Harrislee (ots) – (do) Die seit dem Abend in Bredstedt (Kreis NF) vermisst gewesene, 81-jährige Renate U. wurde im Rahmen des Sucheinsatzes in der Innenstadt von Bredstedt aufgegriffen.

Einsatzkräfte der über die Kooperative Leitstelle-Nord ebenfalls alarmierten, freiwilligen Feuerwehr Bredstedt konnten die Gesuchte dort wohlbehalten antreffen.

Im Rahmen der Fahndung nach der Vermissten kamen wegen der angrenzenden, ausgedehnten Köge unter anderem Wärmebildkameras der Feuerwehr und Suchhunde von Staffeln aus Südschleswig und Eckernförde zum Einsatz.

Die Öffentlichkeitsfahndung hat sich somit erledigt. Wir bedanken uns für die Unterstützung der Bevölkerung und der Medien.

Rückfragen bitte an:

Regionalleitstelle Nord

Telefon: 0461/99930240
E-Mail: harrislee.rls@polizei.landsh.de

Original-Content von: Regionalleitstelle Nord, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Bocholt – Einbruch in Getränkemarkt Bocholt (ots) - In der Nacht zum Montag wurde ein Anwohner der Werther Straße gegen 00:40 Uhr durch lautes Scheibenklirren geweckt. Der Zeuge informierte sofort die Polizei, die kurz darauf feststellte, dass die Schaufensterscheibe eines Getränkemarktes mit einem Gullideckel eingeworfen worden war. Ob etwas entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung noch nicht fest. Der oder die Täter hatten sich bereits entfernt - eine Fahndung verlief ohne Erfolg. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990). Rückfragen bitte an:Kreispoli...
POL-HAM: Gelöste Radmuttern führten zum Unfall Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Unbekannte lösten in der Zeit bis Montag, 16. April, die Radmuttern vom linken Vorderrad eines schwarzen Audi A6, der auf der Hülseistraße stand. Dem Autobesitzer, einem 44-jährigen Mann aus Hamm, sprang das Rad am vergangenen Montag, gegen 16.20 Uhr, auf der Warendorfer Straße ab. Dieses rollte in den Gegenverkehr und beschädigte dort den Mazda eines 48-jährigen Hammers. Personen wurden nicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 3500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer...
BPOLI MD: Betrug: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl bei 34-Jähriger Magdeburg/Halle (ots) - Am Samstag, den 14. April 2018 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 16.00 Uhr auf dem Hauptbahnhof Magdeburg eine Frau. Die fahndungsmäßige Überprüfung ihrer Personalien im Datenbestand der Polizei ergab, dass die 34-Jährige durch die Staatsanwaltschaft Halle per Vollstreckungshaftbefehl gesucht wurde. Das Amtsgericht Halle hatte sie im Juni 2017 wegen Betrugs zu einer Geldstrafe von 750 Euro oder 50 Tagen Haft verurteilt. Der Frau wurde die Festnahme ausgesprochen. Nachdem ihr Vater die Geldstrafe zahlte, konnte sie die Dienstste...
POL-MA: Mannheim: Drei Mädchen nach Party am Rheinauer See in Kinderklinik Mannheim (ots) - Nach einer Party am Rheinauer See mussten drei Mädchen am frühen Freitagabend in die Mannheimer Klinik gebracht werden. M ehrere Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12-15 Jahren feierten am See und tranken dazu reichlich Alkohol. Drei Mädchen aus der Gruppe, 12, 13 und 14 Jahre alt, gingen schließlich noch schwimmen. Als die Mädchen anschließend Anzeichen von starken Unterkühlungen zeigten und es den jungen Leuten mulmig wurde, verständigte sie gegen 18.10 Uhr die Rettungskräfte. Ein Notarzt war ebenfalls im Einsatz und verso...
POL-FR: Albbruck: Lieferwagen eines Elektrikers aufgebrochen Freiburg (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde ein Transporter eines Elektrikers in der Badstraße aufgebrochen. Das Fahrzeug war dort auf einem Parkplatz in der Nähe des Schwimmbades geparkt. Die Scheibe einer Flügeltüre wurde hierzu eingeschlagen und die Türe dann von innen geöffnet. Aus dem Laderaum wurden eine Kabeltrommel, Hilti-Arbeitsgeräte, Messgeräte und ein Laptop gestohlen. Über die genaue Höhe des Diebstahlsschadens können noch keine Aussagen getroffen werden, am Fahrzeug wurde ein Schaden von ca. 400 Euro verursac...
BPOLD-B: Bundespolizei stellt Hehlerware sicher Frankfurt (Oder) (ots) - Bundespolizisten stellten am frühen Donnerstagmorgen gestohlene Fahrzeugteile in einem Lkw auf der Bundesautobahn 12 fest. Die Beamten nahmen den litauischen Fahrer vorläufig fest. Gegen 1:10 Uhr kontrollierten die Beamten einen in Litauen zugelassenen Lkw am Rastplatz Biegener Hellen Süd. Ein 45-jähriger Litauer war mit dem Renault Master in Richtung Polen unterwegs, als die Beamten ihn stoppten. Bei der Überprüfung der Ladefläche entdeckten die Bundespolizisten diverse original verpackte Mercedes-Fahrzeugteile. Dabei handelte es sic...
