Salzgitter (ots) – Einbruch in eine Gartenlaube Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Irenenstraße, KGV Am Hamberg Zeit: 01.05.2017 – 14.04.2018 Hergang: Bislang unbekannte(r) Täter verschaffte(n) sich Zugang zum Gartenhaus des Geschädigten und nutzte(n) dies vermutlich als Treffpunkt. Ob Gegenstände entwendet worden sind, konnte noch nicht abschließend geklärt werden. Hinweise bitte an die Polizei Salzgitter-Bad, 05341/8250.

Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken Ort: 38259 Salzgitter-Lobmachtersen, Landwehrstraße Zeit: Samstag, 14.04.2018, 20:30 Uhr Hergang: Bei einer Verkehrskontrolle wurde bei einem 37-jährigen Fahrzeugführer Alkohol in der Atemluft festgestellt, Wert 0,65 Promille. Des Weiteren stellte sich bei einer Überprüfung heraus, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Entsprechende Anzeigen wurden gefertigt und die Weiterfahrt untersagt.

Ruhestörung Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Breite Straße Zeit: Sonntag, 15.04.2018, 01:25 Uhr Hergang: Ein 21-jähriger Mann meinte, die Nachbarschaft ohne entsprechende Gründe mit lautstarkem Geschrei unterhalten zu müssen. Trotz mehrfacher Aufforderung, dies zu unterlassen, behielt er sein Verhalten bei. Des Weiteren zeigte er sich während der Sachverhaltsaufnahme wenig kooperativ. Eine entsprechende Anzeige wegen Belästigung der Allgemeinheit durch unzulässigen Lärm wurde gefertigt.

Verkehrsunfall unter Einfluss alkoholischer Getränke Ort: 38259 Salzgitter-Bad Zeit: Sonntag, 15.04.2018, 02:48 Uhr Hergang: Ein 30-Jähriger steht im Verdacht einen Pkw unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken geführt und einen Verkehrsunfall verursacht zu haben. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,27 Promille. Sicherstellung Führerschein und Fertigung einer entsprechenden Anzeige. Sachschaden: ca 6500 Euro

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiterin Werdermann, PHKin
Telefon: 05341/ 825-0
andrea.werdermann@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-NDH: Sonne “verursacht” Unfall Bleicherode (ots) - Von der Sonne geblendet wurde am Mittwochmorgen, gegen 07.40 Uhr, eine Autofahrerin in der Johann-Sebastian-Bach-Straße. Die Frau war mit ihrem Kia in Richtung Nordhäuser Straße unterwegs. Hierbei musste sie zunächst hinter einem am Straßenrand geparkten Kleintransporter verkehrsbedingt halten. Beim Vorbeifahren am Transporter kollidierte sie, aufgrund der grellen Sonne, mit dem Heck des Transporters. Es entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion NordhausenPressestelleTelefon: 03...
POL-WES: Kreis Wesel / Hamminkeln – Am Wochenende kontrollierte die Polizei – Ein Appell an alle Biker Kreis Wesel (ots) - Am vergangenen Wochenende hat die Polizei kreisweit Kontrollen durchgeführt und dabei ein besonderes Augenmerk auf die Motorradfahrer gelegt. Denn gerade beim Motorradfahren liegen Fahrspaß und Risiko oft nahe beieinander: Die Gefahr, als Kradfahrer bei einem Unfall verletzt oder gar getötet zu werden, ist um ein Vielfaches höher als für Autofahrer. Das Risiko liegt sprichwörtlich auf der Hand: Viele Verkehrsteilnehmer nehmen die schmalen Silhouetten erst sehr spät wahr und daher werden die Biker leicht übersehen. Oft wird die Geschw...
POL-D: Düsseldorf/Neuss: Polizei stellt Beute aus Einbrüchen und Raubstraftaten sicher – Eigentümer gesucht Düsseldorf (ots) - Düsseldorf/Neuss: Polizei stellt Beute aus Einbrüchen und Raubstraftaten sicher - Eigentümer gesucht Pressemeldung der Polizei im Rhein-Kreis Neuss Original Meldung unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/3918922 Nach zwei vollendeten und einem versuchten Einbruch an der Königstraße in Neuss, zwischen Dezember 2017 und Februar 2018 führten intensive Ermittlungen des Kriminalkommissariat 14 der Polizei im Rhein-Kreis Neuss auf die Spur von Tatverdächtigen. Mit richterlichem Beschluss durchsuchten die Fahnder daraufhin, am ...
