Lippe (ots) – (AK) Am Freitagmorgen, gegen 05:45 Uhr drangen Einbrecher in ein Restaurant in der Osterstraße ein. Der Einbrecher öffnete gewaltsam eine Tür und drang in das Ladenlokal ein. Dieses wurde durch den Einbrecher durchsucht und durch die aufgebrochene Tür wieder verlassen. Ob er Beute machen konnte steht noch nicht fest. Hinweise erbittet die Kripo Bad Salzuflen unter Tel. 05222/98180.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-UL: (BC) Schwendi – Bus rammt Traktor / Drei Gäste in einem Linienbus wurden am Mittwoch bei einem Unfall nahe Schwendi verletzt. Ulm (ots) - Gegen 14 Uhr fuhr der Linienbus hinter einem Traktor her. Beide waren auf der Fahrt von Kleinschafhausen nach Großschafhausen. An der Einmündung in die Kreisstraße musste der Traktor halten. Der Busfahrer erkannte das zu spät. Er fuhr auf den Traktor auf. Fünf der sieben Fahrgäste im Bus wurden dadurch leicht verletzt. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Personen und brachte sie ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelte die Ursache des Unfalls. Sie schätzt den Sachschaden auf rund 31.000 Euro. ++++++++++ Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/1...
POL-MK: Verkehrsdienst legt Gespann still Lüdenscheid (ots) - ...durchgerostet... Am Montag, 16.04.2018, gegen 10:30 h, wurde ein kurioses Gespann im südlichen Stadtgebiet durch den Verkehrsdienst der Polizei kontrolliert. Ein in Polen zugelassener Klein-LKW mit einem Autotransportanhänger war auf dem Weg von seiner Heimat ins rheinland-pfälzische Roth, um eine gekaufte Sonnenbank zu überführen. Beim Befahren des Lüdenscheider Stadtgebiets fiel das Gespann dem Verkehrsdienst auf, da es äußerlich einen stark beanspruchten Anschein machte. Große Rostlöcher "zierten" das gesamte Bl...
POL-EL: Nordhorn – Wasser- und Gasleitungen aus Wohnhaus gestohlen Nordhorn (ots) - Einbrecher haben zwischen dem 3. und 12. April mehrere Rohre aus einem Wohnhaus am Hohenkörbener Weg gestohlen. Sie brachen ein Fenster auf und bauten sämtliche Wasserleitungen im Untergeschoss und alle Gasleitungen im Obergeschoss aus. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 309 0 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimInga GraberPressestelleTelefon: 0591 87 203E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-el.polizei-nds.deAu&s...
POL-FR: Waldshut-Tiengen/Waldshut: Rauchender Lkw auf der B 500 Freiburg (ots) - Ein rauchender Lkw auf der B 500 in Höhe Gaiß sorgte am Montag für einen Feuerwehreinsatz. Gegen 11:30 Uhr war dieser Umstand der Rettungsleitstelle gemeldet worden. Es musste von einem brennenden Fahrzeug ausgegangen werden, weshalb die Feuerwehr alarmiert wurde. Es stellte sich heraus, dass der betroffene Lkw einen Motorschaden hatte und Öl auf den heißen Motor gelangte, das für die Rauchentwicklung verantwortlich war. Der Lkw musste abgeschleppt werden. Eine Fachfirma entfernte das Öl von der Fahrbahn. Die Feuerwehr brauchte nicht eingre...
POL-PDLU: Sachbeschädigung an Pkw in Böhl-Iggelheim Böhl-Iggelheim (ots) - In der Nacht von Freitag, dem 13.04.2018, 23:00 Uhr auf den 14.04.2018, gegen 09:00 Uhr wurden in der Starenstraße und der Rottstraße in Böhl-Iggelheim drei Außenspiegel an geparkten Autos beschädigt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu der Tat machen können. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an:Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion SchifferstadtTelefon: 06235-4950E-Mail: pischifferstadt@polizei...
POL-PPMZ: Mainz-Oberstadt, Zwei Einbrecherinnen nach Einbruch gesehen Mainz (ots) - Mittwoch, 18.04.2018, 17:00 Uhr bis 20:10 Uhr: Zwei bislang unbekannte Täterinnen begaben sich auf die rückwärtige Terrasse eines Einfamilienhauses im Oberen Laubenheimer Weg und versuchten zunächst erfolglos, die beiden Terrassentüren aufzuhebeln. Schließlich warfen sie die Terrassentürscheibe mit einem Stein ein und betraten das Haus. Im Inneren wurden mehrere Zimmer durchsucht und Schmuck entwendet. Die zwei Täterinnen wurden von einer Zeugin beim Verlassen des Grundstücks gesehen. Sie beschrieb die beiden als eine Frau mittleren A...
