München (ots) – Von Solarmodulen über Wechselrichter bis zu Unterkonstruktionen: Die Finalisten des Intersolar AWARD warten 2018 vor allem mit effizienten, digitalen und kosteneinsparenden Lösungen auf. Sie sind damit prädestiniert für die in der Branche renommierte Auszeichnung, die zukunftsweisende Technologien und Dienstleistungen für die Solarbranche kürt. Die Gewinner werden am 20. Juni 2018 während der Intersolar Europe, der weltweit führenden Fachmesse für die Solarwirtschaft, auf dem “The smarter E” Forum in Halle B2, Stand B2.570 bekanntgegeben.

Die Verleihung des Intersolar AWARD hat sich als festlicher Abschluss des ersten Messetages etabliert. Seit über zehn Jahren spiegeln die Preisträger die Entwicklungen in der modernen Energieversorgung wider und motivieren die Branche, mit immer neuen, bahnbrechenden Innovationen die Energiezukunft mitzugestalten. Davon profitiert der Industriezweig – und jeder Gewinner. Denn der AWARD erzeugt internationale Aufmerksamkeit bei Kunden, Partnern sowie der Fachpresse. Voraussetzung für die Bewerbung zum Intersolar AWARD ist die Teilnahme 2018 an mindestens einer der weltweiten Fachmessen Intersolar, ees, Power2Drive oder EM-Power. Darüber hinaus konnten auch Partnerunternehmen der Aussteller ihre Innovation einreichen.

Leistungsfähig, nachhaltig, netzdienlich – effektive Lösungen liegen im Trend

Im Jahr 2018 richtet sich das Augenmerk vor allem auf Lösungen, die die Eigenschaften der jeweiligen Produkte optimal ausnutzen: So gelingt es Herstellern von Solarmodulen mit aktuell über 20 Prozent, immer höhere Wirkungsgrade zu erzielen und die Lebensdauer der Module auf über 25 Jahre auszuweiten. Erreicht wird dies mit Hochleistungszellen oder auch Rückseitenkontaktierung. Stabile, dünnere Solargläser machen PV-Module darüber hinaus leichter und ermöglichen eine einfachere Herstellung bifazialer Module. Für die Glasoberfläche gilt: Zunehmend geringere Reflektion reduziert die Blendung selbst bei ungünstiger Sonneneinstrahlung. Und verbesserte Materialien, wie ein neuartiges, kostengünstiges Einbettungsmaterial – eine Polyolefin Elastomer-Folie – könnte bisherige Standards, in diesem Fall die EVA-Folie, ersetzen.

Im Bereich Wechselrichter für Großanlagen rücken Dezentralisierungskonzepte in den Vordergrund. Das führt dazu, dass neue Netzmanagementfunktionen wie Schwarzstartfähigkeit, Inselnetz-Bildung, Wirk-, Blindleistungs- und Frequenzreglung die Netzintegration verbessern. Auch die Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten: Apps- und Cloudlösungen vereinfachen Installation und Montage, intelligente Assistenzsysteme übernehmen Routineaufgaben und Netzstrukturen wie WiFi-Mesh unterstützen die Betriebsführung. Überdies werden im Bereich Unterkonstruktionen zunehmend platzsparende Ost/West-Systeme aufgestellt, deren Montage immer einfacher wird.

Die Finalisten

– ABB (Italien): ABB stellt den String-Wechselrichter “PVS-175-TL” für PV-Großanlagen mit 12 MPP-Trackern vor. Er verfügt über einen hohen Wirkungsgrad und eine enorme Leistungsdichte. Besonders sind auch die 1500-V-Fähigkeit, integrierte Datenlogging- und Kommunikationsstandards, die Installations-App, vielfältige Netzintegrationsfeatures und die Anbindung an die ABB-Cloud.

– Ecoprogetti Srl (Italien): Der LED-Solarsimulator “Ecosun Bifacial” mit hoher Messgenauigkeit (AAA) wurde zum gleichzeitigen Testen der I/U-Kennlinie von Vorder- und Rückseite bei bifazialen PV-Modulen entwickelt. Für die Rückseite sind verschiedene Bestrahlungsstärken wählbar, um flexibel und realitätsnah testen zu können.

