Berlin (ots) – Michael Braun Alexander ist der 20. Preisträger des Journalistenpreises Bahnhof, der ihm heute von Dr. Adam-Claus Eckert in der Berliner Landesvertretung Baden-Württembergs feierlich überreicht wurde. Der Journalist und Autor erhält die Auszeichnung für seinen Artikel “Bombastischer Bahnhof” in der “Welt am Sonntag”-Ausgabe vom 29. Oktober 2017.

Der Journalistenpreis Bahnhof wurde im Jahre 1998 vom Aufsichtsratsvorsitzenden und Gesellschafter der Unternehmensgruppe Dr. Eckert GmbH, Dr. Adam-Claus Eckert, gestiftet und ist mit 5000 Euro dotiert. “Innovation, Mobilität und Kommunikation”, so der Stifter, “sind Schlüsselbegriffe der modernen Gesellschaft. Bahnhöfe repräsentierten diese Faktoren in einmaliger Weise. Der Journalistenpreis Bahnhof dient der Förderung der journalistischen Berichterstattung über das Thema Bahnhof. Er zeichnet sachlichen und professionellen Journalismus aus, den wir gerade in diesen Zeiten nachdrücklich unterstützen.”

Die Jury-Mitglieder waren diesmal: Preisstifter Dr. Adam-Claus Eckert, Ex-GEO-Chefredakteur Peter-Matthias Gaede, die Vorjahrespreisträgerin und Berliner Morgenpost-Redakteurin Uta Keseling, Knut Teske, ehemaliger Leiter Journalistenschule Axel Springer, die freie Journalistin und “Hohe Luft”-Textchefin Andrea Walter sowie Dr. André Zeug, der ehemalige Vorstandsvorsitzende der DB Station&Service AG.

Die Jury habe sich für Michael Braun Alexanders Artikel “Bombastischer Bahnhof” entschieden, weil er “mehr als eine reine Bahnhofsbeschreibung” des Bahnhofs im indischen Mumbai sei, “es ist auch ein Stück Kolonial- und zugleich Landesgeschichte”. “Braun Alexanders Reportage”, so der Jury-Vorsitzende Dr. André Zeug in seiner Laudatio, “präsentiert den Lesern in unterhaltsamer Form ein architektonisches Bauwerk, einen Fokus der Mobilität, einen Ausgangspunkt vieler Reise-Phantasien und Ursprung ökonomischer wie sozialer Entwicklung für eine ganze Region, ja ein ganzes Land.”

Die Unternehmensgruppe Dr. Eckert betreibt mehr als 200 Geschäfte in den Bereichen Presse, Buch, Tabak und Convenience: Bahnhofsbuchhandlungen der Marke Ludwig, Pressefachgeschäfte der Marke Eckert, Tabakwarenfachgeschäfte der Marke Barbarino und Convenience Stores unter den Labels Adam’s und ON!Express. Die Unternehmensgruppe beschäftigt derzeit rund 1500 Mitarbeiter.

Quellenangaben

Textquelle:Unternehmensgruppe Dr. Eckert GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/81347/3936639
Newsroom:Unternehmensgruppe Dr. Eckert GmbH
Pressekontakt:“der pressearbeiter”
Hansgert Eschweiler
Mobil: 0172 / 851 01 04; E-Mail: h.eschweiler@ugde.com

Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF-Politbarometer März 2018 Mainz (ots) - Dass es jetzt wieder eine Koalition aus CDU, CSU und SPD gibt, finden 45 Prozent aller Befragten gut und 38 Prozent schlecht, 15 Prozent ist es egal (Rest zu 100 Prozent hier und im Folgenden jeweils "weiß nicht"). Auch bei den Anhängern der beteiligten Parteien ist die neue GroKo nicht unumstritten: So sprechen sich 17 Prozent der Unions-Anhänger und 33 Prozent der SPD-Anhänger explizit gegen die Große Koalition aus. Ähnlich wie zu Beginn der Großen Koalition 2013 sind die Erwartungen der Befragten geteilt, was die Lösungskompetenz des Bündnisses aus CDU/CSU und SPD betrifft. So...