POL-W: W-Auto verunfallt in Baustelle – Fahrerin betrunken Wuppertal (ots) - Heute (20.04.2018), gegen 00.55 Uhr, kam es auf der Wittener Straße in Wuppertal-Barmen zu einem Unfall. Eine 45-Jährige fuhr mit ihrem VW von der Schwarzbach in die Wittener Straße. Dort übersah sie eine Baustelle. Durch den Zusammenstoß kippte ihr Fahrzeug zur Seite. Die unverletzte Autofahrerin hatte Alkohol getrunken und musste deshalb eine Blutprobe und ihren Führerschein abgeben. Am Fahrzeug und der Baustelle entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 14.000 Euro. (sw) Rückfragen bitte an:Polizei WuppertalPressestelle / Öf...
POL-GÖ: (198/2018) RTW-Besatzung an Unfallstelle (Rad) wird Knallzeuge zum nächsten Verkehrsunfall mit einem Kradfahrer; Göttingen, Ortsteil Weende, Mittwoch, 18.04.2018, 17.02 Uhr und 17.13 Uhr Göttingen (ots) - (mw)- Die 30-jährige Radfahrerin (trug keinen Fahrradhelm) aus dem Landkreis Göttingen missachtete um 17.02 Uhr an der Kreuzung Hans-Adolf-Krebs-Weg/Ecke Robert-Koch-Straße mit ihrem Fahrrad die Vorfahrt eines 27-jährigen Fahrradfahrer (Fahrradhelm getragen) aus Göttingen, der die Robert-Koch-Straße stadteinwärts befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der 27-jährige Radfahrer verletzte. Eine RTW-Besatzung behandelte den verletzten Radfahrer vor Ort und wurde dann Knallzeuge, als es gegen 17.13 Uhr zu einem weiteren V...
POL-OG: Baden-Baden – Zwei Schwerverletzte Baden-Baden (ots) - Eine 23-jährige Renault-Fahrerin war am Sonntagabend auf der B500 in Richtung Baden-Baden unterwegs. Auf Höhe der Kreuzung zur L 75 leitete sie ersten Erkenntnissen zufolge kurz nach 22 Uhr ein Wendemanöver ein. Ein 33 Jahre alter Motorradfahrer, welcher die Bundesstraße in die gleiche Richtung befuhr, erkannte das gefährliche Vorhaben zu spät und kollidierte mit der Fahrerseite des Twingo. Hierbei trugen beide Unfallbeteiligten schwere Verletzungen davon und mussten durch die hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes zur stationären Beha...
POL-KS: Kassel: Hitlergruß und sexuelle Belästigung in Tram: Fahrt zwischen Bettenhausen und Königsplatz; Zeugen gesucht Kassel (ots) - Am frühen Samstagmittag ereignete sich in einer Straßenbahn, die vom Lindenberg in Richtung Innenstadt unterwegs war, ein Vorfall, der nun von Beamten des Staatsschutzkommissariats bearbeitet wird. Angaben eines Fahrgastes zufolge, sollen zwei Männer beim Einsteigen mehrfach den Hitlergruß gezeigt und während der anschließenden Fahrt einige Male Fahrgäste belästigt haben. In einem Fall soll eine 25-Jährige sogar sexuell belästigt worden sein. Wie die Ermittler berichten, ereignete sich der Vorfall gegen kurz vor 11 Uhr. Nach d...
