Hannover (ots) – Heute Nachmittag, 17.04.2018, kurz vor 16:00 Uhr, ist es an der Osterfeldstraße (Gestorf) zu einem Zusammenstoß zwischen einem jugendlichen Radler und einer 67 Jahre alten Fahrerin eines Pedelecs gekommen. Dabei hat sich die Seniorin schwere Verletzungen zugezogen.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes fuhr der 15-Jährige mit seinem Rad auf dem Gelände der Grundschule Gestorf (Osterfeldstraße). Zeitgleich war die 67 Jahre alte Frau mit ihrem Pedelec auf der Osterfeldstraße in Richtung der Neustadtstraße unterwegs.

Im weiteren Verlauf verließ der Jugendliche offenbar unvermittelt das Schulgelände und fuhr mit seinem Rad auf die Osterfeldstraße. Dort stieß er mit der aus seiner Sicht von links kommenden, bevorrechtigten 67-Jährigen zusammen, die auf die Fahrbahn stürzte und sich dabei schwere Kopfverletzungen zuzog.

Ein Rettungshubschrauber flog die Springerin zur intensivmedizinischen Behandlung in eine Klinik. Der Jugendliche blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt.

Während der Unfallaufnahme musste die Osterfeldstraße kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden. /now, pfe

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Mirco Nowak
Telefon: 0511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-S: Beim Wenden Motorradfahrer übersehen – ein Schwerverletzter Stuttgart-Süd (ots) - Eine 37 Jahre alte Opel-Fahrerin hat am Mittwochmorgen (18.04.2018) in der Böheimstraße beim Wenden offenbar einen entgegenkommenden 19-jährigen Motorradfahrer übersehen und ist mit ihm kollidiert. Die 37-Jährige fuhr gegen 08.40 Uhr mit ihrem Opel Astra in der Böheimstraße Richtung Kaltental. An der Kreuzung mit der Schreiberstraße wollte sie offenbar wenden und übersah dabei den 19-Jährigen der mit seiner Yamaha in der Böheimstraße Richtung Innenstadt unterwegs war. Der 19-Jährige wurde beim Aufpr...
POL-WI: Verkehrsunfall mit verletzter Person und Fahrzeugbrand Wiesbaden (ots) - Do. 19.04.2018 gegen 16.30 Uhr Autobahn A66, zw. AS Nordenstadt und AS Wallau Im dichten Feierabendverkehr fahren auf dem linken Fahrstreifen drei Fahrzeuge aufeinander. Im mittleren Fahrzeug wird eine Person leicht verletzt und das Fahrzeug gerät in Brand. Die verletzte Person konnte sich selbstständig aus ihrem Fahrzeug befreien. Sie wurde durch den Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das brennende Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr Wiesbaden gelöscht. Zwei Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Zeitweise waren mehrere Fahrstreifen ...
LPI-NDH: Kirche von Dieben heimgesucht Küllstedt (ots) - Zwischen Mittwoch, 19.00 Uhr, und Donnerstag, 17.00 Uhr, hatten es Diebe auf die Opferstöcke einer Kirche in der Zöllnersgasse abgesehen. Der oder die Unbekannten hatten versucht, die Opferstöcke gewaltsam zu öffnen, scheiterten jedoch. Sie hinterließen einen Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt unter der 03606/6510 entgegen. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion NordhausenPressestelleTelefon: 03631 961503E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.dehttp://www...
POL-WAF: Ennigerloh, Wulfsbergstraße, Verkehrsunfall mit Flucht Warendorf (ots) - Am Montag, 16.04.2018, gegen 21:25 Uhr, befuhr ein 58-Jähriger mit seinem PKW die Wulfsbergstraße aus Richtung Enniger kommend in Fahrtrichtung Ennigerloh. Kurz vor der Einmündung zur Straße Freesland kam er mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den mit Wasser gefüllten Straßengraben. Ein an der Unfallstelle vorbeikommender Zeuge half, das Fahrzeug zu bergen. Der 58-Jährige entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden gekümmert zu haben. Im Rahmen der Unfalla...
