Brüggen (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag 10:15 Uhr versuchten bisher unbekannte Täter in eine Gartenlaube an der Borner Mühle in Brüggen einzubrechen, dies gelang jedoch nicht. Hinweise auf den oder die Täter, bzw. verdächtige Beobachtungen bitte an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162-377 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Johannes-Theodor Pasch
Telefon: 02162 / 377 – 1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162 / 377 – 1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-UN: Werne – Rücknahme Öffentlichkeitsfahndung – Seniorinnen wohlbehalten angetroffen Werne (ots) - Die seit dem 17.02.2018 vermissten Bewohnerinnen aus einem Seniorenzentrum an der Ottostraße wurden wohlbehalten wieder angetroffen. Medien, die die veröffentlichten Lichtbilder verwendet haben, werden gebeten diese aus ihren Systemen zu löschen. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde UnnaTelefon: 02303-921 1150E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.dehttps://unna.polizei.nrwAußerhalb der Bürodienstzeiten:LeitstelleTel.: 02303-921 3535Fax: 02303-921 3599Email: poststelle.unna@polizei.nrw.deOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, ...
POL-TUT: (St. Georgen im Schwarzwald) Brandalarm bei der Firma ebmPapst St. Georgen im Schwarzwald (ots) - Eine übermäßige Rauchentwicklung hat am Mittwochabend bei der Firma ebmPapst einen Brandalarm ausgelöst. Die Feuerwehr St. Georgen rückte mit vier Fahrzeugen und 16 Brandbekämpfern aus. Die Ursache für die Rauchentwicklung in der Produktionshalle ist unbekannt. Gebrannt hat es auf jeden Fall nicht. In sofern entstand auch kein Sachschaden. Rückfragen bitte an:Thomas KalmbachPolizeipräsidium TuttlingenTelefon: 07461 941-114E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Po...
POL-EL: Bad Bentheim – Schmuck und Bargeld gestohlen Bad Bentheim (ots) - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Sonntag in ein Wohnhaus an der Goethestraße eingebrochen. Sie stahlen Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Wie die Einbrecher in das Haus gelangten, ist noch nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Bad Bentheim unter der Telefonnummer (05922) 98 00 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimInga GraberPressestelleTelefon: 0591 87 203E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-el.polizei-n...
POL-ST: Greven-Reckenfeld, Raubüberfall auf eine Tankstelle Täter ist flüchtig / Video des Tatablaufes / Bild vom Täter Steinfurt (ots) - Nachtrag: Trotz umfangreicher Ermittlungen ist es bislang nicht gelungen, den Täter zu identifizieren. Die Polizei wendet sich deshalb mit einem Foto des Täters und einer kurzen Videosequenz des Tatablaufs an die Bevölkerung. Es werden Zeugen gesucht, die den Täter erkennen oder die Hinweise zu seiner Identifizierung geben können. Die Videosequenz ist auf der Internetseite der Polizei Steinfurt zu sehen. (www.polizei.nrw.de/steinfurt) Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Greven, Telefon 02571/ 928 - 4455. Erstmeldung: Ein junger Mann hat am Mo...
POL-HWI: Hintere amtliche Kennzeichen in Wismar und Grevesmühlen entwendet Wismar (ots) - Im Zeitraum vom 18. April gegen 15:00 Uhr bis zum Morgen des 19. April wurde in Wismar das hintere amtliche Kennzeichen eines Fiats entwendet. Ob das Kennzeichen am Nachmittag auf dem Nettoparkplatz in der Schweriner Straße oder im Verlauf der Nacht vom Privatgrundstück in der Schweriner Straße am Rothentor entwendet wurde, ist unklar. Das hintere Kennzeichen eines BMW, der auf dem Parkplatz in der Erich-Weinert-Promenade in Wismar abgestellt war, entwendeten unbekannte Täter in der vergangenen Nacht. In Grevesmühlen kam es am gestrigen Nachmittag eben...
LPI-GTH: Brand einer Lagerhalle – Bitte Türen und Fenster geschlossen halten! Großenlupnitz - Wartburg-Kreis (ots) - Heute Morgen wurde der Polizei gegen 06.15 Uhr ein Feuer in einer Lagerhalle eines Müllentsorgers mitgeteilt. Aufgrund der Löscharbeiten ist aktuell die Essener Straße in Richtung Kreisverkehr Hötzelsroda gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Stockhausen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung werden Anwohner und die Beschäftigten der umliegenden Firmen gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten! (kk) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GothaPressestelleTelefon: 03621 78 1503...
