Berlin (ots) –

Unter dem Motto “Intelligent unterwegs – Innovationen für eine nachhaltige Mobilität” suchen die Initiative “Deutschland – Land der Ideen” und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in diesem Jahr zehn wegweisende Best-Practice-Projekte für den Deutschen Mobilitätspreis 2018. Ob mobile Sharing-Angebote, vernetzte Fahrzeuge oder elektronische Tickets: Prämiert werden zehn Leuchtturmprojekte, die mit digitaler Innovationskraft dafür sorgen, dass Verkehr und Logistik nachhaltiger werden.

Bewerben können sich Unternehmen, Start-ups, Städte und Gemeinden, Universitäten, Forschungsinstitutionen und andere Organisationen mit Sitz in Deutschland unter www.deutscher-mobilitätspreis.de. Eine Expertenjury mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik wählt die zehn Preisträger aus. Leitfragen der Preisvergabe sind unter anderem: Wie machen digitale Innovationen unsere Mobilität nachhaltiger? Wie lässt sich Verkehr effizienter gestalten, ohne langfristig Mensch und Umwelt zu belasten?

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Bundesverkehrsministerium in Berlin werden die Sieger im Herbst 2018 persönlich geehrt. Durch die Auszeichnung winkt den Preisträgern bundesweite Aufmerksamkeit: Sie können ihr Netzwerk erweitern und wertvolle Kontakte zu Akteuren der Verkehrs- und Logistikbranche knüpfen und werden als Vorreiter der intelligenten Mobilität “Made in Germany” bekannt gemacht.

Die Initiatoren: “Deutschland – Land der Ideen”, BMVI und Digital-Gipfel

Mit dem Deutschen Mobilitätspreis machen die Initiative “Deutschland – Land der Ideen” und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur intelligente Mobilitätslösungen und digitale Innovationen öffentlich sichtbar. Folgende Mitglieder der Plattform “Digitale Netze und Mobilität” des Digital-Gipfels unterstützen den Deutschen Mobilitätspreis: Continental Automotive GmbH, Deutsche Bahn AG, Deutsche Telekom AG, Ericsson GmbH, Esri Deutschland GmbH, Huawei Technologies Deutschland GmbH und der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e. V.

Pressematerial Pressemappe und Fotos: www.deutscher-mobilitätspreis.de/presse Wettbewerbstrailer: http://youtu.be/odyeb8Rgmds

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Deutscher Mobilitätspreis/Deutschland – Land der Ideen
Textquelle:Deutscher Mobilitätspreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/120636/3937753
Newsroom:Deutscher Mobilitätspreis
Pressekontakt:Deutschland – Land der Ideen
Kristina Müller
Tel.: 030/206459-114
kristina.mueller@land-der-ideen.de
www.land-der-ideen.de
www.twitter.com/Land_der_Ideen
www.facebook.com/deutschland.landderideen

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Pressestelle
Tel.: 030/18300-7200
presse@bmvi.de
www.bmvi.de
www.twitter.com/bmvi

Das könnte Sie auch interessieren:

