Mannheim (ots) – Zwei junge Männer betraten am Samstagnachmittag kurz nach 15 Uhr eine Eisdiele auf den Planken im Quadrat O 4 und entwendeten die Handtasche einer Frau.

Ein aufmerksamer Zeuge hatte das Treiben der Unbekannten beobachtet, die Frau und deren Ehemann über den Diebstahl informiert und gemeinsam mit den beiden die Verfolgung der Täter aufgenommen.

Auf der Flucht ließ einer der Täter die Handtasche fallen und rannte weiter. An der nahegelegenen Straßenbahnhaltestelle kann das Trio den zweiten Täter stellen und festhalten, während der andere zunächst weiterrannte. Als jedoch der Komplize zurückkehrte, konnte sich der Festgehaltene schließlich losreißen und ebenfalls durch die Planken in Richtung Wasserturm flüchten.

Sein Pech jedoch, dass er beim Losreißen seinen Rucksack mit persönlichen Papieren verlor, aus denen hervorgeht, dass es sich um einen 20-Jährigen aus der Vorderpfalz handelt. Darüber hinaus hatte der Zeuge auch noch in der Schnelle beide Täter mit dem Handy fotografiert.

Schließlich hatte sich die Aufregung schnell wieder gelegt. Die Frau hatte ihre Handtasche, aus der nichts fehlte, wieder und die Ermittler haben eine “heiße Spur”, die auch noch zu dem noch unbekannten Komplizen führen dürfte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KN: Pressemeldungen Landkreis Konstanz Konstanz (ots) - Radolfzell - mehrere Diebstähle aus Wohnmobilen Anlässlich eines Reitturniers auf dem Weiherhof bei Böhringen übernachteten dort in der Nacht von Freitag auf Samstag zahlreiche Teilnehmer in ihren Wohnmobilen. Im Tatzeitraum zwischen 04:00 und 06:00 Uhr drang bislang unbekannte Täterschaft in 3 unverschlossene Wohnmobile ein und entwendete Bargeld und Geldbörsen der zu diesem Zeitpunkt hier schlafenden Wohnmobilbesitzer. Die Geldbörsen konnten in Tatortnähe aufgefunden werden. Hinweise auf die Täterschaft konnten bislang nicht erlan...
POL-FR: Stühlingen – Gebäudebrand, 2 verletzte Personen Freiburg (ots) - Landkreis Waldshut, Stühlingen, Raingärten Am Freitag gegen 21.00 h teilten mehrere Anrufer über Notruf mit, dass in Stühlingen, Raingärten, Flammen an einem Haus zu sehen sind. Beim Eintreffen der Rettungskräfte standen Teile des Hauses und der angrenzende Carport bereits in Flammen. Die Feuerwehr Stühlingen, welche durch die Wehren aus den Nachbargemeinden unterstützt wurde, konnte den Brand des Einfamilienhauses unter Kontrolle bringen, ein komplettes Übergreifen auf die angebaute Doppelhaushälfte wurde verhindert. Eine 60 j...
POL-OG: Hausach – Mit Drogen in den Taschen Hausach (ots) - Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Haslach wurde am Montagabend einer Gruppe Heranwachsender zum Verhängnis. Wie die Ermittler kurz nach 20.30 Uhr im Zuge einer Überprüfung in der Hauserbachstraße feststellen mussten, hatten zwei 19- und 22-jährige Jungs Betäubungsmittel in ihren Taschen. Auch eine genauere Nachschau bei ihrer 20 Jahre alten Begleiterin förderte eine entsprechend verbotene Substanz zutage. Das Trio sieht nun einem Strafverfahren entgegen. /ya Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-21...
POL-ESW: Pressebericht vom 19.04.18 Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Verkehrsunfälle Um 00:15 Uhr befuhr vergangene Nacht ein 50-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Meinhard die B 452 von Reichensachsen in Richtung Eschwege, als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn sprang und von dem Pkw erfasst wurde. Das Tier lief anschließend verletzt davon; am Auto entstand erheblicher Sachschaden von ca. 8000 EUR. Ebenfalls mit einem Reh kollidierte gestern Abend, um 21:00 Uhr, ein 48-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Meißner, der auf der K 34 zwischen Eltmannshausen und Weidenhausen unterwegs war. Das Reh...
