Hamm-Bockum-Hövel (ots) – Ein alkoholisierter 22-Jähriger wurde am Sonntag, gegen 3.35 Uhr, bei einem Alleinunfall auf der Hammer Straße leicht verletzt. Er kam mit seinem Opel Corsa nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der junge Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Er konnte nach ambulanter Behandlung und Entnahme einer Blutprobe entlassen werden. Sein Führererschein wurde sichergestellt. Der Opel Corsa ist nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 16500 Euro. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HRO: Eine verletzte Person nach Hundebiss in Wismar Wismar (ots) - Am 16.04.2018 kam es in den frühen Abendstunden auf dem Markt in Wismar zu einem Zwischenfall mit zwei verwahrlosten Hunden. Der 17-jähriger Besitzer war mit der Fürsorge für die Tiere scheinbar völlig überfordert. So war einer der Hunde im Bereich des Marktplatzes zunächst, vermutlich aus Erschöpfung, zusammengebrochen. Als der Hund sich kurzfristig wieder erholte, flüchtete er jedoch. Ein Passant, der beim Einfangen des Hundes behilflich sein wollte, wurde in den rechten Unterarm gebissen. Nach medizinischer Erstversorgung konnte de...
POL-KA: (CW) Landkreis Calw – Zwei Motorradfahrer bei Unfällen schwer verletzt Calw (ots) - Zwei Motorradfahrer wurden bei Verkehrsunfällen am Samstag im Landkreis Calw schwer verletzt. Beide mussten mit einem Rettungshubschrauber in Kliniken geflogen werden. Gegen 13.00 Uhr war ein 32-Jähriger mit seiner Kawasaki auf der Kreisstraße 4308 von Gechingen in Richtung Althengstett unterwegs. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte ein Verkehrszeichen und kam hinter einem Erdwall im Entwässerungsgraben zum Liegen. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro. Auf der Kreisstraße 4366 fuhr gegen 16.30 Uhr ein 32...
POL-HS: Diebstahl aus Pkw Heinsberg (ots) - Aus einem Pkw, dieser parkte auf der Karl-Sonnenschein-Straße, stahlen unbekannte Täter ein mobiles Navigationsgerät, eine blaue Jacke, einen USB-Stick und ein Schlüsselmäppchen. Die Tat ereignete sich in der Nacht zum 17. April (Dienstag). Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde HeinsbergPressestelleTelefon: 02452 / 920-0E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.dehttp://www.polizei.nrw.de/heinsbergOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell
POL-TUT: (Schopfloch) Auffahrunfall am Ende der Horber Straße Schopfloch (ots) - An der Einmündung der Horber Straße (alte L370) in die B28 sind am Montagnachmittag zwei PKWs zusammengestoßen. Gegen 17 Uhr wollte ein Renaultfahrer an der Einmündung nach rechts in Richtung Horb abbiegen. Weil von links Verkehr kam, bremste er ab. Hinter ihm fuhr ein VW Touran. Der VW-Fahrer sah zu spät, dass das Auto vor ihm abgebremst wird und fuhr auf. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 7000 Euro. Der 33-jährige Renaultfahrer verletzte sich bei dem Aufprall leicht, brauchte aber keine ärztliche Behandlung. Rüc...
POL-PPMZ: Polizei Mainz nimmt Täter nach Einbruch in Juweliergeschäft fest Mainz (ots) - Mittwoch, 18.04.2018, 16:45 Uhr Nach einem Einbruch in ein Juweliergeschäft im Einkaufzentrum "Am Brand", bei dem die Täter mit einem Radlader in das Schaufenster gefahren sind, kann die Polizei Mainz einen Erfolg vermelden. Hier unsere Erstmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/3919582 Unmittelbar nach der Tat hat die Polizei eine Fahndung nach den flüchtigen Tätern eingeleitet. Dabei ist eine Person kontrolliert worden, die auf die Beschreibung eines Täters passt. Mittlerweile ist der Mann eindeutig als Beschuldigter dieses Einbruchs i...
POL-OS: Quakenbrück – Pkw-Aufbruch Quakenbrück (ots) - In der Straße Große Hartlage machten sich Unbekannte am Montagmorgen, zwischen 06.30 und 07.30 Uhr, an einem blauen Fiat Tipo zu schaffen. Die Täter schlugen an dem Kombi eine Seitenscheibe ein und entwendeten anschließend aus dem Innenraum ein Notebook samt Tasche, und eine Stoffjacke. Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter der Rufnummer 05431/90330. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion OsnabrückMareike EdelerTelefon: 0541/327-2073E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-os.polizei-nds.deOriginal-Content von...
