Konstanz (ots) – Hohenfels

Zusammenstoß beim Überholen

Sachschaden von rund 6000 Euro ist am Montagmorgen, gegen 06.15 Uhr, bei einem Unfall auf der L194 zwischen Kalkofen und Selgetsweiler entstanden. In einer lang gezogenen Rechtskurve hat ein in Richtung Selgetsweiler fahrender 48-jähriger Lenker eines Toyota zum Überholen eines vor ihm fahrenden VW Polo und eines davor fahrenden LKW angesetzt. Der 19-jährige Polofahrer dürfte dies nicht bemerkt haben, scherte ebenfalls zum Überholen des LKW nach links aus und prallte dabei seitlich gegen den auf gleicher Höhe fahrenden Toyota. Personen wurden durch den Zusammenstoß nicht verletzt.

Stockach

Dreifacher Blechschaden

Dreifacher Blechschaden in Höhe von rund 14.000 Euro und eine Leichtverletzte ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntagnachmittag, gegen 18.45 Uhr, in der Meßkircher Straße ereignet hat. Obwohl ein Abbiegen nur nach rechts erlaubt ist, ist ein Polofahrer, nachdem ihm die Ausfahrt vom Lenker eines Mercedes ermöglicht wurde, von einem Tankstellengelände nach links auf die Meßkircher Straße ausgefahren und hat dabei einen von rechts kommenden Seat übersehen. Durch die Wucht des Aufpralls mit dem Seat wurde der Polo anschließend gegen den stehenden Mercedes geschoben. Die Seatfahrerin wurde dabei leicht verletzt. Da beim Polofahrer Alkoholeinwirkung festgestellt wurde, veranlassten die aufnehmenden Beamten eine ärztliche Blutentnahme und behielten den Führerschein ein. Der Polo und der Seat waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Schmidt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HS: Pressebericht Nr. 104 vom 14.04.2018 Kreis Heinsberg (ots) - Gangelt Unfall im Gegenverkehr Am Freitag kam es gegen 18:00 Uhr in Birgden auf der Geilenkirchener Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Eine 26jährige Fahrerin aus Geilenkirchen kam aus noch nicht geklärter Ursache in den Gegenverkehr. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug eines 49jährigen Fahrers aus Gangelt. Die Unfallverursacherin sowie ein Beifahrer werden bei dem Unfall verletzt; an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Hückelhoven Einbruch in leerstehendes Wohnhaus Ein Einfamilienhaus auf der...
POL-KR: Fischeln: Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht! Krefeld (ots) - Am gestrigen Dienstag (17. April 2018) sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Hausweberstraße eingebrochen und haben Bargeld sowie ein Notebook entwendet. Im Zeitraum zwischen 7:15 und 16:45 Uhr schoben die Einbrecher die Rollladen im Erdgeschoss hoch und hebelten danach ein Fenster auf. So gelangten sie in das Haus und durchsuchten sämtliche Räume. Anschließend entkamen sie unerkannt mitsamt der Beute. Schützen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus! Schieben Sie den Tätern einen Riegel vor! Das Kriminalkommissariat Kriminalprävention und Op...
POL-BS: Landesweite interdisziplinäre Fachtagung “Häusliche Gewalt” von der Polizeidirektion Braunschweig und der Generalstaatsanwaltschaft Braunschweig stößt auf breites Interesse Braunschweig (ots) - Die landesweite, gemeinsame Fachtagung "Häusliche Gewalt" der Polizeidirektion Braunschweig und der Generalstaatsanwaltschaft Braunschweig hat sich inzwischen zur zweitgrößten Veranstaltung dieser Art in Niedersachsen entwickelt. Sie hat im fünften Jahr in Folge eine stetig wachsende Anzahl von Teilnehmerinnen und Teilnehmern und wird fortgesetzt werden. Es gilt, gemeinsam die Strukturen und Netzwerke zum Schutz der Schwächsten in unserer Gesellschaft zu stärken und weiter auszubauen. 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den unterschiedlich...