: “Bericht aus Berlin” am Sonntag, 4. März 2018, um 18:30 Uhr im Ersten München (ots) - Moderation: Thomas Baumann Geplante Themen:So lange hat die Regierungsbildung noch nie gedauert. Nun wird sich am Sonntag entscheiden, ob es eine Neuauflage der Koalition aus CDU, CSU und SPD geben wird. Die Mitglieder der SPD haben das letzte Wort. Ja oder nein - und was das dann konkret bedeutet - das ist das Thema im "Bericht aus Berlin". Bekommt die SPD-Parteispitze das "Go", für das sie seit Wochen wirbt, muss sie trotzdem eine aufgewühlte Partei zusammenhalten und mitnehmen. Und in einer neuen Regierung stünde sie gemeinsam mit der Union vor großen Herausforderungen. S...
“Backup für die Nachwelt”: “Wissenschaft am Donnerstag” in 3sat mit Doku über … Mainz (ots) - Donnerstag, 3. Mai 2018, ab 20.15 Uhr Erstausstrahlungen Der Umfang digitaler Daten, die unsere Gesellschaft generiert, explodiert. Alle gegenwärtigen Speicherformate haben aber eine kurze Lebensdauer. Wie können diese Daten überdauern? Die Dokumentation "Backup für die Nachwelt" (Erstausstrahlung) am 3. Mai 2018, 20.15 Uhr, zeigt die Herausforderungen zukünftiger Wissensspeicherung. Im Anschluss, um 21.00 Uhr, ist bei Gert Scobel und seinen Gästen der digitalisiert Mensch das Thema. 3sat zeigt die Gesprächssendung live von der re:publica in Berlin. Schätzungen besagen, dass 90 P...
Teilnehmer der ZDF-Produktion “Mit 80 Jahren um die Welt” gestorben Mainz (ots) - Ein Teilnehmer der Reise-Reportage "Mit 80 Jahren um die Welt" ist am Freitag, 27. April 2018, in der thailändischen Hauptstadt Bangkok unerwartet verstorben. Das ZDF und die Produktionsfirma Talpa Germany haben noch am gleichen Tag gemeinsam mit dem Team vor Ort und den anderen Teilnehmern beschlossen, dass diese nach Deutschland zurückreisen und die Dreharbeiten abgebrochen werden. Der Leiter der Hauptredaktion Show Dr. Oliver Heidemann: "Die Nachricht macht uns traurig und betroffen. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden des Verstorbenen." Der 80-J...
Mirko Slomka am Sonntag zu Gast bei “Wontorra – der Kia Fußball-Talk” – Armin … Unterföhring (ots) - - "Wontorra - der Kia Fußball-Talk" am Sonntag ab 10.45 Uhr für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD - Die weiteren Gäste sind Oliver Kreuzer, Carli Underberg, Lars Wallrodt und Sky Experte Dietmar Hamann - "Sky90" am Montagabend außerdem mit Ewald Lienen und Thomas Hiete Unterföhring, 2. März 2018 - Am Sonntag ist bei Jörg Wontorra unter anderem Trainer Mirko Slomka zu Gast. Zwischen den Jahren 2006 und 2008 war Slomka mit einem Schnitt von 1,8 Punkten pro Spiel nach Ottmar Hitzfeld der erfolgreichste Trainer Deutschlands. Der mittlerweile 50-Jährige führte Sc...
Nannen Preis 2018: Souad Mekhennet wird mit Sonderpreis geehrt Hamburg (ots) - Die deutsche Journalistin und Autorin Souad Mekhennet erhält den Sonderpreis der STERN Chefredaktion im Rahmen des Nannen Preises. Damit ehrt der STERN ihre Berichterstattung zum Terror als außerordentliche journalistische Leistung. Christian Krug, STERN Chefredakteur: "Souad Mekhennet ist eine der wenigen Menschen weltweit, die persönlich hochrangige Mitglieder des Islamischen Staates und der Terrororganisation Al-Qaida zum Interview traf. In ihren Reportagen zeigte sie, was hinter den Fronten des Dschihad passiert, was die Kommandeure und Strippenzieher denken. Mekhennets Anl...
