbern, Horn-Werner Straße/ Pedelec-Fahrerin verletzt Coesfeld (ots) - Eine Pedelec-Fahrerin (65) aus Ascheberg ist am Donnerstag um 15.32 Uhr bei einem Unfall auf der Horn-Werner Straße verletzt worden. Ein 44-jähriger Autofahrer aus Wunstorf wollte von der Straße auf ein Grundstück abbiegen und übersah die Frau, die auf dem Radwegs unterwegs war. Beim Zusammenstoß wurde die Aschebergerin verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Sachschaden: 1500 Euro. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei C...
POL-BI: Beifahrerin nach Verkehrsunfall in Bielefeld Heepen leicht verletzt Bielefeld (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, gg. 17:00 Uhr, wurde eine 22-jährige Beifahrerin aus Bielefeld leicht verletzt. Zur Unfallzeit befuhr ein Fahrschulwagen VW Golf aus Bielefeld mit dem 50-jährigen Fahrschullehrer und der 17-jährigen Fahrschülerin die Heeper Straße stadtauswärts und beabsichtigte nach links in die Vogteistraße abzubiegen. Aufgrund eines individuellen Fahrfehlers wurde der Vorrang des entgegenkommenden Pkw Audi A 6 eines 30-jährigen Bielefelders nicht beachtet. Bei der Kollision wurde die Beifahrerin im Audi leicht ...
POL-CE: Autos aufgebrochen Hermannsburg/ Grauen (ots) - In der Nacht zum Samstag, den 14. April brachen bisher unbekannte Täter einen am Neulandring abgestellten blauen Renault Twingo auf. Offenbar wurde nichts entwendet. Im selben Tatzeitraum wurde ein weiterer Renault Twingo in Grauen aufgebrochen. Hier entwendeten die Täter die Starterbatterie. Verglichen mit dem Diebstahlschaden in Höhe von 50 Euro entstanden durch das Aufbrechen der Fahrzeuge ungleich höhere Sachschäden von geschätzt 2000;-- Euro und 1000,--Euro. Rückfragen bitte an:Polizeikommissariat BergenTelefon: 05051/471-660...
POL-PB: Raser und Verbotsignoranten Salzkotten/Lichtenau (ots) - (uk) Die Polizei hat am Sonntagnachmittag im Bereich Salzkotten die Geschwindigkeit von Autofahrern gemessen. Zeitgleich wurde am Montagvormittag in Kleinenberg das Verbot der Durchfahrt überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass eine ganze Reihe von Verkehrsteilnehmern sich nicht an die Regeln hält. Auf der Landesstraße 776 wurden in der Zeit von 16.10 Uhr bis 18.00 Uhr Tempokontrollen durchgeführt. In dem Zeitraum waren auf dem Teilstück alleine 14 Autofahrer so schnell, dass dies mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige geahndet werden...
POL-KN: Weitere Meldungen aus dem Landkreis Konstanz Konstanz (ots) - Hohenfels Zusammenstoß beim Überholen Sachschaden von rund 6000 Euro ist am Montagmorgen, gegen 06.15 Uhr, bei einem Unfall auf der L194 zwischen Kalkofen und Selgetsweiler entstanden. In einer lang gezogenen Rechtskurve hat ein in Richtung Selgetsweiler fahrender 48-jähriger Lenker eines Toyota zum Überholen eines vor ihm fahrenden VW Polo und eines davor fahrenden LKW angesetzt. Der 19-jährige Polofahrer dürfte dies nicht bemerkt haben, scherte ebenfalls zum Überholen des LKW nach links aus und prallte dabei seitlich gegen den auf gleicher...
POL-OG: Rastatt – Schlechter Scherz Rastatt (ots) - Der Anruf eines Teenagers führte in der Nacht auf Mittwoch kurzzeitig zu einem Polizeieinsatz am Bahnhof. Unbedacht und leichtfertig hatte der Junge kurz nach Mitternacht den Notruf gewählt und hierbei mit einer Straftat gedroht. Was, wie später klar wurde, als Streich gemeint war, könnte nun unangenehme Konsequenzen haben. Die Beamten haben unter anderem ein Verfahren wegen des Missbrauchs von Notrufen eingeleitet. Außerdem gilt es zu klären, wer nun die Kosten des Einsatzes zu tragen hat. /ya Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Offenb...
