Nierstein (ots) – Ein unbekanntes Binnenschiff auf Talfahrt fuhr mit nahezu voller Fahrt aus bislang unbekannter Ursache in die Querkrippe (Buhne) bei Rhein-Km 485,1 Höhe Nierstein und verursachte dabei einen erheblichen Schaden. Das Schadensausmaß beträgt ca. 5 m Länge und 10 m Breite. Der Buhnensteg wurde dabei ebenfalls beschädigt. Aufgrund der Spurenlage muss es sich um ein Binnenschiff mit einem V-Förmigen Bug gehandelt haben. Der Schiffsverkehr wurde nicht beeinträchtigt. Die Ermittlungen dauern an.

Hier: Aufruf zu sachdienlichen Hinweisen! Wo ist ein Binnenschiff mit einer erheblichen Beschädigung am Bug aufgefallen? Hinweise richten Sie bitte an die WSPSt. Wiesbaden unter der VUS/0431345/2018. Tel-Nr. 06134 – 55 66 0.

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizeiabteilung
Wasserschutzpolizeistation Wiesbaden
Maaraue
55252 Mainz – Kastel

Telefon: 06134 – 5566-0
Fax: 06134 – 5566-40

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDKO: Verkehrsunfall mit Kind Lahnstein (ots) - Am 17.04.2018 kam es gegen 16:00 Uhr in der Adolfstraße zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines neunjährigen Kindes. Eine Pkw Fahrerin wollte von einem Parkplatz in die Adolfstraße einfahren und übersah hierbei ein kleines Mädchen, das vor ihrem Fahrzeug vorbeilaufen wollte. Glücklicherweise bremste die Pkw Fahrerin sehr schnell, sodass das Kind lediglich eine Prellung am Oberschenkel erlitt. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion LahnsteinTelefon: 02621 - 9130Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle...
POL-SO: Warstein-Belecke – Vier Fahrzeuge nach Auffahrunfall beschädigt Warstein (ots) - Insgesamt vier PKW wurden nach einem Auffahrunfall am Montag gegen 16:30 Uhr beschädigt. Ein 82-jähriger Autofahrer aus Warstein fuhr auf der Straße Külbe von Anröchte kommend in Richtung Warstein. In Höhe des Kapellenweges musste er verkehrsbedingt anhalten. Der dahinter fahrende PKW hielt ebenfalls. Allerdings übersah der Fahrer des nächsten Fahrzeuges, ein 30-jähriger Mann aus Warstein, den Anhaltevorgang und kollidierte mit dem haltendes PKW den er auf das erste Fahrzeug schob. Auf den PKW des 30-jährigen Warsteiners fuhr ...
POL-UL: (GP) Geislingen – Polizei verstärkt Kontrollen im öffentlichen Raum / Am Montag und Dienstag wurde Marihuana im Geislinger Stadtpark sichergestellt. Ulm (ots) - Nach den Kontrollergebnissen vom vergangenen Donnerstag führt die Polizei die Präsenz- und Überwachungsmaßnahmen auf hohem Niveau fort (siehe https://ots.de/3bbe30). Ziel dieser Maßnahmen ist, das Sicherheitsgefühl zu erhöhen sowie gezielt gegen Straftaten und Belästigungen der Bevölkerung im öffentlichen Raum vorzugehen. Dass dieses Vorgehen richtig ist bestätigte sich am Montagabend. Gegen 22.00 Uhr kontrollierten Polizisten, die zu Fuß unterwegs waren, im Stadtpark eine Gruppe junger Männer an einer Parkbank. Di...
