Hermannsburg (ots) – Der Fahrzeugführer eines roten Ford Focus suchte am 16. April, gegen 11.45 Uhr das Geschäft “Findefuchs” und 10 Minuten später den “Rossmann Markt” in Hermannsburg auf. Auch in diesem Geschäft blieb er nur wenige Minuten. In beiden Fällen parkte er auf dem jeweils vorgelagerten Parkplatz. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr im Zeitraum von 11.45 Uhr bis 12.05 Uhr vermutlich beim Ein-/Ausparken gegen den Ford Focus und hinterließ einen Schaden an der Beifahrertür. Da der Der 72-jährige Fahrzeughalter den Schaden erst zuhause bemerkt hatte, war eine genaue Zuordnung des Unfallortes nicht möglich. Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und Hinweise zum Unfallort sowie zum flüchtigen Fahrzeugführer geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden (05052 / 91260).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Michael Stoll
Telefon: 05141/277-105
E-Mail: presse@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Dalheim und Eschbach – Diebstahl von Ortsschildern **Zeugen gesucht** St. Goarshausen (ots) - In der Nacht vom 13. auf den 14.04.2018 wurde in den Ortschaften Dalheim und Eschbach jeweils ein Ortsschild entwendet. Die Polizei St. Goarshausen bittet um Hinweise (06771/93270) Rückfragen bitte an:PI St. GoarshausenTelefon: 06771/93270www.polizei.rlp.de/pd.montabaurPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell
POL-KR: Fischeln: Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht! Krefeld (ots) - Am gestrigen Dienstag (17. April 2018) sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Hausweberstraße eingebrochen und haben Bargeld sowie ein Notebook entwendet. Im Zeitraum zwischen 7:15 und 16:45 Uhr schoben die Einbrecher die Rollladen im Erdgeschoss hoch und hebelten danach ein Fenster auf. So gelangten sie in das Haus und durchsuchten sämtliche Räume. Anschließend entkamen sie unerkannt mitsamt der Beute. Schützen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus! Schieben Sie den Tätern einen Riegel vor! Das Kriminalkommissariat Kriminalprävention und Op...
LPI-GTH: Kabel von Baustelle gestohlen – Folgeschaden ist erheblich Stadtilm - Ilm-Kreis (ots) - Der Wert der gestohlenen Kabel von einer Baustelle ist deutlich geringer als der durch den Diebstahl entstandene Folgeschaden. Zwischen dem 28.03. und 04.04. sind Unbekannte in einen Rohbau in der Straße der Einheit gelangt. Vermutlich kletterten die Unbekannten über das Baugerüst, um in das Gebäude zu gelangen. Im Inneren wurden bereits verlegte Kabel ausgebaut und gestohlen. Es handelt sich um Datenkabel, Brandmeldekabel, Antennenkabel, Telefonkabel und Elektrokabel. Der Wert der Kabel wurde mit ca. 400 Euro angegeben. Nach Angaben der Baufir...
FW-MG: Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW Mönchengladbach, BAB A61, FR Venlo, 17.04.2018, 07:45 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache II, der Rüstwagen der Technik- und Logistikabteilung, der Rettungsdienst und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr Am Morgen kam es auf der BAB A61 auf der Überholspur zwischen der Ausfahrt Wickrath und Güdderath zu einem Auffahrunfall dreier Fahrzeuge. Zwei der Fahrzeuge wurden dabei stark beschädigt. Die Fahrerin des einen Fahrzeuges wurde, begleitet durch den Notarzt, in eine nahe gelegene Unfallklinik gefahren. Die Kräfte der Fe...
POL-D: Bilk – Fahnder nehmen Intensivtäter fest – Tatbeute, Einbruchwerkzeug und Betäubungsmittel aufgefunden Düsseldorf (ots) - Bilk - Fahnder nehmen Intensivtäter fest - Tatbeute, Einbruchwerkzeug und Betäubungsmittel aufgefunden Dienstag, 17. April 2018, 1.45 Uhr In der Nacht zu heute nahmen Beamte des Einsatztrupps der Polizeiinspektion Süd einen 38 Jahre alten Intensivtäter in der Nähe des Universitätsgeländes fest. Der Mann steht im Verdacht, in einen Pkw eingebrochen und einen Laptop entwendet zu haben. Bei der Durchsuchung des Kriminellen fanden die Beamten Einbruchwerkzeug, vermeintliches weiteres Diebesgut und Betäubungsmittel. Die Ermittlungen da...
POL-RE: Bottrop: Rollerfahrer baut Unfall und flüchtet Recklinghausen (ots) - Auf der Properstraße ist am späten Dienstagabend, kurz vor Mitternacht, ein Rollerfahrer verunglückt. Ein Anwohner hörte gegen 23.55 Uhr einen lauten Knall und ging daraufhin zum Fenster. Der Zeuge konnte einen Mann erkennen, der neben einem Roller stand und dann zu Fuß wegging. Die alarmierten Polizeibeamten konnten den mutmaßlichen Rollerfahrer wenig später antreffen. Weil der 36-jährige Bottroper offensichtlich betrunken und verletzt war, wurde er ins Krankenhaus gebracht. Dort wurde ihm auch eine Blutprobe entnommen. Wie sic...
