53879 Euskirchen (ots) – Eine Radfahrerin (60) aus Euskirchen erkannte einen wartenden Autofahrer (50), ebenfalls aus Euskirchen, zu spät, fuhr gegen das Auto und stürzte. Die Radfahrerin kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich am Montag (15.08 Uhr) im Einmündungsbereich zur Kommerner Straße.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDKH: Unfall im Altstadtkreisel Kirn (ots) - Am 16.04.2018 fuhr der Fahrer eines Fiat Linea um 04.50 Uhr mit seinem Anhängergespann von den Hedwigsgärten in den Altstadtkreisel. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines Smart und stieß mit diesem im Kreisel zusammen. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand lediglich Sachschaden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion KirnTelefon: 06752/1560 pikirn@polizei.rlp.dePressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt dur...
POL-PDLU: (Frankenthal / Bobenheim-Roxheim) – Mehrere PKW-Aufbrüche mit Zielrichtung Navigationsgeräte Frankenthal (ots) - In der Zeit vom 12.04.2018, 20:00 Uhr - 13.04.2019, 12:00 Uhr, schlagen bislang unbekannte Täter im Heßheimer Viertel in Frankenthal die Dreiecksscheiben von drei geparkten BMW's ein und entwenden zielgerichtet die fest eingebauten Navigationssysteme. Hierbei entsteht ein Sachschaden von insgesamt 7000 Euro. Im gleichen Zeitraum wird in der Beindersheimer Straße in Frankenthal die Heckscheibe eines geparkten VW Sharans eingeschlagen. In diesem Fall wurde nichts aus dem Fahrzeug entwendet. Die Schadenshöhe beträgt 350 Euro. Auch in Bobenheim-Roxhei...
POL-MK: Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2018 im nördlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises Märkischer Kreis (ots) - Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2018 im nördlichen Kreisgebiet MK 1. Messstelle Ort Iserlohn, Caller Weg Zeit 17.04.2018, 06:55 Uhr bis 08:50 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Gemessene Fahrzeuge 217 Verwarngeldbereich 15 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Höchster Messwert 44 km/h 30 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Bemerkungen 2. Messstelle Ort Hemer-Deilinghofen, Deilinghofer Str. Zeit 17.04.2018, 11:15 Uhr bis 13:00 Uhr Art der Messung: Radar 1 ES...
KFV-CW: Brennende Tujahecke setzt fast Haus in Brand. Neubulach-Liebelsberg (ots) - Um 19.03 Uhr alarmierte die intergrierte Leitstelle in Calw (ILS) die ehrenamtlichen Rettungskräfte der Feuerwehr Neubulach, die bereits nach sechs Minuten am Einsatzort eintrafen. Das DRK aus Calw und die Polizei sowie der Kreisbrandmeister eilten ebenfalls zu dem Brand in die Dr.-Klein-Str. in dem Neubulacher Ortsteil Liebelsberg. Dort hat am späten Nachmittag ein Hausbesitzer sein Unkraut thermisch vernichtet. Dabei muss wohl etwas Glut in die rund 1,7 Meter hohe Tujahecke gekommen sein, die dann in der Folgezeit den Brand entfacht hat. Unglückli...
POL-DO: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall auf der Evinger Straße Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0537 Nach einem Verkehrsunfall am späten Montagabend (16. April) auf der Evinger Straße sucht die Polizei Zeugen. Ein Fahrradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Ersten Zeugenangaben zufolge war der 45-jährige Dortmunder gegen 22.30 Uhr auf dem westlichen Gehweg in Richtung Norden unterwegs. In Höhe einer dortigen Bavaria-Tankstelle musste er stark abbremsen, um eine Kollision mit einem Fahrzeug zu verhindern. Ob dieses Fahrzeug auf das Tankstellengelände abbog oder dieses gerade verließ, ist derzeit noch unklar. Klar ist jedoch, dass d...
POL-AUR: Esens – Ohne gültigen Führerschein unterwegs Landkreis Wittmund (ots) - Verkehrsgeschehen Esens - Ohne gültigen Führerschein unterwegs In Esens hat die Polizei am Sonntag gegen 22:32 Uhr in der Norder Straße den Fahrer eines VW Golf kontrolliert. Dabei händigte der 27 Jahre alte Fahrer den Beamten einen Führerschein aus dem Ausland aus. Im Besitz eines deutschen Führerscheins ist der Mann nicht, obwohl er seit mehreren Jahren in Deutschland lebt. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Aurich/WittmundAntje HeilmannTelefon: 04941...
POL-GM: 140418-451: Fahrfehler führt zu Unfall mit einem Verletzten Waldbröl (ots) - Am späten Samstag Nachtmittag (14.04.18), gegen 17:00 Uhr befuhr ein 69-jähriger Morsbacher PKW-Fahrer die B 478 (Brölstraße) von Rossenbach kommend in Richtung Waldbröl. Am Ortseingang Waldbröl kam er aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr den Grünstreifen, streifte einen Baum und rutschte dann, auf der Seite liegend, wieder auf die Fahrbahn. Bei dem Unfall wurde der Fahrer leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Für die Unfall...