POL-KA: (Enzkreis) Neuenbürg – Eingeschalteter Backofen löst Küchenbrand aus Neuenbürg (ots) - Am Dienstag kam es gegen 19 Uhr zu einem Küchenbrand in der Gräfenhäuser Straße in Neuenbürd-Arnbach. Als Brandursache kommt der eingeschaltete und möglicherweise vergessene Backofen in Betracht. Glücklicherweise waren die 71-jährige Bewohner und dessen 66-jährige Ehefrau zum Zeitpunkt des Brandausbruches nicht im Anwesen und blieben daher unverletzt. Jedoch konnte der in der Wohnung befindliche Hund nur noch Tod von der Feuerwehr geborgen werden. Die Feuerwehren Neuenbürg und Birkenfeld waren mit 7 Fahrzeugen und 49 Ein...
POL-KLE: Emmerich – Verkehrsunfall / Vier Rennradfahrer bei Zusammenstoß mit PKW leicht verletzt Emmerich (ots) - Am Sonntag (15. April 2018) gegen 9.15 Uhr waren fünf niederländische Radrennfahrer im Alter zwischen 35 und 60 Jahren auf der vorfahrtsberechtigten Wassenbergstraße in Richtung der Straße Großer Wall unterwegs. Ein 44-jähriger Mann aus Emmerich bog von der Straße am Portenhövel nach links in die Wassenbergstraße ab. Dabei stieß er mit den ersten beiden Radfahrern der Gruppe zusammen. Zwei weitere Radfahrer stürzten daraufhin. Ein fünfter Radfahrer konnte einen Sturz verhindern. Die vier gestürzten Radfahre...
POL-AUR: Esens – Suche nach vermisster Jugendlicher Landkreis Wittmund (ots) - Sonstiges Geschehen Esens - Suche nach vermisster Jugendlicher Am Mittwochnachmittag, 18.04.2018, haben Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und anderer Institutionen nach einem als vermisst gemeldeten 14jährigen Mädchen aus Esens gesucht. Dabei kam unter anderem ein Polizeihubschrauber und die Rettungshundestaffel zum Einsatz. Zum Hintergrund der Suchmaßnahmen macht die Polizei keine Angaben. Gegen 17:20 Uhr wurde das Mädchen wohlbehalten durch Polizeibeamte bei einer Freundin angetroffen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Aurich/W...
POL-EL: Wietmarschen – Ein Schwerverletzter bei Arbeitsunfall Wietmarschen (ots) - Ein 41-jähriger Monteur wurde gestern bei einem Arbeitsunfall in einem Möbelhaus schwer verletzt. Der Mann stürzte von einer Leiter und zog sich Verletzungen am Rücken zu. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht bekannt. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimInga GraberPressestelleTelefon: 0591 87 203E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-el.polizei-nds.deAußerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlichzus...
POL-KLE: Kleve – Zusammenstoß zwischen Zug und PKW / 56-Jähriger Autofahrer leicht verletzt Kleve (ots) - Am Freitag (20. April 2018) gegen 11.35 Uhr wollte ein 56-jähriger Mitarbeiter einer Firma, die in Kleve Malerarbeiten an Hochspannungsmasten durchführt, von einem Mast zum nächsten fahren. Er fuhr von einem Hochspannungsmast südlich der Kalkarer Straße in unmittelbar Nähe zum Bahnübergang los und wollte zum nächsten Mast am Pappelweg. Der 56-Jährge bemerkte nicht, dass die Schranken am Bahnübergang geschlossen waren und verwechselte eine Brachfläche an den Schienen nördlich der Kalkarer Straße mit einem befahrbar...
LPI-G: Bremse mit Gas verwechselt Gera (ots) - Gestern Nachmittag (19.04.2018), gegen 16:00 Uhr fuhr ein 90-jähriger VW-Fahrer aus einer Autowaschanlage in die Schleizer Straße. Hierbei verwechselte er scheinbar das Gas- mit dem Bremspedal, fuhr einen Abhang hinauf und beschädigte ein Treppengeländer. Als er gerade den Abhang wieder hinab fuhr, konnte er von Zeugen zum Anhalten aufgefordert werden. Das Fahrzeug des 90-Jährigen wurde bei dem Unfall stark beschädigt, er selbst vor Ort ärztlich versorgt. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GeraPressestelleTele...
POL-GM: 190418-480: Diebstahl einer Audiostation Lindlar (ots) - Unbekannte haben auf dem Lehrpfad des Waldgebietes an der Brungersstraße eine Audiostation von einer Informationstafel gestohlen. Der Diebstahl muss sich in einem bislang nicht näher bestimmten Zeitraum vor dem 15. April ereignet haben. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990. Für nähere Informationen verweisen wir auf die Pressemeldung des Oberbergischen Kreises: http://www.obk.de/cms200/aktuelles/pressemitteilungen/artikel/58332/index.shtml Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Oberbergischer KreisPressest...