POL-KN: Weitere Meldungen aus dem Landkreis Konstanz Konstanz (ots) - Hohenfels Zusammenstoß beim Überholen Sachschaden von rund 6000 Euro ist am Montagmorgen, gegen 06.15 Uhr, bei einem Unfall auf der L194 zwischen Kalkofen und Selgetsweiler entstanden. In einer lang gezogenen Rechtskurve hat ein in Richtung Selgetsweiler fahrender 48-jähriger Lenker eines Toyota zum Überholen eines vor ihm fahrenden VW Polo und eines davor fahrenden LKW angesetzt. Der 19-jährige Polofahrer dürfte dies nicht bemerkt haben, scherte ebenfalls zum Überholen des LKW nach links aus und prallte dabei seitlich gegen den auf gleicher...
POL-PPTR: Einbrecher von Bewohnern überrascht Trier (ots) - Ein Einbrecher, der am frühen Samstagmorgen, 14. April, gegen 2.30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Trierer Parkstraße einbrechen wollte, wurde von den Bewohnern überrascht. Er entwendete nichts. Zuvor dürfte der Täter sich bisherigen Ermittlungen zufolge über die Garage Zugang zum Balkon im 1. Obergeschoss des Anwesens verschafft haben. Hier angekommen, nutzte er die offenstehende Balkontür, um in das Haus zu kommen. Dabei hatte er wohl nicht damit gerechnet, dass sich in dem Zimmer die Bewohner aufhielten. Als diese sich bemerkbar machten, f...
POL-HWI: Erstmeldung: Verkehrsunfall zwischen zwei LKW auf der BAB 20 Wismar (ots) - Kurz nach 10:00 Uhr ereignete sich auf der BAB 20 zwischen dem Autobahnkreuz Wismar und der Anschlussstelle Wismar Mitte in Fahrtrichtung Lübeck ein Verkehrsunfall zwischen zwei LKW. Hierbei fuhr ein LKW auf einen weiteren LKW der Autobahnmeisterei auf. Der Fahrer des auffahrenden Fahrzeuges wurde nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt. Beide Fahrstreifen in Richtung Lübeck sind zurzeit voll gesperrt. Der Rückstau beträgt circa vier Kilometer. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion WismarPressestelleJessica LerkeTelefon: 03841 203 304E-Mail: pressestel...
POL-WI-PvD: Sexualdelikt auf der Heimreise vom Fußballspiel Wiesbaden (ots) - Am heutigen Morgen, gegen 04:00 Uhr, wurde das Polizeipräsidium Westhessen durch die Bundespolizei über ein Sexualdelikt in einem Sonderzug für Fußballfans auf der Rückreise vom Spiel Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach informiert. Der Zug wurde in Flörsheim angehalten und die Geschädigte wurde von der Polizei in Empfang genommen. Durch die Bundespolizei wurden im Anschluss an den Ausstiegsorten Mz.- Mombach, Koblenz, Bonn und Mönchengladbach die Personalien aller Zuginsassen festgestellt. Dabei handelte es sich um ...
POL-MA: Heidelberg: Drei geparkte Autos in der Dossenheimer Landstraße beschädigt – Verursacher entfernt sich – Hinweise an die Polizei Heidelberg (ots) - Drei in der Dossenheimer Landstraße in Fahrtrichtung Dossenheim geparkte Autos beschädigte am Mittwoch ein bislang unbekannter Autofahrer und entfernte sich danach unerlaubt. Als die Halterin eines Mercedes zu ihrem Auto kam, stellte sie die Beschädigungen fest und erstattete Anzeige beim Polizeirevier Heidelberg-Nord. Allein der Schaden an ihrem Auto schlägt mit rund 10.000 Euro zu Buche. An der Unfallstelle konnten die beiden anderen Autos beschädigt vorgefunden werden. Die Außenspiegel dieser Fahrzeuge lagen auf der Fahrbahn. Abgestellt war...
POL-PPWP: Straßenmusiker angegriffen Kaiserslautern (ots) - Zu einem nicht alltäglichen Angriff ist es am Dienstagmorgen in der Kaiserslauterer Fußgängerzone gekommen. Vor einem Bekleidungsgeschäft hatte ein Straßenmusiker seine Künste zum Besten gegeben. Aus bisher unbekannten Gründen gerieten er und sein Begleiter mit einem Passanten in Streit. Die Auseinandersetzung endete damit, dass der 59-jährige Angreifer ein Tierabwehrspray aus der Tasche zog und damit die beiden Musiker besprühte. Die beiden Geschädigten wurden von herbeigerufenen Rettungssanitätern versorgt. Die P...