LPI-NDH: Verkehrsunfall mit Personenschaden Oberdorla (ots) - Am Sonntag Nachmittag befuhr eine 21jährige Pkw - Fahrerin die Mühlhäuser Straße in der Ortslage Oberdorla. Aus noch nicht geklärter Ursache kollidiert die junge Frau mit drei am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen. Am Pkw der Verursacherin sowie den drei Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15000 EUR. Die Pkw - Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion NordhausenPolizeiinspektion Unstrut-HainichTelefon: 03601 4510E-Mail: pi-unstrut-hainich@polizei.thueringen.dehttp://www.th...
POL-AUR: Norden – Sachbeschädigung an Fenster Altkreis Norden (ots) - Kriminalitätsgeschehen Norden - Sachbeschädigung an Fenster In Norden kam es am Mittwoch, 18.04.2018, gegen 4 Uhr, in der Ufke-Cremer-Straße zu einer Sachbeschädigung. Unbekannte beschädigten ein Fenster im Treppenhaus eines dortigen Mehrparteienhauses. Zeugen werden gebeten, sich bei er Polizei zu melden unter Telefon 04931 9210. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Aurich/WittmundSven BehrensTelefon: 04941 / 606-104E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-aur.polizei-nds.deOriginal-Content von: Polizeiinspektion...
POL-OS: Osnabrück – Schwarzes Herrenrad gestohlen Osnabrück (ots) - Aus dem Innenhof eines Mehrparteienhauses in der Eisenbahnstraße, entwendeten Unbekannte am Samstag ein schwarzes Herrenrad des Herstellers VSF, Modell T 300. Die Täter verschafften sich zwischen Mitternacht und 13 Uhr Zutritt zu einer dortigen Fahrradgarage, durchtrennten das Schloss des 28-Zoll-Rades und flüchteten anschließend mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Das Fahrrad ist mit einem 52cm-Rahmen und einer 8-Gang-Kettenschaltung ausgestattet. Zudem befindet sich auf dem schwarzen Rahmen ein weißer Schriftzug. Hinweise zu dem Diebstah...
POL-OG: Kehl – Schwer verletzt Kehl (ots) - Ein 44-jähriger Rollerfahrer war am Donnerstag auf der Willstätter Straße unterwegs, als er kurz nach 17 Uhr nach links in die Hauptstraße einbiegen wollte. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer 26-jährigen Mini-Lenkerin, die zeitgleich in Richtung Stadtmitte fuhr. Es kam zu einer Kollision, bei welcher der Zweiradfahrer schwere Verletzungen davontrug. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik nach Freiburg geflogen werden. Zur Räumung der Unfallstelle wurden Unterstützungskräfte der Feuerwehr Kehl hinzuge...
LPI-J: Verkehrsunfallflucht Hermsdorf (ots) - Am Freitag, gegen 11:00 Uhr, wurde auf dem Parkplatz " Globus " in Hermsdorf eine 32-jährige Fußgängerin von einem PKW angefahren. Der PKW-Fahrer setzte danach seine Fahrt fort, ohne sich um die Frau zu kümmern. Die Fußgängerin erlitt Verletzungen an der Schulter. Bei dem PKW soll es sich um einen roten Kleinwagen, vermutlich mit Greizer Kennzeichen, handeln. Der Fahrer wird wie folgt beschrieben: ca. 80 Jahre alt, wenige weiß-graue Haare, schlanke Gestalt Wer Hinweise zum Unfall geben kann, meldet sich bitte an die Polizeiinspektion Saal...