POL-SU: Neunkirchen-Seelscheid – Rollerunfall mit einer schwerverletzten Person Neunkirchen-Seelscheid (ots) - Am Sonntag, den 15. April 2018 zur Mittagszeit, verletzte sich eine 70 jährige Rollerfahrerin schwer. Sie befuhr die B 507 in Richtung Pohlhausen. In Höhe der Wahnbachtalstraße kam sie in der dortigen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Leitplanke. Die Siegburgerin wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Bundesstraße musste für kurze Zeit gesperrt werden. Es entstand geringer Sachschaden. (HPS) Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-KreisPressestelleTe...
POL-BOR: Ahaus – Unfallflucht an der Wallstraße Ahaus (ots) - Am Dienstag wurde zwischen 07.45 Uhr und 10.00 Uhr auf dem Parkplatz des Ärztehauses an der Wallstraße ein grauer Seat Leon angefahren und an der Beifahrerseite beschädigt. Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von ca. 1.500 Euro hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Ahaus (02561-9260) zu wenden. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde BorkenPressestelleFrank RentmeisterTelefon: 02861-900-2200http://www.polizei.nrw.de/borken/Origi...
POL-FR: Betrunkene Frau beschäftigt das DRK und die Polizei Freiburg (ots) - LKR LÖ - Stadt Schopfheim Am frühen Freitagabend, gegen 19.00 Uhr, wurde vor einem Einkaufsmarkt in der Scheffelstraße in Schopfheim eine stark betrunkene Frau gemeldet. Kurz darauf machte sie sich auf und ging schwankend in Richtung Hauptstraße davon. Schließlich wurde die 51-jährige Frau in der Feldbergstraße durch eine Besatzung des DRK angetroffen. Gegenüber den Rettungssanitätern wurde die Frau renitent; Beamte der Polizei nahmen sie daraufhin mit zum Revier. Hier wurde ein Angehöriger verständigt, der die Dame...
POL-EU: Mehrere Lkw aufgeschlitzt Nettersheim (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden an 6 Lkw, die auf dem Autobahn Rastplatz Engelgau in Fahrtrichtung Blankenheim abgestellt waren durch bislang unbekannte Täter die Planen der Ladeflächen aufgeschlitzt. Ob etwas von den Ladeflächen entwendet wurde, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht angegeben werden. Der Schaden wird auf ca. 2000,-EUR geschätzt. Hinweise und Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde EuskirchenPressestelle Polizei EuskirchenTelefon: 02251 799 203E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.dehttp://www.p...
POL-OS: Osnabrück – Unfall in der Waldstraße – 48-jährige Fußgängerin schwer verletzt Osnabrück (ots) - Eine 18-Jährige befuhr am Mittwochmorgen, gegen 08 Uhr, mit ihrem Peugeot die Waldstraße. Auf dem Grünstreifen neben der Fahrbahn kam der Autofahrerin eine 48 Jahre alte Fußgängerin entgegen. Vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah die 18-Jährige die Fußgängerin und erfasste die Frau beim Vorbeifahren. Die 48-Jährige wurde durch den Unfall schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion OsnabrückMareike EdelerTelefon: 0541/327-2073E-Mail: pr...
POL-PPKO: Medieninfo Polizei Koblenz Wochenende 13. – 15.04.2018 Koblenz (ots) -Schlägerei endet mit Ingewahrsamnahme Am Freitag, 13.04.2018 wurde der Polizei Koblenz gegen 23.00 Uhr eine größere Schlägerei zwischen mehreren Personen in der Werner-von-Siemens-Straße im Bereich des Wallersheimer Kreisels gemeldet. Wie sich im Rahmen der ersten Ermittlungen der Beamten herausstellte, mündete ein zunächst verbaler Streit in eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, von denen einer dann ein Küchenmesser einzusetzen versuchte. Verletzungen des Gegners konnten durch einschreitende Zeugen...