POL-LER: Aktuelle Pressemitteilung Leer (ots) - ++Alleinbeteiligte Leichtkraftradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt++ Westoverledingen - Leichtkraftradfahrerin durch Unfall schwer verletzt Westoverledingen - Am Freitagnachmittag kam gegen 16 Uhr eine 17-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrades auf der Flachsmeerstraße Richtung Reinikestraße vor einer Linkskurve aufgrund einer Fahrbahnunebenheit nach rechts von der Fahrbahn ab und kam im angrenzenden Straßengraben zu liegen. Die Fahrerin, die an der Unfallstelle ansprechbar war, zog sich unfalltypische Verletzungen zu, die zur Zeit als schwer, jedo...
POL-HS: Pkw Opel Kadett gestohlen Wegberg (ots) - Unbekannte Täter drangen zwischen Freitag (13. April) und Montag (16. April) in eine Autowerkstatt am Mühltalweg ein. Aus dem Gebäude stahlen sie ein gelb/schwarzes Opel Kadett C-Coupé mit Heinsberger Kennzeichen (HS-). Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde HeinsbergPressestelleTelefon: 02452 / 920-0E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.dehttp://www.polizei.nrw.de/heinsbergOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell
POL-PDLD: Germersheim: Einbruch in Schuhgeschäft Germersheim (ots) - Sachschaden in Höhe von 5000 Euro verursachten unbekannte Täter als sie in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in ein Schuhgeschäft in der Mainzer Straße in Germersheim einbrachen. In dem Geschäft hatten die Täter es auf den dortigen Tresor abgesehen, scheiterten jedoch an der massiven Beschaffenheit des Tresors und ließen von ihrem Vorhaben ab. Zeugen, welche Hinweise zu der Tat geben können werden gebeten sich bei der Polizei Germersheim unter 07274-9580 oder per Mail unter pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden. Rückfragen ...
FW-DT: PKW Brand Detmold (ots) - Gegen 03:32 wurde das hauptamtliche Personal zu einem Pkw Brand auf dem Kronenplatz in Detmold gerufen. Auf dem Parkplatz war aus bisher ungeklärter Ursache ein Fahrzeug in Brand geraten. Noch während der Löscharbeiten auf dem Kronenplatz wurde uns ein zweiter brennender Pkw in der Bahnhofstraße gemeldet, so das kurze Zeit später der Löschzug Mitte nach alarmiert wurde. Mit zwei Trupps unter Atemschutz und jeweils einem Schaumrohr an beiden Fahrzeugen wurde der Brand schnell gelöscht. Der Einsatz unter Leitung von Brandoberinspektor Jens K&ou...
POL-UL: (GP) Böhmenkirch – Motorradfahrer tödlich verunglückt / Audi missachtet Vorfahrt Ulm (ots) - Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend kurz nach 18 Uhr auf der B466 zwischen Böhmenkirch und Söhnstetten. Ein 82jähriger Mann wollte mit seinem Audi A4 von einem Feldweg kommend die B466 überqueren. Dabei übersah er eine aus Richtung Böhmenkirch auf der B466 fahrende Gruppe von Motorradfahrern. Der Fahrer des ersten Motorrades, ein 39jähriger Mann, versuchte seine BMW noch abzubremsen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Er krachte mit seinem Motorrad in die Beifahrerseite des Audi A4. Dabei zog er sich...
POL-BI: Einbruchsradar – Karte zur Wohnungseinbruchskriminalität 15. KW Ein DokumentEinbruchsradarKW15.pdfPDF - 432 kBBielefeld (ots) - Bielefeld - SR/ Bielefeld - Die Polizei Bielefeld informiert regelmäßig wöchentlich über Wohnungseinbrüche. Für die Polizei Bielefeld hat der Kampf gegen Einbrecher höchste Priorität. Als ein weiteres Instrument für mehr Transparenz und Sensibilität veröffentlicht die Polizei wöchentlich eine Karte, die die Wohnungseinbrüche in Bielefeld aus der Vorwoche verzeichnet. Die Karte ist auf der Internetseite der Polizei Bielefeld unter https://bielefeld.polizei.nrw/ ver&...
POL-RE: Gladbeck: Zusammenstoß eines Streifenwagens im Einsatz mit einem Auto auf der Essener Straße Recklinghausen (ots) - Montag, gegen 18.30 Uhr, befand sich ein 32-jähriger Polizeibeamten mit seinem Streifenwagen bei einer Einsatzfahrt mit Blaulicht und Martinshorn auf der Essener Straße in Richtung stadteinwärts. Es hatte sich eine Rettungsgasse gebildet. In Höhe der Abfahrt der A42, stieß er mit einem 37-jährigen Autofahrer aus Essen zusammen, der die A42 auf der Abfahrt verließ und auf die Essener Straße einbiegen wollte. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autofahrer leicht und der beifahrende 59-jährige Polizeibeamte schwer verletz...
POL-HS: Diebstahl aus Pkw Heinsberg (ots) - Aus einem Pkw, dieser parkte auf der Karl-Sonnenschein-Straße, stahlen unbekannte Täter ein mobiles Navigationsgerät, eine blaue Jacke, einen USB-Stick und ein Schlüsselmäppchen. Die Tat ereignete sich in der Nacht zum 17. April (Dienstag). Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde HeinsbergPressestelleTelefon: 02452 / 920-0E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.dehttp://www.polizei.nrw.de/heinsbergOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59457/3919081