ZOLL-E: Zollfahndung Essen:Amphetaminküche ausgehoben -3 Festnahmen,ca.750 g Amphetamin,ca. 1/2 l Amphetaminöl,ca. 750 g Marihuana , 79 Ecstasy-Tabletten, 31 LSD Trips,über 4.000 Euro Bargeld beschlagnahmt Ein Dokument2018_04_19PMAmphetaminkücheausgehoben.pdfPDF - 707 kBEssen/Kleve/Goch/Kalkar (ots) - Zollfahndung Essen: Amphetaminküche ausgehoben - Drei Festnahmen, ca. 750 g Amphetamin, ca. 1/2 l Amphetaminöl, ca. 750 g Marihuana , 79 Ecstasy-Tabletten, 31 LSD Trips und über 4.000 Euro Bargeld beschlagnahmt Essen/Kleve/Goch/Kalkar Am 10. April 2018 durchsuchten Beamte des Zollfahndungsamts Essen, Dienstsitz Kleve, im Raum Goch und Kalkar insgesamt 5 Objekte und stellten ca. 750 g Amphetamin, etwa 1/2 l Amphetaminöl, ca. 750 g Marihuana, 79 Ecstasy-Tablet...
BPOLI-WEIL: Neun Flüchtlinge im Fernreisebus Weil am Rhein (ots) - Am Donnerstagmorgen kontrollierte die Bundespolizei am Autobahnzoll einen Fernreisebus aus Mailand. Im Bus stießen Bundespolizisten auf neun Personen, acht Erwachsene und ein Kind, ohne jegliche Ausweisdokumente. Bei der Gruppe handelt es sich um acht iranische Staatsangehörige und einen Mann aus Pakistan. Eine Recherche im unionsweiten System zur Abnahme der Fingerabdrücke von Asylwerbern (EURODAC) brachte keine Erkenntnisse zu den ausweislosen Personen. Die acht iranischen Staatsangehörigen trugen ein Asylbegehren vor. Nach Strafanzeigenaufnahme weg...
POL-LB: Verkehrsunfallflucht in Bietigheim-Bissingen; Sachbeschädigung in Hemmingen Ludwigsburg (ots) - Bietigheim-Bissingen: Unfallflucht auf Lebensmittelmarkt-Parkplatz Einen Sachschaden von etwa 750 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker an einem VW Golf, der am Donnerstag zwischen 16:30 Uhr und 17:00 Uhr in der Mühlwiesenstraße in Bietigheim auf einem Lebensmittelmarkt-Parkplatz abgestellt war. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken streifte der Unbekannte das Fahrzeug an der linken Fahrzeugseite und machte sich anschließend aus dem Staub. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, entgegen. H...
POL-PPKO: Neuwied: Wer kennt die Schmuckstücke? Neuwied (ots) - Im Zusammenhang mit einem komplexen Ermittlungsverfahren der Kriminalinspektion Neuwied gegen eine Einbrecherbande aus Bendorf erfolgte am 14.12.2017 deren Festnahme. In den Wohnräumen der Beschuldigten wurden an die 300 Schmuckstücke sichergestellt. Um die 80 Schmuckstücke konnten Geschädigten aus Wohnungseinbruchsdiebstählen bereits zugeordnet werden. Der Tatzeitraum erstreckt sich laut Ermittlungserkenntnissen von Dezember 2016 bis Dezember 2017. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass die hier vorliegenden Schmuckstücke auch aus Einbr&uu...
POL-TUT: (Waldmössingen) Autofahrer beschädigt Graniteinfassung und verschwindet – Zeugen gesucht Waldmössingen (ots) - In der Straße Am Schlierbach ist in der Nacht zum Freitag, zwischen Mitternacht und 1 Uhr, ein Autofahrer gegen eine Graniteinfassung gefahren und danach abgehauen. Ein Stein der Einfassung auf dem Eckgrundstück zur Vinzenz-Erath-Straße wurde dabei beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 150 Euro. Das Polizeirevier Schramberg ermittelt wegen Unfallflucht. Zeugen werden gebeten, sich dort zu melden (Telefon 07422 2701 0). Rückfragen bitte an:Thomas KalmbachPolizeipräsidium TuttlingenTelefon: 07461 941-114E-Mail: tutt...