POL-MK: Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2018 im südlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises Kierspe/Lüdenscheid (ots) - Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2018 im südlichen Kreisgebiet MK 1. Messstelle Ort Kierspe, Volmestraße FR Meinerzhagen Zeit 19.04.2018, 07:34 Uhr bis 10:10 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Gemessene Fahrzeuge 546 Verwarngeldbereich 19 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Höchster Messwert 71 km/h 50 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Bemerkungen 2. Messstelle Ort Lüdenscheid, Honseler Bruch FR Bräuckenstraße Zeit 19.04.2018, 11:19 ...
FW-HH: Feuerwehr Hamburg sichert Arbeiten an beschädigter Erdgas-Versorgungsleitung Hamburg (ots) - Hamburg Wilhelmsburg, 18.04.2018, 11.13 Uhr, Technische Hilfeleistung bei Explosionsgefahr (THE), Kornweide / Kückenbracksweg Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hamburg wurden am späten Vormittag von Mitarbeitern einer Erdbau-Firma über den Notruf 112 zu einem Gasaustritt auf einem Baufeld in unmittelbarer Nähe zur Bundesstraße B 4/ B75 gerufen. Dort war bei Sondierungsarbeiten nach Kampfmittel-Altlasten aus dem letzten Weltkrieg eine 300 Millimeter Mitteldruck-Erdgasleitung mit 700 mbar Betriebsdruck beschädigt worden, sodass Erdgas in die Umge...
POL-KLE: Weeze – Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus / Hebelspuren an zwei Terrassentüren Weeze (ots) - Am Mittwoch (18. April 2018) zwischen 9.00 und 12.00 Uhr versuchten unbekannte Täter an der Gehrstraße, in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Sie hinterließen an zwei Terrassentüren Hebelspuren, gelangten jedoch nicht in das Haus. Die Täter hebelten ein Fenster der Garage auf. Nach bisherigen Angaben wurde aus der Garage nichts entwendet. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde KlevePressestelle Polizei KleveTelefon: 02821 504 1111E-Mail: pressestelle.kleve...
POL-OL: Zeugenaufruf zu einem Verkehrsunfall auf der A28 Oldenburg (ots) - Am 15.04.2018 gegen 15:56 Uhr ereignete sich auf der Richtungfahrbahn Leer der Autobahn 28 ein Verkehrsunfall. Während sich ein 77jähriger Fahrer eines VW-Golf auf dem Hauptfahrstreifen befand, befuhr ein 24jähriger Fahrer eines VW- Scirocco den Überholfahrstreifen. Zwischen den Autobahnauffahrten Neuenkruge und Zwischenahner Meer, ca. 600 Meter vor dem Parkplatz Helle kommt es zum Zusammenstoss der beteiligten Pkw. An den Pkw entstehen Sachschäden in Höhe von ca. 6000EUR. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich unter 04402/933-0 bei der ...
POL-PPRP: Wie von Geisterhand – Auto bleibt plötzlich stehen Ludwigshafen (ots) - Eine 22-Jährige staunte am Montag (17.04.2018) nicht schlecht, als ihr Honda plötzlich während der Fahrt einfach stehen blieb. Die junge Fahrerin war gegen 15 Uhr mit ihrem PKW in der Wöllnerstraße unterwegs und fuhr in einen Kreisverkehr ein. Just in dieses Moment blieb der PKW stehen. Technisch war alles einwandfrei. Einer Polizeistreife fiel zufällig der liegengebliebene PKW auf. Gemeinsam mit der 22-Jährigen kamen die Polizeibeamten schnell der Sache auf den Grund. Der PKW der 22-Jährigen verfügt über einen Keyless Go ...
POL-MK: Alkoholisierter Fahrer mit 40-Tonner unterwegs: Blutprobe Lüdenscheid (ots) - Am 19.04.2018 wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein mit Holz beladener 40t-Sattelzug auf der Altenaer Straße in Lüdenscheid durch Polizeibeamte angehalten und kontrolliert. Der polnische Fahrer des in Polen zugelassenen Sattelzuges machte insgesamt einen eher unauffälligen Eindruck, jedoch war in seiner Atemluft starker Alkoholgeruch zu vernehmen. Noch während der Kontrolle wurde beim Fahrer ein Alkoholtest durchgeführt, mit dem Ergebnis, dass er stark angetrunken war. In diesem Zustand hätte der polnische Fahrer unter keinen Umst&a...
POL-DA: Babenhausen: Einbruch in Apotheke / Zeugen gesucht Babenhausen (ots) - Im Zeitraum zwischen Mittwochnachmittag (18.4.), 13 Uhr und Donnerstagmorgen (19.4.), 8.30 Uhr, haben sich bislang unbekannte Kriminelle gewaltsam Zugang zu den Räumlichkeiten einer Apotheke in der Fahrstraße verschafft. Auf der Suche nach Wertvollem erbeuteten sie Bargeld in Höhe von etwa 680 Euro und verursachten durch ihr Vorgehen einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06151/...
