Shenyang, China (ots/PRNewswire) – Am 8. Mai 2018 wird Hello Smile 4.0, das Buch, das Lächeln garantiert, erneut von Shenyang aus auf Reisen gehen. Shenyang Broadcasting and Television Station plant, die schönsten Fotos lächelnder Gesichter als diesjährige “Brücke des Lächelns” zusammenzutragen, um Segenswünsche und Stärke weiterzugeben, eine “Karte des Lächelns” voller Wärme zu schaffen und all jenen, die das Buch erhalten, Glück auf ihrem Lebensweg zu bringen.

Der 8. Mai ist Weltlachtag, der 1948 von der World Mental Health Organization ins Leben gerufen wurde und als einzige Veranstaltung weltweit eine menschliche Ausdrucksweise zelebriert.

Am 8.Mai 2012, der den 62. Weltlachtag markierte, begab sich Hello Smile 1.0, Chinas erstes Buch, das Lächeln garantiert, von Shenyang aus zu jedem Winkel der Erde auf eine offizielle Reise voller Glück. Es hinterließ seine Spuren in unzähligen Ländern und Regionen und stieß bei Millionen Menschen auf starke Resonanz. Mehrere Bücherserien wie Hello Smile und Smile Travel Journal wurden nacheinander herausgegeben. Shenyang Broadcasting and Television Station hat den gesamten Prozess im Blick behalten.

Die Themengebiete, denen Smiling Shenyang sich widmete, änderten sich von Jahr zu Jahr:

2012 — The smiles setting sail from Shenyang (etwa: Die Reise des Lächelns beginnt in Shenyang); 2013 — Smiling Shenyang welcoming National Games (etwa: Smiling Shenyang heißt die National Games willkommen); 2014 — Loving Smiling Shenyang (etwa: Ein Shenyang des Lächelns voller Wärme); 2015 — Connecting the world with smiles (etwa: Lächeln bringt die Welt zusammen); 2016 — See the smiles, city smiles (etwa: Das Lächeln der Stadt); 2017 — Smiles, the power of change (etwa: Lächeln, die Kraft zur Veränderung)

All diese Themen der vergangenen sechs Jahre teilen denselben Grundgedanken: die Macht des Lächelns.

Links für Bildanhänge:

http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=311134 http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=311478

Quellenangaben

Textquelle:Shenyang Broadcasting and Television Station, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130533/3933105
Newsroom:Shenyang Broadcasting and Television Station
Pressekontakt:Herr Sun
+86-10-63074558

Das könnte Sie auch interessieren:

DKMS-Sonderzug: Einladung zu Pressetermin in Hamburg Tübingen (ots) - Der DKMS-Sonderzug rollt Dank der Unterstützung des Hauptsponsors RailAdventure aus München eine Woche lang quer durch Deutschland. Er macht an folgenden Stationen Halt: München (23. Mai), Stuttgart (24. Mai), Köln (25. Mai), Leipzig (26. Mai), Hamburg (27. Mai) und Berlin (28. Mai). Das Motto lautet: "Jetzt bist Du am Zug - Setz ein Zeichen gegen Blutkrebs!" Am 23. Mai fällt der Startschuss und es wird an jedem einzelnen Bahnhof eine Registrierungsaktion für Max und alle anderen suchenden Patienten geben. Der 14-Jährige aus Erfurt ist an Blutkrebs erkrankt und auf eine Stammz...
“Venus im vierten Haus” mit Adele Neuhauser im ZDF-“Herzkino” Mainz (ots) - Keine Sinnlichkeit, keine Liebe, keine Familie. Dafür aber Asthma - psychosomatisch. Ausgerechnet ein Survival-Camp soll Grantlerin Gitti (Adele Neuhauser) wieder in die Spur helfen. Das ZDF zeigt die Liebeskomödie "Venus im vierten Haus" am Sonntag, 25. März 2018, um 20.15 Uhr. Neben Adele Neuhauser sind in weiteren Rollen Walter Sittler, Michael Roll, Jean-Yves Berteloot, Johannes Zirner, Karin Thaler, Johanna Bittenbinder und andere zu sehen. Regie führte Sebastian Grobler nach dem Drehbuch von Dominique Lorenz. Lektorin Gitti will nichts mehr mit ihrem Ex-Mann Robert (Walter ...
Equashield als Gastgeber eines Symposiums mit Vorstellung des weltweit ersten … Port Washington, New York (ots/PRNewswire) - Satellitensymposium auf der ISOPP 2018 mit Fokus auf Robotik bei Zytostatika bietet führenden Experten eine Augmented-Reality-Tour über den Roboter Equashield Pro zur Mischherstellung von gefährlichen Arzneimitteln Equashield (http://www.equashield.com/) (equashield.com), ein führender Anbieter von geschlossenen Systemtransfergeräten (CSTDs) für gefährliche Arzneimittel, kündigte heute an, dass es beim Internationalen Symposium zur onkologischen Pharmaziepraxis (ISOPP) ein Symposium zum Einsatz von Robotik bei der Behandlung von zytotoxischen Arzne...