POL-HF: Alleinunfall auf einem Parkplatz, 80jähriger PKW-Fahrer verursacht hohen Fremdschaden und verletzt sich leicht. Vlotho, Salzuflener Straße (ots) - Bro. Am 13.04.2018, um 15:50 Uhr, ereignete sich in Vlotho, Salzuflener Straße ein Verkehrsunfall mit leichtem Personenschaden. Ein 80jähriger Vlothoer wollte mit seinem PKW Mercedes von der Salzuflener Straße rechts auf einen Parkplatz abbiegen. Beim Abbiegevorgang fuhr er zunächst gegen die Eingangstür des dortigen Gebäudes, setzte dann mit Vollgas zurück und stieß dabei gegen zwei abgestellte Fahrzeuge, einen Ford Transit und einen Mazda, und schob diese ineinander. Dadurch wurden ebenfalls eine Grünhec...
POL-RT: Schwerer Unfall Ostfildern-Nellingen, Reiche Beute bei Einbruch, Unfall B 27 Reutlingen (ots) - Ostfildern (ES): Kleinwagen frontal auf Sattelzug Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagmittag vermutlich aufgrund einer medizinischen Ursache in Nellingen ereignet. Ein 52-Jähriger befuhr mit seinem Smart kurz vor 13 Uhr die Ludwig-Jahn-Straße bergab in Richtung Endhaltestelle. Mehrere Zeugen gaben an, dass der Fahrer mit seinem Wagen mit weit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war und ungebremst frontal gegen den Sattelzug eines 64-Jährigen fuhr. Dieser stand in der Ludwig-Jahn-Straße und der Fahrer wollte rückwärts i...
POL-HS: Helfer geschlagen und mit dem Messer verletzt / Polizei sucht Zeugen Heinsberg (ots) - Am Dienstag, 17. April, wurden eine 26-jährige Frau und ein 28-jähriger Mann, beide aus Wassenberg stammend, gegen 21 Uhr Zeuge einer körperlichen Auseinandersetzung. Beide stiegen am Bahnhof Heinsberg aus dem Zug, als sie eine Rangelei zwischen vier Personen bemerkten. Dabei gingen drei männliche Personen auf einen anderen Mann los. Der 28-Jährige zeigte Zivilcourage und stellte sich vor das Opfer. Einer der Unbekannten schlug ihn daraufhin mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Anschließend hielt ihn einer der Männer fest, während ihn e...
POL-GÖ: (193/2018) Einbruch in Mehrfamilienhaus in Weende Göttingen (ots) - Göttingen, Ortsteil Weende, Kaakweg Donnerstag, 12. April 2018, gegen 15.30 Uhr GÖTTINGEN (jan) - Wie erst jetzt der Polizei bekannt wurde, brach ein unbekannter Mann am Donnerstagnachmittag (12.04.18) gegen 15.30 Uhr gewaltsam in ein Mehrfamilienhaus im Kaakweg in Göttingen-Weende ein. Ein Anwohner wurde durch Geräusche im Hausflur auf dem Eindringling aufmerksam. Nach einem kurzen Gespräch mit dem Mieter verließ der Täter das Gebäude. Ob der junge Mann versucht hatte Einbruchsdiebstähle zu begehen, oder in Frage kommenden O...
POL-TUT: (Wurmlingen) Unfallflucht – Zeugen gesucht Wurmlingen (ots) - In der Kapfstraße wurde am Sonntag, zwischen 11.05 und 13.00 Uhr, ein Pkw Audi A 1 hinten links beschädigt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer dürfte beim Einfahren in eine Parklücke oder Wenden den Schaden verursacht haben. Anschließend flüchtete der Verursacher. Der Sachschaden dürfte sich auf circa 1.500 bis 2.000 Euro belaufen. Hinweise bitte an die Polizei Tuttlingen, Tel. 07461/941-0. Rückfragen bitte an:Michael AschenbrennerPolizeipräsidium TuttlingenPressestelleTelefon: 07461 941-110E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe...
POL-IZ: 180417.4 Itzehoe: Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss Itzehoe (ots) - In der Nacht zu heute hat eine Itzehoer Streife in der Wilhelmstraße einen Autofahrer kontrolliert, der keinen Führerschein besaß und offenbar unter dem Einfluss von Drogen stand. Sein Fahrzeug war zudem nicht versichert. Um 02.50 Uhr unterzogen die Einsatzkräfte einen 34-Jährigen in der Wilhelmstraße einer Überprüfung. Der Mann hatte seinen Wagen gerade abgestellt und entfernte sich von diesem. Er räumte ein, keinen Führerschein zu besitzen und vor wenigen Tagen zwei Joints geraucht zu haben. Ein Drogenvortest bei dem Dithma...
POL-WAF: Ahlen. PKW stößt mit Radfahrerinnen zusammen – Zwei Leichtverletzte Warendorf (ots) - Am Mittwochabend kam es gegen 20.20 Uhr in Ahlen zu einem Verkehrsunfall, in dessen Folge zwei Radfahrerinnen verletzt wurden. Eine 80-jährige Frau aus Beckum befuhr mit ihrem Pkw die Emanuel-von-Ketteler-Straße aus Richtung Zeppelinstraße kommend. Sie beabsichtigte nach rechts in die Beckumer Straße einzubiegen. Dabei bemerkte sie zwei entgegenkommenden Radfahrerinnen zu spät. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem PKW und den beiden Fahrrädern. In Folge dessen wurden die Radfahrerinnen, eine 46-, und eine 67- Jahre alte Frau aus Ahlen le...
