Siegen (ots) – In Siegen-Niedersetzen, In der Dreisbachstraße 32, wurde am Freitag, 13.04.2018, vermutlich gegen 21.55 Uhr, oder zu einem anderen, naheliegenden Zeitpunkt ein dort am Fahrbahnrand geparkter grüner Renault Twingo erheblich beschädigt.

Der Fahrzeugspiegel wurde abgebrochen und der B-Holm zwischen den beiden Seitentüren wurde aufgerissen. Der Sachschaden beträgt nach grober Schätzung mehrere tausend Euro.

Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem verursachenden Fahrzeug könnte es sich um einen Lkw mit oder ohne Anhänger, oder ein ähnliches Fahrzeug handeln.

Hinweise zu dem Unfallflüchtigen erbittet das Kreuztaler Verkehrskommissariat unter 02732-909-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-UL: (UL) Laupheim – Fahrer auf der Flucht / Nur Schaden blieb bei einem Unfall am Dienstag in Laupheim zurück. Ulm (ots) - Gegen 12 Uhr kam eine Frau zu ihrem Auto auf einem Parkplatz in der Walpertshofer Straße zurück. Sie hatte den VW dort gegen 9 Uhr geparkt. Beim Einsteigen bemerkte sie eine Delle und Kratzer an der Fahrertüre. Der Verursacher des Schadens war weg. Ihn sucht jetzt die Polizei Laupheim (Tel. 07392/96300). Den Schaden schätzen die Beamten auf 2.000 Euro. "Hinschauen, helfen, melden" sind die drei Stichworte, mit denen die Polizei im Rahmen der Aktion "Stopp der Unfallflucht" dafür wirbt, Verantwortung zu übernehmen. Deshalb bittet die Polizei Zeugen von...
POL-BI: Warnung vor Anrufen vermeintlicher Polizeibeamter Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld- Stadtgebiet- Die Polizei warnt aktuell vor Anrufern, die sich als Polizeibeamte ausgeben. Die Betrüger geben am Telefon vor, Polizeibeamte zu sein. Sie schildern den Angerufenen, dass Nachbarn Opfer von Einbrüchen oder Raubüberfällen geworden seien. Anschließend versuchen die Täter die Bielefelder auszufragen. Bislang reagierten alle Angerufenen besonnen und beendeten die Gespräche. Die Polizei erinnert: Lassen Sie sich bei Anrufen von angeblichen Polizeibeamten den Namen und die Dienststelle nennen. Teilen sie ihm mit, dass ...
POL-OB: Fußballspiel im Niederrheinpokal zwischen Rot-Weiß Oberhausen und dem FSV Duisburg am 17.04.2018 im Stadion Niederrhein, Oberhausen Oberhausen (ots) - Das Fußballspiel endete vor 2.050 Zuschauern 5:4. Die Begegnung verlief störungsfrei. T.W. Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OBRückfragen bitte an:Polizeipräsidium OberhausenLeitstelleTelefon: 0208/8260E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.dewww.polizei.nrw.deOriginal-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
POL-DA: Büttelborn: Bienenvölker gestohlen/Zeugen gesucht Büttelborn (ots) - Vier Bienenkästen samt Bienenvölkern sowie mehrere Setzkästen mit Zubehör entwendeten Unbekannte zwischen dem 7. und 14. April von einem Gartengrundstück "Am Gerauer Weg" in Worfelden. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen zirka 2000 Euro. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Groß-Gerau unter der Telefonnummer 06152/1750 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium SüdhessenPressestelleKlappa...
POL-AUR: Aurich – Verkehrsunfall mit Leichtverletzter; Südbrookmerland – Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr Altkreis Aurich (ots) - Verkehrsgeschehen Aurich - Verkehrsunfall mit Leichtverletzter In Aurich kam es am Mittwoch, 18.04.2018, um 16:20 Uhr, auf der Esenser Straße im Bereich der Einmündung Am Tiergarten zu einem Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Ermittlungsstand missachtete ein 56jähriger Skoda-Fahrer beim Abbiegen die Vorfahrt eines 83jährigen Opel-Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die 81jährige Beifahrerin im Opel wurde durch den Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Die Schadenshöhe wird auf 10000 Euro geschätzt. B...
