ARAG Experten mahnen zum “Kiffertag” zur Vorsicht bei THC im Straßenverkehr

Der 20. April – oder “420 Day” – ist für Cannabis-Fans ein Pflichttermin, ein selbst ernannter “High Holyday”. Aber auch schwerkranke Menschen können seit März vergangenen Jahres sogar auf Kassenkosten Cannabis als Medizin erhalten. Die Neuregelung erlaubt Ärzten unter bestimmten Umständen, Cannabisblüten und -extrakte zu verschreiben. Autofahrer, die Cannabis auf Rezept nehmen und sich an die Vorgaben des Arztes halten, müssen nicht mit Sanktionen rechnen, solange sie fahrtüchtig sind. Wer allerdings zum privaten Vergnügen kifft, sollte auch weiterhin das Auto besser stehen lassen, raten ARAG Experten.

Hände weg vom Steuer

Und das nicht nur, bis der erste Rausch verflogen ist! Wenn bei einer Polizeikontrolle festgestellt wurde, dass der Fahrer vorsätzlich oder fahrlässig unter dem Einfluss von Cannabis ein Fahrzeug geführt hat, liegt eine Ordnungswidrigkeit vor. Diese wird in der Regel schon beim ersten Vergehen mit einem Monat Fahrverbot und 500 Euro Geldbuße geahndet. Außerdem gibt es zwei Punkte in Flensburg. Im Wiederholungsfall erhöht sich die Strafe auf bis zu 3 Monate Fahrverbot und eine Geldbuße bis 1.500 Euro. Was Autofahrer aber am meisten fürchten dürften: Die Führerscheinbehörde wird von dem Bußgeld- oder Strafverfahren informiert und dann droht immer auch die Entziehung der Fahrerlaubnis.

Wo liegt die Grenze für eine Ordnungswidrigkeit?

Um bei einer Blutprobe den Nachweis für einen vorliegenden Cannabis-Konsum zu führen, wird der Wirkstoff Tetrahydrocannabinol (THC) im Blutserum bestimmt. Ab 1 Nanogramm THC pro ml Blutserum kann allein aufgrund dieser Überschreitung des Grenzwertes von einer fahrlässig begangenen Ordnungswidrigkeit ausgegangen werden. Das hat der Bundesgerichtshof im vergangenen Jahr klargestellt (Beschluss vom 14.02.2017, Az.: 4 StR 422/15). Diesen Wert unterschreitet ein Gelegenheitskonsument meist 6-12 Stunden nach dem Gebrauch, ein regelmäßiger Cannabiskonsument unter Umständen aber erst nach 2 bis 10 Tagen Abstinenz. So lange heißt es also: Hände weg vom Steuer! Das gilt auch, wenn die Fahrtüchtigkeit durch den länger zurückliegenden Gebrauch von Haschisch, Marihuana oder THC-haltigen Extrakten und Medikamenten nicht mehr eingeschränkt ist.

Grenzwerte für einen Führerscheinentzug

Ein mangelndes Trennungsvermögen zwischen gelegentlichem Cannabiskonsum und Verkehrsteilnahme, das zum Entzug der Fahrerlaubnis führt, ist ebenfalls ab einem THC-Wert von 1,0 ng/ml im Blutserum anzunehmen. Die sogenannte Grenzwertkommission, eine fachübergreifende Arbeitsgruppe, hatte im September 2015 einen Grenzwert von 3,0 ng/ml im Blutserum empfohlen. Die behördliche und gerichtliche Praxis ist in der Vergangenheit den Empfehlungen der Grenzwertkommission gefolgt. Nicht jedoch in konkreten Fällen, in denen die Fahrerlaubnis aufgrund eines Wertes über 1,0 ng/ml im Blutserum entzogen worden waren. Das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen etwa hat entschieden, den in der Rechtsprechung entwickelten alten Grenzwert beizubehalten. Nach Anhörung des Vorsitzenden der Grenzwertkommission habe es keinen Anlass gesehen, von der bisherigen Bewertung abzuweichen. Es ist somit derzeit rechtens, eine cannabisbedingte Beeinträchtigung der Fahrsicherheit weiterhin bereits ab dem THC-Wert von 1,0 ng/ml anzunehmen, so die ARAG Experten (OVG NRW, Az.: 16 A 432/16 und andere).