ROLAND ProzessFinanz und VKI starten VW-Sammelklagen in Österreich Köln (ots) - Die Kölner ROLAND ProzessFinanz AG startet mit der österreichischen Verbraucherschutzorganisation VKI (Verein für Konsumenteninformation) an 16 Gerichten Sammelklagen gegen VW. Grund sind die Wertminderung und mögliche Schäden manipulierter Dieselfahrzeuge. "Wir gehen davon aus, dass Volkswagen die Kunden mit mindestens 20 Prozent des Kaufpreises ihrer Fahrzeuge entschädigen muss", erklärt Dr. Arndt Eversberg, Vorstand des deutschen Prozessfinanzierers. VKI und ROLAND ProzessFinanz rechnen mit bis zu 15.000 Klägern und beziffern den möglichen Schaden auf bis zu 83 Millionen Euro. ...
Berliner Crypto-Krimi: Gründerteam verklagt Envion-CEO Woestmann wegen … Berlin (ots) - Das Gründerteam der Envion AG hat gegen die Gesellschafter der envion AG (Schweiz), namentlich die Quadrat Capital GmbH, deren Gesellschafter und Geschäftsführer Matthias Woestmann gleichzeitig Verwaltangsrat der Envion AG ist, rechtliche Schritte eingeleitet, nachdem sich dieser rechtswidrig zusammen mit seinem Berater und unter Verstoß gegen bestehende Verträge die Mehrheit an der Envion AG angeeignet hat. Seit dem stagniert die Entwicklung des Geschäftskonzeptes. Die Envion AG ist ein Blockchain-Start-Up aus der Schweiz, das mobile Container mit Crypto-Mining Hardware und So...
Stürzt Mexikos Automobilbranche in eine Krise? Mainz (ots) - Trotz der gegen den Freihandel gerichteten Rhetorik Trumps und der verschobenen NAFTA-Nachverhandlungen geht Coface davon aus, dass am Ende auch in einem möglichen neuen Abkommen die meisten der Regelungen zum grenzüberschreitenden Handel zwischen den Staaten erhalten bleiben. Für ein negativeres Szenario sind nach Ansicht des Kreditversicherers die Handelsbeziehungen zwischen den USA und Mexiko zu stark. "Sollte die US-Regierung beschließen wollen, die NAFTA zu verlassen, würde das zudem zu hartem Widerstand aus der Industrie und einzelnen US-Staaten führen." Besonders betroffen...
Neue App: Digitale Urlaubsplanung für Camper und Wohnmobilisten München (ots) - Alle Informationen schnell zur Hand: Mit der benutzerfreundlichen ADAC Camping- und Stellplatzführer App 2018 ist die digitale Urlaubsplanung zuhause und unterwegs jetzt noch einfacher. Die neue Version bietet detaillierte Platzinformationen von über 8.700 Campingplätzen und 7.300 Stellplätzen in Europa und erstmalig auch aktuelle 360-Grad-Bilder von fast 1.000 Plätzen. Mit der direkten Anbindung an installierte Navigationsapps und den Nutzerbewertungen durch ADAC Mitglieder liefert die App ein komplettes Rundum-Paket für alle Camper und Wohnmobilisten. Platzsuche leicht gemach...
Exklusiv, entspannt und stilvoll zum Event: SKODA shuttelt Prominente zu vielen … Weiterstadt (ots) - - SKODA ist als Mobilitätspartner bei vielen Großereignissen unterwegs - In der kommenden Woche ist die SKODA Flotte beim PRG LEA und beim ECHO POP im Einsatz - VIP-Limousinen-Chauffeure sorgen für einen entspannten Transport der Fahrgäste - Während ihre Passagiere im Rampenlicht stehen, arbeiten die Fahrer im Hintergrund Sie fahren ständig am roten Teppich vor und arbeiten trotzdem im Verborgenen: VIP-Limousinen-Chauffeure haben einen ungewöhnlichen Beruf und lernen bei der Arbeit viele spannende Persönlichkeiten kennen. Wie solch ein Arbeitsalltag aussieht und was de...
SF Airlines eröffnet offiziell den weltweiten Wettbewerb um Gestaltungsideen … Ein Preis von 100.000 USD! Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Am 20. April 2018 (Ortszeit Peking), wurde SF Airlines' weltweiter Wettbewerb um Gestaltungsideen für die Geschäftslackierung seiner Boeing-747-Frachtflugzeuge offiziell eröffnet. Der Initiator des Wettbewerbs, SF Airlines Co., Ltd., stellt kreativen, gestalterischen Talenten aus aller Welt einen Barpreis von 100.000 USD für kreative Ideen zu einer komplett neuen Geschäftslackierung seiner Boeing-747-400ER-Frachtflugzeuge in Aussicht - vor dem Hintergrund, hiermit sein Unternehmensimage und den Einfluss seiner Marke auszubauen. Der ...
SEAT nutzt die virtuelle Realität im Automobilbau vom Prototyp bis zum Autohaus Martorell, Spanien (ots/PRNewswire) - - Diese Technologie verkürzt die Produktionszeiten der Prototypen um 30 % - In der Entwicklungsphase werden 95.000 Simulationen an Modellen mit bis zu 3 Millionen Elementen durchgeführt - Die virtuelle Realität wird auch verwendet, um die Bewegung der Arbeiter in der Produktion zu analysieren und ihre Ergonomie zu verbessern Die Welt der Videospiele hat in den 80er Jahren den Anstoß zur virtuellen Realität gegeben und immer mehr Branchen nutzen diese Technologie, wie etwa die Automobilindustrie. 3D hat die Art und Weise, wie Autos entworfen und entwickelt...