POL-FR: Gefährliche Körperverletzung – Täter schlägt mit unbekanntem Gegenstand gegen den Kopf – Tatmotivation unklar – Zeugenaufruf Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach Stadt Rheinfelden, Ortsteil: Nollingen Ein 35-Jähriger Mann wurde am Freitagabend 20.04.2018 gegen 22.30 Uhr im Staffelweg in Nollingen bei der dortigen Gartenanlage nahe dem Flugplatz Herten durch einen unbekannten Täter angegriffen. Der Täter sprang hinter dem Fahrzeug des Geschädigten hervor und schlug dem Geschädigten mit einem unbekannten faustgroßen Gegenstand gegen den Kopf. Der Geschädigte konnte mit einem aus dem Garten mitgebrachten Axtholzstiel weitere Angriffe abwehren. Anschließend flüchtete der...
POL-GG: Verkehrsunfallflucht in Gustavsburg Gustavsburg (ots) - In der Zeit von Mittwoch, 18.00 h, bis Donnerstag, 18.00 h, wurde ein Kfz beschädigt, das ordnungsgemäß in der Erzbergerstraße, Höhe Schwedenschanze, am Fahrbahnrand parkte. Vermutlich beim Vorbeifahren streifte ein unbekannter Fahrzeugführer das Auto; er hinterließ einen Sachschaden - mehrere Kratzer über die komplette Fahrerseite - von ca. 2.000 EUR, entfernte sich vom Unfallort, ohne seinen Pflichten nachzukommen und beging somit Unfallflucht. Die Polizei in Bischofsheim bittet um Mitteilung von Zeugen, die hierzu Angaben mach...
POL-OB: 30-jähriger seit Sonntag vermißt Oberhausen (ots) - Seit dem 15.04., gegen 10.00 Uhr, ist aus Oberhausen der 30-jährige Sascha R. vermißt. Herr R. hat sich zuletzt im Bereich Oberhausen-Schmachtendorf aufgehalten, dort verliert sich seine Spur. Auf seiner Arbeitsstelle ist er nicht erschienen, obwohl er immer sehr zuverlässig war. Beschreibung: 1,95 m, schlank, kurzes braunes Haar, kurzer Vollbart, braune Augen, vermutlich ohne Brille unterwegs. Herr R. ist mit einem Audi A 3, blau-metallic, Kennzeichen OB-LH 40 unterwegs. Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort von Sascha R. machen bzw. wer hat ihn nach dem 15...
BPOLI MD: Betrug: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl bei 34-Jähriger Magdeburg/Halle (ots) - Am Samstag, den 14. April 2018 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 16.00 Uhr auf dem Hauptbahnhof Magdeburg eine Frau. Die fahndungsmäßige Überprüfung ihrer Personalien im Datenbestand der Polizei ergab, dass die 34-Jährige durch die Staatsanwaltschaft Halle per Vollstreckungshaftbefehl gesucht wurde. Das Amtsgericht Halle hatte sie im Juni 2017 wegen Betrugs zu einer Geldstrafe von 750 Euro oder 50 Tagen Haft verurteilt. Der Frau wurde die Festnahme ausgesprochen. Nachdem ihr Vater die Geldstrafe zahlte, konnte sie die Dienstste...
POL-PDKH: Trunkenheitsfahrt und Führerscheinentzug Rüdesheim (ots) - Am 15.04.18 wird gegen 22:30 Uhr eine stationäre Verkehrskontrolle in der Nahestraße in Rüdesheim durchgeführt. Hierbei wird eine 42-jährige Fahrzeugführerin kontrolliert und Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 1,20 Promille. Der Fahrerin wird eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Bad KreuznachTelefon: 0671-8811-0www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznachPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nenn...
POL-PDMY: Unfall mit verletzten Personen Ochtendung, Koblenzer Straße (ots) - Am 18.04.2018, gegen 17:00 h, befuhr ein 77-jähriger Fahrzeugführer aus Ochtendung, mit seinem Pkw Ford, die Koblenzer Straße in Fahrtrichtung Bassenheim. An der Einmündung zur Langenbergstraße bog der Fahrer nach links ab und übersah einen entgegenkommenden Pkw, Toyota. Dieser wurde von einer 32-jährigen Frau aus Koblenz geführt, im Pkw befand sich zudem noch ein 15-Monate altes Kleinkind. Es kam zum Unfall mit erheblichen Sachschäden an beiden Fahrzeugen. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall ...