– Gujarat Borosil Ltd. (Indien): Das neue 2 Millimeter starke, gehärtete Solarglas mit Antireflexschicht ersetzt das 3,2-mm-Standardglas. Das Glas ist leichter und ermöglicht hohe Transmissionsraten. Eine luftkissengelagerte Fabrikationskette verhindert Streifen, Schadstellen oder Verfärbungen und gewährleistet die hohe Produktionsqualität.

– Hanwha Q CELLS GmbH (Deutschland): Das Halbzellenmodul “Q.PEAK DUO-G5” erreicht mit Runddraht-Zellkontaktierung und dem Einsatz von sechs Busbars (Frontkontakten) einen Modulwirkungsgrad von 19,9 Prozent, der mit kostengünstigen Standard-p-Typ-Zellen erreicht wird. Die neuartige Halbierungstechnologie Q.ANTUM DUO stabilisiert die Zelle und erhöht die Verschattungstoleranz.

– Huawei Technologies Co., Ltd. (China): Dem 60-kW-Wechselrichter “Smart String Inverter (SUN2000-60KTL-M0)” genügt dank sehr gutem Wirkungsgrad eine passive Belüftung. Mit Features wie der Online-Überwachung aller angeschlossenen Strings inklusive Kennlinienmessung, Power Line Communications und einem PID-Recovery-Modus verdient er die Produktbezeichnung “smart PV inverter”.

– Interfloat Corporation (Liechtenstein): Mit dem extrem reflektionsarmen Solarglas “GMB DEFLECT” für PV-Module lassen sich dank einer speziellen Geometrie und Antireflex-Beschichtung auch Solarprojekte in blendsensitiven Gebieten wie an Verkehrswegen (Bahn, Autobahn, Kreuzungen), Flug-Einflugschneisen oder dichter Wohnbebauung realisieren.

– Krinner Solar GmbH (Deutschland): Das Produkt “CAS²” optimiert die maßgenaue Fertigung von Aufständerungssystemen für PV-Freiflächenanlagen. Nach der Entwicklung des CAD-basierten Anlagendesigns wird für jedes PV-Projekt eine individuelle und optimierte Konstruktion und Planung bereitgestellt und die Installationsroboter punktgenau gesteuert.

– LG Electronics Inc. (Südkorea): Die “LG NeON R”-Modulserie ist mit 6-Zoll monokristallinen Hochleistungszellen in “Multi Ribbon Busbar Technologie” komplett rückseitenkontaktiert. Ein sehr hoher Modulwirkungsgrad von über 21 Prozent bei 25-jähriger Modulleistungsgarantie, hohe mechanische Belastbarkeit und Rückstrombelastbarkeit sowie ein gutes Temperaturverhalten machen die Serie preiswürdig.

– Lumeta Solar (USA): Das glaslose Modul “Lumeta Lynx” für Leichtbaudächer mit geringem Gewicht wird mit einem thermoplastischen Klebstoff auf Dachflächen befestigt. Spezielle Kabelkanäle und Anschlussdosen vervollständigen das Konzept. Durch die Verwendung von monokristallinen PERC-Zellen kann ein Modulwirkungsgrad von 18,3 Prozent erreicht werden.

– RenewSys India Pvt. Ltd. (Indien): Die neue Polyolefin-Elastomer-Einkapselungsfolie “CONSERV E 360 Polyolefin Elastomer Encapsulant” soll bei der Produktion von Solarmodulen die bisher verbreitete EVA-Folie ersetzen. Bemerkenswert sind die hohe Isolierfähigkeit des Materials, der gute Schutz vor potenzialinduzierter Degradation (PID), die verbesserte mechanische Stabilität und die geringe Durchlässigkeit für Feuchtigkeit.

Die Intersolar Europe sowie die Parallelveranstaltungen finden vom 20. bis 22. Juni 2018 unter dem Dach von The smarter E Europe auf der Messe München statt.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.intersolar.de www.TheSmarterE.de

Intersolar Europe

Mit Veranstaltungen auf vier Kontinenten ist die Intersolar die weltweite Leitmesse für die gesamte Solarwirtschaft und ihre Partner. Um den solaren Anteil an der Energieversorgung zu erhöhen, verbindet sie Menschen und Unternehmen aus aller Welt.