POL-PPTR: Ankündigung von Radarkontrollen in der 17. Kalenderwoche 2018 Trier (ots) - An folgenden Standorten nimmt die Polizei in der Zeit vom 23. bis 29. April 2018 Geschwindigkeitsmessungen vor: Montag, 23. April 2018 B 327 / K 100, Morbach-Gutenthal B 50, Wittlich L 190, Irmenach Dienstag, 24. April 2018 L 169, Baumholder L 46, Trier-Quint A 60, Winterspelt B 421, Panzweiler Mittwoch, 25. April 2018 B 327, Malborn B 421, Zell L 149, Mertesdorf B 53, Bernkastel Donnerstag, 26. April 2018 Hermeskeil B 53, Schweich L 47, Bernkastel Freitag, 27. April 2018 A 60, Winterspelt L 145, Kenn B 327 / K 100, Morbach-Gutenthal K 54, Wittlich-Neuerburg Samstag, 28. April 20...
POL-EN: Gevelsberg – Zeugenaufruf – Raubüberfall auf Spielhalle Gevelsberg (ots) - Am 13.04.2018 gegen 08:10 Uhr, betrat eine maskierte Person eine Spielhalle an der Mittelstraße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der Täter von der Angestellten die Herausgabe des gesamten Bargeldes. Der Täter flüchtete anschließend fußläufig über die Rosendahler Straße. aber aus den Augen. Wer kann Angaben zu einer verdächtigen Person machen, die wie folgt beschrieben wird: männlich, ca. 30-40 Jahre alt, 165-170cm groß, schwarzer Kapuzenpullover mit weißem Aufdruck, graue Jogginghose und fü...
POL-FR: Waldshut-Tiengen/Waldshut: Mini-Fahrer flüchtet von Unfallstelle Freiburg (ots) - Ein eiliger Mini-Fahrer verursachte am Dienstag gegen Abend in der Eschbacher Straße einen Verkehrsunfall, drehte um und flüchtete. Der verantwortliche 30 Jahre alte Fahrer konnte von einer Polizeistreife gestoppt werden. Er meinte nur, dass er einen Termin hatte. Gegen 17:20 Uhr passierte der Unfall. Eine Autofahrerin ließ einen entgegenkommenden Linienbus an einem auf dessen Fahrspur geparkten Fahrzeug vorbeifahren. Hierzu hielt sie an. Dem nachfolgenden Mini-Fahrer ging das offensichtlich zu lang und er überholte die wartende Autofahrerin. Zwischenzei...
POL-BOR: Bocholt – Mit quietschenden Reifen auf sich aufmerksam gemacht / keine gute Idee Bocholt (ots) - Am Mittwoch wurden Polizeibeamte gegen 15.40 Uhr auf einen 43-jährigen Autofahrer aus Velen aufmerksam, der auf der Dingdener Straße mit quietschenden Reifen unterwegs war. Bei der sich anschließenden Kontrolle ergaben sich Hinweise auf Drogenkonsum durch den Mann. Der Verdacht wurde durch einen Drogentest erhärtet, der Hinweise auf Kokain ergab. Die Beamten brachten den Fall zur Anzeige und untersagten die Weiterfahrt. Ein Arzt entnahm den Velener eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibeh...
POL-LB: Herrenberg: Autofahrerin prallt gegen Steinmauer und wird leichtverletzt Ludwigsburg (ots) - Eine 74-jährige Kia Fahrerin befuhr gegen 17.15 Uhr die Landesstraße 1184 von Herrenberg kommend Richtung Hildrizhausen und kam aus bisher ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen eine Steinmauer. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin im Fahrzeug eingeklemmt und durch Ersthelfer aus ihrem Pkw geborgen. Die Lenkerin zog sich leichte Verletzungen zu, die ambulant in einem Krankenhaus versorgt wurden. Zur Bergung des Fahrzeugs wurde die Landesstraße kurzfristig voll gesperrt. Es gab keine Verkehrsbeei...
POL-HG: Pressemitteilung der Polizei für den Hochtaunuskreis Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - 1. Mehrere Einbrüche - Täter stehlen Pkw Schmitten, Kanonenstraße, Nacht zum 15.04.2018 (ho)In der Nacht zum Sonntag haben Einbrecher in Schmitten ihr Unwesen getrieben. Gleich drei Gewerbebetriebe, in einem Wohn- und Gewerbegebäude, in der Kanonenstraße, wurden von Einbrechern heimgesucht, wobei diese einen erheblichen Sachschaden verursachten. Der Versuch in eine Bäckerei einzudringen scheiterte jedoch, sodass die Einbrecher dort die Tat abbrachen. In diesem Fall hinterließen sie den Schaden an der Eingangstür. In ...