WDR WESTPOL: Fahrverbote helfen in vielen Städten kaum gegen … Köln (ots) - Eine bislang unveröffentlichte Studie der Universität Duisburg Essen, die dem WDR-Politikmagazin "WESTPOL" exklusiv vorliegt, zeigt, dass auch mit Diesel-Fahrverboten die Stickoxid-Belastung in Städten am Rhein weiterhin hoch wäre. Grund dafür ist die Belastung durch die Binnenschifffahrt. Für die Studie wurden verschiedene Szenarien verglichen: Unter anderem wurde untersucht, wie sich die Stickoxid-Belastung verändern würde, wenn es im Jahr 2030 keine Diesel-PKW mehr gäbe. Die Stickoxid-Werte die der Straßenverkehr freisetzt, würden deutlich sinken. Dies helfe den Städten am Rhe...
Journalistenpreis der Deutschen Chirurgen für ein besonderes Portrait -- Bundeskongress Chirurgie http://ots.de/1IMPBj -- Berlin/Nürnberg (ots) - Der Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC) würdigt einen eindrucksvollen Beitrag aus dem ZEITmagazin MANN mit dem Journalistenpreis der Deutschen Chirurgen. "Ein Glück" heißt der Artikel von Nataly Bleuel, der einen der bekanntesten Herzchirurgen Deutschlands portraitiert. Im Rahmen des Bundeskongress Chirurgie verlieh der Präsident des BDC, Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hans-Joachim Meyer, den mit 1.500 Euro dotierten Preis. Am 14. März 2017 ist der Beitrag "Ein Glück" im ZEITmagazin MANN erschienen. Nataly Bleuel...
: “Der Blaue Planet”: Leuchtende Tiefsee – Folge 2 am 26. Februar um 20:15 Uhr … München (ots) - Lebensgefährlicher Druck, brutale Kälte und vollständige Dunkelheit - die zweite Folge der Naturfilmserie "Der Blaue Planet" nimmt die Zuschauer mit in die unbekannten Sphären der Tiefsee. Der größte Lebensraum des Planeten birgt geheimnisvolle Welten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Der Vorstoß in die Tiefe war für die Filmteams eine besondere Herausforderung. Nach mehr als 1000 Stunden in Tauchbooten zeigt "Der Blaue Planet" Lebewesen, die so fremdartig erscheinen, als stammten sie von einem anderen Stern. Die Meeresbewohner haben sich an die Bedingungen angepasst: Wil...
MADISON Hotel auf dem Weg in den DEX Hamburg (ots) - Das MADISON Hotel Hamburg hat sich als erstes Unternehmen auf den Weg in den "DEX Deutscher Ethik Index" gemacht. Am 22.03.2018 wurde dem MADISON von der Stiftung - CLUB OF HAMBURG und der FAIR PROFIT GmbH die Bestätigung überreicht, dass das MADISON das Level E (Einstieg) "Committed to FAIR PROFIT" erreicht hat. Das bedeutet: Geschäftsleitung und Führungskräfte kennen das Managementmodell "Erfolg mit Anstand" und den Reifegrad des MADISON auf dem Weg zu gemeinsamem ökonomischem und gesellschaftlichem Mehrwert ("Shared Value). Thomas Kleinertz, Direktor des MADISON: "Wir wollen...