Die Intersolar Europe findet jährlich auf der Messe München statt und konzentriert sich auf die Bereiche Photovoltaik, Solarthermie, Solarkraftwerke sowie Netzinfrastruktur und Lösungen für die Integration Erneuerbarer Energien. Sie hat sich seit ihrer Gründung bei Herstellern, Zulieferern, Großhändlern und Dienstleistern als wichtigste Branchenplattform der Solarwirtschaft etabliert. Mit der begleitenden Konferenz werden ausgewählte Themen der Messe vertieft und vor allem internationale Märkte, Großkraftwerke, Finanzierung und zukunftsweisende Technologien beleuchtet.

Mit über fünfundzwanzig Jahren Erfahrung bringt die Intersolar wie keine andere Veranstaltung die internationalen Akteure der Solarwirtschaft aus den einflussreichsten Märkten zusammen. Die Intersolar Messen und Konferenzen finden in München, San Francisco, Mumbai, Bangalore, São Paulo, Iran und Dubai statt. Diese internationalen Veranstaltungen werden durch die Intersolar Summits ergänzt, die weltweit in den neuen und wachsenden Solarmärkten stattfinden.

Im Jahr 2018 findet parallel zur Intersolar Europe zum fünften Mal die ees Europe, Europas größte Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme statt. Ergänzt werden die beiden Messen außerdem durch die neuen Veranstaltungen Power2Drive Europe und EM-Power: Die Power2Drive Europe widmet sich insbesondere Antriebsbatterien für die Elektromobilität sowie allen Themen rund um die Ladeinfrastruktur; die EM-Power ist die Fachmesse für intelligente Energienutzung in Industrie und Gebäuden. Alle vier Messen finden unter dem gemeinsamen Dach The smarter E Europe statt – die Innovationsplattform für die neue Energiewelt.

Im Zwei-Jahres-Turnus findet parallel zur Intersolar Europe außerdem die automatica, die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik, statt. Sie vereint das weltgrößte Angebot an Industrie- und Servicerobotik, Montageanlagen, industriellen Bildverarbeitungssystemen und Komponenten. Hier finden Teilnehmer aller Industriebranchen zukunftsweisende Lösungen, um bessere Produkte effizienter herzustellen.

Weitere Informationen über die Intersolar Europe finden Sie unter: www.intersolar.de

Veranstalter der Intersolar Europe sind die Solar Promotion GmbH, Pforzheim und die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM).

Quellenangaben

Textquelle:The smarter E Europe, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/82549/3939667
Newsroom:The smarter E Europe
Pressekontakt:Kontakt:

Solar Promotion GmbH | Postfach 100 170 | 75101 Pforzheim
Horst Dufner | Tel.: +49 7231 58598-0 | Fax: +49 7231 58598-28 |
info@intersolar.de

Presse-Kontakt:

fischerAppelt
relations | Otl-Aicher-Str. 64 | 80807 München
Robert Schwarzenböck | Tel. +49 89 747466-23 | Fax +49 89 747466-66 |
rs@fischerAppelt.de

Das könnte Sie auch interessieren:

3sat-Kulturzeit erhält den Sonderpreis des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises … Mainz (ots) - Der Sonderpreis des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises für Fernsehjournalismus geht in diesem Jahr an die 3sat-Sendung "Kulturzeit". "'Kulturzeit' steht wie kaum eine andere Sendung für unser Motto' 'anders fernsehen'. Hier arbeiten Kolleginnen und Kollegen von vier Sendern und drei Ländern, sie präsentieren täglich gemeinsam Kultur weltweit, ordnen ein und hinterfragen", so die 3sat-Koordinatorin des ZDF, Natalie Müller-Elmau, stellvertretend für die 3sat-Partner ZDF, ORF, SRG und ARD. "Der renommierte Preis ist eine Bestätigung für die gemeinsame Arbeit in der 'Kulturzeit' in den...
Handelskammer-Preis an den NDR für “Mixed Leadership” Hamburg (ots) - Der NDR hat den "Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg für Mixed Leadership" bekommen. Mit der Auszeichnung werden Unternehmen und Organisationen geehrt, "die sich vorbildlich und nachhaltig für ein ausgewogenes Verhältnis von Frauen und Männern in Führungspositionen einsetzen". Der NDR erhielt den Preis in der Kategorie "Großes Unternehmen". Handelskammer-Präses Tobias Bergmann überreichte die Ehrung im Rahmen einer Verleihungsfeier am Montagabend, 9. April. NDR Intendant Lutz Marmor, der den Preis entgegennahm: "Wir haben im NDR konkrete Zielvereinbarungen getroffen, ...
Leichtbau schafft Ressourceneffizienz – VDI ZRE zeigt Exponate zu bionischen … Berlin (ots) - Am Stand der VDI-Gruppe stellt das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) vor, welche technischen Vorteile bionische Leichtbaustrukturen für industrielle Produkte haben und wie sie zur Material- und Energieeffizienz in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) beitragen. Bienenwaben und Seeschildkrötenpanzer haben etwas gemeinsam: sechseckige Wölbstrukturen, die auch in der Industrie zur Anwendung kommen. Das VDI ZRE zeigt am Messestand C40 auf der Ausstellungsfläche des VDI e. V. in Halle 2 anhand verschiedener Exponate, welche Einsparpotentiale für Material und Energie es dur...
“Football Leaks”-Rechercheur Rafael Buschmann wird offenbar von Detektiv … Frankfurt am Main (ots) - "Spiegel"-Journalist Rafael Buschmann berichtet im "medium magazin" ausführlich über seine investigative Recherchearbeit - und ihre Schattenseiten. Buschmann schildert die Treffen mit dem "Football Leaks"-Whistleblower John wie aus einem Kriminalroman: Buschmann bucht für Treffen mit John keine Direktflüge, unterbricht seine Reise mit Auto- und Zugfahrten. Er traf seinen Informanten in Berlin, Hamburg und Las Vegas. "Wenn ich ihn treffen will, überlege ich mir vorher genau, was ich tun muss, damit mir kein Privatdetektiv folgt", erzählt Buschmann. "Es sieht so aus, da...
Bus Display setzt InnoTrans unter Strom Berlin (ots) - Klimafreundlicher Verkehr - auf der Schiene längst Realität. Und auch auf der Straße ist mit Blick auf den Klimaschutz die Umrüstung auf Elektrofahrzeuge fast schon eine Notwendigkeit. Das Bus Display der InnoTrans stellt vom 18. bis 21. September genau dieses Thema in den Fokus. Die einzigartige Ausstellungsfläche im zentral gelegenen Sommergarten verbindet eine Präsentationsfläche für E-Busse im Static Display mit einer 500 Meter langen Testfahrstrecke zur Demonstration der Fahrzeuge. In diesem September werden die InnoTrans-Fachbesucher auf dem Bus Display die Neuheiten von g...
Hamburger Start-up Evertracker gelingt dritte Accelerator-Aufnahme in drei … Hamburg (ots) - Das Hamburger Software-Start-up Evertracker ist jetzt von der neuen Innovationsplattform Plug and Play Insurtech Munich ins Programm aufgenommen worden. Die Plattform wurde vom weltweit größten und international renommierten Start-up-Accelerator im Silicon Valley Plug and Play und einigen seiner Partner gegründet wie Allianz, Munich Re, Talanx, Versicherungskammer Bayern, Swiss Re und ist in Zusammenarbeit mit dem InsurTech Hub Munich entstanden, das Teil der Digital Hub Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ist. In den vergangenen drei Monaten gelang dem...