Mehr zum Thema unter:

https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/auto-und-verkehr/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Mit über 3.900 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von rund 1,6 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211 963-2560
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Wertschätzung für den Reformationstag Hannover (ots) - Nachdem der 31.10.2017 anlässlich des Jubiläums 500 Jahre Reformation bundesweit frei war, haben in diesen Tagen Schleswig-Holstein und Hamburg die parlamentarischen Weichen für den Reformationstag als neuen Feiertag gestellt. Niedersachsen und Bremen wollen noch im Frühjahr hierüber entscheiden. Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der heute in Hannover zusammengekommen ist, hält zu den aktuellen Entwicklungen fest: "Der Reformationstag gewinnt weiter an Bedeutung für das öffentliche Leben in Deutschland. Wir freuen uns über die anhaltenden Impulse des 500. ...
Wie werde ich ihn los in nur drei Tagen? – Autoverkaufen leicht gemacht (AUDIO) München (ots) - Anmoderationsvorschlag: Jeder Autofahrer kennt sie, diese kleinen bunten Visitenkarten, die immer wieder an der Scheibe der Fahrertür stecken - mit einem Eisbären vorne drauf, einer Sonnenblume, einem Heißluftballon oder irgendeinem bunten Bildchen und dazu der Spruch "Wir kaufen alle Autos" und zwar zu Spitzenpreisen. Es gibt allerdings deutlich bessere Wege, seinen "Alten" schnell und zu einem guten Preis loszuwerden. Helke Michael hat sich mal schlau gemacht, wie man das am besten anstellt. Sprecherin: Wer sein Auto verkaufen will, sollte zunächst mal herausfinden, was es...
ADAC Reise-Monitor 2018: So ticken wir bei der Urlaubsplanung München (ots) - Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, wie eine repräsentative Umfrage unter ADAC Mitgliedern zeigt. Ein Viertel der Befragten möchten ihren Urlaub 2018 über ein Reiseportal online buchen, im Vorjahr waren es nur 18 Prozent. Der persönliche Kontakt wird aber immer noch geschätzt: So blocken 22 Prozent ihre Unterkunft direkt beim Anbieter (Vorjahr: 23 Prozent), 20 Prozent klassisch "analog" im Reisebüro (Vorjahr: 22 Prozent). "Es ist auch Typsache, wo man sich seine Inspirationen für den Urlaub holt. Häufig kommt sie noch aus dem Freundeskreis, aber Reise- und Bewertung...
Verbraucherschützer: EU-Verordnung zum Internethandel geht nicht weit genug Osnabrück (ots) - Verbraucherschützer: EU-Verordnung zum Internethandel geht nicht weit genug VZBV-Chef Kaus Müller fordert Geoblocking-Verbot auch für urheberrechtlich geschützte Inhalte Osnabrück. Die vom Europäischen Parlament an diesem Dienstag beschlossene Geoblocking-Verordnung für den Internethandel geht Deutschlands oberstem Verbraucherschützer nicht weit genug. "Es ist bedauerlich, dass sich das Europäische Parlament nicht mit einem Verbot des Geoblockings bei urheberrechtlich geschützten Inhalten durchsetzen konnte", kritisierte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) ...
LiveU liefert höchstes Performance-Level mit erweiterter LU600 4K HEVC Produkt … Produktangebot beinhaltet ab sofort eine professionelle 4K-SDI Lösung für hochwertige Live-Berichterstattung und integriertes Global Roaming Hackensack, New Jersey (ots/PRNewswire) - Mit der erweiterten LU600 HEVC Produkt Suite für mobile Übertragungen hebt LiveU sein 4K HEVC Produktangebot auf eine neue Ebene. Tausende von LiveUs LU600 HEVC Units sind bereits weltweit im Einsatz, was die Unit als beste Mobilfunk-Bonding-Lösung auf dem Markt auszeichnet. Die Produkt Suite beinhaltet jetzt auch 4K-SDI Angebote und eingebaute Funktionen für globales Roaming. "Die Reaktionen in der ...