POL-OS: Ankum – Zeugen nach Unfall auf Parkplatz gesucht Ankum (ots) - Auf einem Parkplatz in der Alfons-Schulte-Straße, zwischen einem Getränkemarkt und einem Discounter, kam es am Freitagmorgen zu einer Unfallflucht. Ein älterer Herr ließ gegen 09.30 Uhr seinen Einkaufswagen gegen einen grauen VW Tiguan rollen und verursachte dadurch einen Sachschaden. Anschließend stieg der Mann in einen älteren, dunkelgrünen Bulli und entfernte sich, ohne die erforderlichen Feststellungen treffen zu lassen. Hinweise zu der Unfallflucht erbittet die Polizei in Ankum, Telefon 05462/8405. Rückfragen bitte an:Polizeiinspekt...
POL-VDKO: Sekundenschlaf verursacht Pkw-Schaden in Höhe von 200000 Euro Koblenz (ots) - Die 54 jährige Fahrerin aus Nordrhein-Westfalen befuhr mit ihrem McLAREN 650S SPIDER die Bundesautobahn 48 in Fahrtrichtung Höhr-Grenzhausen. In Höhe des Parkplatzes Grenzau, Gemarkung Höhr-Grenzhausen, fuhr sie aufgrund von Sekundenschlaf auf den vor ihr auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Sattelzug auf. Nur durch Zufall wurde niemand bei dem Unfall verletzt. Am MCLaren (Neupreis 258000 Euro)entstand ein Sachschaden von zirka 200000 Euro. Der Schaden am Sattelauflieger hielt sich mit zirka 3000 Euro in "Grenzen". Rückfragen bitte an:Polizeiautobah...
POL-FR: Münstertal/Ehrenkirchen: 42-jähriger Mann wird vermisst / Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung Freiburg (ots) - Die Öffentlichkeitsfahndung wird zurückgenommen. Der Vermisste wurde am Montag, 16.04.2018, am Nachmittag im Landkreis Emmendingen tot aufgefunden. Hinweise auf einen Unfall oder Fremdeinwirkung liegen nicht vor. Die Presse wird gebeten, persönliche Daten und Lichtbilder des Verstorbenen nicht weiter zu verbreiten. jc Ursprungsmeldung: Seit gestern, Mittwoch, 11.04.2018, wird der 42-jährige XXXXX aus Münstertal vermisst. Er verließ das Haus am Vormittag, um zu seinem Arbeitsplatz nach Ehrenkirchen zu fahren. Dort hielt er sich kurz auf und ist se...
POL-REK: 1804120-1: Geschwindigkeit ist Killer NR. 1! – Rhein-Erft-Kreis Ein DokumentMeldeliste17.KW2018.pdfPDF - 33 kBRhein-Erft-Kreis (ots) - Bekanntgabe der Messstellen für den Zeitraum Montag, 23. April bis Samstag, 28. April 2018. Mit den ständig stattfindenden Geschwindigkeitsmessungen soll das Geschwindigkeitsniveau insgesamt "gesenkt" werden. Die nicht angepasste Geschwindigkeit im Straßenverkehr ist immer noch der Killer Nummer 1! Die Messstellen der Polizei für die 17. Kalenderwoche finden Sie in der beigefügten Anlage (als pdf) und im Internet unter http://url.nrw/polizeirek_blitzer. (wp) Rückfragen von Medienvertretern bit...
BPOLD-H: Ergänzungsmeldung: Ermittlungen wegen des Verdachts der Schleusung, Zwangsprostitution und Ausbeutung:Bundesweiter Schlag der Bundespolizei Niedersachsen, Bremen (ots) - Am 18. April 2018 haben 1.527 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morgen-stunden zeitgleich in 12 Bundesländern 62 Bordelle bzw. Wohnungen durchsucht und dabei 7 Haftbefehle vollstreckt. Damit waren das die personell größten Exekutivmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. Bei den Maßnahmen konnten umfangreiche Beweismittel sowie Bargeld in Höhe von 248.390 EUR sichergestellt werden. Auch die GSG 9 war mit Kräften im Einsatz, da ein milieutypischer Besitz von...
