Braunschweig (ots) – 16.04.12, 23:15 Uhr Braunschweig, Eisenbütteler Str.

Eine Verkehrskontrolle endete für einen 38-jährigen Mann am späten Montag Abend mit einer Strafanzeige. Der Wagen des Mannes war einer Streifenbesatzung auf Grund der unsicheren Fahrweise in der Eisenbütteler Straße aufgefallen. Im Rahmen der sich anschließenden Verkehrskontrolle stellten die Polizeibeamten einen deutlichen Alkoholgeruch fest. Der vor Ort durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille. Im Anschluss wurde dem Beschuldigten eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr zu.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPMZ: Mainz-Bretzenheim, Drei Pkw aufgebrochen – Lenkräder und Navigationssysteme gestohlen Mainz (ots) - Dienstag, 17.04.2018, 19:50 Uhr, bis Mittwoch, 18.04.2018, 09:00 Uhr: Ein Anwohner im Holunderweg stellte am Mittwochmorgen fest, dass das hintere kleine Eckfenster auf der Fahrerseite seines Mercedes Benz C-Klasse eingeschlagen, der Wagen geöffnet und das Festeinbaunavigationssystem entwendet worden war. Im Grillenweg wurden zwei BMW am Morgen offenstehend vorgefunden. Aus beiden Fahrzeugen waren die Festeinbaunavigationssysteme sowie die kompletten Lenkräder entwendet worden. Als einer der Geschädigten sein aufgebrochenes Fahrzeug der Polizei meldete, wurde im Zu...
BPOLI S: Bundespolizei sucht Zeugen – Reisendem ins Gesicht geschlagen Erbach/Württ (ots) - Eine bislang unbekannte Gruppe von fünf Personen hat am späten Dienstagabend (17.04.2018) gegen 22:30 Uhr am Bahnhof in Erbach/Württ einen 17-Jährigen Reisenden offenbar festgehalten, während ihm einer aus der Gruppe mit der Faust ins Gesicht schlug. Im weiteren Verlauf warf ein Täter das Fahrrad des 17-Jährigen ins Gleis, welches hierbei beschädigt wurde. Ersten Erkenntnissen zufolge soll es zuvor in einem Regionalexpress von Ulm nach Erbach/Württ zu Streitigkeiten unter den Personen gekommen sein. Bei den Unbekannten hand...
POL-BOR: Vreden – Unfallflüchtiger verliert Kennzeichen Vreden (ots) - (mh) Am Sonntag stieß ein bisher unbekannter Fahrzeugführer gegen einen geparkten Renault Clio. Der Wagen stand in der Zeit von kurz nach Mitternacht bis 03:15 Uhr auf der Straße "Master Esch". Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 2.500 Euro. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. An der Unfallstelle lag ein Kennzeichen, das vermutlich vom unfallverursachenden Fahrzeug stammen dürfte. Dennoch bittet die Polizei Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Ahaus (Telefon 02561 / 926-0) zu melden. R&uu...
POL-GS: Pressebericht des Polizeikommissariats Seesen für den 15.04.2018 Im Auftrag Felka, PHK Goslar (ots) - Verkehrsunfall mit Wild Seesen. 14.04.2018, 17:15 Uhr. Eine Skodafahrerin aus dem Landkreis Wolfenbüttel war auf der B 243 aus Rtg. Seesen kommend in Rtg. Osterode unterwegs. Kurz vor Kirchberg, im Bereich der Geschwindigkeitsmessanlage, wechselte ein Reh über die Fahrbahn. Es kam zur Kollision. Am PKW entstand ein Sachschaden von ca. 1500,- Euro. (Fel.) Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion GoslarPolizeikommissariat SeesenTelefon: 05381-944-0Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell
POL-FR: Grenzach-Wyhlen: Unfallflucht im Auweg – Polizei bittet um Hinweise Freiburg (ots) - Grenzach-Wyhlen: Unfallflucht im Auweg - Polizei bittet um Hinweise Nach einer Unfallflucht am zurückliegenden Wochenende im Auweg bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise. Ein dort zwischen Samstag, 14 Uhr, und Sonntag, 15 Uhr, am rechten Fahrbahnrand geparkter schwarzer Audi A1 wurde von einem unbekannten Fahrzeug vermutlich bei einem Wendevorgang angefahren und beschädigt. Dadurch entstand am Audi Sachschaden von etwa 2000 Euro. Der unbekannte Unfallverursacher fuhr anschließend einfach weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Po...
POL-PPMZ: Mainz-Oberstadt, Zwei Einbrecherinnen nach Einbruch gesehen Mainz (ots) - Mittwoch, 18.04.2018, 17:00 Uhr bis 20:10 Uhr: Zwei bislang unbekannte Täterinnen begaben sich auf die rückwärtige Terrasse eines Einfamilienhauses im Oberen Laubenheimer Weg und versuchten zunächst erfolglos, die beiden Terrassentüren aufzuhebeln. Schließlich warfen sie die Terrassentürscheibe mit einem Stein ein und betraten das Haus. Im Inneren wurden mehrere Zimmer durchsucht und Schmuck entwendet. Die zwei Täterinnen wurden von einer Zeugin beim Verlassen des Grundstücks gesehen. Sie beschrieb die beiden als eine Frau mittleren A...