POL-UL: (HDH) Heidenheim – Radler muss in Klinik / Auf einem Waldweg bei Heidenheim stürzte am Sonntag ein Radfahrer. Ulm (ots) - Kurz nach 11 Uhr fuhr der Mann auf dem Waldweg im Fuchsloch zur Straße zwischen Aufhausen und Großkuchen. Doch ist der Weg geschottert und nicht eben. Dafür fuhr der 44-Jährige wohl zu schnell. Er verlor die Kontrolle über sein Rad, stürzte und verletzte sich leicht. Der Rettungdienst brachte den Mann ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelte die Ursache des Unfalls. Sie rät, die Geschwindigkeit immer sehr sorgsam zu wählen. Gerade auf Waldwegen können schnell Belag und Schlaglöcher, Gras oder Schmutz für Gefahren sorgen. Desha...
POL-GS: PI Goslar: Pressemitteilung vom 17.04.18 Goslar (ots) - Mountainbike gestohlen. Goslar. In der Zeit von Freitagmittag, 13.15 Uhr, bis Montagvormittag, 07.40 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter ein mit einem Faltschloss im Fahrradständer einer Bildungseinrichtung in der Bornhardtstraße gesichert abgestelltes Mountainbike der Marke Bulls, Rahmenfarbe blau-schwarz-weiß, 26er Reifengröße, 24er Kettengangschaltung, schwarze Griffe. Bei der Tat entstand ein Gesamtschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die währe...
POL-RT: Einbruch, Widerstände, Unfälle, Verstoß Waffengesetz, Beanstandungen bei Tuningveranstaltung Reutlingen (ots) - Wohnungseinbruch Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro haben Einbrecher am Samstagnachmittag erbeutet. Die bislang unbekannten Täter drangen in die Wohnung im zweiten Obergeschoss in der Innenstadt ein, indem sie die Wohnungstüre auf brachen. In der Wohnung durchwühlten sie die Schränke in mehreren Zimmern. Als die Bewohner gegen 19.30 Uhr nach Hause kamen, stellten sie den Einbruch fest. Walddorfhäslach (RT) - Geschwindigkeitsmessung in der Baustelle Weil sich in letzter Zeit mehrere Unfälle im Baustellenbereich der B 27 bei Walddorfhä...
POL-HSK: Alter Opel Corsa geklaut Winterberg (ots) - In der Nacht zum Samstag wurde an der Sorpestraße ein 13 Jahre alter Opel Corsa entwendet. Der graue Wagen befand sich unverschlossen auf einem landwirtschaftlichen Grundstück. Am Fahrzeug waren die amtlichen Kennzeichen HSK-MJ 428 angebracht. Die Tatzeit liegt zwischen 22 Uhr bis 08.30 Uhr. Im Auto befanden sich Werkzeuge und eine Kettensäge. Hinweise zu den Tätern liegen bislang nicht vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Winterberg unter 0 29 81 - 90 200 in Verbindung. Rückfragen von Medienvertretern bitte an:Kreispolizeibehörde H...
POL-HAM: 62-jährige Fußgängerin leicht verletzt Hamm-Mitte (ots) - Leicht verletzt wurde am Freitag, 20. April 2018, gegen 8 Uhr, eine 62-jährige Fußgängerin auf der Werler Straße. An der Haltestelle am Rathaus stieg sie aus dem Bus aus und stieß dabei mit einem 14-jährigen Fahrradfahrer zusammen. Der Junge war mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg in Richtung Innenstadt unterwegs.(jb) Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium HammPressestelle Polizei HammTelefon: 02381 916-1006E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.dehttp://www.polizei.nrw.de/hamm/Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, überm...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3916825