POL-GM: 190418-477: Zwei Busse mit blauer Farbe besprüht Marienheide (ots) - Mit blauer Farbe haben Unbekannte in der Straße "Zum Schlahn" zwei Fahrzeuge besprüht. Im Tatzeitraum zwischen 17 Uhr am Dienstag und 4:30 Uhr am Mittwoch (18. April) besprühten die Täter zwei Busse, die auf einem Parkstreifen in der Straße "Zum Schlahn" parkten. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Oberbergischer KreisMonika TreutlerTelefon: 02261 8199 652E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.dehttps://oberbergischer-k...
POL-FR: Sachbeschädigung – Vandalismus an Grillhütte und Pkw – Zeugenaufruf Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald Gemeinde Lenzkirch, Ortsteil: Lenzkirch-Kappel Am Freitagabend 20.04.2018 zwischen 17 und 18 Uhr randalierten 3 Kinder bzw. Jugendliche an der Grillhütte in Lenzkirch-Kappel nahe des Sportplatzes. Dabei besteigen sie die besagte Grillhütte und rissen die Schindeln vom Dach. Diese warfen sie auf ein in der Nähe geparktes Fahrzeug. An dem PKW entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000,- Euro. Der Schaden an der Grillhütte wird auf ca. 1.000,- Euro geschätzt. Die 3 Jugendlichen können nur vage beschri...
POL-PDMT: Westerburg Sachbeschädigung an Wohnmobil Westerburg (ots) - Im Zeitraum vom 14.04.2018 bis 20.04.2018 wurde an einem in der Poststraße abgestellten neuwertigen Wohnmobil der rechte Vorderreifen vermutlich mit einem Messer beschädigt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Westerburg unter 02663/98050. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion WesterburgTelefon: 02663 98050Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell
POL-S: Wer hatte Grün? Zeugen gesucht Stuttgart-Mitte (ots) - Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend (18.04.2018) im Kreuzungsbereich des Arnulf-Klett-Platz ereignet hat. Der 44-jährige Taxifahrer befuhr gegen 19.20 Uhr mit seinem Mercedes die Heilbronner Straße in stadteinwärtige Richtung und wollte geradeaus in die Friedrichstraße fahren. Im Kreuzungsbereich kollidierte er mit dem Porsche einer 40-Jährigen, die von der Schillerstraße in die Kriegsbergstraße fahren wollten. Beim Zusammenstoß entstand bei beiden Fahrzeugen wirtschaftlicher Totalschaden...
POL-KS: Landkreis Waldeck-Frankenberg: Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Landstraße 3073 Kassel (ots) - Am Montag, 16.04.2018, gegen 23:25 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße 3073 zwischen Römershausen und Friedrichshausen ein Verkehrsunfall, bei dem der allein beteiligte 21-jährige Fahrzeugführer eines Dodges Pick-up aus Gemünden schwer verletzt wurde. Am Ende einer langen Geraden fuhr der Fahrzeugführer in einer Kurve geradeaus, das Fahrzeug überschlug sich mehrfach, der Fahrer schleuderte aus dem Fahrzeug heraus und wurde von diesem zunächst eingeklemmt, indem er unter seinem Fahrzeug lag. Er konnte durch Rettungsdienste geborgen und ...
POL-NOM: Verkehrsunfall Northeim (ots) - Northeim, Heinrich-Schütz-Straße - Mittwoch, 18. April 2018, 11.35 Uhr NORTHEIM (fal) - Am Mittwoch gegen 11.35 Uhr kam es in der Heinrich-Schütz-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro entstand. Personen wurden nicht verletzt. Eine 74 Jahre alte Northeimerin parkte ihren Pkw auf dem Parkstreifen in Höhe der Gärtnerei. Anschließend öffnete sie die linke hintere Tür, um ihre Tasche zu holen. In diesem Moment fuhr eine 69 Jahre alte Northeimerin mit ihrem Auto an dem parkenden Pkw vorbei. Die Aut...
POL-WAF: Warendorf. Raub auf Verbrauchermarkt – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Münster und der Kreispolizeibehörde Warendorf Warendorf (ots) - Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Münster befindet sich ein 34-jähriger Warendorfer seit Donnerstag, 19.04.2018, in Untersuchungshaft. Der Tatverdächtige betrat am Mittwoch, 18.04.2018, um 21.58 Uhr, einen Verbrauchermarkt auf der Freckenhorster Straße in Warendorf. Mit einer Sturmhaube maskiert und unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er die Mitarbeiterin zur Herausgabe des Bargelds auf. Diese öffnete die Kasse und der 34-Jährige griff nach dem Geld. Ein 37-jähriger Kunde betrat zu diesem Zeitpunkt den Markt und erkannte unbemerkt von ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65857/3916856