Mainz (ots) –

Der Sonderpreis des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises für Fernsehjournalismus geht in diesem Jahr an die 3sat-Sendung “Kulturzeit”.

“‘Kulturzeit’ steht wie kaum eine andere Sendung für unser Motto’ ‘anders fernsehen’. Hier arbeiten Kolleginnen und Kollegen von vier Sendern und drei Ländern, sie präsentieren täglich gemeinsam Kultur weltweit, ordnen ein und hinterfragen”, so die 3sat-Koordinatorin des ZDF, Natalie Müller-Elmau, stellvertretend für die 3sat-Partner ZDF, ORF, SRG und ARD. “Der renommierte Preis ist eine Bestätigung für die gemeinsame Arbeit in der ‘Kulturzeit’ in den vergangenen 23 Jahren und eine Ermutigung, dieses erfolgreiche Konzept fortzuführen.”

Die Jury begründet ihre Entscheidung: “Mit ihrem Programm zeigen die Redaktionen der werktäglich ausgestrahlten ‘Kulturzeit’ ihren Zuschauerinnen und Zuschauern, dass es jenseits von politischen und wirtschaftlichen Interessen eine trag- und zukunftsfähige Dimension menschlichen Zusammenlebens gibt. Zwischen den hochaktuellen Nachrichtensendungen ‘heute’ und ‘Tagesschau’ gelegen, trägt die Sendung ‘Kulturzeit” (19.20 Uhr bis 20.00 Uhr) mit ihren weit über den Tag reichenden Themen wesentlich zum besseren Verständnis dieser tagesaktuellen Sendungen bei. Diese Aufgabe nehmen zwar auch die Kulturmagazine ‘Titel, Thesen, Temperamente’ und ‘aspekte’ wahr. Mit der grenzüberschreitenden Kooperation Schweizer, österreichischer und deutscher Redaktionen nimmt die ‘Kulturzeit’ aber eine besondere Stellung unter den Kultursendungen ein.”

“Kulturzeit” wurde 1995 als werktägliches Fernsehfeuilleton der 3sat-Partner ARD, ZDF, ORF und SRF gegründet. Die redaktionelle Leitung der Sendung haben Anja Fix (ZDF) und Dr. Monika Sandhack (ARD). Die 40-minütige Sendung berichtet aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über das kulturelle Leben – montags bis freitags live ab 19.20 Uhr. Moderiert wird sie im Wechsel von Nina Mavis Brunner (SRF), Vivian Perkovic (ZDF), Peter Schneeberger (ORF) und Cécile Schortmann (ARD).

Der Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis 2018 geht an die NDR-Journalistin Anja Reschke. Als Moderatorin der Fernsehsendungen “Panorama” und “Zapp” zeige sie Haltung ohne Arroganz, Toleranz ohne Beliebigkeit und Stehvermögen ohne Sturheit.

Zu Ehren von Fritz Pleitgen wird im Rahmen der HJF-Preisverleihung am 28. November 2018 eine “Fritz Pleitgen Lecture” für unabhängigen Journalismus gehalten. Dies beschloss die Jury des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises.

Ansprechpartner: Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/kulturzeit

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/3sat/ZDF/Corporate Design
Textquelle:3sat, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6348/3937893
Newsroom:3sat
Pressekontakt:Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