POL-PDKL: Mehrere Kennzeichen gestohlen Kusel (ots) - Am Freitag wurden auf einem Parkplatz eines Baumarktes im Industriegebiet Kusel an 2 Pkw die Kennzeichen entwendet: An einem VW Golf wurde zwischen 11.00 und 11.30 Uhr das vordere und an einem Toyota Avensis im Verlauf des Tages das hintere Kennzeichen gestohlen. Hinweise bitte an die Polizei Kusel, 06381/919-0 Rückfragen bitte an:Polizeidirektion KaiserslauternTelefon: 0631 369-1080www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslauternPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern,...
POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen Verdachts des Diebstahls in der Altstadt Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.12.2017, gegen 09:25 Uhr, beabsichtigte ein 58-jähriger Gelsenkirchener an einem Geldautomaten in der Von-Oven-Straße Bargeld abzuheben. Aufgrund einer Fehlermeldung des Geldautomaten ging er davon aus, dass der Abhebevorgang abgebrochen worden war. Er begab sich zwecks Klärung zum Schalter des Geldinstitutes. Dort erfuhr er, dass der Geldautomat das verfügte Bargeld zwischenzeitlich ausgegeben hat. Eine bislang unbekannte, männliche Person hatte das Geld aus dem Schacht des Automaten entnommen und anschließend di...
POL-PPWP: Auto nicht abgeschlossen – Geldbeutel weg Stelzenberg (ots) - Aus einem unverschlossenen Pkw haben unbekannte Täter einen Geldbeutel gestohlen. Das Auto war in der Nacht zum Montag in der Trippstadter Straße geparkt. Neben den persönlichen Dokumenten fehlen nun auch 70 Euro Bargeld. Zeugen, die Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium WestpfalzTelefon: 0631-369-1080E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.dewww.polizei.rlp.de/pp.westpfalzPressemeldungen der Polizei Rheinland-P...
POL-COE: Dülmen, B 474, 3 Verletzte nach Verkehrsunfall Coesfeld (ots) - Am 13.04.18, 18:13 Uhr fuhr ein 25-jähriger Autofahrer aus Münster auf der B 474 und beabsichtigte an der Kreuzung nach links in die K 27 (FR Hiddingsel) abzubiegen. Dabei über sah er eine entgegenkommende 41-jährige Autofahrerin aus Dülmen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der Münsteraner, die Dülmenerin und ihr 8-jähriger Sohn wurden bei dem Unfall verletzt. Alle drei Unfallbeteiligte wurden mittels Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die unfallbeschädigten Autos waren nicht mehr fahrbereit u...
POL-S: Falsche Polizeibeamte – Trickbetrüger unterwegs Stuttgart (ots) - Unbekannte Täter, die sich als Polizeibeamte ausgegeben haben, haben am Freitagnachmittag (13.04.2018) eine 78 Jahre alte Frau betrogen und Schmuck im Wert von mehreren Hunderttausend Euro erbeutet. Die Täter meldeten sich am Freitagvormittag telefonisch bei der Seniorin. Durch geschickte Gesprächsführung brachten sie die 78-Jährige dazu, einem angeblichen Beamten der Spurensicherung ihren Schmuck im geschätzten Wert von mehreren Hunderttausend Euro zu übergeben, angeblich wegen eines bevorstehenden Einbruchs. Der Abholer war etwa 35 Jahre ...
POL-ST: Greven, Müll gebrannt Greven (ots) - In der Nacht zum Dienstag (17. April 2018), gegen 01.55 Uhr, ist die Polizei zu einem Feuer am Wilhelmsplatz gerufen worden. Was brennen würde, konnte zu dem Zeitpunkt nicht konkret gesagt werden. Es brannte an dem Fußweg "Pastor-Scheinhardt-Weg", der vom Wilhelmsplatz zur Innenstadt führt. Im Bereich des Parkplatzes der Pizzeria hatten unbekannte Personen offenbar einen "gelben Sack" angezündet. Das Feuer griff dann auf eine daneben stehende Restmülltonne über. Der Inhalt des Sacks und die Restmülltonne wurden durch das Feuer beschädigt....