POL-PDLU: Bobenheim-Roxheim: Nach Parkrempler geflüchtet Bobenheim-Roxheim (ots) - In der Zeit zwischen dem 15.04.2018, 09:30 Uhr und 15.04.2018, 10:30 Uhr, fährt auf dem Globus- Parkplatz im Südring ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen einen parkenden Audi A4 und flüchtet, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 300,-EUR zu kümmern. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch p...
POL-BI: Diebstahl aus Fahrradkorb Bielefeld (ots) - KL/ Bielefeld/ Mitte- Als ein Bielefelder sein Rad am Mittwoch, 18.04.2018, durch die Bahnhofstraße schob, entwendete ein Dieb unbemerkt eine Tasche aus dem Fahrradkorb. Ein 46-jähriger Bielefelder legte seine Fototasche gegen 08:50 Uhr in seinen Korb, der sich auf dem Gepäckträger seines Rades befunden hatte. Er schob anschließend das Rad vom Bahnhof aus in Richtung Jahnplatz. Als der 46-Jährige kurz darauf am Niederwall aufs Rad steigen wollte, bemerkte er den Diebstahl seiner grauen Tasche der Marke Sony. In der Tasche befand sich eine schwa...
POL-OL: ++ Bad Zwischenahn – Tresor aus Bäckerei gestohlen ++ Oldenburg (ots) - In der Nacht zu Mittwoch, 18.04.2018 (20.00 - 04.50 Uhr), war das Ziel von Einbrechern eine Bäckerei in Bad Zwischenahn, Oldenburger Straße. Die Eingangstür des Geschäftes, eine Schiebetür, wurde gewaltsam geöffnet und der/die Täter gelangten auf diesem Weg in das Objekt. Die Räumlichkeiten wurden nach Wertgegenständen durchsucht und letztlich ein Tresor mit einigen hundert Euro an Bargeld entwendet. Zeugen, die verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge gesehen oder sonstige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter d...
POL-SZ: Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 17.04.2018 Peine (ots) - Einbruch in Wohnhaus Unbekannte Täter brachen am Montag, in der Zeit zwischen 18:30 Uhr und 22:30 Uhr, in ein Einfamilienhaus in Vechelde, Stadtblick, ein. Über eine Terrassentür gelangten die Täter in das Wohnhaus, durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck und Bargeld. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 2.500 Euro. Verkehrsunfallflucht Am Montag, in der Zeit zwischen 07:00 Uhr und 08:15 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Fitness-Landes in Peine, Dieselstraße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugf...
POL-EL: Wietmarschen – Ein Schwerverletzter bei Arbeitsunfall Wietmarschen (ots) - Ein 41-jähriger Monteur wurde gestern bei einem Arbeitsunfall in einem Möbelhaus schwer verletzt. Der Mann stürzte von einer Leiter und zog sich Verletzungen am Rücken zu. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht bekannt. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimInga GraberPressestelleTelefon: 0591 87 203E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-el.polizei-nds.deAußerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlichzus...
POL-PDNW: Polizeiautobahnstation – Bundesstraße 9 – Verkehrsunfall in der Auffahrt zur A 61 in Fahrtrichtung Hockenheim Speyer (ots) - (Speyer) Verkehrsunfall mit umgestürzten Sattelzug Am Freitag, dem 13.04.18, gegen 12.12 Uhr befuhr ein Sattelschlepper mit Tankauflieger die B 9 in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Der Sattelschlepper wollte am AK Speyer auf die BAB 61 in Fahrtrichtung Hockenheim auffahren. In Folge nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Sattelschlepper von der Fahrbahn ab und kippte um. Hierbei verletzte sich der 28-jährige Fahrer leicht. Der LKW hatte 25 Tonnen flüssige Kreide geladen. Zu einem Flüssigkeitsaustritt kam es nicht. Die Bergungsarbeiten dauern noch bis in die M...
POL-KA: (Enzkreis)Wiernsheim – Radfahrer bei Wendemanöver von Auto erfasst Wiernsheim (ots) - Ein 69-jähriger Fahrradfahrer ist am Donnerstag gegen 14.50 Uhr auf der Landesstraße 1135 zwischen Iptingen und Nussdorf beim Zusammenstoß mit einem Pkw verletzt worden. Offenbar wollte der Mann mit seinem Fahrrad auf der Fahrbahn wenden. Die hinter ihm nachfolgende 40-jährige Frau erfasste ihn trotz eines Ausweichversuchs mit ihrem Pkw. Der Mann wurde von der Windschutzscheibe des Autos abgewiesen und zu Boden geschleudert. Rettungskräfte behandelten ihn vor Ort und brachten den Verletzten schließlich zur weiteren Beobachtung in eine Klinik....

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/3916521