Ausgezeichnet: Beste Arbeitgeber in der Consulting-Branche Köln (ots) - Gewinner des Arbeitgeberwettbewerbs «Beste Arbeitgeber im Consulting 2018» stehen fest Das Forschungsinstitut Great Place to Work hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) und dem Beratungsportal Consulting.de wieder besonders gute Arbeitgeber aus der Consulting-Branche ermittelt. 31 Beratungshäuser wurden jetzt für ihre besonderen Leistungen bei der Gestaltung attraktiver Arbeitsbedingungen ausgezeichnet - differenziert nach drei Größenklassen. Insgesamt hatten sich 54 Consultingunternehmen mit rund 4.200 Beschäftigten freiwillig einer unabhä...
#Metoo-Aktivistin: Die bedeutendste Frauenbewegung seit der Erstreitung des … Bonn (ots) - Die italienische Schauspielerin Asia Argento sieht in der #Metoo-Kampagne eine weltweite Bewegung für die Freiheit und Gleichheit von Frauen. "Es ist die bedeutendste Bewegung für die Rechte von Frauen seit der Erstreitung des Wahlrechts", sagte Argento in einem exklusiven Gespräch mit dem Fernsehsender phoenix anlässlich des Weltfrauentages. Asia Argento gehörte zu den ersten Betroffenen, die Vergewaltigungsvorwürfe gegen den US-Filmproduzenten Harvey Weinstein öffentlich gemacht und damit die #Metoo-Bewegung ausgelöst hatten. Sie nimmt in Brüssel an Diskussionen anlässlich des W...
Wird Arnold Schwarzenegger Teil von “jerks.”? Promis feiern … Unterföhring (ots) - 14. Mai 2018. Jimi Blue Ochsenknecht, Karoline Herfurth und Paul Ripke - Stars bewerben sich über Social Media für "jerks." (immer dienstags, um 22:15 Uhr auf ProSieben). Die Schauspielerinnen Julia Hartmann, Felicitas Woll oder Entertainer Elton wollen am chaotischen Leben von Christian Ulmen und Fahri Yardim in der Comedy-Serie teilhaben. Oder spielen bald Arnold Schwarzenegger, Lukas Podolski, Helene Fischer oder Lothar Matthäus mit? Bereits über 600 Vorschläge für Cameo-Auftritte posten "jerks."-Fans auf Instagram. Nicht ohne Grund. Musiker, Schauspieler und Moderatore...
M-Sport Ford erobert in Argentinien wichtige WM-Punkte und verteidigt Führung … Köln (ots) - - Sébastien Ogier/Julien Ingrassia fahren im Land der Gauchos auf Platz vier und sichern mit 16 weiteren WM-Zählern ihre Tabellenführung - Elfyn Evans/Daniel Barritt glänzen mit fantastischer Fahrt bei Nebel und werden mit ihrem Ford Fiesta WRC Sechste - Nachwuchstalent Teemu Suninen absolviert Argentinien-Debüt ohne Fehler und sammelt wichtige Erfahrungen für die Zukunft Mit Platz vier für Sébastien Ogier/Julien Ingrassia, Rang sechs für Elfyn Evans/Daniel Barritt und Teemu Suninen/Mikko Markkula auf Position neun bringt M-Sport Ford wichtige WM-Punkte von der Rallye Argentinien ...
Zum 50. Mal: “lesenswert” mit Denis Scheck Baden-Baden (ots) - Programmänderung: Die Sendung wird aus aktuellem Anlass am Donnerstag, 5. April 2018, 23:15 Uhr im SWR Fernsehen ausgestrahlt - nicht, wie zuvor angekündigt, am 22. März, 23:15 Uhr. Am 22. März zeigt das SWR Fernsehen ab 22 Uhr die Dokumentation "Mord in Freiburg". Donnerstag, 5. April 2018, 23:15 Uhr im SWR Fernsehen / Studiogäste: Ina Hartwig und Sandra Richter Was ist "lesenswert"? Literaturkritiker und Moderator Denis Scheck sucht donnerstagabends im SWR Fernsehen mit scharfem Auge und spitzer Zunge nach Antworten. Im Palais Biron in Baden-Baden empfängt er diesmal die ...
