Horb (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es auf dem Campingplatz Schütteberg gegen 00.40 Uhr zum Brand eines bereits ausgeschlachteten Wohnwagens. Das Feuer griff schnell auf ein daneben abgestelltes Wohnmobil über, welches ebenfalls komplett ausbrannte. Auch ein Motorrad wurde bei dem Feuer noch beschädigt. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden dürfte sich auf circa 20.000 Euro belaufen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand besteht der dringende Verdacht einer vorsätzlichen Brandstiftung. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HS: Einbruch in Tankstellengebäude Geilenkirchen (ots) - In den Verkaufsbereich einer Tankstelle auf der Haihover Straße brachen unbekannte Täter am 17. April (Dienstag) gegen 04.30 Uhr ein. Nach ersten Feststellungen wurden Tabakwaren erbeutet. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde HeinsbergPressestelleTelefon: 02452 / 920-0E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.dehttp://www.polizei.nrw.de/heinsbergOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell
LPI-SLF: Diebe brechen Milchtankstelle auf Oberwellenborn (ots) - Dass Diebe überall versuchen an Bargeld zu gelangen, bekamen heute Morgen die Mitarbeiter eines Landwirtschaftsbetriebes in Oberwellenborn zu spüren. Unbekannte begaben sich letzte Nacht auf das Firmengelände und brachen gewaltsam den Automaten der dortigen öffentlichen Milchtankstelle auf. Dabei verursachten die Diebe Sachschäden in Höhe von mehreren Hundert Euro und konnten offenbar unerkannt flüchten. Wieviel Bargeld die Täter erbeuteten, ist derzeit noch unklar. Polizeibeamte sichern derzeit Spuren am Tatort und hoffen nun auf ...
POL-HAM: Drei Verletzte bei Unfall am Bahnübergang Hamm-Pelkum (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Provinzialstraße am Freitag, 22. April, wurden zwei Autofahrer und ein Beifahrer leicht verletzt. Gegen 19.20 Uhr kam es im Einmündungsbereich zur Doenchstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einer 47-jährigen Mercedes-Fahrerin und einem 43-jährigen Opel-Fahrer. Der Opel Corsa des 47-Jährigen prallte nach der Kollision gegen den Ampelmast des Bahnübergangs. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden von etwa 6000 Euro. (MW) Rückfragen bitte an:Po...
POL-W: W-Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer Wuppertal (ots) - Gestern (17.04.2018), gegen 20.55 Uhr, kam es auf der Straße Höfen in Wuppertal-Oberbarmen zu einem Unfall bei dem sich ein 29-jähriger Motorradfahrer schwer verletzte. Der Kawasaki Fahrer war in Richtung Schwelm unterwegs, als er die Kontrolle verlor und stürzte. Dadurch rutschte er auf eine Verkehrsinsel. Er zog sich eine schwere Verletzung zu und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Nach ersten Erkenntnissen war der Motorradfahrer nicht mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in ...
POL-WES: Schermbeck – Verkehrsunfall mit Verletzten unter Alkoholeinfluss Schermbeck (ots) - Ein 24-jähriger Mann aus Schermbeck befuhr am Samstag, den 21.04.2018 gegen 01:25 Uhr mit seinem Fahrzeug (besetzt mit insgesamt 4 Personen) die Bruchstraße in Schermbeck-Gahlen, von der Bestener Straße aus kommend in Fahrtrichtung Gahlen, Kirchstraße. Kurz hinter der Einmündung Janbrucksfeld verließ er absichtlich die asphaltierte Bruchstraße nach links, um die Fahrt auf einem angrenzenden Spargelfeld fortzusetzen. Hier kam er von der durch einen Traktor eingedrückten Fahrspur ab, die parallel zur Bruchstraße verläuft....
POL-PDNR: Wissen – Verkehrsunfall mit Unfallflucht Wissen (ots) - Am Donnerstag, den 19.04.2018 befuhr ein 49-jähriger Fahrzeugführer mit einem Pkw BMW X1 die Kreisstraße 126 (Fürst-Hatzfeld-Straße)aus Richtung Mittelhof kommend in Richtung Schloßstraße in Wissen-Schönstein. Auf einem nur knapp 4 Meter breiten Straßenstück kam dem Fahrer dann gegen 19.10 Uhr schon innerhalb der Ortslage Wissen-Schönstein ein anderer Pkw so weit auf seiner Fahrbahnseite entgegen, das der BMW-Fahrer ganz nach rechts ausweichen musste, und dabei mit der gesamten rechten Fahrzeugseite eine dort befindlich...
FW-EN: Fahrsicherheitstraining rettet Leben! 15 Tonnen wollen beherrscht werden. Ennepetal (ots) - Am heutigen Samstag fand das erste Fahrsicherheitstraining einer neuen Ausbildungsreihe bei der Feuerwehr Ennepetal statt. Nach monatelanger intensiver Vorbereitung unter Federführung unseres hauseigenen Fahrlehrers Lars Schumann, unseres Sachgebietsleiters Technik und Ausbildung Björn Windhövel sowie mit Unterstützung von erfahrenen Fahrsicherheitstrainern des THW hieß es auf dem Gelände der VER: Gas geben mit Köpfchen. Nachdem alle Kraftfahrer der Feuerwehr in den letzten Wochen an Übungsabenden theoretisch geschult wurden, ging es n...