POL-W: SG – von der Fahrbahn abgekommen, 5 leicht Verletzte Wuppertal (ots) - Ein 20-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW die Mangenberger Straße aus Aufderhöhe kommend in FR Innenstadt. Aufgrund von Unachtsamkeit kam er zu weit von der Fahrbahn nach rechts ab und stieß gegen einen geparkten, aber mit 2 Insassen besetzten Pkw (6000 Euro Schaden). Dieser wiederum wurde in einen weiteren geparkten Pkw (1500 Euro Schaden) geschoben. Im PKW des Verursachers (ca. 8000 Euro Schaden) saßen noch zwei weibliche Personen (14 und 25 Jahre), in dem besetzten, geparkten PKW saßen eine Frau (22 Jahre) und eine Mann (23 Jahre). Alle P...
POL-FL: Süderlügum: Katzen ausgesetzt – Polizei sucht Zeugen Süderlügum (ots) - Am vergangenen Sonntag (15.04.2018) wurden in der Süderlügumer Osterstraße zwei Katzen in Transportboxen ausgesetzt. Es handelt sich um einen weißen kastrierten, drei bis fünf Jahre alten, ungechippten Kater sowie eine dreifarbige kastrierte Katze, im gleichen Alter, ebenfalls nicht gechippt. Beide machten einen verstörten Eindruck. Die Tiere wurden mittlerweile tierärztlich versorgt und angemessen in Pflege untergebracht. Die Polizei Leck sucht nun Zeugen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben. Diese mögen...
POL-PPMZ: Mainz-Altstadt, Alkoholisierter Mann beschädigte Terrassentür am Vereinsheim Mainz (ots) - Montag, 16.04.2018, 23:58 Uhr: Der Polizei wurde ein aktueller Einbruchsversuch am Winterhafen, Victor-Hugo-Ufer, gemeldet. Vor Ort konnte die Polizei einen wohnsitzlosen 47-jährigen Mann antreffen, der eine Schaufel mit Holzstiel dabei hatte. Diese wurde als vermeintliches Tatmittel sichergestellt. Vermutlich hatte er damit die Terrassentür zum Vereinsheim beschädigt. Der Mann war erheblich alkoholisiert. Er wurde mit zur Dienststelle genommen, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde und wo er die restliche Nacht im Gewahrsam verbrachte. Rückfragen bitte an:Pol...
POL-CLP: Pressemeldung für das Polizeikommissariat Vechta vom 15.04.18 Cloppenburg/Vechta (ots) - Dinklage - Verkehrsunfallflucht In der Nacht von Freitag auf Samstag, zwischen 21:00 und 09:30 Uhr, kam es im Platanenweg in Dinklage zu einem Verkehrsunfall. Dabei wird ein dort abgestellter, roter PKW, Ford beschädigt. Der bisher unbekannte Unfallverursacher entfernt sich daraufhin vom Unfallort ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Zeugen mögen sich bei der Polizei in Lohne 04442/93160 melden. Steinfeld - Fahren ohne Fahrerlaubnis Am Samstag, 14.04.18, gegen 23.00 Uhr, wurde ein 17-jähriger aus Lohne in Steinfeld kontrolliert. D...
POL-LB: Herrenberg: Autofahrerin prallt gegen Steinmauer und wird leichtverletzt Ludwigsburg (ots) - Eine 74-jährige Kia Fahrerin befuhr gegen 17.15 Uhr die Landesstraße 1184 von Herrenberg kommend Richtung Hildrizhausen und kam aus bisher ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen eine Steinmauer. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin im Fahrzeug eingeklemmt und durch Ersthelfer aus ihrem Pkw geborgen. Die Lenkerin zog sich leichte Verletzungen zu, die ambulant in einem Krankenhaus versorgt wurden. Zur Bergung des Fahrzeugs wurde die Landesstraße kurzfristig voll gesperrt. Es gab keine Verkehrsbeei...