POL-TUT: (Rottweil) 25-Jähriger aus Rand und Band – Polizeibeamte angegriffen und beleidigt Rottweil (ots) - Nachdem am frühen Samstagmorgen, gegen 03.00 Uhr, auf dem Friedrichsplatz ein 28-jähriger Mann von mehreren männlichen Tätern vor einem Lokal zusammengeschlagen und verletzt wurde, fahndete die Polizei intensiv im Stadtgebiet. Im Bereich der "Alten Post" konnte eine Streife einen tatverdächtigen jungen Mann festnehmen und kontrollieren. Der 25-Jährige zeigte sich sofort äußerst aggressiv, beleidigte die Beamten mit erniedrigenden Ausdrücken und ging unvermittelt auf einen Polizeihund los, so dass dieser zubiss. Der Beschuldigte lie...
POL-WAF: Ahlen. Konkurrierende Versammlungen verliefen friedlich Warendorf (ots) - Die konkurrierenden Versammlungen am Freitag, 13.4.2018, in und vor der Stadthalle Ahlen verliefen friedlich. In der Spitze nahmen etwa vierhundert Bürgerinnen und Bürger an der Veranstaltung "Höcke nicht willkommen" teil. Darunter mischten sich etwa dreißig Personen, die augenscheinlich der Antifa angehörten. Für kurze Aufregung sorgte zwischenzeitlich ein Farbflaschenwurf aus der Gruppe der Antifa, durch den einige Personen aus eigenen Reihen und ein Versammlungsteilnehmer der AfD beschmutzt wurden. Der Flaschenwurf konnte bislang keiner konkr...
POL-HI: Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus mit einer leicht verletzten Person Hildesheim (ots) - PK Elze (ilt) Am 15.04.2018 gegen 07:20 Uhr wurden durch einen Passanten dunkle Rauchschwaden aus einem Mehrfamilienhaus in Elze gemeldet. Im Wohnzimmer der Mietswohnung war ein Brand ausgebrochen, bei dem ein 56-jähriger Bewohner leicht verletzt wurde. Er wurde durch Rettungskräfte dem Krankenhaus Gronau zur stationären Aufnahme zugeführt. Der Brand konnte durch den Bewohner eigenständig gelöscht werden. Die Freiwillige Feuerwehr Elze war vor Ort. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden durch die Polizei aufgenommen. Ein Gebäudeschaden is...
POL-H: Springe: Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt Hannover (ots) - Heute Nachmittag, 17.04.2018, kurz vor 16:00 Uhr, ist es an der Osterfeldstraße (Gestorf) zu einem Zusammenstoß zwischen einem jugendlichen Radler und einer 67 Jahre alten Fahrerin eines Pedelecs gekommen. Dabei hat sich die Seniorin schwere Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes fuhr der 15-Jährige mit seinem Rad auf dem Gelände der Grundschule Gestorf (Osterfeldstraße). Zeitgleich war die 67 Jahre alte Frau mit ihrem Pedelec auf der Osterfeldstraße in Richtung der Neustadtstraße unterwegs. Im w...
POL-NB: Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B 96 im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Neustrelitz (ots) - Am 19.04.2018 kam es gegen 15:30 Uhr auf der B 96, Höhe der Abfahrt nach Blankensee, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW mit Personen- und Sachschaden. Die 55-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Mitsubishi befuhr die B 96 aus Neubrandenburg kommend in Richtung Neustrelitz. Kurz vor Weisdin, an der Abfahrt nach Blankensee, kam sie mit ihrem PKW aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Verkehrsinsel und beschädigte dabei zwei Verkehrszeichen. In der weiteren Folge fuhr die 55-Jährige auf die Gegenfah...
POL-PPMZ: 96-Jähriger in Mainzer Neustadt wird ausgeraubt, Polizei sucht Zeugen Mainz (ots) - Dienstag, 17. April 2018, 13:30 - 13:45 Uhr In seiner Wohnung, in der Kurfürstenstraße haben unbekannte Täter einen 96-Jährigen überfallen und eine noch unbestimmte Menge an Wertsachen und Schmuck entwendet. Als der Mainzer gegen 13:30 Uhr zu seiner Wohnung zurückkehrt, bemerkt er eine ihm unbekannte Frau, die ihm in das Treppenhaus zu seiner Wohnung gefolgt ist. Als sie wenig später an seiner Tür klingelt, öffnet er und lässt sie eintreten. Ihr folgen kurz darauf ein Mann und zwei weitere Frauen. In der Wohnung wird er durch di...
POL-PDLU: Heßheim: Polizei führt Geschwindigkeitskontrollen durch (Berichtigung) Heßheim (ots) - Wie bereits berichtet, führte die Polizeiinspektion Frankenthal am 12.04.2018, zwischen 20:15 Uhr und 21:15 Uhr in der Weinbergstraße eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Entgegen der Erstmeldung handelte es sich bei der Kontrollörtlichkeit jedoch um einen verkehrsberuhigten Bereich (Schrittgeschwindigkeit). Wir bitten das redaktionelle Versehen unsererseits zu entschuldigen. (Originalpressemeldung) Am 12.04.2018, zwischen 20:15 Uhr und 21:15 Uhr, führt die Polizei in der Weinbergstraße eine Geschwindigkeitskontrolle durch und muss hierbei sec...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65841/3918440