Siegen (ots) – Zwei noch unbekannte junge Männer brachen am Montagmorgen um kurz vor acht Uhr in die Musikschule in der Frankfurter Straße ein. Diverse Musikinstrumente hatten sie bereits zum Abtransport bereitgelegt, als das Duo plötzlich von einem Zeugen überrascht wurde und alsdann sofort die Flucht ergriff.

Von den beiden liegt folgende Beschreibung vor:

1. Täter: vermutlich Deutscher, 16-20 Jahre alt, junges Aussehen,
schlank, blondes Haar, ca. 165-170 cm groß, Undercut-Frisur,
zur Seite gegelte Haare
2. evtl. ausländischer Herkunft, 16-20 Jahre alt, schlank, dunkles
Haar, trug schwarze Base-Cap mit NY-Emblem, führte einen hellen
Rucksack mit sich.

Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt jetzt gegen die Täter und bittet dabei um weitere sachdienliche Hinweise unter 0271-7099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Täterin mit Wechsel-Trick erfolgreich Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld- Baumheide- Bereits am Freitag, den 13.04.2018, erbeutete eine Diebin auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes am Rabenhof eine EC-Karte. Danach hob sie mit der Karte Geld an einem Automaten ab. Gegen 10:35 Uhr ging eine 71-jährige Bielefelderin mit ihrem Einkauf aus dem Supermarkt am Rabenhof zu ihrem auf dem Parkplatz geparkten PKW. Eine Frau sprach sie an und bat sie, ein Geldstück zu wechseln. Die Bielefelderin nahm ihr Portemonnaie in die Hand. Als sie darin nach Wechselgeld schaute, hantierte die Täterin mit an ihrem Portemonnaie. Erst nach...
POL-ME: Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet – Ratingen/ Hilden/ Monheim – 1804097 Mettmann (ots) - Beinahe täglich finden ein oder mehrere Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir seit dem 02. Februar 2015 ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher Sammelmeldung, mit der Bitte ...
POL-DA: Münster: Polizei bei Fahrzeugkontrolle am Gersprenz-Stadion mit dem richtigen Verdacht Münster (ots) - Den richtigen Verdacht hatten die Zivilfahnder am Montagabend (16.04.2018) bei einer Fahrzeugkontrolle im Bereich des Gersprenz-Stadions (Münster). Die Polizisten hielten einen schwarzen VW-Golf an und kontrollierten die beiden Insassen. Während der Kontrolle konnte bei dem 20-jährigen Fahrer Marihuana aufgefunden werden. Ein anschließender Drogenvortest fiel positiv auf diese Droge aus und somit war die Fahrt für die beiden Männer beendet. Der jungen Fahrer musste die Beamten zur Dienststelle begleiten und sich einem Bluttest unterziehen. De...
POL-PDNR: Lösen von Radmuttern Linz am Rhein (ots) - Vermutlich in der Zeit zwischen Sonntag, dem 15.04.2018 gegen 11 Uhr und Donnerstagmorgen, 19.04.2018 um 03:30 Uhr, kam es im Bereich des Stadtteils Roniger Hof in Linz zu einer versuchten Straftat nach §315b StGB. Im Bereich der Weidenstraße wurden durch unbekannte / n Täter vier von fünf Radmuttern an einem dunklen Ford Mondeo gelöst. Lediglich die mit Sicherheitsschloss versehene Radmutter konnte nicht gelöst werden. Erst während der Fahrt fiel dem Geschädigten der Umstand durch laute Geräusche auf. Glücklicherweise ka...
POL-PDNR: PIAK: Wochenendpressemeldung der PI Altenkirchen von Freitag, 13.04.2018- Sonntag, 15.04.2018 Altenkirchen (ots) - Zwei Verkehrsunfälle mit Personenschaden: Am Freitag, 13.04.2018, gegen 18:15 Uhr befuhr der 47-jährige Fahrzeugführer eines Quads die B8 aus Richtung Hennef kommend in Richtung Kircheib. Ausgangs einer langgezogenenen Linkskurve geriet er auf den unbefestigten Randstreifen und kam in der Folge nach links von der Fahrbahn ab. Das Quad kam in der angrenzenden Böschung zum Stillstand. Der Fahrzeugführer wurde von seinem Quad geschleudert und kam ebenfalls in der Böschung zum Liegen. Infolge des Sturzes wurde der Fahrzeugführer schwer verlet...