POL-PPKO: Koblenz: Unfallflucht auf dem Pfarrer-Friesenhahn-Platz Koblenz (ots) - Am Donnerstag, 19.04.2018 wurde zwischen 12.00 Uhr und 17.30 Uhr, ein auf dem Pfarrer-Friesenhahn-Platz in Koblenz geparkter Ford Focus, silberfarben, beschädigt. Als der Eigentümer zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er einen frischen Unfallschaden an der hinteren rechten Fahrzeugecke fest. Der entstandene Sachschaden wird auf über 1000 Euro geschätzt. Da keinerlei Hinweise auf den Unfallflüchtigen vorliegen, bittet die Polizeiinspektion Koblenz 2 um entsprechende Hinweise. Telefon: 0261-1032911. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium...
POL-OG: Achern – In Bäckerei eingebrochen Achern (ots) - Ein Unbekannter verschaffte sich zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen gewaltsam Zugang zu einer Bäckerei in der Fautenbacher Straße. Nachdem der Langfinger die Eingangstür überwunden hatte, durchsuchte er den Verkaufsraum und machte sich schließlich mit den Tageseinnahmen davon. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen. /rs Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidi...
POL-LIP: Lügde. Randalierer in der Baustelle. Lippe (ots) - (AK) In der Nacht auf Samstag haben Unbekannte die Baustelleneinrichtung an der Eschenbrucher Straße im Bereich der Emmerbrücke umgeworfen. Weiterhin wurde eine Signalanlage umgekippt, wodurch ein gefahrloses Durchfahren der Engstelle nicht mehr möglich war. Die Sockel der nicht mehr vorhandenen Warnbaken bildeten ein kaum zu sehendes Hindernis. Es wird wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat Lemgo unter Tel. 05261/9330. Rückfragen bitte an:Polizei LippeLeitstelleTelefon: 05231/60...
POL-MI: Motorradfahrer als Geisterfahrer Porta Westfalica (ots) - Schwere Verletzungen zog sich am Freitagvormittag ein Motorradfahrer im Weserauentunnel zu, als er frontal mit einem Auto kollidierte. Der Höxteraner steht im Verdacht, den Tunnel entgegen der Fahrtrichtung genutzt zu haben. Während der Unfallaufnahme musste der Tunnel in Richtung Minden für rund eine halbe Stunde gesperrt werden. Hierbei kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der 58-Jährige befuhr gegen 11.50 Uhr über die Weserbrücke in Porta Westfalica. Hier ordnete er sich auf die rechte Fahrspur ein, um den Weserauentunnel in Ric...
POL-FR: Wohnungsbrand in Heuweiler Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Heuweiler, Dorfstraße Heute gegen 16.30 Uhr meldete die Integrierte Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst einen Gebäudebrand in der Dorfstraße in Heuweiler. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Wohnung im 1 Obergeschoß in Flammen stand. Die Bewohner des Gebäudes hatten dieses zu diesem Zeitpunkt schon verlassen. Das Feuer konnte konnte durch die Feuerwehren aus Heuweiler, Gundelfingen, Wildtal und Glottertal rasch gelöscht werden. Kräfte des Rettungsdienstes waren ebenfalls vor Ort, eine 23 jä...
POL-VER: Pressemeldung der PI verden / Osterholz Nachmeldung für den Bereich Langwedel, BAB A27 PI Verden / Osterholz (Nachmeldung) (ots) - Bereich Langwedel / BAB A27 Fahren unter Drogeneinfluss Am Freitag, dem 13.04.18, befuhr gegen 19:20 Uhr eine junge PKW-Fahrerin aus Friesoythe mit ihrem Fahrzeug die A 27 in der Gemarkung Achim in Richtung Walsrode. Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass Sie unter Einfluss von Drogen stand. Es wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Gegen die Fahrerin wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Verkehrsunfall auf der BAB 1 mit einer leichtverletzten Person Am Freitag, dem 13.04.18, befuhr um 23:09 Uhr ein...
BPOLD S: Aktualisierung: Ermittlungen wegen des Verdachts der Schleusung, Zwangsprostitution und Ausbeutung: Bundesweiter Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität Böblingen (ots) - Größte Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. GSG 9 ebenfalls beteiligt. Am 18. April 2018 haben 1.527 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morgenstunden zeitgleich in 12 Bundesländern 62 Bordelle bzw. Wohnungen durchsucht und dabei 7 Haftbefehle vollstreckt. Damit waren das die personell größten Exekutivmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. Bei den Maßnahmen konnten umfangreiche Beweismittel sowie Bargeld in Höhe von 248...