POL-NOM: Verkehrsunfall (hin Einbeck (ots) - Am Freitag den 13.04.2018, gegen 16.15h ereignete sich in Dassel, Relliehäuser Straße Ecke Erholungsheimstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von ca. 7500 entstand. Ein Ein 53-jähriger Einwohner Dassels bog bei Grünlicht der LSA nach links in die Erholungsheimstraße ab. Hierbei wurde der PKW vom PKW einer 65-jährigen Einbeckerin erfasst. Diese befuhr mit ihrem PKW die Erholungsheimstraße in Richtung Silberborn und hatte das Rotlich der LSA übersehen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem der obig...
BPOLI S: Festnahme im Heilbronner Hauptbahnhof Heilbronn (ots) - Beamte des Bundespolizeireviers Heilbronn haben am Dienstagabend (17.04.2018) gegen 20.30 Uhr einen 38-jährigen polnischen Staatsangehörigen im Heilbronner Hauptbahnhof festgenommen, welcher von der Staatsanwaltschaft Heilbronn gesucht wurde. Die Bundespolizisten überprüften seine Personalien im Rahmen einer Personenkontrolle. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den bereits wegen Trunkenheit im Verkehr verurteilten Mann ein Vollstreckungshaftbefehl vorlag. Da er die noch zu entrichtende Geldstrafe nicht begleichen konnte, muss er nun ersatzweise für...
POL-KA: (PF)Pforzheim – Kurzzeitige Vollsperrung der A 8 nach Verkehrsunfall / Polizei sucht dringend Zeugen Karlsruhe (ots) - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstagmittag auf der Autobahn 8, Höhe der Anschlussstelle Pforzheim-Nord, bei dem eine Person schwer sowie zwei Personen leicht verletzt wurden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte gegen 12:15 Uhr ein 34 Jahre alter Autofahrer beim Wechseln des Fahrstreifens den von hinten heranfahrenden Renault übersehen haben. Durch die Kollision geriet der mutmaßliche Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und kollidierte mit einer Betongleitwand und fuhr in der weiteren Folge in die linke Seite eines Sattelaufliegers. Dur...
FW-GE: Zimmerbrand Gelsenkirchen (ots) - Zu einem Zimmerbrand an der Uechtingstrasse wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen am Samstagmorgen, 08:19 Uhr, gerufen. Die Brandmeldeanlage hatte ausgelöst. Gleichzeitig meldeten Betreuer des Wohnheimes an der Uechtingstrasse einen Brand in einem Zimmer. Starker dichter Brandrauch sollte nach außen dringen, der Treppenraum sei aber noch frei, so die Aussage des Betreuers. Die Mitarbeiter der Leitstelle forderten daraufhin die Betreuer auf das Haus zu räumen und entsandten parallel dazu Einheiten der Wache Altstadt, Heßler, Buer, der Freiwilligen Feuerw...
POL-SE: Norderstedt – Sicherstellung von zwei Cannabisindoorplantagen Bad Segeberg (ots) - Am Dienstag, den 17.04.2018, gelang der Ermittlungsgruppe Rauschgift der Kriminalpolizei Norderstedt die Sicherstellung von zwei miteinander in Verbindung stehenden Cannabisindoorplantagen in Norderstedt sowie die vorläufige Festnahme von zwei Tatverdächtigen aus Hamburg. Nach vorherigen umfangreichen Ermittlungen vollstreckten die Rauchgiftfahnder gemeinsam mit weiteren Kräften mehrere Durchsuchungsbeschlüsse in Norderstedt und Hamburg. In zwei Doppelhaushälften gelang ihnen hierbei die Sicherstellung der beiden Cannabisplantagen. Die beiden H&aum...
POL-OG: Oppenau – Gestürtze Motorradfahrerin Oppenau (ots) - Eine 45-Jahre alte Motorradfahrerin ist am Sonntagvormittag beim Befahren der L 94 mit ihrer Suzuki gestürzt und hat sich hierbei leichte Verletzungen zugezogen. Nach ersten Ermittlungen dürfte die Frau kurz nach 11 Uhr einem entgegenkommenden Sportwagen ausgewichen sein. Dessen Fahrer soll die Kurve bergwärts gefährlich geschnitten haben. Der am Motorrad entstandene Sachschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. /pb Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei...
POL-EL: Nordhorn – VW Golf angefahren Nordhorn (ots) - Gestern Mittag wurde auf dem Parkplatz des Verbrauchermarktes LIDL an der Ringer Straße ein dort abgestellter VW Golf angefahren. Der Golf wurde an der Beifahrerseite beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Die Höhe des Schadens wird auf ca. 750 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer (05921)3090 zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimInes KreimerPressesprecherinTelefon: 0591 87 - 204E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.ni...