“Die Sonneninsel” in Familiengeschichte mit Architekturhintergrund Mainz (ots) - Montag, 16. April 2018, 22.25 Uhr, 3sat Erstausstrahlung In "Die Sonneninsel" erzählt der Filmhistoriker Thomas Elsaesser die Geschichte seiner Großmutter, die mit dem Architekten Martin Elsaesser verheiratet war und mit dessen Kollegen Leberecht Migge eine Beziehung unterhielt. 3sat zeigt den essayistischen Dokumentarfilm am Montag, 16. April 2018, um 22.25 Uhr, in seiner "Dokumentarfilmzeit" in Erstausstrahlung. Lieselotte Elsaesser war mit Thomas Elsässers Großvater Martin, einem Architekten, verheiratet und unterhielt mit Leberecht Migge, ebenfalls Architekt, eine Liebesbezie...
Den Richtigen finden: Online-Plattform für Lehraufträge erhält … Essen/Berlin (ots) - Eine Online-Plattform bringt Hochschulen und potenzielle Lehrbeauftragte zusammen. Das Projekt "lehrauftrag.com" erhält vom Stifterverband die Hochschulperle des Monats März. Wie findet man als Hochschule den richtigen Lehrbeauftragten - damit auch im nächsten Semester der Kurs stattfinden kann? An wen wende ich mich, wenn ich selbst Interesse habe, an einer Hochschule zu unterrichten? Die Online-Plattform "lehrauftrag.com" bringt Hochschulen und Interessenten zusammen. Auf dem Portal können offene Stellen kostenlos inseriert werden. Registrierte Kandidaten werden über vak...
QVC punktet vor Amazon und Otto Düsseldorf (ots) - Das digitale Handelsunternehmen QVC setzt sich dieses Jahr gegen große Versand-Händler wie Amazon und Otto durch und belegt Platz eins in der Kategorie Generalisten beim Deutschen Onlinehandel-Award. Auch im übergeordneten Vergleich aller bewerteten Unternehmen positioniert sich QVC auf einem hervorragenden zweiten Platz. Ein abwechslungsreiches Angebot, attraktive Preise und multimediale Inhalte: Mit seinem Online-Shop konnte sich der Multichannelhändler QVC beim Deutschen Onlinehandel-Award - Customers' Choice 2018 in der Kategorie Generalisten den ersten Platz sichern. D...
3sat und ZDF zeigen Film über “Die Brüder Humboldt und ihr Forum” Mainz (ots) - Alexander und Wilhelm von Humboldt waren herausragende Persönlichkeiten, Forscher und Denker der Aufklärung. Doch warum sind die Brüder inspirierende Namensgeber des Humboldt Forums im Berliner Schloss? Dieser Frage geht Kulturjournalistin Carola Wedel in ihrem Film "Die Brüder Humboldt und ihr Forum. Impulse für den Dialog mit den Kulturen der Welt" nach. 3sat, das Gemeinschaftsprogramm von ZDF, ORF, SRG und ARD, zeigt die Dokumentation aus der Reihe "Jahrhundertprojekt Museumsinsel" am Samstag, 28. April 2018, 22.00 Uhr; das ZDF sendet sie am Sonntag, 29. April 2018, 0.20 Uhr, ...
Hochzeit in Windsor: NDR Fernsehen zeigt die schönsten Bilder des Tages Hamburg (ots) - Es dürfte die Traumhochzeit des Jahres 2018 sein: Prinz Harry und Meghan Markle geben sich am Sonnabend, 19. Mai, das Jawort. Getraut werden sie in Windsor in der St. George's Chapel, danach geht es mit der Kutsche durch die Stadt. Das NDR Fernsehen ändert aus diesem Anlass am 19. Mai, ab 20.15 Uhr sein Programm: In einem zehnminütigen Weltbilder Spezial "Hochzeit in Windsor" um 20.15 Uhr fasst die Moderatorin Julia-Niharika Sen gemeinsam mit dem Adelsexperten Rolf Seelmann-Eggebert den Tag der Hochzeit zusammen. ARD-Korrespondentin Julie Kurz berichtet live aus Windsor. Der na...
