Berlin (ots) – Perspektiven und Planungssicherheit für Landwirte schaffen

Die Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft hat im Rahmen ihrer Klausurtagung mit EU-Kommissar Günther Oettinger über den künftigen Haushalt der Europäischen Union diskutiert. Dazu erklärt der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Albert Stegemann:

“Die landwirtschaftlichen Betriebe ernähren mit ihren hochwertigen Produkten die Menschen in unserem Land. Sie sind unverzichtbarer Bestandteil der ländlichen Regionen, denn sie pflegen unsere Kulturlandschaft und prägen unsere Heimat. Deshalb ist klar: Eine starke Landwirtschaft ist für Deutschland und Europa unverzichtbar.

Wenn Landwirte die hohen europäischen Standards in den Bereichen Klima-, Umwelt- und Tierschutz erfüllen, dann müssen sie dafür auch honoriert werden. Wir brauchen daher nach 2020 auch weiterhin eine verlässliche Europäische Agrarpolitik (GAP). Denn in den letzten Jahren haben die Direktzahlungen nach wie vor mehr als die Hälfte der Einkommen der Haupterwerbsbetriebe in Deutschland ausgemacht.

Wenn wir in Europa eine flächendeckende und nachhaltige Landwirtschaft durch Familienbetriebe erhalten möchten, dann ist auch zukünftig eine starke, finanziell gut ausgestattete GAP notwendig, die auf zwei soliden Säulen stehen muss.

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion begrüßt es daher ausdrücklich, dass sich der EU-Haushaltskommissar Oettinger für größtmögliche Kontinuität im EU-Agrarhaushalt ausgesprochen hat.

Angesichts des Brexits und neuer Herausforderungen für die EU fordert die Unionsfraktion, die Direktzahlungen so zielgenau wie möglich einzusetzen. Insbesondere gilt es, Betriebe in Familienverantwortung, flächengebundene Tierhaltung und regionale Wertschöpfung zu stärken.”

Quellenangaben

Textquelle:CDU/CSU – Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7846/3918094
Newsroom:CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressekontakt:CDU/CSU – Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Das könnte Sie auch interessieren:

rbb-Inforadio: Generalsekretär Klingbeil: SPD wird sich in GroKo behaupten Berlin (ots) - SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil geht davon aus, dass seine Partei innerhalb der Großen Koalition an Profil gewinnen wird. Klingbeil sagte am Dienstag im Inforadio vom rbb, es gebe einen Grund, dass die designierte Parteichefin Andrea Nahles nicht Kabinettsmitglied geworden sei. "Dass Andrea Nahles entschieden hat, nicht in die Regierung zu gehen und kein Ministeramt anzunehmen, ist ja auch Garant dafür, dass sie und ich außerhalb der Regierungsverantwortung (...) uns auf den Erneuerungsprozess der SPD konzentrieren können. Andrea Nahles wird die Eigenständigkeit der SPD auch ...
Swiss Coffee Alliance und Ambrosus treiben Digitalisierung der globalen … Zug, Schweiz (ots/PRNewswire) - Ambrosus, die weltweit führende Blockchain-IoT-Lösung für Qualitätssicherheit in den Lebensmittel- und Pharmaindustrien, und die Swiss Coffee Alliance, eine Handelsgruppe, die Kaffeeproduzenten durch wissenschaftliche und technologische Expertise unterstützt, haben eine bahnbrechende neue Partnerschaft bekanntgegeben. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/647551/Ambrosus_Logo.jpg )Durch die Kombination der proprietären Sensor-to-Blockchain-Technologie von Ambrosus und des umfangreichen Netzwerks von Bauern, Röstern, Produktentwicklern, Herstellern und Einze...
EU-Terminvorschau vom 19. bis 23. März 2018 Berlin (ots) - Die EU-Terminvorschau ist ein Service der Vertretungen der EU-Kommission in Deutschland für Journalisten. Sie kündigt vor allem Termine der EU-Kommission, des Europäischen Parlaments, des Rates der Europäischen Union und des Europäischen Gerichtshofes mit besonderer Bedeutung für Deutschland an. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Montag, 19. MärzBrüssel: Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner trifft EU-Kommissare Die neue Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, besucht in ihrer ersten Amtswoche die EU-Kommission in Brüssel. Sie trifft sic...
SchönJarzombek: Es zählen nur noch Fakten Berlin (ots) - Ausreden haben ausgedient Am morgigen Freitag findet eine gemeinsame Sondersitzung der Bundestagsausschüsse Digitale Agenda und Recht zum aktuellen Datenskandal bei Facebook statt. Joel Kaplan, Vice President for Global Public Policy bei Facebook, wird den Ausschüssen Rede und Antwort stehen. Hierzu erklären die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Nadine Schön, und den Sprecher der Arbeitsgruppe Digitale Agenda, Thomas Jarzombek: "Facebook muss mehr Offenheit und Transparenz beim Umgang mit Nutzerdaten zeigen. Dass sich Facebook-Chef Mark Zuckerberg vor ...
Hardt: Russland trägt Verantwortung für Nervengas-Einsatz in Salisbury Berlin (ots) - Wir erwarten vollständige Aufklärung Die Organisation für das Verbot Chemischer Waffen (OPCW) hat am heutigen Donnerstag bestätigt, dass es sich bei dem Nervenkampfstoff, der beim Anschlag auf Sergej Skripal in Salisbury zum Einsatz kam, um Nowitschok handelt. Hierzu erklärt der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jürgen Hardt: "Auch wenn Russland bis zuletzt versucht hat, die Verantwortung für den Nervengift-Anschlag auf den ehemaligen Doppelagenten Sergej Skripal und seine Tochter Julia von sich weisen - nun haben wir die Gewissheit: Beide wurden mit dem v...
EFA-Generalversammlung in Landshut – ein Europa für alle Völker Landshut (ots) - "Ein Europa für alle Völker", unter diesem Motto steht die diesjährige Generalversammlung der Europäischen Freien Allianz (EFA) im niederbayerischen Landshut. Die EFA ist die europäische Partei, die für ein subsidiäres Europa der Regionen und damit für Freiheit und echte Selbstbestimmung eintritt. Freiheit und Selbstbestimmung in Europa waren daher auch die bestimmenden Themen bei der Pressekonferenz, die vor allem von den aktuellen Entwicklungen in Katalonien geprägt war. So versicherten der EFA-Vorsitzende Francois Alfonsi als auch der Bayernpartei-Vorsitzende Florian Weber ...
Die Sechste Chengdu International Urban Modern Agricultural Expo, die führende … Chengdu, China (ots/PRNewswire) - Die Sechste International Urban Modern Agricultural Expo (IUMAE) findet vom 25. - 28. April 2018 in Chengdu statt. Die von der Chengdu New East Exhibition Co. Ltd. geplante und veranstaltete und von der Union of International Fairs (UFI) bereits zertifizierte Messe hat sich in den vergangenen 5 Jahren zu einer umfassenden landwirtschaftlichen Veranstaltung mit dem größten Einfluss und großer Aufmerksamkeit der Branche in Westchina entwickelt. Sie bietet landwirtschaftlichen Unternehmen aus dem In- und Ausland, die Handels- und Kooperationsmöglichkeiten mit dem...