Deutschland muss sich mehr um die Ärmsten der Armen kümmern Bensheim (ots) - "Niemanden zurücklassen" - dazu hat sich Deutschland mit der Verabschiedung der 2030-Agenda für nachhaltige Entwicklung verpflichtet. Doch bis dieses Versprechen für die eine Milliarde Menschen mit Behinderungen weltweit eingelöst wird, ist es noch ein weiter Weg. Darauf macht die Christoffel-Blindenmission (CBM) zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar aufmerksam. Vor allem in Entwicklungsländern gehören Menschen mit Behinderungen zu den Ärmsten der Armen: "Sie haben kaum Chancen auf Arbeit und ein eigenes Einkommen; selbst der Zugang zur Gesundheitsversorgung is...
IDTechEx Research veröffentlicht einzigartigen neuen Marktbericht über … Boston (ots/PRNewswire) - Es gibt eine Flut von neuen elektronischen und elektrischen Geräten, die erneut Giftstoffe einführen, die denen in Tabakrauch, Dieselabgasen, Asbest und anderen Killern sehr ähnlich sind. Einige dieser Geräte werden sich jährlich in Milliardenhöhe verkaufen, jedoch gab es bisher keine Verfolgung des Gesamtbildes der akuten toxischen Bedrohung durch das Gleichgewicht von Virulenz, Morphologie und wahrscheinlicher Prävalenz dieser Toxine. Etwas, das nur mäßig giftig ist, stellt eine Bedrohung dar, wenn es jährlich millionenfach eingesetzt und unkontrolliert entsorgt wi...
Härtetest für die Moral – Leitartikel von Jörg Quoos Berlin (ots) - Die Freude für Deniz Yücel, seine Familie und alle Kollegen ist berechtigt. Aber sie darf nicht vergessen machen, dass immer noch rund 150 Journalisten und Medienleute in türkischen Gefängnissen einsitzen. Yücels Freilassung ist keine Geste, die wir bejubeln müssen. Oder gar belohnen. Sie ist das Mittel einer unmenschlichen Politik, die mit Geiselnahmen politische Vorteile erzwingen will. Dass die Türkei mit der Freilassung Yücels noch lange nicht auf dem Pfad der Tugend ist, machte am Freitag die türkische Justiz klar. Der Staatsanwalt legte seine absurde Forderung nach 18 Jahr...
BITREAL Capital GmbH erhält BaFin-Registrierung und Vertriebszulassung für ersten Fonds Die BITREAL Capital GmbH erhielt am 29. März 2018 die Registrierung und Vertriebszulassung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) für ersten Gewerbeimmobilien- und Blockchain-Technologie-Fonds. Die BITREAL Capital GmbH mit Sitz in München erhielt am 29. März 2018 die Registrierung und Vertriebszulassung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn, für die BITREAL Real Estate Blockchain Opportunities Fund 1 GmbH und Co. KG (BREBCO1). Der BREBCO1 ist ein Spezial AIF (Alternativer Investment Fonds) und auf ein Eigenkap...
Zurück nach Berlin: Neuer TAOASIS-Store im Bikini Berlin ab Sommer 2018 Detmold (ots) - Im Januar endete die sechsmonatige Laufzeit des Pop-up-Stores von TAOASIS im Berliner Einkaufszentrum Bikini Berlin. Der Abschied aus der Hauptstadt ist aber nur auf Zeit: Schon im Juli 2018 bezieht die Natur Duft Manufaktur aus Detmold einen festen Store im Bikini Berlin und präsentiert auf noch größerem Raum ihr gesamtes Aromatherapie-Sortiment. Nach einer kurzen Pause geht das Abenteuer Berlin für das Familienunternehmen aus Ostwestfalen im Sommer 2018 weiter: Das größte BIO- und demeter-zertifizierte Aromatherapie-Sortiment Europas kehrt zurück in die Hauptstadt und zeigt a...