IHK Berlin: Diesel-Fahrverbot würde Unternehmen 240 Millionen Euro kosten Berlin (ots) - Die Industrie- und Handelskammer Berlin warnt vor massiven Kosten für die Unternehmen, falls es in der Stadt zu einem Diesel-Fahrverbot kommt. Der IHK-Bereichsleiter für Infrastruktur und Stadtentwicklung, Jochen Brückmann, bezifferte am Mittwoch im Inforadio vom rbb die finanzielle Belastung auf 240 Millionen Euro. Das habe eine Untersuchung der IHK ergeben. Falls ab 2020 ein Fahrverbot für Diesel der Euro-Normen 4 und 5 gelte, müssten allein die Berliner Unternehmen rund 88.000 Fahrzeuge umrüsten oder ersetzen. Hinzu kämen Unternehmen aus dem Brandenburger Umland, die Berlin b...
Elektromobilität: China baut Vorsprung aus Düsseldorf (ots) - McKinsey Electric Vehicle Index: 2017 über 600.000 E-Autos in China verkauft - Weltweiter Markt überspringt erstmals Millionengrenze - Deutschland mit 58.000 verkauften Elektroautos nach Norwegen zweitwichtigster Absatzmarkt in Europa China baut den Vorsprung in der Elektromobilität aus: Mit über 600.000 verkauften Elektroautos (plus 72%) wurde 2017 weltweit fast jedes zweite E-Auto im Reich der Mitte zugelassen. Global übersprangen die Neuzulassungen mit 1,2 Mio. Fahrzeugen erstmals die wichtige Millionengrenze. Die Nachfrage in Europa mit 306.000 Neuzulassungen (+39%) und ...
Rekordjahr für Eisenmann Druckguss GmbH Villingen-Schwenningen (ots) - Eisenmann Druckguss GmbH entwickelt und produziert hochpräzise Bauteile aus Aluminium und Zink für die weltweite Automobilindustrie. Mit einem Wachstum von 24% wurde 2017 ein neuer Umsatzrekord erzielt: 33,5 Mio. Euro. Hauptumsatzträger waren Teile für Elektro- und Hybridfahrzeuge sowie antriebsunabhängige Teile. Für die Eisenmann Druckguss GmbH war 2017 das erfolgreichste Geschäftsjahr seit der Unternehmensgründung: Der Umsatz wurde um beachtlich 24% auf 33,5 Mio. Euro gesteigert, der Exportanteil betrug 40%. Das gute Geschäftsjahr hat auch im Ergebnis zu Gewinn...
Geschäftsklima im deutschen Beteiligungsmarkt mit freundlichem Jahresauftakt Frankfurt am Main (ots) - - German Private Equity Barometer steigt im 1. Quartal 2018 - Frühphase: Geschäftserwartung hinkt Geschäftslage deutlich hinterher - Spätphase: Unzufriedenheit mit den Einstiegsbewertungen bleibt im Tief Auf dem deutschen Beteiligungskapitalmarkt herrscht zum Jahresauftakt gute Stimmung. Der Geschäftsklimaindex des German Private Equity Barometers steigt im ersten Quartal 2018 um 2,4 Zähler auf 66,7 Saldenpunkte. Der Indikator für die aktuelle Geschäftslage klettert auf 71,2 Saldenpunkte (+2,1 Zähler), der Indikator für die Geschäftserwartung auf 62,1 Saldenpunkte (+2...
Automarken spiegeln Sexualleben ihrer Fahrer Leipzig/Hof (ots) - Zwei Drittel aller Porsche-Fahrer sind mit ihrem Sexleben glücklich oder sehr glücklich. Damit liegen sie im etwas anderen "Sex-Appeal-Ranking" der Automarken ganz weit vorne, welches die Erotik-Community JOYclub in einer Umfrage unter 5.000 Mitgliedern erstellt hat. Die Porsche-Fahrer, egal ob männlich oder weiblich, sind nicht nur sexuell am zufriedensten, sie haben auch am häufigsten Sex im Auto. Sexuell ebenfalls voll auf ihre Kosten kommen Fahrer und Fahrerinnen von Volvo und Mercedes. Die Halter der beiden früher für Gediegenheit und Sicherheit stehenden Marken haben ...
DIW-Präsident befürchtet empfindlichen Konjunkturdämpfer durch … Berlin (ots) - Fratzscher hält Umsetzung von Trumps Drohgebärden für sehr wahrscheinlich Berlin, 21. März 2018 - Eine weitere Eskalation des Handelskriegs zwischen den USA und China gefährdet das weltweite Konjunkturklima. Im Interview mit capital.de sagte der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung Marcel Fratzscher: "Ich befürchte, dass der Handelskonflikt der globalen Konjunktur einen empfindlichen Dämpfer geben kann." Wenn der freie Handel als Folge des Handelskonflikts ein Stück weit einbräche, fiele auch das Wachstum zurück. Fratzscher warnte generell vor der Unsicherh...