POL-BOR: Bocholt – Drogen im Straßenverkehr Bocholt (ots) - (dm) Unter dem Einfluss von Drogen führte ein 57-jähriger Autofahrer aus Bocholt in der Nacht zu Freitag sein Auto. Er war im Rahmen einer Verkehrskontrolle gegen 01.45 Uhr auf der Kölner Straße aufgefallen. Die Polizeibeamten führten vor Ort einen Test durch, der den Konsum von Drogen bestätigte. Der Bocholter musste mit zur Wache, um dort eine Blutprobe abzugeben. Die Beamten untersagten ihm die Weiterfahrt und leiteten ein Bußgeldverfahren ein. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde BorkenPressestelleDanièl MalteseTelefo...
FW-HH: Feuerwehr Hamburg löscht 100 m3 brennenden Müll Hamburg (ots) - Hamburg Billbrook, Feuer (FEU), 20.04.2018, 02:39, Liebigstraße In der Nacht zu Freitag wurde die Feuerwehr Hamburg durch die ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Entsorgungsbetrieb in den Stadtteil Billbrook gerufen. Anrufe über den Notruf 112 bestätigten, dass Müll in einer Halle brannte. Durch die Rettungsleitstelle wurde der Löschzug der Feuer- und Rettungswache Billstedt, sowie die Freiwillige Feuerwehr Rothenburgsort-Veddel zur Einsatzstelle alarmiert. Die Einsatzkräfte erkundeten vor Ort eine starke Rauchentwicklung in einer Halle, die...
POL-CLP: Pressemitteilung für den Nordkreis Cloppenburg/Vechta (ots) - Ramsloh - Fahren eines Transporters trotz bestehendem Fahrverbot Am Montag, 16. April 2018, wurde ein 36-jähriger Saterländer gegen 14.30 Uhr als Führer eines Transporters in Ramsloh auf der Eichenstraße durch Beamte des PK Friesoythe kontrolliert. Hierbei legte er eine polnische Fahrerlaubnis vor. Eine Überprüfung ergab, dass diese Fahrerlaubnis aufgrund eines gerichtlichen Beschlusses ungültig war. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, der Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt wurde untersagt. Rückfragen...
POL-W: RS-Brand im Remscheider Krankenhaus Wuppertal (ots) - Gestern (15.04.2018), gegen 20.25 Uhr, kam es in den Räumen eines Remscheider Krankenhauses an der Burger Straße zu einem Brand, bei dem sich drei Personen leicht verletzten. Nach ersten Erkenntnissen hatte eine 17-Jährige ihre Matratze in Brand gesetzt. Das Feuer konnte zunächst von Mitarbeiterinnen und dann von der Feuerwehr gelöscht werden. Durch die Rauchentwicklung zogen sich die drei Mitarbeiterinnen leichte Verletzungen zu. Es entstand geringfügiger Sachschaden. Die Beweggründe der 17-Jährigen zu ermitteln ist nun Aufgabe der Kr...
POL-HRO: Mann mit schweren Verletzungen durch Messer in Rostock Rostock (ots) - In der Nacht von Freitag auf Sonnabend kam es kurz vor Mitternacht zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Bei dieser erlitt ein 23-jähriger Rostocker schwere Verletzungen durch ein Messer. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand war der Rostocker gemeinsam mit zwei Begleitern auf dem Heimweg von einer Feier. Im Bereich des Kolumbusrings traf das Trio auf zwei weitere Männer. Zwischen diesen und dem Rostocker kam es zu verbalen Streitigkeiten. Schließlich schlug der Rostocker auf einen der beiden Männer ein. Dieser und dessen Begleiter griffen nun g...
POL-LIP: Lemgo-Brake. Mercedes durch LKW beschädigt – Verursacher nicht bekannt. Lippe (ots) - Im "Niedernhof" ist am Donnerstagvormittag ein blauer Mercedes durch einen LKW beschädigt worden. Der Verursacher hat sich bislang nicht gemeldet. Der Wagen stand, aus Richtung Braker Mitte kommend, am Straßenrand in der Straße Niedernhof, gegenüber des Sparkassengebäudes in der Zeit von 10.15 Uhr bis gegen 11.30 Uhr. Der Mercedes wies bei der Rückkehr des Benutzers erhebliche Beschädigungen im Frontbereich links auf. Die Polizei fand orangefarbenen Fremdlack. Anhand des Spurenbildes kommt als Verursacherfahrzeug wahrscheinlich ein kleiner bis...