Kommentar zu Horst Seehofers Äußerung über den Islam Stuttgart (ots) - Tag zwei der neuen Regierung - schon hat Heimatminister Horst Seehofer alle Erwartungen enttäuscht, er werde auf seine Lieblingsrolle als Bundesoppositionsführer verzichten. Da war offenbar die Versuchung zu groß, mit dem dämlichen Spruch, der Islam gehöre nicht zu Deutschland, gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Seehofer hat damit nicht nur Markus Söder am Tag seiner Wahl zum bayerischen Ministerpräsidenten die Schau gestohlen, sondern auch Kanzlerin Angela Merkel signalisiert: Mag die SPD Opposition innerhalb der Regierung angekündigt haben, der CSU-Chef b...
Parlament im Netz – Tool sorgt für Transparenz Dresden (ots) - Was genau tun die Abgeordneten im Bundestag? Wer die Onlineplattform Parlameter befragt, bekommt detaillierte Antworten. Zum Beispiel darauf, wer wie abgestimmt hat. Oder welche Nebeneinkünfte die Abgeordneten haben. 3m5. hat gemeinsam mit dem ZDF nun das Parlameter fit für die aktuelle Legislaturperiode gemacht. Das Parlameter ist in das Newsangebot von ZDF-Online eingebunden und wird bei entsprechenden Themen direkt verlinkt. Bereits vor zwei Jahren hatte 3m5. das Parlameter optisch und technisch runderneuert und mobilefähig gemacht. Die Plattform greift sich über eine Schnit...
Chef des Beamtenbundes: Im öffentlichen Dienst fehlen 200.000 Arbeitskräfte Berlin (ots) - Ulrich Silberbach, Bundesvorsitzender des Beamtenbundes, hat wenige Tage vor der entscheidenden Tarifrunde im öffentlichen Dienst, vor dem gravierenden Personalmangel im öffentlichen Dienst gewarnt. "Wenn wir nicht die Lücken schließen, dann wird aus dem Investitionsstau ein Investitionsinfarkt, weil keine Leute mehr da sind, um die Investitionen zu planen und umzusetzen", sagte Silberbach dem Tagesspiegel (Montagausgabe). Um genügend Arbeitskräfte zu finden, "müssen wir auch finanzielle Anreize setzen". Das sei auch möglich, denn "die öffentlichen Kassen sind voll, und die Beam...
Tourismusmesse F.re.e: Cavallino-Treporti an der Adria präsentiert sich in … München (ots) - Für viele ist die Adria der Inbegriff von Urlaub. Zur Europäischen Hauptstadt des Freiluft-Tourismus Cavallino-Treporti gehören rund 15 Kilometer Küste, lange flach abfallende Sandstrände, Pinienhaine und azurblaues Meer von der Adria bis zur Lagune von Venedig. Das Unterhaltungsangebot bringt Spaß und Erholung für Groß und Klein, die hier einige der besten Campingplätze Italiens vorfinden. Der ADAC hat 8 Unterkünfte als "Superplatz" ausgezeichnet. Die fast 6 Millionen Übernachtungen machen Cavallino zum Strand Nr. 1 in der Region Veneto und zu Strand Nr. 2 in ganz Italien. Neb...
Industrial Biotechnology Forum 2018 (Mynewsdesk) München, 22.03.2018 – Am 13. und 14. März 2018 fand letzte Woche bereits zum zweiten Mal die wissenschaftliche Konferenz “Industrial Biotechnology Forum” (IBF) in Garching bei München statt. Etwa 150 Teilnehmer aus Akademie und Industrie, sowie Vertreter aus der Politik fanden sich an der TUM-Fakultät für Maschinenwesen in Garching zusammen, um die neusten Entwicklungen in der Industriellen Biotechnologie zu erfahren und sich auszutauschen. Das IBF ist eine gemeinsame Veranstaltung der IBB Netzwerk GmbH und der Technischen Universitä...