ADAC Stiftung: Schulbus mit Pedalen ausgezeichnet München (ots) - Als Kooperationspartner des ZEIT LEO Weltretter Wettbewerbs hatte die ADAC Stiftung im September 2017 erstmals einen Sonderpreis für das beste Projekt zum Thema Mobilität ausgerufen. Ausgezeichnet wird jetzt eine 5. Klasse der Ida-Ehre-Schule aus Hamburg mit ihrem "Long-Bike" - quasi ein Schulbus, bei dem alle selbst in die Pedale treten müssen. Das moderne Fahrrad-Gespann fährt auf Schienen und soll die Kinder sicher zur Schule bringen und somit als umweltfreundliches Fortbewegungsmittel dienen. Dr. Andrea David, Geschäftsführerin der ADAC Stiftung und Mitglied der Jury, zeigt...
ARD-Projekt “Händel-Experiment”: Mehr Schüler-Kompositionen ausgezeichnet als … Leipzig (ots) - Sieben Kompositionen von Schülerinnen und Schülern werden beim Abschlusskonzert des "Händel-Experiments" am 3. Mai 2018 in Händels Geburtsstadt Halle an der Saale zu hören sein. Ursprünglich vorgesehen waren drei Auszeichnungen. Die hohe Qualität der 266 Einsendungen hatte die Jury unter Vorsitz des Dirigenten Johannes Klumpp veranlasst, mehr Preise zu vergeben als ursprünglich vorgesehen. Damit wollte die Jury auch die unterschiedliche Entstehungsweise der Kompositionen berücksichtigen. Zum Teil wurde im Klassenverband gemeinsam intensiv an den Werken gearbeitet, zum Teil komp...
Kofler & Kompanie: 16 Tage Catering im Deutschen Haus Berlin/Pyeongchang (ots) - 18.000 Teller, 75 Mitarbeiter aus 5 Ländern, täglich 20 Stunden Einsatz und 250 Kilogramm eingeflogener Senf aus Deutschland - so lautet das Resümee des internationalen Premium-Cateringunternehmens Kofler & Kompanie nach den ersten vier von rund acht Wochen Einsatz im Deutschen Haus bei den 23. Olympischen Winterspielen & Paralympics in Südkorea. "Wir blicken auf unsere vierten Olympischen Spiele als Cateringunternehmen. In diesem Jahr war es für uns besonders spannend: wir waren zum ersten Mal der exklusive Cateringpartner im Deutschen Haus. Um jedem Gast de...
Assistance Barometer 2018 München (ots) - Digitalservices kommen bei Versicherungskunden immer besser an. Gleichzeitig sinkt die Hemmschwelle vor digitaler Vernetzung, wenn dadurch die individuelle Sicherheit steigt oder die Kosten für die Police gesenkt werden können. Das sind Kernergebnisse des "Assistance Barometers 2018", einer im Auftrag der Europ Assistance Deutschland seit elf Jahren durchgeführten, repräsentativen Befragung der Hochschule RheinMain unter der Deutschen Bevölkerung sowie unter Versicherungsunternehmen und Versicherungsvermittlern. "Die Menschen sind mehr denn je bereit, sich in persönlichen Angel...
Nexteer Automotive kündigt neue Produktionsstätte in Marokko an Eine strategische Unternehmensexpansion zur Verbesserung der Betriebseffizienz und Kundennähe Tychy, Polen (ots/PRNewswire) - Nexteer Automotive (http://www.nexteer.com/) kündigt neues Fertigungswerk im marokkanischen Kenitra an. Anfänglich wird Nexteer in diesem Werk elektrische Servolenkungen mit Einzelantriebsritzel (Single Pinion-assist Electric Power Steering/SPEPS) herstellen und die Produktion später auch auf Antriebssysteme erweitern. Das neue, 18.000 m2 große Werk ist die erste Anlage des Unternehmens in Afrika, und der erste Spatenstich soll Ende März 2018 stattfinden. Wenn das Werk ...
Der Pfingsturlaub beginnt im Stau München (ots) - Am kommenden Wochenende drohen lange Staus auf den Fernstraßen. Autofahrer fast aller Bundesländer sind unterwegs, sei es für ein verlängertes Pfingstwochenende wie z.B. in Berlin, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Sachsen, wo nach Pfingstmontag, 21. Mai, noch ein Tag schulfrei ist. Andere fahren in den Urlaub: Baden-Württemberg und Bayern starten in zweiwöchige, Nordrhein-Westfalen in einwöchige Ferien. Daher ist die Staugefahr im Süden Deutschlands auch besonders groß. Die massivsten Verkehrsstörungen sind am Freitagnachmittag, 18. Mai, und Pfingstmontag, 21. ...
Die Diskussion: Der unheimliche Drache – Wie lange währt der China-Boom? – … Bonn (ots) - Der chinesische Drache ist stark. Nicht nur im eigenen Land. Er ist auf der ganzen Welt auf Eroberungszug. Chinesische Konzerne überholen nicht nur reihenweise europäische und US-Konzerne, sie kaufen sich auch überall im Ausland in lukrative Unternehmen ein. Diese Macht ist dem Rest der Welt unheimlich. Unheimlich ist aber auch die Krisenanfälligkeit des chinesischen Drachens. Hohe Schulden, nicht wenige finanziell unsolide Banken und Unternehmen sowie Blasen am Immobilien- und Aktienmarkt. Was passiert, wenn Chinas Wirtschaft schwächelt? Und wie groß ist die Gefahr, dass die größ...