POL-DEL: Verkehrsunfall in Elsfleth/ Person von Ersthelfern aus Fahrzeug gerettet mit Bildmaterial Delmenhorst (ots) - Wesermarsch/ Elsfleth. Großes Glück im Unglück hatte am Samstag eine 54-jährige Elsfetherin. Die Frau fuhr gegen 16:20 Uhr mit ihrem Pkw auf der B212 von Elsfleth in Richtung Brake und kam, in Höhe Elsfleth Lienen vermutlich aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn. Um eine Kollision mit dem Gegenverkehr zu vermeiden lenkte sie ihr Fahrzeug zu ruckartig auf die rechte Fahrspur zurück und verlor dabei die Kontrolle über ihren Pkw. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete kopfüber in einem Grabe...
POL-OS: Bissendorf – Unbekannter spricht Kinder an Bissendorf (ots) - Bei der Polizei in Melle gingen in den vergangenen Tagen mehrere Hinweise ein, wonach Kinder im Alter von acht Jahren von einem Unbekannten angesprochen wurden. Zu den Vorfällen kam es nach jetzigem Ermittlungsstand am Montag- und Dienstagnachmittag zwischen 16 und 17.30 Uhr im Ortskern von Bissendorf und in der Straße Zur Rudolfshöhe. Die Kinder reagierten vorbildlich. Sie beachteten den Mann nicht weiter, sondern entfernten sich und berichteten ihren Eltern von dem Erlebten. Der Unbekannte wurde als ca. 1,65 bis 1,80 m groß beschrieben und war etwa 16...
POL-HSK: Alter Opel Corsa geklaut Winterberg (ots) - In der Nacht zum Samstag wurde an der Sorpestraße ein 13 Jahre alter Opel Corsa entwendet. Der graue Wagen befand sich unverschlossen auf einem landwirtschaftlichen Grundstück. Am Fahrzeug waren die amtlichen Kennzeichen HSK-MJ 428 angebracht. Die Tatzeit liegt zwischen 22 Uhr bis 08.30 Uhr. Im Auto befanden sich Werkzeuge und eine Kettensäge. Hinweise zu den Tätern liegen bislang nicht vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Winterberg unter 0 29 81 - 90 200 in Verbindung. Rückfragen von Medienvertretern bitte an:Kreispolizeibehörde H...
POL-LER: ++Diebstahl aus Pkw++Sachbeschädigung an Pkw++ Trunkenheitsfahrten++Schwerer Verkehrsunfall++ PI Leer/Emden (ots) - Moormerland - Diebstahl aus Pkw Moormerland - Am Dienstagabend entwendeten bislang unbekannte Personen gegen 23:15 Uhr eine Handtasche mit persönlichen Papieren aus einem Pkw Kia, welcher unverschlossen auf einem Grundstück in der Raiffeisenstraße stand, entwendet. Im Tatverdacht steht hier eine Gruppe aus fünf Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen, die sich mit drei Fahrrädern im Bereich der Raiffeisenstraße aufgehalten haben. Bei Eintreffen der Polizei ließen diese die Fahrräder zurück und flüchteten in Richtung Pappel...
POL-PDLD: Wörth – Karma oder Ehrlichkeit zahlt sich aus Wörth (ots) - Wörth; Am 18.04.2018 wurde durch einen ehrlichen Finder, Herrn A. eine EC-Karte von einem Herrn B. abgegeben. Da dieser Herr B. zwei Tage zuvor selbst als ehrlicher Finder einen Geldbeutel hier abgegeben hatte, konnten die Polizeibeamten auf die vorhandenen Erreichbarkeiten zurückgreifen und Herrn B. selbst seine Scheckkarte zurückgeben Rückfragen bitte an:POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZPolizeiinspektion WörthSachbereich Verkehr / ÖffentlichkeitsarbeitHanns-Martin-Schleyer-Straße 276744 Wörth am RheinTelefon 07271 9221-43Telefax 0727...