POL-CE: Vollbrand einer Wohnung innerhalb eines Mehrfamilienhauses im Celler Stadtteil Vorwerk Celle OT Vorwerk (ots) - Am Dienstag, gegen 17:10 Uhr, wird durch Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Straße Nordfeld im Celler Stadtteil Vorwerk ein Wohnungsbrand mitgeteilt. Personen würden sich noch im brandbetroffenem Hause aufhalten. Nach Eintreffen erster Einsatzkräfte vor Ort wird festgestellt, dass Die hier brandbetroffene Wohnung/Haus bereits eigenständig geräumt wurde. Im weiteren Verlauf werden durch eingesetzte Polizeibeamte Nachschau im brandbetroffenem Mehrfamilienhaus geführt, sowie angrenzende Wohnungen evakuiert. Trotzt sofort durchgefü...
BPOL-HB: Alkoholisierte “Gleisspaziergänger” greifen Bundespolizisten an Bremen (ots) - Hauptbahnhof Bremen, 16.04.2018 / 16:10 Uhr Ein alkoholisiertes Pärchen hat sich geweigert, die Bahngleise am Bremer Hauptbahnhof zu verlassen. Als Bundespolizisten sie auf den Bahnsteig ziehen wollten, wurden sie von dem 35-jährigen Mann und seiner 28-jährigen Begleiterin angegriffen. Ein Lokführer hatte gemeldet, dass die beiden Bremer auf Gleis 1 vom ehemaligen Güterbahnhof zum Hauptbahnhof unterwegs waren - hier kommen die Züge aus Oldenburg aus der Kurve. Als Bundespolizisten wegen entsprechender Lebensgefahr und Behinderung des Bahnbetriebs da...
POL-S: Fahrzeuge angefahren Stuttgart-Mühlhausen (ots) - Polizeibeamte haben eine 27 Jahre alte Frau ermittelt, die im Verdacht steht, in der Nacht zum Donnerstag (19.04.2018) mit ihrem Smart drei in der Hofener Straße geparkte Fahrzeuge angefahren und beschädigt zu haben. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von rund 13.000 Euro, beim unfallverursachenden Smart entstand Totalschaden. Einem Zeugen fielen gegen 03.30 Uhr die drei an der Straße geparkten Fahrzeuge auf, da sie alle stark beschädigt waren. Ein Polizeibeamter, der nicht im Dienst war, fand in der Nähe der Unfallstelle Autoteile m...
POL-HA: Ladendiebstahl endet im Gefängnis Hagen (ots) - Am Samstag (14.04.2018)Nachmittag kam es in einem Verbrauchermarkt in Haspe zunächst zu einem Ladendiebstahl. Ein 32 jähriger Mann aus Haspe hatte Rindernacken geordert und verließ den Kassenbereich ohne die Ware zu bezahlen. Als der Hagener am Ausgang dann von dem 31 jährigen Ladendetektiv angesprochen wurde und stehen bleiben sollte, wehrte sich der 32 jährige Hagener so massiv, dass der Ladendetektiv verletzt wurde. Es gelang jedoch den Ladendieb bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Ein Grund für den vehementen Fluchtversuch könnte d...
POL-BO: Kripo sucht Zeugen: Wer hat den Straßenraub gesehen? Herne (ots) - Die Kriminalpolizei Herne sucht Zeugen nach einem Straßenraub am "Kunstpark" in Herne. Ein 25-Jähriger ist in einer Grünanlage, die zwischen der Riemker Straße und der Lindenallee liegt, überfallen worden. Gestern Nachmittag (16. April, 14.45 Uhr) war der junge Herner zu Fuß unterwegs. Nach der Unterführung (westlich der BAB 43) kam dem 25-Jährigen ein Unbekannter entgegen. Dieser versuchte, den mitgeführten Rucksack des Herners zu entreißen. Als er sich wehrte, bekam er Faustschläge ins Gesicht, so dass er zu Boden fiel....
POL-OS: Osnabrück – Bargeld aus Münzgeldautomaten gestohlen Osnabrück (ots) - Im Eingangsbereich eines Parkhauses an der Hakenstraße, brachen Unbekannte zwischen Donnerstagabend, 20 Uhr, und Freitagmorgen, 06 Uhr, einen Münzgeldautomaten auf. Mit dem darin befindlichen Geld machten sich die Täter davon. Hinweise zu dem Automatenaufbruch nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0541/327-2215 entgegen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion OsnabrückMareike EdelerTelefon: 0541/327-2073E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-os.polizei-nds.deOriginal-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, üb...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/3916692