ECHO JAZZ 2018: And the Nominees are… Berlin (ots) - Die Jury hat entschieden: Wie der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) bekanntgab, gehören Fabian Arends, Hendrika Entzian und das BamesreiterSchwartzOrchestra als Newcomer zu den Nominierten des ECHO JAZZ 2018. Darüber hinaus nominiert sind u.a. Louis Hayes, Parisien, Peirani, Schaerer & Wollny, Kinga Glyk, Tony Allen, Sebastian Studnitzky, Julian Wasserfuhr, Charlotte Greve, Brad Mehldau, Baptiste Trotignon, Omer Klein, Dee Dee Bridgewater und Cécile McLorin Salvant. Die Nominierten im Überblick (in alphabetischer Reihenfolge) sind: - Ambrose Akinmusire - Andreas Schaerer &...
ALDI SÜD erhält German Award for Excellence für energieeffizienten … Frankfurt am Main / Mülheim an der Ruhr (ots) - - Sieger in der Kategorie "Energy Efficiency" - Ganzheitlicher Ansatz zur Reduktion des CO2-Fußabdrucks - Zertifiziertes Energiemanagementsystem überwacht Verbrauch Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD hat zum zweiten Mal den German Award for Excellence der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltigkeit (DQS CFS) erhalten. Der Discounter konnte die Jury in der Kategorie "Energy Efficiency" überzeugen. "Wir haben in den vergangenen Jahren viele Energieeffizienzmaßnahmen umgesetzt und freuen uns, dass unsere Bemühungen jetzt mit diesem Award ausgezeichnet we...
GCL-SI stellt neue hocheffiziente Module auf der SNEC vor Suzhou, China (ots/PRNewswire) - GCL System Integration (GCL-SI) (002506.SZ), eine Tochtergesellschaft des weltweit führenden Ökoenergie-Konzerns GCL Group, wird Ende Mai auf der jährlichen SNEC PV Power Expo (SNEC) in Shanghai eine Vielzahl neuer Mono- und Multi-Hochleistungsmodule präsentieren. Auf der SNEC wird die GCL Group auf einem 968 Quadratmeter großen Stand in Halle E1, der "Solar Cell and System Projects and Application International Brand Hall", ihre neuesten Produkte präsentieren, die alle Facetten der PV-Industrie abdecken, einschließlich der Integration von Anwendungen der PV-Te...
Bayerischer Fernsehpreis 2018: ARD Degeto freut sich über zwei “Blaue Panther” … Frankfurt am Main/München (ots) - Die ARD Degeto freut sich über zwei Auszeichnungen: Julia Jentsch erhält den Bayerischen Fernsehpreis als beste Schauspielerin für die ARD-Degeto-Koproduktion "Das Verschwinden". Der Sonderpreis geht an die Erfolgsserie "Babylon Berlin". Der Bayerische Fernsehpreis wird heute Abend, 18. Mai 2018, zum 30. Mal im Prinzregententheater München verliehen. ARD-Degeto-Geschäftsführerin Christine Strobl gratuliert den Preisträgern ganz herzlich und freut sich über diese Auszeichnungen: "Diese Preise würdigen die herausragenden Leistungen und das große Engagement aller...
Klimaschutzpotenzial von zertifiziert nachhaltigem Bioethanol aus Deutschland … Berlin (ots) - Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) fordert, das Klimaschutzpotenzial von Biokraftstoffen in der Klimaschutz- und Mobilitätspolitik der Bundesregierung stärker zu berücksichtigen. Nach Angaben der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hatten Biokraftstoffe im Jahr 2016 knapp 77 Prozent geringere Treibhausgasemissionen als fossile Kraftstoffe. Durch den Einsatz von Biokraftstoffen anstelle fossiler Kraftstoffe wurden 2016 in Deutschland der BLE zufolge rund 7,3 Mio. Tonnen CO2-Äquivalent vermieden. Norbert Schindler, Vorsitzender des BDBe un...
Pascoe Naturmedizin bester Arbeitgeber in Hessen 2018 Frankfurt (ots) - Pascoe Naturmedizin ist von dem "Great Place to Work" Institut in der Allianz Zentrale in Frankfurt am Main in Kooperation mit dem Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft (BVMW) als bester Arbeitgeber in Hessen ausgezeichnet worden. Glücklich und sichtlich berührt haben die Eheleute Pascoe, beide Geschäftsführer des gleichnamigen Unternehmens, zusammen mit einigen Mitarbeitern den begehrten Arbeitgeberpreis entgegengenommen. Annette D. Pascoe appellierte an die anwesenden Unternehmer und Führungskräfte: "Wertschätzen Sie Ihre Mitarbeiter, denn sie stellen Ihnen das Wer...