Sojagärtner gesucht – Noch bis zum 28. Februar anmelden Freiburg (ots) - Nach dem großen Erfolg im Jahr 2016 geht das Sojaexperiment des Tofuproduzenten Taifun-Tofu GmbH und der Universität Hohenheim in Stuttgart in die zweite Runde. Für "1000 Gärten 2.0" suchen die Projektpartner wieder Hobbygärtner, Landwirte und Schulen im ganzen Land, die im kommenden Gartenjahr verschiedene Sojabohnen anbauen und deren Wachstum beobachten. Voraussetzungen: Ein Garten in Deutschland, ein freies Beet von mindestens 6 qm sowie Zeit für regelmäßige Versuchsbetreuung von Mitte April bis Mitte Oktober. Und natürlich Spaß am Gärtnern und Forschen! Ziel ist es auch di...
Offenbarungseid der Politik: Parteien stellen sich gegen das Kindeswohl Overath (ots) - Die FDP-Fraktion im deutschen Bundestag hat in der Sitzung am Donnerstag, 15.03.2018, einen Antrag unter der Überschrift "Getrennt leben - Gemeinsam erziehen: Familienrechtliches Wechselmodell als Regelfall einführen" gestellt. Die Debatte kann man hier ansehen: http://ots.de/BmyHdg "Väter bleiben Eltern zweiter Klasse", resümiert Hartmut Wolters, Kreisvorsitzender des Väteraufbruch für Kinder in Köln die Debatte im Bundestag. In über 90% der Fälle werden Kinder nach der Trennung der Mutter zugesprochen. "Die Professionen halten an dem Mütterbonus selbst dann verbittert fest, w...
Klimaschutzpotenzial von zertifiziert nachhaltigem Bioethanol aus Deutschland … Berlin (ots) - Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) fordert, das Klimaschutzpotenzial von Biokraftstoffen in der Klimaschutz- und Mobilitätspolitik der Bundesregierung stärker zu berücksichtigen. Nach Angaben der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hatten Biokraftstoffe im Jahr 2016 knapp 77 Prozent geringere Treibhausgasemissionen als fossile Kraftstoffe. Durch den Einsatz von Biokraftstoffen anstelle fossiler Kraftstoffe wurden 2016 in Deutschland der BLE zufolge rund 7,3 Mio. Tonnen CO2-Äquivalent vermieden. Norbert Schindler, Vorsitzender des BDBe un...
Birte Pauls: Wir wollen in einem solidarischen Europa leben Kiel (ots) - Die Sprecherin für Minderheitenpolitik der SPD-Fraktion, Birte Pauls, erklärt zum Minority-Safe-Pack: Für die SPD war, ist und bleibt Minderheitenpolitik eine Herzensangelegenheit. Deshalb haben wir seitdem der Minority-Safe-Pack ins Leben gerufen wurde, immer wieder darauf aufmerksam gemacht und alle uns zur Verfügung stehenden Kanäle genutzt, um die Bürgerinitiative zu unterstützen. Wir haben ganz zum Anfang einen Antrag in den Landtag eingebracht und bisher auf Parteitagen und Versammlungen immer wieder dafür geworben. Immer wieder musste ich jedoch auch feststellen, dass das W...
INSA-Umfrage: Björn Höcke ist der unglaubwürdigste AfD-Politiker Berlin (ots) - Den mit Abstand schlechtesten Rückhalt bei AfD-Wählern hat derzeit Björn Höcke, der heftig umstrittene AfD-Frontmann des rechten "Flügels" und thüringische Landes- und Fraktionschef seiner Partei. Das ergab eine im Auftrag der Zeitung Junge Freiheit Anfang der Woche erstellte Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA. Dazu wurden 2.066 Personen zwischen dem 16. und 19. März befragt. INSA stellte die Frage, wie glaubwürdig oder unglaubwürdig Spitzenpolitiker der AfD seien. Die Glaubwürdigkeitswerte der beiden Parteisprecher Jörg Meuthen und Alexander Gauland, der Wert von Gaul...
Waldzertifizierung auf Wachstumskurs Freiburg im Breisgau (ots) - Erstmals sind weltweit 200 Millionen Hektar Wald FSC-zertifiziert. Das Zertifikat des Forest Stewardship Council gilt international als das vertrauenswürdigste, um anspruchsvolle Umwelt- und Sozialstandards im Wald zu sichern. Bereits seit dem Herbst 2017 schien die Marke von 200 Millionen Hektar Waldfläche in Reichweite. Am 9. Februar 2018 war es dann so weit: Die täglich aktualisierten Zahlen zur zertifizierten Fläche und den Zertifikaten in der Verarbeitungskette für Holz- und Papierprodukte auf der Webseite von FSC International stand bei "200.016.962 Hektar"....