LPI-EF: Zu viel Alkohol tut nicht gut! Sömmerda (ots) - Am frühen Montagabend, des 16.04.2018, befand sich ein 22 Jähriger Mann vor dem Einkaufsmarkt "Nahkauf" in Sömmerda. Dort belästigte er die Kundschaft und andere Passanten indem er verfassungsfeindliche Parolen ausrief. Durch die herbeigerufenen Beamten wurde ein Atemalkoholtest veranlasst. Dieser ergab einen Wert von 1,62 Promille. Während der Ausklärung des Sachverhaltes wurde bekannt, dass es zu einer weiteren Straftat gekommen ist. Der 22 Jährige hatte einen anderen Mann, welcher auf der Treppe vor seiner Wohnanschrift saß mehr...
POL-RT: Versuchter Mord an einem Polizeibeamten (Tübingen) Reutlingen (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Reutlingen Tübingen (TÜ): Wegen des Verdachts des versuchten Mordes ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Kriminalkommissariat Tübingen gegen eine 25-jährige nigerianische Asylbewerberin. Der Frau wird zur Last gelegt, einen Polizeibeamten mit einem Messer angegriffen und verletzt zu haben. Den bisherigen Ermittlungen zufolge sollte die Frau mit ihren beiden Kindern am Mittwoch in eine andere Unterkunft verlegt werden. Dazu wurde sie gegen neun...
POL-Einsatz: Gewässerverunreinigung im Karlsruher Hafen Karlsruhe (ots) - In der Nacht vom 15.04. auf den 16.04.2018 leitete ein Leichtmatrose eines im Karlsruher Hafen vor Anker liegenden Schubverbandes ca. 200 - 400 Liter eines Altöl-/Wassergemisches in das Hafenbecken. Der 20jährige Matrose hatte zum Abpumpen von Restwasser aus der Maschinenraumbilge eine Tauchpumpe in Betrieb genommen. Dies teilte er, als er am Sonntagabend gegen 22:00 Uhr seine Arbeit unterbrach und eine vierstündige Pause einlegte, seiner Ablösung nicht mit. Als er am Folgetag gegen 02:00 Uhr seine Tätigkeit wieder aufnahm, hatte die Pumpe nicht nur ...
POL-FR: Brand in Wohnhaus – eine leicht verletzte Person – Brand im Hofbereich greift auf Dachstuhl über. Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald Stadt Neuenburg am Rhein, Ortsteil: Grißheim Am 15.04.2018 gegen 13:40 Uhr meldete die Integrierte Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst einen Gebäudebrand in der Rheinstraße in Neuenburg Grißheim. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Brand, welcher im Bereich von im Hof befindlichen Küchengeräten entstanden war, drohte auf den Dachstuhl überzugreifen. Das schnelle Eingreifen der Eingesetzten Feuerwehr führte dazu, dass der Brand schnell unter Kontrolle kam und schon gegen 14:15 Uhr gemeldet we...
POL-K: 180414-1-K Zwei Tote in Niehler Restaurant aufgefunden – Beziehungstat wahrscheinlich Köln (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: In einem Restaurant im Kölner Stadtteil Niehl sind am gestrigen Abend (13. April) eine Frau (50) und ein Mann (49) tot aufgefunden worden. Nach aktuellem Sachstand ist von einem Tötungsdelikt auszugehen. Eine Mordkommission der Polizei Köln hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen begab sich die 50-Jährige, die als Kellnerin in der Gaststätte an der Friedrich-Karl-Straße arbeitete, gegen 19.10 Uhr in den Keller des Restaurants, um Getränke zu holen. Ihr ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/3918050