Broadway an der Elbe: ZDF-Doku über Hamburgs Musicals Mainz (ots) - Hamburg ist eine der weltweit beliebtesten Musical-Metropolen. Pro Jahr kommen zwei Millionen Besucher nur wegen dieser Showattraktionen in die Hansestadt. Am Donnerstag, 10. Mai 2018, 19.15 Uhr, blickt die ZDF-Dokumentation "Broadway an der Elbe - Hamburgs Musicals" hinter die Kulissen der Branche. Zwischen Elbe, Reeperbahn und Innenstadt gibt es sieben feste Spielstätten. Hinzu kommen die schwimmenden Bühnen auf den Kreuzfahrtschiffen. "Mary Poppins" ist das neueste Musical in Hamburg. ZDF-Reporter Sven Rieken begleitet Hauptdarstellerin Elisabeth Hübert bei den letzten Proben ...
“Aktion Deutschland Hilft” und Auswärtiges Amt nominieren sechs Kandidaten … Bonn (ots) - Hautnah erlebt, authentisch erzählt - nach dieser Devise wurden sechs Kandidaten für den "Journalistenpreis Humanitäre Hilfe" nominiert. Mit dem Preis zeichnen das Bündnis "Aktion Deutschland Hilft" und das Auswärtige Amt bereits zum zweiten Mal innovative Berichterstattung zu humanitärer Hilfe aus. Zwischen März und Juli reisen die nominierten Journalisten zwischen 25 und 35 Jahren in humanitäre Hilfsprojekte weltweit. Sie haben sich im Auswahlverfahren gegen weitere 35 Bewerber aus ganz Deutschland durchgesetzt. "Ich freue mich, dass wir im Rahmen des "Journalistenpreises Humani...
: “Sturm der Liebe”: Doppeltes Wiedersehen und ein Abschied Sasa Kekez und … München (ots) - Als Telenovela-Darsteller hat er in Südamerika Karriere gemacht, jetzt sucht er einen Neuanfang in Bichlheim: In Folge 2924 (voraussichtlicher Sendetermin: 22. Mai 2018) kehrt Goran Kalkbrenner (Sasa Kekez) nach fast vier Jahren unerwartet zurück an den "Fürstenhof". Als er Romy Ehrlinger (Désirée von Delft) zum ersten Mal begegnet, ist er sofort hin und weg von der verträumten jungen Frau. Der einstige Womanizer setzt alles daran, ihr Herz zu erobern - doch er hat die Rechnung ohne Paul Lindbergh (Sandro Kirtzel) gemacht... "Zu 'Sturm der Liebe' zurückzukehren ist fast wie auf...
Ex-Hamburger Bürgermeister von Dohnanyi: Es war höchste Zeit, dass die SPD … Bonn (ots) - Der ehemalige Hamburger Erste Bürgermeister, Klaus von Dohnanyi (SPD), hat die Zustimmung der SPD-Basis zum Regierungsbündnis mit der Union nachdrücklich begrüßt. "Ich habe die Verantwortung für die Regierungsfähigkeit der Republik immer für wichtiger gehalten als die Frage, wo sich die SPD am besten regeneriert", erklärte von Dohnanyi im Fernsehsender phoenix (Montag, 5. März) und fügte hinzu: "Es ist keine gute Sache, wenn wir als Land sechs Monate lang keine Regierung bilden können." Die Weimarer Republik sei unter anderem auch daran gescheitert, weil sich die SPD einer Regieru...
Von Diamanten bis Öl: ZDFinfo über die “Die Schätze der Erde” Mainz (ots) - Von Edelsteinen, über Metalle bis zu Energiequellen: Mit der dreiteiligen Dokumentation "Die Schätze der Erde" begibt sich ZDFinfo am Dienstag, 24. April 2018, ab 19.30 Uhr auf eine Reise ins Innere des Planeten. Dort sollen Antworten auf die Fragen gefunden werden, wie diese Schätze entstanden sind, wie sie den Fortschritt der Menschheit ermöglichten und wie sie dabei helfen können, globale Probleme zu lösen. Sie entstanden vor Milliarden von Jahren tief in der Erde und faszinieren die Menschheit seit Jahrtausenden: In "Die Schätze der Erde: Diamanten und Smaragde" (19.30 Uhr) z...