POL-DH: +++ Brockum – Einbruch +++ Scholen – Einbruch in Schule +++ Diepholz (ots) - +++ Brockum - Einbruch +++ Durch einen unbekannten Täter wurde in der Zeit von Donnerstag, 12.04.2018, 15 Uhr bis Samstag, 14.04.2018, 8 Uhr in die Scheune eines Anwesens in Brockum gewaltsam eingebrochen. Die Täter entwendeten mehrere technische Gartengeräte im Wert von 7 300 Euro. +++ Scholen - Einbruch in Schule +++ Unbekannte Täter brachen in der Zeit von Montag, 16.04.2018, bis Dienstag, 17.04.2018, in die Räumlichkeiten der Drei-Freunde-Grundschule Scholen ein. In der Schule wurden auf der Suche nach Diebesgut mehrere Türen aufgebrochen. Zeu...
POL-UL: (UL) Achstetten – Unsicheres Fahrzeug aus dem Verkehr gezogen / Am Montag haben Polizeibeamte bei Achstetten ein Auto gestoppt. Ulm (ots) - Ein Zeuge meldete gegen 17.20 Uhr auf der B 30 einen Peugeot, bei dem der Auspuff auf dem Boden schleift. Die eilig angerückten Polizisten aus Laupheim fanden das Auto und stoppten es. Der Auspuff hatte sich gelöst. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass auch die Hauptuntersuchung seit über zwei Monaten fällig war. Die Beamten verwarnten die 31-jährige Fahrerin. Sie zeigte sich einsichtig. So konnte das Fahrzeug nicht weiterfahren. Die Frau organisierte sich auf eigenen Wunsch einen Abschleppdienst. Hinweis der Polizei: Ein technisch einwandfreies Fahrze...
POL-LWL: Verkehrsunfall auf BAB 24 (Erstmeldung) Parchim/ Stolpe (ots) - Auf der BAB 24 zwischen Parchim und Suckow (Fahrtrichtung Berlin) hat sich vor wenigen Minuten ein Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW ereignet. Es soll Verletzte geben. Die Polizei ist auf der Anfahrt. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Es wir nachberichtet. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion LudwigslustPressestelleKlaus WiechmannTelefon: 03874/411 304E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.dehttp://www.polizei.mvnet.deOriginal-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell
POL-PDKH: Unfall im Altstadtkreisel Kirn (ots) - Am 16.04.2018 fuhr der Fahrer eines Fiat Linea um 04.50 Uhr mit seinem Anhängergespann von den Hedwigsgärten in den Altstadtkreisel. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines Smart und stieß mit diesem im Kreisel zusammen. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand lediglich Sachschaden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion KirnTelefon: 06752/1560 pikirn@polizei.rlp.dePressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt dur...
POL-UL: (UL) Ulm – Einbrecher unterwegs / In der Nacht zum Mittwoch waren in der Ulmer Oststadt Einbrecher unterwegs. Ulm (ots) - Gegen 12 Uhr am Mittwoch wurde die Tat an dem Gebäude in der Wielandstraße entdeckt. Unbekannte hatten versucht die Tür eines Vereinsheims aufzuhebeln. Nachdem dies nicht gelang, versuchten sie es an der nächsten Türe. Auch die hielt den Versuchen stand. Die Täter versuchten am Fenster den heruntergelassenen Rolladen zu entfernen, um dort in das Gebäude zu kommen. Auch der Rolladen war zu stabil. Mehr Erfolg hatten Einbrecher in der Stadionstraße. Dort hebelten sie eine Türe zu dem Schwimmbadgebäude auf. So kamen sie in das Geb&au...
POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 17.04.2018 Goslar (ots) - Diebstahl einer Kettensäge Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 13.04.2018, 20.00 Uhr, bis 14.04.2018, 08.30 Uhr, einen Geräteschuppen in Seesen/Münchehof, in der Straße Am Kohlhof, von einem 32-jährigen Mann aus Seesen auf und entwendeten daraus eine Kettensäge im Wert von ca. 250 Euro. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Seesen, Telefon 05381-9440, in Verbindung zu setzen. (Bür) Versuchter Diebstahl aus PKW In der Zeit vom 15.04.2018, 17.00 Uhr, bis 16.04.2018, 14.00 Uhr, zerschl...
POL-NOM: Verkehrsunfall mit unerlaubtem, Entfernen von der Unfallstelle, Trunkenheit im Straßenverkehr (hin) Einbeck (ots) - Am 14.04.2018, gegen 08.10h teilt eine Angestellte eines Baumarkts in Dassel mit, dass es dort zu einem Verkehrsunfall gekommen sei, bei dem sich der Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hat. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Unfallverursacher den Parkplatz des Marktes mit sehr hoher Geschwindigkeit befuhr, die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und frontal gegen die Hauswand des Marktes fuhr. Hierbei wurde die Wand erheblich beschädigt und nach innen verschoben. Danach entfernte er sich in unbekannter Richtung. Die Höhe des Sachschade...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11554/3918713