BPOLI MD: Einstellungsberater der Bundespolizei Mitteldeutschland mit Berufsinformationsstand und Vortrag im Gepäck auf der Mittelstandsmesse der Region Schönebeck im Innovations- und Gründerzentrum INNO-Life Schönebeck (ots) - Am Sonntag, den 22. April 2018 wird der Einstellungsberater der Bundespolizei Mitteldeutschland von 10.00 - 17.00 Uhr auf der Mittelstandsmesse der Region Schönebeck vertreten sein. Die Veranstaltung, unter dem Namen "HIER - Die Regionalmesse", wird im und um das IGZ - Innovations- und Gründerzentrum INNO-Life, im Badepark 3 ausgerichtet. Die Messe wird neben einer regionalen sowie überregionalen Unternehmensschau auch interessante Angebote zur Berufsorientierung beinhalten. Polizeioberkommissar Kevin Braese informiert über die vielfältigen Aufg...
POL-NOM: Vorfahrt missachtet – Unfall Northeim (ots) - Moringen, Nienhagener Straße / Neumarktstraße, Freitag, 20.04.18, 14.20 Uhr Moringen (schw) - Am Freitag, 20.04.18, 14.20 Uhr befuhr eine 51-jährige Uslaranerin mit ihrem VW Passat die Nienhagener Straße in Rtg. Breite Steinstraße, in Moringen. Beim Queren der bevorrechtigten Neumarktstraße übersah sie die von links herannahende 17-jährige Moringerin mit ihrer Begleitperson in dem Pkw Mitsubishi. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkw wodurch ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 3000,- EUR entsta...
POL-OS: Rieste: Einbruch in Fischerhütte Rieste (ots) - Unbekannte brachen zwischen Sonntag-und Montagabend in eine Fischerhütte am Viktoria See ein. Die Täter fuhren offenbar mit einem Pkw über die Suthaarstraße bis zur Hütte, brachen dort eine Tür auf und nahmen neben zwei Bierzeltgarnituren auch einen Gasgrill, Spirituosen sowie einen Rasenmäher mit. Wem in dem betreffenden Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Nähe des Sees aufgefallen sind, meldet sich bitte bei der Polizei in Bersenbrück. Telefon: 05439-9690. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Osnabrüc...
POL-BOR: Raesfeld – Randalierer rissen 42 Leitpfosten aus den Verankerungen Raesfeld (ots) - In der Nacht zum Sonntag rissen noch unbekannte Täter auf der Dorstener Straße 42 Leitpfosten aus den Verankerungen und warfen diese teilweise auf die Fahrbahn. Glücklicherweise kam es zu keinem Verkehrsunfall. Die Täter begehen durch ihre Handlung nicht nur eine Sachbeschädigung, sondern erhöhen auch die Gefahr, Opfer eines Verkehrsunfalls zu werden. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Borken (02861-9000). Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde BorkenPressestelleFrank RentmeisterTelefon: 02861-900-2...
FW-EN: Brand eines KFZ Schwelm (ots) - Am Freitagmittag (20.04.2018) um 13:06 Uhr wurde die Feuerwehr mit dem Stichwort KFZ-Brand zum Parkplatz im Bereich Talstrasse, Hauptstrasse alarmiert. Beim Eintreffen fanden die Einsatzkräfte auf dem Parkplatz ein sich im Vollbrand befindliches Wohnmobil vor. Zwei bereits über das Sicherheitsventil abblasende Propangasflaschen wurden geborgen und das Feuer wurde von zwei Trupps unter schwerem Atemschutz gelöscht. In der Anfangsphase des Einsatzes griff das Feuer auch auf die umliegende Böschung über und bedrohte weitere auf dem Parkplatz abgestellte Fa...
HZA-S: Schwerpunktprüfung Bau Finanzkontrolle Schwararbeit Stuttgart (ots) - Schwerpunktprüfung Bau Stuttgarter Zollbeamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit haben heute mehrere verdachtslose Prüfungen auf diversen Baustellen im Stadtgebiet Stuttgart sowie im Landkreis Esslingen und im Rems-Murr-Kreis durchgeführt. Bei den Maßnahmen, die im Rahmen einer bundesweiten Schwerpunktprüfung stattfand, wurden insgesamt 15 Bauvorhaben kontrolliert. Im Fokus der Zöllner standen die Bezahlung der branchenspezifischen Mindestlöhne, illegale Beschäftigung von Ausländern, Scheinselbständigkeit, Sozialleistungsbetru...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3919280