Christian Heidel und Lothar Matthäus am Montagabend bei “Sky90”, Christoph … Unterföhring (ots) - - "Sky90 - die Kia Fußballdebatte" am Montagabend ab 22.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 HD außerdem mit Gerd Rubenbauer und Rafael Buschmann - "Wontorra - der Kia Fußball-Talk" mit Christoph Daum, Sky Experte Dietmar Hamann, Johannes B. Kerner, Carli Underberg und Christian Falk am Sonntag ab 10.45 Uhr für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD Bereits jetzt steht fest, dass rund um das Fußball-Wochenende bei Sky für genügend Gesprächsstoff gesorgt sein wird. Die angespannte Situation im Bundesliga-Tabellenkeller mit den möglichen Abstiegen des 1. FC Köln und de...
ZDFinfo-Programmänderung Mainz (ots) - ZDFinfo-Programmänderung Woche 18/18 Samstag, 28.04. Bitte Beginnzeitkorrekturen beachten: 6.10 Auf Verbrecherjagd - Ausnahmezustand im sozialen Brennpunkt Großbritannien 2015 6.55 The Wanted - Auf Verbrecherjagd Autoknackern auf der Spur Großbritannien 2015 7.40 The Wanted - Auf Verbrecherjagd Einsatz rund um die Uhr Großbritannien 2015 8.25 Mr. Brexit Wie Boris Johnson Großbritannien aus der EU führte 8.55 Die sieben größten Fehler der EU Deutschland 2017 9.38 Regelmäßig aktuelle Nachrichten heute Xpress 9.40 Die unsichtbare Macht - Lobby-Republik Deutschland Deutschland 2017 1...
Die Schatzjäger: “planet e.” im ZDF über begehrte Rohstoffe Mainz (ots) - Rohstoffe wie Lithium, Erdöl und sogar Gold nicht nur zu importieren, sondern auch in Deutschland aufzuspüren und abzubauen - darum geht es den "Schatzjägern", über die planet e." am Sonntag, 15. April 2018, 16.30 Uhr, im ZDF berichtet. In vielen Gegenden in Deutschland rücken wertvolle Bodenschätze wieder in den Fokus, da zahlreiche Zukunftstechniken auf endliche Rohstoffe angewiesen sind. Die Autoindustrie zum Beispiel benötigt Lithium für die Akkus von Elektroautos. Lithium ist ein seltenes Leichtmetall, das vor allem in Argentinien, Chile und Bolivien unter kaum kontrollierba...
25 Top-Arbeitgeber aus Baden-Württemberg ausgezeichnet Stuttgart (ots) - Die Gewinner des Landeswettbewerbs «Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg 2018» des Great Place to Work Instituts stehen fest. 25 Unternehmen aller Branchen und Größen wurden jetzt wieder für ihre besonderen Leistungen bei der Schaffung guter und attraktiver Arbeitsplätze gewürdigt. Platz 1 bei den großen Unternehmen erreicht in diesem Jahr die Mercedes-Benz Bank aus Stuttgart, bei den mittleren und kleinen Unternehmen die Softwarefirma Itdesign aus Tübingen und die Unternehmensberatung Tempus aus Giengen. Zuvor hatten sich die Unternehmen freiwillig auf den unabhängigen Prü...
WorldStar Packaging Award für Recyclat-Initiative Mainz (ots) - Preissegen am anderen Ende der Welt: Bei der "AIP (Australian Institute of Packaging) National Conference" im australischen Queensland ist die Recyclat-Initiative mit dem WorldStar Packaging Award in der Kategorie "Household" ausgezeichnet worden für ihre Entwicklung von Flaschen aus 100 Prozent HDPE-Recyclat aus der Quelle "Gelber Sack". Stellvertretend für die Projektbeteiligten Werner & Mertz GmbH und ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG nahmen Alexander Schau, Verpackungsentwicklung Werner & Mertz GmbH und Daniel Qiu, Business Development/Project Manager ALPLA Au...