POL-MS: Sportwagen schleudert in Böschungsberreich_50-jähriger schwer verletzt Münster_BAB A 1 Ascheberg (ots) - Gegen 09:30h befuhr ein 50-jähriger die BAB A 1 in Richtung Dortmund. Vermutlich infolge von Aquaplaning verlor der Fahrer im Bereich der Anschlussstelle Ascheberg die Kontrolle über das Fahrzeug. Die Corvette schleudert in das Sichtdreieck, durchschlägt dort eine Leitplanke, kollidiert mit zwei Bäumen und kommt im Grünbereich zum Stehen. Der PKW wird komplett zerstört, das Dach wird abgerissen und ein Vorderrad schleudert auf den linken Fahrstreifen und beschädigt einen dort fahrenden VW Golf erheblich. Der 50-jähr...
POL-LIP: Bad Salzuflen. Kind wurde Handy am Busbahnhof abgenommen. Lippe (ots) - (AK) Am Freitag, gegen 16:00 Uhr wurde ein 14-jähriger Junge aus Bad Salzuflen Opfer eines Handydiebstahls. Der 14-Jährige stand zusammen mit zwei 13- und 14-jährigen Freunden am Busbahnhof Ostertor. Der Bad Salzufler überließ seinem Freund sein Handy, der es mit seinem eigenen Handy verglich. Hierzu hielt er beide Handys nebeneinander vor sich. Ein unbekannter Mann ergriff das Handy des Bad Salzuflers und stieg in den wartenden Bus, der anschließend abfuhr. Der Dieb konnte wie folgt beschrieben werden: Ca. 190 cm groß, schlank, dunkle Beklei...
POL-HAM: Unfallflucht auf dem Bockelweg Hamm-Heessen (ots) - Zwischen 16 Uhr und 16.30 Uhr wurde am Donnerstag, 19. April, ein in einem Seitenarm des Bockelweges geparkter Honda Jazz beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (ba) Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium HammPressestelle Polizei HammTelefon: 02381 916-1006E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.dehttp://www.polizei.nrw.de/hamm/Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell
POL-VIE: Nettetal-Leuth: Tageswohnungseinbrecher stehlen Bargeld und Schmuck Nettetal-Leuth (ots) - Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 12.00 und 16.30 Uhr, brachen Unbekannte in ein Haus auf dem Perdsvenn in Leuth ein. Die Einbrecher hebelten ein Fenster im Erdgeschoss auf und durchsuchten das Haus. Nach ersten Feststellungen stahlen die Einbrecher unter anderem Schmuck und Bargeld. Die Kripo bittet um Hinweise auf tatverdächtige Personen oder verdächtige Fahrzeuge unter der Nummer 02162-377-0. /wg (513) Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde ViersenPressestelleWolfgang GoertzTelefon: 02162/377-1192E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.deOriginal...
KFV-CW: Brennende Tujahecke setzt fast Haus in Brand. Neubulach-Liebelsberg (ots) - Um 19.03 Uhr alarmierte die intergrierte Leitstelle in Calw (ILS) die ehrenamtlichen Rettungskräfte der Feuerwehr Neubulach, die bereits nach sechs Minuten am Einsatzort eintrafen. Das DRK aus Calw und die Polizei sowie der Kreisbrandmeister eilten ebenfalls zu dem Brand in die Dr.-Klein-Str. in dem Neubulacher Ortsteil Liebelsberg. Dort hat am späten Nachmittag ein Hausbesitzer sein Unkraut thermisch vernichtet. Dabei muss wohl etwas Glut in die rund 1,7 Meter hohe Tujahecke gekommen sein, die dann in der Folgezeit den Brand entfacht hat. Unglückli...
FW Schiffdorf: 40 Atemschutzgeräteträger erklimmen den Schiffdorfer Fernmeldeturm Schiffdorf (ots) - Jeden Monat findet in der Gemeinde Schiffdorf eine Atemschutzübung für die Atemschutzgeräteträger der 8 Schiffdorfer Wehren statt. Ziel ist es, die Arbeit mit schwerem Atemschutz unter Belastung zu trainieren. Am vergangenen Dienstag, den 11.04.2018 um 19:30Uhr konnten rund 40 Feuerwehrleute aus der Gemeinde Schiffdorf , sowie von der Feuerwehr Wulsdorf (Bremerhaven), ihre Belastbarkeit an einem besonderen Ort erproben. Sie bestiegen in voller Atemschutzausrüstung den Schiffdorfer Fernmeldeturm. Rund 15min. dauerte der Aufstieg für die einzelnen...
POL-EL: Haselünne – Motorradfahrerin schwer verletzt Haselünne (ots) - Eine 56-jährige Motorradfahrerin wurde gestern Vormittag bei einem Unfall schwer verletzt. Die Frau war auf der Meppener Straße unterwegs, als sie in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke stieß. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimInga GraberPressestelleTelefon: 0591 87 203E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.dehttp:/...