LPI-EF: Verkehrsunfall in Straußfurt Sömmerda (ots) - Am Abend des 13.04.18 kam es in Straußfurt zu einem Auffahrunfall. Ein 59jährige Hyundaifahrer fuhr infolge Unaufmerksamkeit auf einen 37jährigen VW-Fahrer auf, der verkehrsbedingt bremsen musste. Bei der Kollision wurde niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 2.500EUR. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion ErfurtPolizeiinspektion SömmerdaTelefon: 03634 336 0E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspek...
POL-FR: Weil am Rhein: “Hilfsbereiter” junger Mann bestiehlt Seniorin Freiburg (ots) - Weil am Rhein: "Hilfsbereiter" junger Mann bestiehlt Seniorin Seine Hilfe nahm eine 74 Jahre alte Frau gerne an. Der junge Mann bot an, die Einkaufstaschen der Frau hoch in die Wohnung zu tragen. Dafür war sie dankbar, denn sie ist auf einen Rollator angewiesen. Der dreiste Dieb trug dann die Taschen ins erste Obergeschoss des Hauses in der Lessingstraße und stellte die Taschen vor der Wohnungstüre der Frau ab. Da der Mann natürlich deutlich schneller die Treppen oben war, hatte er Zeit, unbeobachtet in die Taschen zu sehen. Nachdem er kommentarlos das Geb...
POL-IZ: 180418.1 Heiligenstedten: Auto gestohlen Heiligenstedten (ots) - Am Dienstag, den 17. April 2018, zwischen 17.10 und 17.40 Uhr, wurde auf dem Parkplatz der Fa. OBI in Heiligenstedten ein Auto entwendet. Ein 28 jähriger Mann aus Meldorf hatte seinen blauen Audi A 4 mit Meldorfer Kennzeichen auf dem Parkplatz des Marktes abgestellt. Als er gegen 17.40 Uhr wieder aus dem Markt zurückkehrte, war der Wagen verschwunden. Die Polizei sucht nun Zeugen, die in der fraglichen Zeit auf dem Parkplatz etwas beobachtet haben oder Hinweise zum Verbleib des Autos geben können. Hinweise bitte an die Kripo Itzehoe unter 04821-6020. Stef...
FW-E: Präsentation der Jahresstatistik des Jahres 2017 der Feuerwehr Essen Presseeinladung/Fototermin Essen-Ostviertel, Eiserne Hand 45, 20.04.2018 (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, ich freue mich, Ihnen am Donnerstag, den 26.04.2018 um 10.30 Uhr die Einsatzstatistik der Feuerwehr Essen über das zurückliegende Jahr 2017 präsentieren zu dürfen. Wir treffen uns im Verwaltungsgebäude (Altbau) der Feuerwache 01, Eiserne Hand 45, Bauteil V/301. Parkmöglichkeiten finden Sie Ecke Eiserne Hand/Gerlingstraße (Gästeparkplatz). Als Gesprächspartner stehen Ihnen der Beigeordnete Christian Kromberg und Essens Feuerwehr-Chef Ulrich Bogdahn zur Verfügun...
POL-SO: Pressebericht der Kreispolizeibehörde Soest vom Wochenende Soest (ots) - Soest - Verkehrsunfall mit Personenschaden Am Freitagnachmittag ereignete sich gegen 16:45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Arnsberger Straße (B229), bei dem ein 34-jähriger Autofahrer aus Soest verletzt wurde. Der Mann war mit seinem Ford Fiesta in Richtung Möhnesee unterwegs, als zeitgleich eine 39-jährige Frau aus Werl die Autobahn 44 an der Anschlussstelle Soest verließ und nach links auf die B229 Richtung Soest abbog. Sie missachtete die Vorfahrt des Fiesta-Fahrers und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Soester trug schwere Verletzungen d...