Continentale als Top Zahn-Zusatz-Versicherer ausgezeichnet Dortmund (ots) - Die Continentale gehört zu den zwei besten Zahn-Zusatz-Versicherern Deutschlands. Diese Auszeichnung verliehen jetzt die Ratingagentur Franke und Bornberg, der Nachrichtensender n-tv und das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ). Sie zeichneten im April in Berlin Deutschlands beste Versicherungen aus. Preis-Leistung, Qualität und ServiceDer Award ist für diejenigen Unternehmen, die den besten Mix aus Qualität, gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und Service bieten. Franke und Bornberg analysierte die Produkte anhand von über 5.400 Untersuchungsdetails. Bei den Unterneh...
DELSEY Paris “What Matters Is Inside” Paris (ots/PRNewswire) - Die Marke DELSEY Paris enthüllt ihre neue Markenplattform mit ihrem ersten Film "What matters is inside". Die von Buzzman entworfene Kampagne präsentiert die neue Funktion zur Geolokalisierung von DELSEY Paris und lädt zu einer universalen Reise ein. Der Zeichentrickfilm erzählt - einem Märchen gleich - die Geschichte eines jungen Dreißigjährigen, dessen Leben im Takt seiner Arbeit verläuft. Das plötzliche Verschwinden seines Forschung treibenden Vaters führt ihn nach Mexiko auf der Suche nach einem Koffer mit mysteriösem Inhalt. Als er aber vor Ort ankommt, ist de...
Sky erwirbt Rechte an der aufwändigen Eventserie “Der Name der Rose” Unterföhring (ots) - - Die Tele München Gruppe (TMG) und Sky Deutschland schließen exklusiven Vertrag über die Serien-Verfilmung von Umberto Ecos Weltbestseller - Die 26-Mio.-Euro-Produktion ist hochkarätig besetzt mit den Hollywoodstars John Turturro ("Barton Fink", "Transformers"), Rupert Everett ("Die Insel der besonderen Kinder"), dem deutschen Shootingstar Damian Hardung ("Der Club der roten Bänder") u.v.m. - Das Serienevent startet im Frühjahr 2019 exklusiv auf Sky Die Romanvorlage aus dem Jahr 1980 taucht in jeder Top-Liste der besten Bücher des 20. Jahrhunderts auf, der Kinofilm (1986)...
“planet e.” im ZDF über Zement als heimlichen Klimakiller Mainz (ots) - Bei der Herstellung von Zement entsteht mehr CO2 als durch den gesamten Flugverkehr weltweit. Am Sonntag, 13. Mai 2018, 16.30 Uhr, berichtet "planet e." im ZDF über "Zement - der heimliche Klimakiller". Der Handel mit Zement ist längst ein internationales Geschäft geworden. Der globale Bauboom hält an, und so wächst vor allem in aufstrebenden Schwellenländern der Bedarf an Beton - und damit nach dem Bindemittel Zement. Kein Haus, keine Straße oder Brücke wäre denkbar ohne das Bindemittel aus Kalkstein. Einer der weltweit größten Zementhersteller, HeidelbergCement, plant über sein...
VDZ-Jahrespressekonferenz: Zeitschriftenverlage behaupten sich in … Berlin (ots) - Zeitschriftenverleger rechnen 2018 mit insgesamt stabilem Geschäft/ Investitionen im Digitalgeschäft, Diversifikation der Geschäftsfelder, neue, kreative Magazinkonzepte haben sich 2017 ausgezahlt/ Kooperationen eröffnen Chancen/ Neue Bundesregierung muss sich mit höchster Priorität um E-Privacy-Verordnung und EU-Urheberrecht kümmern/ VDZ warnt vor Einschränkung der Presse- und Meinungsfreiheit "Die Verlage setzen im ausgesprochen herausfordernden Marktumfeld auf neue, kreative Magazinkonzepte, investieren in Digitalprodukte und verbreitern ihre Erlösströme. Damit haben sie ihre...