POL-TUT: (Freudenstadt) Zwei Leichtverletzte und 14.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall bei der Mülldeponie Bengelbruck Freudenstadt (ots) - Am Montagmorgen sind auf der Bundesstraße zwischen Seewald und Freudenstadt ein VW Bus und ein Opel aufeinandergefahren. Gegen 6.30 Uhr wollte ein Autofahrer, der in Richtung Freudenstadt unterwegs war, in Höhe der Mülldeponie nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Deswegen bremste er ab. Die Fahrerin des nachfolgenden Opels verlangsamte ihre Fahrt ebenfalls. Hinter dem Opel fuhr ein VW Bus, dessen 45-jähriger Fahrer nicht erkannte, dass vor ihm gebremst wird. Er fuhr dem Opel ins Heck. Der Aufprall war so heftig, dass beide Beteiligte danach üb...
POL-OS: Wallenhorst – Zwei Polizeibeamte bei Rettungsaktion verletzt Wallenhorst (ots) - Am Freitagnachmittag hielt sich ein junger Mann gegen 15.50 Uhr auf einer Brücke oberhalb der B 68 auf. Er hatte seinen Suizid angedroht. Durch zwei Polizisten konnte er festgehalten und am Sprung gehindert werden. Allerdings wehrte er sich und schlug nach den Beamten. Die beiden Polizisten wurden durch die Angriffe des Mannes verletzt und mußten sich in einem Krankenhaus ärztlich behandeln lassen. Sie sind aktuell nicht dienstfähig. Der Suizident wurde zunächst zur Polizei-Dienststelle gebracht und dann in eine psych. Klinik eingewiesen. Rück...
POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Sonntag, 15.04.2018 Hofheim (ots) - 1. Flörsheim am Main, Bahnhofstraße und Erzberger Straße -Fahrraddiebe trieben ihr Unwesen- Freitag, 13.04.2018, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Gleich zwei Mal schlugen Fahrraddiebe in den späten Freitagabendstunden zu. In beiden Fällen wurden die Fahrräder teils mit massiven Schlössern gesichert. Dies hinderte die bislang unbekannten Ganoven jedoch nicht, diese aufzubrechen. Beide Räder könnten unbemerkt entwendet werden. Es handelt sich hierbei um ein Mountainbike der Marke Bulls mit grau/grünem Rahmen sowie einem Mountainbike der ...
POL-NI: Nienburg – Zeugen für Pkw-Aufbruch gesucht Nienburg (ots) - (BER)Am Freitagmittag, 13.04.2018, gegen 14.40 Uhr, beobachtete ein 44-jähriger Nienburger mehrere Personen, die in der Wilhelmstraße, Höhe Hausnummer 11, bei einem VW eine Seitenscheibe eingeschlagen hatten. Die eintreffenden Polizeibeamten stellten einen VW Fox fest, bei dem die Beifahrerscheibe eingeschlagen worden war. Der Zeuge schilderte, dass er zuvor zwei offenbar Jugendliche beobachtet hatte, die mit ihren Fahrrädern in Richtung Bahnhof gefahren waren und sich dabei auffällig für die parkenden Fahrzeuge interessiert hätten. Von sein...
POL-PPRP: Ludwigshafen – Mann mit Messer wird in Gewahrsam genommen Ludwigshafen (ots) - Nachdem ein 33-jähriger Mann am Samstagabend kurz nach 21 Uhr in der Kropsburgstraße laut schreiend mit einenm Messer in der Luft wedelte, gingen bei der Polizei mehrere Notrufe ein. Mehrere Streifenwagen rückten an und trafen den Mann an. Er war mit ca. 2,5 Promille erheblich alkoholisiert und zeigtet sich wenig einsichtig. Einen Grund für sein Verhalten wollte er nicht nennen. Es wurden keine Personen verletzt und es kam auch bis zu diesem Zeitpunkt nicht zu Straftaten. Um diese zu verhindern und aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung wurde der ...
POL-BI: LKW-Fahrer verstirbt bei Auffahrunfall auf der BAB 44 Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-BAB 44- Bei einem Auffahrunfall am Montag, den 16.04.2018, auf der BAB 44 in Fahrtrichtung Dortmund erlitt ein LKW-Fahrer tödliche Verletzungen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fuhr ein 53-jähriger LKW-Fahrer aus Nordhausen gegen 09:30 Uhr auf der A 44 in Fahrtrichtung Dortmund. In Höhe der Anschlussstelle Büren hatte sich aufgrund einer Baustelle ein Rückstau gebildet. Der LKW-Fahrer fuhr auf den am Stauende befindlichen LKW eines 57-Jährigen aus Zeulenroda-Triebes auf. Der 53-Jährige wurde in seinem Führerhaus ei...
POL-PPRP: Ludwigshafen – Fenstersturz durch Kind Ludwigshafen (ots) - Ein fünf Jahre altes Mädchen befand sich zum Unglückszeitpunkt alleine in der elterlichen Wohnung eines Mehrfamilienahsues in LU-Mundenheim. Nach derzeitigem Erkenntnisstand fiel das Kind zusammen mit einem Stoffteddybären aus dem Fenster des 4. Stocks auf die Rasenfläche im rückwärtigen Bereich des Anwesens. Wie durch ein Wunder wurde das Mädchen nicht lebensgefährlich verletzt. Eine Nachbarin verständigte die Rettungskräfte. Eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus ist erfolgt. Zum Vorfallszeitpunkt befand sich d...