POL-VER: ++ Geländewagen entwendet ++ Alkoholisiert gefahren – Führerschein sichergestellt ++ Berauscht gefahren – Fahrverbot droht ++ Landkreise Verden und Osterholz (ots) - LANDKREIS VERDEN Geländewagen entwendet Achim. Zwischen Samstag und Sonntagabend entwendeten unbekannte Täter einen Ford Edge, der auf dem Gelände eines Autohauses an der Industriestraße zum Verkauf angeboten worden war. Wie die Diebe vorgegangen sind, ist unklar. Hinweise zum Verbleib des grauen Geländewagens und zu den Tätern liegen nicht vor. Das Polizeikommissariat Achim hat die Ermittlungen wegen schweren Diebstahls aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, sich unter Telefon 04202/9960 zu melden. Alkoholisiert gefa...
POL-S: Auto ausgebrannt Stuttgart-Münster (ots) - Vermutlich infolge eines technischen Defekts ist am Dienstagnachmittag (17.04.2018) der Seat einer 37-Jährigen an der Einmündung Neckartalstraße/Freibergstraße in Brand geraten. Die 37-Jährige fuhr gegen 16.10 Uhr mit ihrem Seat Alhambra in der Neckartalstraße Richtung Hofen. Etwa auf Höhe der Einmündung Freibergstraße quoll plötzlich Rauch aus der Motorhaube hervor, worauf sie anhielt. Binnen kurzem stand das Auto in Flammen. Die Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass das Auto ausbrannte. Die 37-Jährige...
POL-BO: Motorroller-Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis nach kurzer Verfolgung gestellt Herne (ots) - Beamten der Polizei Herne ist am frühen Sonntagmorgen, 15. April, gegen 00.30 Uhr ein Motorroller in Herne aufgefallen. Der Fahrer ignorierte die Anhaltezeichen und flüchtete vor der Polizei. Kurze Zeit später konnten die Beamten den 16-jährigen Herner stellen. Er war ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs und war deshalb geflüchtet. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Rückfragen bitte an:Polizei BochumPressestelleTanja PfefferTelefon: 0234 909-1027E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.dehttps://www.polizei.nrw.de/bochum/Original-Content von: P...
POL-MI: Kupferdiebe transportieren Beute mit Schubkarre ab Porta Westfalica (ots) - Am Wochenende stiegen Einbrecher in eine Firma in der Hausberger Straße in Neesen ein. So brachen sie zunächst gewaltsam mehrere Türen auf, und gelangten anschließend in eine Lagerhalle. Hier luden sie Kupferkabel im Wert von mehreren Tausend Euro auf eine dort abgestellte Schubkarre. Vermutlich verließen sie das Firmengelände in Richtung Pfahlweg. Hinweise bitte an die Polizei in Minden unter der Rufnummer (0571) 8866-0. Rückfragen bitte an:Polizei Minden-LübbeckeTelefon: 0571/8866-1300 od. 1301E-Mail: pressestelle.minden@pol...
POL-OG: Kehl – Gelegenheit macht Diebe – Tresor aus Praxis hinausgetragen Kehl (ots) - Am Montag, in der Zeit von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr, wurde aus den Räumlichkeiten einer Krankengymnastikpraxis, in der Kinzigstraße, ein Kleintresor hinausgetragen. Zeugen werden gebeten sachdienliche Hinweise bei der Polizei Kehl (07851/8930) zu melden. /kol. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-210E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
POL-EL: Nordhorn- Unfallflucht nach Wendemanöver auf der Südtangente Nordhorn (ots) - Am Donnerstagabend kam es um 21:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Südtangente. Der Fahrer eines silbernen Autos befuhr die Auffahrt vom Gildehauser Weg kommend und wendete seinen PKW, kurz bevor er auf die Tangente auffuhr. Dabei überfuhr er die dortige Sperrfläche und stieß mit einem auf der Südtangente in Richtung Lingen fahrenden schwarzen Kia Picanto zusammen. Dieser wurde dabei auf den Beschleunigungsstreifen geschleudert und blieb dort mit erheblichem Sachschaden liegen. Der 46-jährige Fahrer und seine Mitfahrerin wurden nicht verletzt...