ABOUT YOU Awards erzeugen enorme Resonanz in der Social Media Welt: Mehr als 5 … Hamburg (ots) - - Abstimmung beendet: Mehr als 5 Millionen Votes in nur 10 Tagen - Anzahl der Teilnehmer von 72.000 auf über 1,7 Millionen angestiegen - Top 3 Nominees u.a.: Dagi Bee, Sophia Thiel und Riccardo Simonetti - Presenter on Stage: Steffi Giesinger, Lisa & Lena, Thomas Hayo u.v.m. Die erste Abstimmungsphase der ABOUT YOU Awards ist seit gestern offiziell beendet: Fans und Follower hatten zuvor zehn Tage Zeit, auf www.aboutyou-awards.de ihre Top 3 Nominees in sieben Kategorien zu wählen. Im Vergleich zum Vorjahr haben zwanzig Mal mehr Teilnehmer ihre Stimme abgegeben: Über 1,7 Mil...
Lucky Weeks im Frühling! Sieben Prime-Time-Shows in sieben Wochen mit Luke … Unterföhring (ots) - Frühlingserwachen mit Luke Mockridge: SAT.1 feiert ab April sieben Wochen lang Lucky Weeks mit sieben Luke-Mockridge-Prime-Time-Shows: Den Auftakt macht sein Solo-Bühnenprogramm "Luke Mockridge live - Lucky Man", das am Freitag, 6. April, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im TV zu sehen ist. Im Anschluss zeigt SAT.1 "Lucky Man - On the Road: Die Tourdoku", um 22:20 Uhr. Eine Woche später schickt Luke Mockridge in sechs neuen Folgen "LUKE! Die Schule und ich - VIPs gegen Kids" Promis zurück auf die Schulbank - ab Freitag, 13. April, um 20:15 Uhr in SAT.1. Zu seinen prominenten Sc...
viadee zählt zu den besten Arbeitgebern der ITK-Branche (VIDEO) Münster/Köln (ots) - Die viadee IT-Unternehmensberatung mit Sitz in Münster und Köln zählt erneut zu den besten Arbeitgebern in der ITK-Branche. Beim Great Place to Work® Branchenwettbewerb "Beste Arbeitgeber in der ITK 2018", einer Benchmark-Untersuchung zu Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur, belegt die viadee einen hervorragenden vierten Platz. "Wir freuen uns sehr, wieder die Auszeichnung erhalten zu haben", verrät Personalleiterin Rita Helter. "Für uns ist das ein ganz wichtiges neutrales Indiz dafür, dass unsere Arbeitsplatzkultur etwas ganz Besonderes ist." Seit 2011 betei...
Abi, fertig, los! Köln (ots) - Abi in der Tasche, und was jetzt? Diese Frage stellen sich im Sommer viele der über 400.000 bundesweiten Abiturienten. Meist folgt eine Auszeit: Laut einer aktuellen Umfrage des trendence Instituts starten 42 Prozent der Schulabgänger den neuen Lebensabschnitt mit einem Überbrückungsjahr, dem sogenannten Gap Year - Tendenz steigend. Die Mehrheit davon nutzt die Zeit nach dem Abi für einen Auslandsaufenthalt. Doch wohin führt der Weg? Die Welt entdecken und fremde Kulturen kennenlernen? Sprachkenntnisse verbessern oder erste Berufserfahrung sammeln? Die Möglichkeiten sind vielfälti...
Der WDR verschenkt seine Orchester und den Rundfunkchor Köln (ots) - Der WDR verschenkt vier unvergessliche Momente mit seinen Orchestern und dem Rundfunkchor: Vier Konzerte, ganz privat und persönlich, in der Nachbarschaft oder beim Straßenfest - mit dem WDR Sinfonieorchester, dem WDR Rundfunkchor, der WDR Big Band oder dem WDR Funkhausorchester. Mit diesen vier außergewöhnlichen Privatkonzerten eröffnen die Musikerinnen und Musiker die Spielzeit 2018/2019 am ersten September-Wochenende in Nordrhein-Westfalen. "Zu den Aufgaben unserer Klangkörper zählt es, die Menschen in Nordrhein-Westfalen für Musik zu begeistern und das kulturelle Leben in unse...