POL-PDKL: Mehrere Kennzeichen gestohlen Kusel (ots) - Am Freitag wurden auf einem Parkplatz eines Baumarktes im Industriegebiet Kusel an 2 Pkw die Kennzeichen entwendet: An einem VW Golf wurde zwischen 11.00 und 11.30 Uhr das vordere und an einem Toyota Avensis im Verlauf des Tages das hintere Kennzeichen gestohlen. Hinweise bitte an die Polizei Kusel, 06381/919-0 Rückfragen bitte an:Polizeidirektion KaiserslauternTelefon: 0631 369-1080www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslauternPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern,...
POL-OB: Fußballspiel im Niederrheinpokal zwischen Rot-Weiß Oberhausen und dem FSV Duisburg am 17.04.2018 im Stadion Niederrhein, Oberhausen Oberhausen (ots) - Das Fußballspiel endete vor 2.050 Zuschauern 5:4. Die Begegnung verlief störungsfrei. T.W. Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OBRückfragen bitte an:Polizeipräsidium OberhausenLeitstelleTelefon: 0208/8260E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.dewww.polizei.nrw.deOriginal-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
POL-EL: Haselünne – GPS-System aus Traktor gestohlen Haselünne (ots) - Bislang unbekannte Diebe haben in der Nacht zu Dienstag ein GPS-System mit Monitor aus einem Traktor gestohlen. Das Fahrzeug stand bei einem landwirtschaftlichen Betrieb an der Dohrener Straße. Das GPS-System hat einen Wert von rund 9000 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer (05931) 949 0 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimInga GraberPressestelleTelefon: 0591 87 203E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-el.polizei-nds...
POL-MA: Mannheim-Wohlgelegen: Mit verkehrsunsicherem Eigenbauanhänger unterwegs Mannheim-Wohlgelegen (ots) - Ein 23-jähriger Mann war am Samstagmorgen im Stadtteil Wohlgelegen mit einem verkehrsunsicheren Anhänger der Marke Eigenbau unterwegs. Der Anhänger fiel einer Polizeistreife der Verkehrspolizei auf, da er in der Dudenstraße, nahe des Flohmarktes, in zweiter Reihe auf der Fahrbahn abgestellt war. Das Zugfahrzeug war abgekoppelt und an anderer Stelle geparkt. Bei einer ersten Inaugenscheinnahme wurde festgestellt, dass der Anhänger offenbar aus Teilen eines Garagentors selbst zusammengebaut worden war. Die Rücklichter waren mit Drahthal...
POL-MI: Kupferdiebe transportieren Beute mit Schubkarre ab Porta Westfalica (ots) - Am Wochenende stiegen Einbrecher in eine Firma in der Hausberger Straße in Neesen ein. So brachen sie zunächst gewaltsam mehrere Türen auf, und gelangten anschließend in eine Lagerhalle. Hier luden sie Kupferkabel im Wert von mehreren Tausend Euro auf eine dort abgestellte Schubkarre. Vermutlich verließen sie das Firmengelände in Richtung Pfahlweg. Hinweise bitte an die Polizei in Minden unter der Rufnummer (0571) 8866-0. Rückfragen bitte an:Polizei Minden-LübbeckeTelefon: 0571/8866-1300 od. 1301E-Mail: pressestelle.minden@pol...
POL-OG: Offenburg – Auffahrunfall Offenburg (ots) - Zu einem Unfall mit vier beschädigten Fahrzeugen und einem Gesamtschaden von etwa 5.500 Euro kam es am Donnerstagmittag auf der B 3 kurz vor Offenburg. Ein 48 Jahre alter Subaru-Fahrer war von Windschläg her kommend in Richtung Offenburg unterwegs, als er zu spät bemerkte, dass der vor ihm fahrende 44-jährige Kia-Lenker vor der Ampel beim Abzweig in Richtung Moltkestraße/K5324 abbremsen musste. Aus dieser Unachtsamkeit heraus fuhr er dem vor ihm fahrenden auf und schob diesen auf einen davor fahrenden VW Passat und einen Opel Astra auf. Die Insassen ...
POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Konstanz Konstanz (ots) - Gaienhofen Mann manipuliert am Geschlechtsteil - Zeugenaufruf Am Donnerstag kurz vor 17 Uhr, nahe dem Badeplatz in Gaienhofen-Hemmenhofen, trat eine männliche Person unvermittelt und unbekleidet einer Zeugin entgegen. Der unbekleidete Mann hielt sich zuvor offensichtlich hinter einem der dort befindlichen, großen Bäume auf. Nach Hervortreten manipulierte die männliche Person an ihrem Geschlechtsteil. Die Zeugin verließ unmittelbar die Örtlichkeit. Der Mann wurde beschrieben als ca. 180 cm groß, kräftige, untrainierte Figur, Glatze, 50...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/3916483