BPOLI MD: Stark alkoholisierter, rauchender Bahnreisender greift Bundespolizisten mehrfach an Halle (ots) - Am Freitag, den 13. April 2018 wurde die Bundespolizei in Halle gegen 14.00 Uhr von einem Zugbegleiter einer Regionalbahn, die sich von Kassel auf dem Weg nach Halle befand, um Hilfe gebeten: In dem Zug befand sich ein Fahrgast, der zwar eine gültige Fahrkarte besaß, sich aber nicht zu benehmen wusste. Er verunreinigte sein Zugabteil und rauchte mehrfach auf der Fahrt. Aufgrund dieser Verstöße gegen die Beförderungsbestimmungen der Bahn wurde der 30-jährige Bahnreisende nach Ankunft am Hauptbahnhof Halle durch eine Streife der Bundespolizei kontrol...
POL-PPWP: Wieder ins rechte Licht gerückt: Polizeipuppenbühne mit neuer Beleuchtung ausgestattet Kaiserslautern (ots) - Dr. Eva Niebergall-Walter von der Landesverkehrswacht Rheinland-Pfalz überreichte am Montagnachmittag Polizeipräsident Michael Denne und Mitarbeiterinnen der Puppenbühne des Polizeipräsidiums Westpfalz zwei neue Bühnenscheinwerfer. Die Polizeipuppenbühne wurde 2006 eingerichtet und ist seither im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Westpfalz in Grundschulen und Kindergärten unterwegs. In Vorführungen bringt die Polizei den Kindern verkehrspräventive Themen mittels pädagogischen Puppenspiels n&au...
POL-KLE: Kranenburg – Verkehrsunfall / 27-jährige Motorradfahrerin bei Zusammenstoß mit PKW schwer verletzt Kranenburg-Nütterden (ots) - Am Mittwoch (18. April 2018) gegen 18.40 Uhr fuhr eine 61-jährige Frau aus Kranenburg in einem Hyundai i30 auf der Dorfstraße (Bundesstraße 9) von Kleve in Richtung Kranenburg. Als sie nach links in die Straße Im Hammereisen abbiegen wollte, stieß sie mit einer entgegenkommenden 27-jährigen Motorradfahrerin aus Kleve zusammen. Die 27-Jährige war mit einer Yamaha YZF750 auf der B9 außerhalb geschlossener Ortschaft in Richtung Kleve unterwegs. Sie verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer und wurde mit dem Rett...
POL-PDWO: Verkehrsunfall in Alzey Alzey (ots) - Am Donnerstag, den 19.04.2018, ereignete sich gegen 09.45 Uhr, ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall in Alzey. Eine 78-Jährige aus Alzey befuhr in ihrem PKW den Parkplatz in der Ostdeutschen Straße und suchte nach einer freien Parktasche. Hierbei geriet sie in einen Konflikt mit einer in einem PKW entgegenkommenden 38-Jährigen aus Erbes-Büdesheim. Die Erbes-Büdesheimerin versuchte noch auszuweichen, dennoch touchierte sie die Alzeyerin an der Seite. Anschließend stieß die Alzeyerin gegen einen geparkten PKW und schob diesen seitlich gegen zw...
POL-HA: Kellereinbruch in Eilpe Hagen (ots) - In der Zeit von Samstag, 07.04.2018 bis Samstag, 14.04.2018 kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Buntebachstraße zu einem Kellereinbruch. Nach ersten Ermittlungen verschaffte sich ein bislang noch unbekannter Täter durch Zerstören eines Vorhängeschlosses Zutritt zu einem Keller. Vor Ort konnte ein typisches Einbruchswerkzeug aufgefunden werden. Entwendet wurde ein grünes Mountainbike. Auffällig an dem Mountainbike sind viele Aufkleber mit dem bekannten Bob Marley Muster. Wer kann Angaben zu dem Tatverdächtigen oder dem Verbleib des Fahrrade...