POL-AA: Welzheim/Schorndorf: Mädchen im Bus sexuell belästigt Schorndorf/Welzheim: (ots) - Am Mittwochmittag zwischen 13.15 Uhr und 13.25 Uhr wurde ein 15-jähriges Mädchen, das in Welzheim in der Bahnhofstraße in den Bus der Linie 263 einstieg, auf der Fahrt zwischen Welzheim und Breitenfürst sexuell belästigt. Ein Mann setzte sich im Bus neben das Mädchen und berührte sie am Oberschenkel und am Rücken. Der Aufforderung des Mädchens, wegzugehen, ignorierte er. Dass Mädchen meldete den Vorfall, sodass der Tatverdächtige noch in Schorndorf am Busbahnhof von der Polizei angetroffen und festgenommen wer...
POL-BI: Gestohlener PKW bei Verkehrskontrolle aufgefallen Bielefeld (ots) - MB / Bielefeld / Versmold Am Dienstag, den 17.04.2018, fiel bei einer Verkehrskontrolle ein Fahrer auf, der ein gestohlenes Fahrzeug fuhr. Zudem war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und stand unter dem Einfluss von Betäubungsmittel. Gegen 09:20 Uhr wurde der 29-jährige Bielefelder, als Fahrer eines VW Polo auf der Jöllenbecker Straße Ecke Babenhauser Straße durch Polizeibeamte auf Grund einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten und überprüft. Hierbei fiel auf, dass der VW Polo bei einem nächtlichen Einbruchsdi...
POL-OG: Rastatt – Schlechter Scherz Rastatt (ots) - Der Anruf eines Teenagers führte in der Nacht auf Mittwoch kurzzeitig zu einem Polizeieinsatz am Bahnhof. Unbedacht und leichtfertig hatte der Junge kurz nach Mitternacht den Notruf gewählt und hierbei mit einer Straftat gedroht. Was, wie später klar wurde, als Streich gemeint war, könnte nun unangenehme Konsequenzen haben. Die Beamten haben unter anderem ein Verfahren wegen des Missbrauchs von Notrufen eingeleitet. Außerdem gilt es zu klären, wer nun die Kosten des Einsatzes zu tragen hat. /ya Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Offenb...
POL-PDKL: Verkehrsunfall mit Verletzten Waldmohr (ots) - Am 14.04.2018, gegen 06.55 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Fahrzeugführer die B423 von Waldmohr in Richtung Schönenberg-Kübelberg. Auf gerader Strecke kam er aus bislang ungeklärter Ursache erst nach rechts und nach einem Gegensteuern nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Im Fahrzeuginnern befanden sich insgesamt drei junge Personen, welche teils schwer verletzt worden sind und in verschiedene Krankenhäuser zur Behandlung verbracht werden mussten. Während der ...
POL-OL: ++Zerstörungswut++Einbruch in Wohnung++Körperverlettzung durch Hundesbiss++Diebstahl von Sonnenbrillen++ Oldenburg (ots) - ++Zerstörungswut++ Am frühen Samstag morgen gegen 0.25 Uhr wurde mitgeteilt, dass drei bisher unbekannte Personen auf ein in der Stedinger Straße geparkten Pkw eingeschlagen haben. Die eingesetzten Funkstreifenwagen stellten an der genannten Örtlichkeit einen BMW fest, an dem sämtliche Glasscheiben sowie die Beleuchtungskörper zerstört wurden. Zeugen, die die flüchtenden Männer noch fussläufig verfolgten, teilten mit, dass vermutlich mittels Baseballschläger auf das Fahrzeug eingeschlagen wurde. Der Schaden wird auf ca. ...