POL-RE: Gladbeck: Zusammenstoß eines Streifenwagens im Einsatz mit einem Auto auf der Essener Straße Recklinghausen (ots) - Montag, gegen 18.30 Uhr, befand sich ein 32-jähriger Polizeibeamten mit seinem Streifenwagen bei einer Einsatzfahrt mit Blaulicht und Martinshorn auf der Essener Straße in Richtung stadteinwärts. Es hatte sich eine Rettungsgasse gebildet. In Höhe der Abfahrt der A42, stieß er mit einem 37-jährigen Autofahrer aus Essen zusammen, der die A42 auf der Abfahrt verließ und auf die Essener Straße einbiegen wollte. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autofahrer leicht und der beifahrende 59-jährige Polizeibeamte schwer verletz...
POL-PDLU: Frankenthal: Verkehrsunfallfluchten nach Parkrempler Frankenthal (ots) - Am 18.04.2018, zwischen 11:30 Uhr und 12:00 Uhr fährt ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf dem Lidl-Parkplatz in der Wormser Straße gegen einen geparkten VW Touran und flüchtet, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 500,-EUR zu kümmern. Ein gleichgelagerter Vorfall ereignet sich zwischen 17:30 Uhr und 17:55 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz in der Wormser Straße. Hier wird ein BMW touchiert, so dass Sachschaden in Höhe von ca. 1000,-EUR entsteht. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fällen geben kann, ...
POL-AA: Rems-Murr-Kreis: An Kontrollstellen wird oft zu schnell gefahren – Hund verletzt Jugendlichen – Unfälle Rems-Murr-Kreis: (ots) - Waiblingen: Rollerfahrer leicht verletzt Ein 63-jähriger Fahrer eines Motorollers musste am Dienstag in der Ruhrstraße stark bremsen. Hierbei stürzte er um kurz vor 13 Uhr und zog sich leichte Verletzungen zu. Berglen: Unfallflucht Rund 1000 Euro Sachschaden hinterließ ein unbekannter Fahrzeuglenker an einem Mercedes, der am Montag zwischen 11 Uhr und 11.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in der Georg-Friedrich-Händel-Straße abgestellt war. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Winnenden unter Telefon 07195/6940 e...
POL-KS: Kassel – Vorderer Westen: Unbekannte versuchen in Bürogebäude Feuer zu legen Kasseler Polizei sucht Zeugen Kassel (ots) - In der Nacht zum heutigen Donnerstag versuchten bislang Unbekannte in einem Bürogebäude an der Friedrich-Ebert-Allee, im Kasseler Stadtteil Vorderer Westen, Feuer zu legen. Nur dem schnellen Eingreifen des Sicherheitsdienstes ist es offenbar zu verdanken, dass der Sachschaden verhältnismäßig gering blieb. Wie die mit den Ermittlungen betrauten Beamten des für Branddelikte zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kripo berichten, ereignete sich die Tat gegen 3:30 Uhr. Zu dieser Zeit wurde der Sicherheitsdienst durch das Auslösen eines Ala...
POL-PDKL: 4 verletzte Fahrzeuginsassen und erheblicher Sachschaden nach Vorfahrtsmissachtung Martinshöhe (ots) - Am Montagnachmittag missachtete eine 26-jährige Pkw-Fahrerin auf der Landstraße 465 die Vorfahrt einer entgegenkommenden Autofahrerin. Die Unfallverursacherin wollte nach links in Richtung Lambsborn abbiegen und hielt zunächst an. Sie fuhr dann aber zu früh an und stieß seitlich mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, wodurch dieser auf ein weiteres Fahrzeug geschleudert wurde. Vier Fahrzeuginsassen wurden verletzt, eine Person davon schwer. Es entstand Sachschaden von circa 30.000 Euro. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/3918097