POL-PPMZ: Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Reh Dalheim (ots) - Am Sonntag, 15.04.2018, gegen 01.09 Uhr wird der Polizei gemeldet, dass im Graben der K39 zwischen Dalheim und Weinolsheim ein Motorrad und ein totes Reh liegen würden. Augenscheinlich war es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Motorrad und dem Reh gekommen. Der Motorradfahrer konnte jedoch trotz weiträumiger Absuche nicht aufgefunden werden. In Dalheim konnte jedoch ein Mann angetroffen werden, der sich als Freund des Unfallbeteiligten herausstellte. Dieser konnte angeben, dass er von dem verunglückten Motorradfahrer nach dem Unfall angerufen wurde, mit der...
POL-GM: 200418-482: Kleinkraftradfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt Gummersbach (ots) - Bei einem Verkehrsunfall mit einem abbiegenden Auto kam am Donnerstagnachmittag ein 74-Jähriger mit einem Kleinkraftrad zu Fall und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen 16.10 Uhr fuhr der Mann auf der Seßmarstraße in Richtung Innenstadt. Eine 18-jährige Autofahrerin aus Wiehl überholte das Kleinkraftrad, um kurz darauf nach rechts in die Talstraße abzubiegen. Dabei schätzte sie offenbar den Abstand zu dem Kleinkraftrad falsch ein, so dass sich die Fahrzeuge berührten und der 74-Jährige stürzte. Rückfr...
POL-PDLU: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden Speyer (ots) -Speyer: Die 35-jährige Mannheimerin befuhr am frühen Sonntagmorgen, 15.04.2018 gegen 03:04 Uhr mit ihrem PKW die B39 aus Richtung Baden-Württemberg kommend in Fahrtrichtung Speyer. An der Anschlussstelle Speyer Zentrum/Industriestraße, folgte sie der dortigen Abfahrt, verlor allerdings aufgrund deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug, sodass der PKW frontal mit einer Straßenlaterne im Bereich des Rad- und Fußgängerweges der Industriestraße kollidierte. Durch die Wucht der Kollision wur...
POL-AA: Ostalbkreis: Feuerwehreinsätze – Einbrüche und zahlreiche Unfälle Ostalbkreis: (ots) - Aalen: Auffahrunfälle Am Donnerstagabend verursachte ein 55-jähriger Opel-Lenker einen Auffahrunfall. Er befuhr gegen 17.45 Uhr die Ziegelstraße, als er auf einen Daimler Sprinter auffuhr, der am rechten Fahrbahnrand angehalten hatte. 7000 Euro sind hier die Schadensbilanz. Zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen kam es gegen 16.25 Uhr am Donnerstagnachmittag. Eine 39-jährige BMW-Lenkerin war im Einmündungsbereich Wilhelmstraße/Auguste-Keßler-Straße auf den Pkw eines 49-jährigen Audi-Lenkers aufgefahren, der v...
BPOLD FRA: Großeinsatz wegen Elektrorasierer am Flughafenbahnhof Frankfurt/Main (ots) - Am 16. April kam es um 18:26 Uhr zu einer kurzzeitigen Vollsperrung des Regionalbahnhofs am Flughafen Frankfurt am Main. Herrenlose Gepäckstücke erregten die Aufmerksamkeit von Bundespolizisten am Gleis drei. Nach eingehender Betrachtung nahmen die Beamten ein Summen aus einer der Taschen sowie ein herausragendes Kabel war. Die hinzugezogenen Spezialkräfte untersuchten die Gepäckstücke und entschärften Diese. Bei abschließender Begutachtung konnte das ungewöhnliche Geräusch einem laufenden Elektrorasierer zugeordnet werden. B...
POL-WES: Wesel – Unbekannte setzten Lackdosen im Baumarkt in Brand Wesel (ots) - Die Polizei sucht Unbekannte, die heute Morgen um 3.50 Uhr in einem Baumarkt an der Robert-Bosch-Straße mehrere Lackdosen und Farbeimer angezündet haben. Der aufsteigende Qualm löste die Brandmeldeanlage aus. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Wie die Unbekannten in das Gebäude gekommen sind, ist noch völlig unklar. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde WeselPressestelle Telefon: 0281 / 107-1050Fax: 0281 / 107-1055E-Mail: pressestelle.wesel@...
POL-DA: Silozug verunglückt in der AS Sandhofen Mannheim/ Viernheim (ots) - Am Mittwoch (19.04.) gegen 18:15 Uhr verunfallte auf der Bundesautobahn 6 in der Anschlussstelle Sandhofen in Fahrtrichtung Kaiserslautern ein mit 25 Tonnen Flugasche beladener Silotanklastzug. Der 29jährige Fahrer aus Hof verlor aus bislang ungeklärter Ursache im Kurvenbereich der Abfahrt die Kontrolle über den Silozug. Dieser kam in der Folge nach links von der Fahrbahn ab und kippte über die Leitplanken in die Böschung, wo er auf der Seite liegen blieb. Der Fahrer des Silozuges wurde eingeklemmt und verletzt, seine Bergung dauert an. Vor ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/77491/3918177