LPI-NDH: Mann in Untersuchungshaft Greußen (ots) - Seit Mittwoch sitzt ein 30-jähriger Mann aus dem Kyffhäuserkreis in Untersuchungshaft. Ihm wird vorgeworfen, seine Ehefrau am Dienstag, in dem gemeinsamen Wohnhaus in einem Greußener Ortsteil, durch massive Gewalteinwirkungen schwer verletzt zu haben. Die 36 Jahre alte Frau kam ins Krankenhaus. Noch am selben Tag hat die Kriminalpolizei umfangreiche Ermittlungen durchgeführt. Der Tatverdächtige konnte unmittelbar nach der Tat durch die hinzugerufenen Polizisten im Wohnhaus vorläufig festgenommen werden. Seine Ehefrau hatte sich zu einer Nach...
POL-PDLD: Gemälde entwendet Bad Bergzabern (ots) - Unbekannte beschädigten am 13.04.2018, gg. 21:45 Uhr, eine Glasvitrine an einer Bücherei in der Marktstraße und entwendeten ein dort ausgestelltes Ölgemälde. Das Bild zeigt einen Mann in einem grünen Anzug und ist auf ca. 1930 datiert. Der Wert des Gemälde beträgt 580.- EUR, der Sachschaden ca. 1500.- EUR. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Bad BergzabernTelefon: 06343-93340www.polizei.rlp.de/pd.landauPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content v...
POL-KA: (KA) Karlsruhe – Polizei bereitet sich auf Hochrisikospiel vor Karlsruhe (ots) - Zum Halbfinale im bfv-Rothaus-Pokal empfängt der Karlsruher SC am Mittwoch den SV Waldhof Mannheim im Wildparkstadion. Es wird mit erheblichen Verkehrsbehinderungen rund um das Stadion gerechnet. Polizei wendet sich mit Fanbriefen an die Anhänger beider Vereine Am kommenden Mittwochabend kommt es zum Derby zwischen dem Drittligisten Karlsruher SC und dem Regionalligisten SV Waldhof Mannheim. Polizei-Einsatzleiter Lutz Schönthal hat sich vorab mit Fanbriefen an die Anhänger beider Vereine gewandt. Mit der direkten Ansprache an die Fans erhofft sich Schö...
POL-FR: Ihringen-Wasenweiler/Eichstetten – Häufung von Verkehrsverstößen Freiburg (ots) - Ihringen-Wasenweiler/Eichstetten - Am Dienstagabend war auf der Strecke Ihringen-Wasenweiler/Bötzingen/Eichstetten ein schwarzer Mini, neueres Modell, unterwegs, der im Verlauf der Fahrt nach Angaben eines Zeugen mehrere Verkehrsverstöße begangen hat. So bog er von Wasenweiler kommend noch hinter einem vorausfahrenden Pkw so knapp nach links in Richtung Bötzingen ab, dass der Fahrer eines dunklen Mercedes eine Vollbremsung einleiten musste, um eine mögliche Kollision zu verhindern. Im weiteren Verlauf fuhr er mehrfach über die Mittellinie auf die...
POL-HH: 180418-3. Serie von 13 Automatenaufbrüchen aufgeklärt – Tatverdächtiger dem Haftrichter zugeführt Hamburg (ots) - Tatzeiten: 05.04.2018 - 11.04.2018 Tatorte: Hamburg-Bergedorf, Hamburg-Neuallermöhe; Bergedorfer Straße, Curslacker Neuer Deich, Nettelnburger Landweg, Kurt-A.-Körber-Chaussee Ermittler des für die Region Bergedorf zuständigen Landeskriminalamts 172 haben gestern einen 34-jährigen Letten dem Haftrichter zugeführt, der in 13 Fällen an Tankstellen Automaten aufgebrochen und Bargeld entwendet hat. Innerhalb kurzer Zeit kam es zu insgesamt 13 Aufbrüchen von Münzautomaten auf sechs Tankstellengeländen in Hamburg-Bergedorf und H...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/3918432