POL-KS: Kassel: Hitlergruß und sexuelle Belästigung in Tram: Fahrt zwischen Bettenhausen und Königsplatz; Zeugen gesucht Kassel (ots) - Am frühen Samstagmittag ereignete sich in einer Straßenbahn, die vom Lindenberg in Richtung Innenstadt unterwegs war, ein Vorfall, der nun von Beamten des Staatsschutzkommissariats bearbeitet wird. Angaben eines Fahrgastes zufolge, sollen zwei Männer beim Einsteigen mehrfach den Hitlergruß gezeigt und während der anschließenden Fahrt einige Male Fahrgäste belästigt haben. In einem Fall soll eine 25-Jährige sogar sexuell belästigt worden sein. Wie die Ermittler berichten, ereignete sich der Vorfall gegen kurz vor 11 Uhr. Nach d...
POL-REK: 180416-3: Unfall unter Alkoholeinfluss – Hürth Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Sonntag (15. April) verletzte sich bei einem Verkehrsunfall auf der Frechener Straße ein alkoholisierter Autofahrer leicht. Der 27-Jährige Pulheimer fuhr gegen 07:00 Uhr auf der Frechener Straße in Richtung Frechen. Auf regennasser Fahrbahn verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Straße ab. Das Auto rutschte einen Abhang hinunter, touchierte einen Baum und mehrere Büsche. Der Wagen kam auf einem Spazierweg am Feld zum Stehen. Da Betriebsstoffe ausliefen, musste das Auto abgeschleppt werden. Den Beamten v...
POL-SO: Welver-Borgeln – Von Zug erfasst und tödlich verletzt Welver (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 04:30 Uhr war ein Bau- und Reparaturzug auf dem Weg von Soest in Richtung Hamm unterwegs. Bei der Fahrt durch den Bereich des Borgelner Bahnhofes erfasste der Zug dabei einen 20-jährigen Mann aus Soest, der sich offensichtlich auf den Gleisanlagen aufhielt. Dieser erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort seinen Verletzungen erlag. Wie es zu dem tragischen Unfallgeschehen kommen konnte ist noch nicht abschließend geklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinwiese auf das Gesche...
FW-HH: Feuerwehr Hamburg rettet zwölf Personen unverletzt bei Wohnungsbrand Hamburg (ots) - Hamburg Eimsbüttel, 17.04.2018, 22.40 Uhr, Feuer mit Menschenleben in Gefahr - 2. Alarmstufe (FEU2Y), Langenfelder Damm In den späten Abendstunden wurde die Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg via Notruf 112 von einer Nachbarin über ein Feuer im Dachbereich eines gegenüberliegenden Mehrfamilienhauses informiert. Flammen und Rauch aus einem Fenster im vierten Obergeschoss seinen deutlich erkennbar und der akustische Alarm von Rauchwarnmeldern sei zu hören, teilten in sehr kurzer Abfolge weitere Anrufer mit, sodass der Führungs- und Lagedienst d...
POL-BOR: Bocholt – Zeuge meldet Unfallflucht Bocholt (ots) - (mh) Am Freitag bemerkt ein Zeuge gegen 16:05 Uhr wie eine etwa 30 Jahre alte Autofahrerin mit einem schwarzen BMW rückwärts ausparkte und dabei gegen einen anderen geparkten Wagen stieß. Die Autofahrerin stieg aus, schaute sich die Anstoßstelle an und entfernte sich dann vom Unfallort, dem Nordwall. Der Zeuge machte Fotos vom flüchtigen Pkw und informierte die Polizei. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde BorkenPressestelleMarkus HülsTelefon: 02861-900-2203http://www.polizei.nrw.de/borken/Original-Content von: Kreispolizeibehör...
POL-PPMZ: Unfallflucht Lidl-Parkplatz in Bodenheim/Lange Ruthe 7 Bodenheim (ots) - Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer verursachte am 18.04.2018 zwischen 16 und 17 h einen Sachschaden an einem geparkten PKW auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes in Bodenheim. Hier sucht die Polizei nach Zeugen. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium MainzPolizeiinspektion OppenheimTelefon: 06133-9330E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.dePressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43615/3919279