SPD-Politiker Annen: Werden Bundeswehrtruppen im Irak reduzieren Berlin (ots) - Der außenpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Niels Annen, sieht im Irak Fortschritte bei der Stabilisierung des Landes. Deshalb werde man den Einsatz im Norden des Landes, wo die Bundeswehr die kurdischen Peschmerga ausbildet, auch beenden, sagte Annen am Mittwoch im inforadio vom rbb: "Weil der Auftrag erfüllt ist. Der sogenannte Islamische Staat ist dort zurückgedrängt und in weiten Teilen besiegt worden. Deswegen brauchen wir diesen Teil der Komponente nicht mehr. Deshalb ist es auch wichtig zu sagen, dass wir die Anzahl der Soldaten, die sich dort für den Irak...
Harbarth: Kampf gegen Einbruchskriminalität muss Teil des 100-Tages-Programms … Berlin (ots) - Erste Berichte aus den Länder deuten auf Rückgang der Einbruchskriminalität hin Die BILD-Zeitung hat heute auf der Grundlage des Securitas-Reports über einen deutlichen Rückgang der Einbruchsdiebstähle berichtet. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Stephan Harbarth: "CDU und CSU werden auch in dieser Wahlperiode jede Anstrengung unternehmen, um den Einbruchsdiebstahl zu bekämpfen. Eine Aufstockung des erfolgreichen KfW-Programms "Kriminalprävention durch Einbruchsicherung" haben wir im Koalitionsvertrag durchgesetzt. Zudem w...
Armin Laschet (CDU): “Unser Kurs ist der Kurs der Mitte” Bonn (ots) - Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Armin Laschet hat sich gegen eine stärkere konservative Ausrichtung seiner Partei ausgesprochen. "Ich warne nur davor, wenn manche sagen, wir müssen den Kurs ändern, wir müssen uns neu orientieren. Dann sage ich: Nein, unser Kurs ist der Kurs der Mitte, unser Prinzip ist das christliche Menschenbild. Die Partei hat drei Wurzeln: liberale, konservative und christlich-soziale. Aber das christliche Menschenbild ist der Maßstab. Und wer da nur noch über konservativ reden will, dem sagen wir, nein die Partei ist mehr", sagte der nordrhein-westfälisc...
Dr. Florian Herrmann und Berthold Rüth: Glückwunsch an alle Teilnehmer der … München (ots) - "Wir gratulieren allen Teilnehmern der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang und freuen uns natürlich besonders über die vielen Erfolge bayerischer Athleten", so Dr. Florian Herrmann, Vorsitzender des Ausschusses Kommunale Fragen, Innere Sicherheit und Sport des Bayerischen Landtags, und Berthold Rüth, sportpolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion, zum heutigen Ende der Winterspiele. Die Erfolge bayerischer Olympioniken kommen für beide nicht von ungefähr. "Eine Medaille bei Olympischen Spielen ist der Lohn jahrelanger harter Arbeit der Athleten und ihrer Trainer. D...
Grimme-Preis für sieben ARD-Ko- und Auftragsproduktionen München (ots) - Die Jury des 54. Grimme-Preises hat ihre Entscheidungen bekanntgegeben: 15 Produktionen wurden in diesem Jahr mit einem Grimme-Preis ausgezeichnet. Davon sind sieben ARD-Auftrags- bzw. Ko- oder Eigenproduktionen. Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen: "Der Grimme-Preis ist der Gradmesser für Qualität im deutschen Fernsehen. Knapp die Hälfte der ausgezeichneten Produktionen sind im Auftrag und unter Beteiligung der ARD entstanden. Das zeigt, dass wir, wenn es um Qualität geht, weiterhin die Nummer eins sind. Zweifellos der große Gewinner ist die Event-Serie ...
Wolfgang Baasch: Jamaika lässt den historischen Moment zur Verbesserung der … Kiel (ots) - TOP 2: Erstes Gesetz zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (Drs-Nr.: 19/622, 19/621, 19/523, 19/367) Das Bundesteilhabegesetz ist eine der größten sozialpolitischen Reformen der letzten Jahre. Mit dem Bundesteilhabegesetz wird die UN-Behindertenrechtskonvention umgesetzt. Die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung soll dadurch umfassend gestärkt werden. Menschen mit Behinderung sollen in ihrem Leben mehr selbst bestimmen und besser am Arbeitsleben teilhaben können. Dies muss jetzt in Ausführungsgesetzen auch in Schleswig-Holstein umgesetzt werden. In einem eili...
EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei – Realitäten endlich anerkennen! München (ots) - Die EU-Kommission hat der Türkei in einem gestern vorgestellten Bericht bescheinigt, dass sie sich in Riesenschritten von der EU wegbewegt. Insbesondere was Meinungsfreiheit, Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit betrifft, hat sich die Situation in den letzten 12 Monaten massiv verschlechtert. Den letzten, konsequenten Schritt, eine Empfehlung auszusprechen die Beitrittsverhandlungen abzubrechen, ist die Kommission aber nicht bereit zu gehen. Der Vorsitzende der Bayernpartei, Florian Weber, kommentierte dies mit Unverständnis: "Ich frage mich, was noch passieren muss, damit ma...