POL-TUT: (Balingen) Mit Alkohol, aber ohne Führerschein auf die Leitplanke Balingen (ots) - Ein unter Alkoholenfluss stehender Autofahrer ist am Montagmittag, gegen 12.45 Uhr, auf der B463 zwischen Weilstetten und Laufen an der Eyach nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Mit einer Hälfte seines VWs kam er teilweise auf der angrenzenden Leitplanke zum Stehen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 6000 Euro. Der Mann hatte Alkohol getrunken. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von umgerechnet fast 1,3 Promille. Ausserdem hatte der 56-Jährige keinen Führerschein mehr. Der wurde ihm bereits letzten Monat nach einer Trunkenheitsfahr...
POL-PDNR: Kirchen(Sieg)- Nachbarschaftsstreit eskaliert Kirchen(Sieg) (ots) - Im Kirchener Ortsteil Grindel eskaliert am späten Abend des 20.04.2018 ein Streit zwischen Nachbarn. Im Verlauf des Streites schlägt ein 46 jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses mit einer Bierflasche auf den Kopf eines 50 jährigen Hausmitbewohners. Dieser wird bei der Attacke leichtverletzt. Die Polizei trennt die beiden alkoholisierten Streithähne und ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion BetzdorfTelefon: 02741 926 0Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennun...
POL-WOB: VW Tiguan geriet in Brand – Zeugen gesucht Wolfsburg (ots) - Helmstedt, Memelstraße 16.04.2018, 21.30 Uhr Ein neun Jahre alter VW Tiguan geriet in den Abendstunden des Montags in der Memelstraße in Brand. Gegen 21:30 Uhr entdeckte ein aufmerksamer Zeuge den brennenden Tiguan auf dem Parkplatz der Kleingartenanlage "Am Weinberg" in der Memelstraße. Geistesgegenwärtig holte der Zeuge einen Feuerlöscher und löschte die Flammen ab. Die gleichzeitig alarmierte Polizei und die Freiwillige Feuerwehr Helmstedt waren Minuten später vor Ort. Während die Polizei den Sachverhalt aufnahm, wurde die Feuerwe...
FW-DT: Vorläufige Pressemitteilung Großbrand Detmold (ots) - In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch um 01:53 Uhr wurden das hauptamtliche Personal und der Löschzug Mitte zu einer brennenden Fahrzeughalle auf dem Bau- und Betriebshof der Stadt Detmold an der Georgstraße gerufen. Aufmerksame Anwohner hatten das Feuer bemerkt und den Notruf gewählt. Die erste Erkundung der Einsatzstelle ergab, dass die Vorgefundene Einsatzlage mit den bereits alarmierten Kräften nicht vollumfänglich abzuarbeiten war. Gegen 02:06 Uhr wurde deshalb auf das Einsatzstichwort auf "Feuer 4" erhöht und folgende Einheiten nachalarmiert...
POL-LER: +++Gefährdung des Straßenverkehrs und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamtin+++ PI Leer/Emden (ots) - Emden - Am heutigen Samstag sollte gegen 15:25 Uhr der Fahrzeugführer eines blauen VW Golf mit einem Kennzeichen aus Wolfsburg (WOB) in der Straße "Agterum" durch eine Streifenbesatzung überprüft werden, nachdem zuvor bereits mehrere Versuche das Fahrzeug anzuhalten fehlgeschlagen waren. Eine Polizeibeamtin trat an das nun stehende Fahrzeug heran und forderte den Fahrzeugführer auf, den Motor abzustellen und auszusteigen. Als dieser den Anweisungen nicht nachkam, fasste die Polizeibeamtin durch das geöffnete Fenster, um die verschlossene T&u...
POL-TUT: (Bad Dürrheim) Unfall auf der Luisenstraße – Polizei sucht Zeugen Bad Dürrheim (ots) - Die Polizei in Bad Dürrheim sucht noch Zeugen zu einem Unfall am Freitag, gegen 14.50 Uhr, auf der Luisenstraße. Nach bisherigen Ermittlungen wollte ein 57-jähriger Lenker eines 7er-BMW auf Höhe des Hindenburgparks rückwärts in eine Parklücke einparken. Hierbei kam es zu einem leichten Zusammenstoß mit einem nachfolgenden Audi A6 eines 50-jährigen Mannes. Der Gesamtschaden wird auf rund 700 Euro geschätzt. Zur Klärung der Unfallursache werden noch Zeugen gesucht. Zeugen die den Unfall beobachtet haben, werden...
POL-KN: Weitere Meldungen aus dem Landkreis Konstanz Konstanz (ots) - Hohenfels Zusammenstoß beim Überholen Sachschaden von rund 6000 Euro ist am Montagmorgen, gegen 06.15 Uhr, bei einem Unfall auf der L194 zwischen Kalkofen und Selgetsweiler entstanden. In einer lang gezogenen Rechtskurve hat ein in Richtung Selgetsweiler fahrender 48-jähriger Lenker eines Toyota zum Überholen eines vor ihm fahrenden VW Polo und eines davor fahrenden LKW angesetzt. Der 19-jährige Polofahrer dürfte dies nicht bemerkt haben, scherte ebenfalls zum Überholen des LKW nach links aus und prallte dabei seitlich gegen den auf gleicher...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3916874