Produktiver Philips 272B8QJEB: MMD präsentiert neues 27-Zoll-QHD-Display -Gutaussehend und smart dank zahlreicher produktivitätssteigernder Features -10-Bit-Farbdisplay mit internem12-Bit-Processing und flimmerfreier Wiedergabe für gleichmäßige, realistische Darstellungen -Modernste Anschlüsse inklusive USB 3.0 und Display Port 1.2 Amsterdam, 29. März 2018 – MMD, führendes Technologieunternehmen und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, kündigt einen neuen 68,6 cm (27 Zoll) großen QHD-Monitor für leistungsbewusste Business User an. Der 272B8QJEB ist das jüngste Modell aus einer Reihe von Displa...
Bundesregierung unterstützt zwielichtige Regierung der Republik Moldau und … Berlin (ots) - Auch zwei Jahre nach der fragwürdigen Amtsübernahme des Premierministers Pavel Filip in der Republik Moldau hält die Bundesregierung sich mit Kritik zurück und sendet Berater sowie Gelder. Dies geht aus Antworten zu zwei Kleinen Anfragen der stellvertretenden Vorsitzenden der Linksfraktion im Bundestag, Sevim Dagdelen, hervor, die der in Berlin erscheinenden überregionalen Tageszeitung "neues deutschland" vorliegen. Wie "neues deutschland" (Dienstagausgabe) berichtet, kritisiert Sevim Dagdelen eine von der Bundesregierung mit forcierte NATO-Anbindung der laut Verfassung neutrale...
Hannover Messe: compacer stellt Retrofit-Projekte vor Auch Blockchain und Predictive Maintenance stehen auf der Agenda Gärtringen, 10. April 2018 – Zum wiederholten Mal präsentiert compacer, einer der wichtigsten IT-Dienstleister und Software-Anbieter Deutschlands, sein Leistungsspektrum auf der Hannover Messe. Auch in diesem Jahr wurde das Unternehmen mit seinem Stand in Halle 7 (B15) in das Guided-Tour-Programm der Messe aufgenommen. Im Fokus des Messeauftritts liegt die Digitalisierung mittelständischer Produktionsbetriebe. “Die Herausforderung dabei ist, dass in vielen Industrieunternehmen noch alte Maschinen im Ei...
Studie befragt Entscheider: So blicken Pharma-Manager auf 2018 Waldems-Esch (ots) - Manager in der Pharmaindustrie schauen optimistisch ins Jahr 2018. Das ist ein Ergebnis des "Pharmaausblick 2018", einer Befragung unter Pharma-Managern. Durchgeführt wurde die Studie von PM-Report, unterstützt von INSIGHT Health und der Infothek GmbH. Die Fragen drehten sich unter anderem um Biosimilars, Rabattverträge, Digitalisierung, politische Steuerungselemente wie AMNOG usw., welche die Pharmalandschaft in diesem Jahr beeinflussen werden. Obwohl die befragten Entscheider einen steigenden Druck von Seiten der Politik erwarten, gehen sie von wachsenden Umsätzen im Jah...
Köln und der HSV am Samstag unter Zugzwang, das Borussen-Duell zwischen … Unterföhring (ots) - - Der 23. Bundesliga-Spieltag unter anderem mit Köln - Hannover, HSV - Leverkusen, Wolfsburg - Bayern und Gladbach - Dortmund - Am "Super Samstag" berichtet Sky ab 13.00 Uhr acht Stunden live, am "Super Sonntag" ab 14.30 Uhr sechs Stunden live - Mit der Sky Sport App bietet Sky seinen Kunden per In-Match Videos Tore und Highlights bereits während laufender Bundesliga-Spiele - Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein Durch Siege des VfB Stuttgart und von Werder Bremen ist der Druck in Hamburg und Köln ...

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341756