POL-PDKH: Unball mit Personenschaden Badenheim, Friedhofsweg (ots) - 17.04.2018, 17.30 Uhr Beim Ausfahren aus einem Grundstück übersah ein Fahrzeugführer eine 61 jährige Radfahrerin. Dies wich aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Durch das Ausweichmanöver kam die Radfahrerin zu Fall und zog sich eine Beinfraktur zu. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion BingenTelefon: 06721-9050www.polizei.rlp.de/pi.bingenPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeidirektion B...
POL-LB: Verkehrsunfall in Renningen und Böblingen, Einbruch in Sindelfingen Ludwigsburg (ots) - Renningen: Schwerer Verkehrsunfall Drei Verletzte und einen Sachschaden in Höhe von 35.000 Euro forderte ein Unfall am Dienstagmorgen auf der B 295. Ein 34-Jähriger war gegen 07:30 Uhr in einem Ford in Richtung Calw unterwegs. An der Einmündung der Kreisstraße 1015 in Richtung Malmsheim missachtete er vermutlich die für ihn "rot" zeigende Ampel. Ihm fuhr ein 24-Jähriger in einem Audi entgegen, der bei "grün" nach links abbog. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Ford au...
POL-OS: Osnabrück: Fahrbahnverschmutzung- wer sah den Verursacher? Osnabrück (ots) - Die Polizei sucht den Verursacher einer Ölspur, die am Montagnachmittag bemerkt wurde. Ein Hinweisgeber zeigte gegen 14 Uhr die Verschmutzung an, die sich großflächig von der Einmündung der Straße In der Hegge bis zur Rheiner Landstraße hinzog. Für die Beseitigung der Ölspur mussten Mitarbeiter der Stadt, des Kanalisationsnotdienstes sowie einer für Fahrbahnreinigungen spezialisierten Firma anrücken. Bei dem verursachenden Fahrzeug handelte es sich vermutlich um einen größeren Pkw (Bulli oder Sprinter) mit S...
POL-S: Beim Wenden Motorradfahrer übersehen – ein Schwerverletzter Stuttgart-Süd (ots) - Eine 37 Jahre alte Opel-Fahrerin hat am Mittwochmorgen (18.04.2018) in der Böheimstraße beim Wenden offenbar einen entgegenkommenden 19-jährigen Motorradfahrer übersehen und ist mit ihm kollidiert. Die 37-Jährige fuhr gegen 08.40 Uhr mit ihrem Opel Astra in der Böheimstraße Richtung Kaltental. An der Kreuzung mit der Schreiberstraße wollte sie offenbar wenden und übersah dabei den 19-Jährigen der mit seiner Yamaha in der Böheimstraße Richtung Innenstadt unterwegs war. Der 19-Jährige wurde beim Aufpr...
POL-OB: Fußballspiel im Niederrheinpokal zwischen Rot-Weiß Oberhausen und dem FSV Duisburg am 17.04.2018 im Stadion Niederrhein, Oberhausen Oberhausen (ots) - Das Fußballspiel endete vor 2.050 Zuschauern 5:4. Die Begegnung verlief störungsfrei. T.W. Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OBRückfragen bitte an:Polizeipräsidium OberhausenLeitstelleTelefon: 0208/8260E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.dewww.polizei.nrw.deOriginal-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
POL-PDMT: Fahrzeug fährt gegen Haus – Unfallverursacher flüchtet – Zeugen gesucht! Bad Marienberg (ots) - Am 14.04.2018, um ca. 06:20 Uhr, kam es in der Friedrichstraße in Bad Marienberg zu einem Verkehrsunfall, wonach der Unfallverursacher sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Ein noch zu ermitteldes Kraffahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Hauseingangstreppe und einem Fallrohr, wodurch beides beschädigt wurde. Nachdem der Unfallverursacher zunächst weitergefahren ist, kam er im Anschluss zur Unfallstelle zurück, nahm den Schaden in Augenschein und entfernte sich daraufhin erneut von der Unfallstelle ohne den S...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56519/3916593