ARD-Projekt “Händel-Experiment”: Mehr Schüler-Kompositionen ausgezeichnet als … Leipzig (ots) - Sieben Kompositionen von Schülerinnen und Schülern werden beim Abschlusskonzert des "Händel-Experiments" am 3. Mai 2018 in Händels Geburtsstadt Halle an der Saale zu hören sein. Ursprünglich vorgesehen waren drei Auszeichnungen. Die hohe Qualität der 266 Einsendungen hatte die Jury unter Vorsitz des Dirigenten Johannes Klumpp veranlasst, mehr Preise zu vergeben als ursprünglich vorgesehen. Damit wollte die Jury auch die unterschiedliche Entstehungsweise der Kompositionen berücksichtigen. Zum Teil wurde im Klassenverband gemeinsam intensiv an den Werken gearbeitet, zum Teil komp...
ART-Kuratorenpreis für Yilmaz Dziewior und Stephan Diederich: Retrospektive … Hamburg (ots) - Der ART-Kuratorenpreis für die Ausstellung des Jahres 2017 geht an die Kölner Kuratoren Yilmaz Dziewior und Stephan Diederich für ihre Retrospektive "James Rosenquist - Eintauchen ins Bild" im Museum Ludwig in Köln. Der Preis des Kunstmagazins ART wurde Donnerstagabend zum dritten Mal während der Kunstmesse "Art Cologne" verliehen. ART-Chefredakteur Tim Sommer zur diesjährigen Auszeichnung: "Auch dieses Mal ist der Jury die Entscheidung schwer gefallen, alle nominierten Ausstellungen waren wirklich hervorragend. Stephan Diederich und Yilmaz Dziewior haben sich am Ende der Disku...
ZDFARTE-Koproduktion “AYKA” in Cannes ausgezeichnet Mainz (ots) - Bei den 71. Filmfestspielen in Cannes wurde am Samstag, 19. Mai 2018, Samal Yeslyamova als Beste Schauspielerin für ihre Leistung in der ZDF/ARTE-Koproduktion "AYKA" ausgezeichnet. Samal Yeslyamova spielt die Hauptrolle in dem Film von Regisseur Sergey Dvortsevoy über den Vielvölkerstaat Russland und das heutige Moskau. Ayka (Samal Yeslyamova), eine junge Kirgisin, lebt illegal in Moskau. Sie hat schnell begriffen, dass diese Stadt keine Schwäche duldet. Dann wird sie Mutter - doch ein Kind kann sie sich in ihren Lebensumständen nicht leisten. "AYKA" ist eine Produktion von Palla...
Offizielle Auszeichnung: Pixum und artboxONE zählen zu den besten Arbeitgebern … -- Pixum Karriere Portal http://ots.de/Jo8RWO -- Köln (ots) -Die Diginet GmbH mit ihren beiden Marken Pixum und artboxONE zählt zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. So lautet die aktuelle Bewertung des unabhängigen Instituts Great Place to Work®. In der Kategorie 100-249 Mitarbeiter liegt Diginet unter den Top 10 im Wettbewerb «Deutschlands Beste Arbeitgeber 2018» und gehört damit zur absoluten Spitze in Deutschland. Grundlage des Wettbewerbs «Deutschlands Beste Arbeitgeber» ist eine anonyme Befragung der Mitarbeiter, die ihr Unternehmen in fünf grundlegenden Kriterien beurteilen: Glaub...
Hamburger Foodservice Preis geht an casualfood aus Frankfurt und Time Out Market Frankfurt/Main (ots) - Experten-Jury würdigt neben wirtschaftlichem Erfolg insbesondere Kreativität, Professionalität und Impulskraft Die diesjährigen Gewinner des Hamburger Foodservice Preises heißen casualfood aus Frankfurt am Main und Time Out Market Lisboa. Die Preisverleihung findet am 9. März, dem Abend des ersten Internorga-Tages, in festlichem Rahmen vor knapp 500 geladenen Branchengästen in Hamburg statt. Die Branchenauszeichnung wird bereits zum 36. Mal in Folge vergeben. Stifterin des Preises ist die dfv Mediengruppe, in der unter anderem die Fachmagazine foodservice und FoodService...
BVDA-Medienpreis zeichnet Verlage für besondere publizistische Leistungen aus … Berlin (ots) - Der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) hat zum Auftakt seiner Frühjahrstagung am 19. April 2018 seinen Medienpreis "Durchblick" in Berlin vergeben. Ausgezeichnet wurden Preisträger in den Kategorien "Beste journalistische Leistung", "Leser- und Verbrauchernähe", "Innovation - die beste Idee des Jahres" und "Beste digitale Aktivität". Der jährlich verliehene Durchblick-Preis würdigt herausragende Beispiele publizistischen Engagements der Wochenblätter. BVDA-Präsident Alexander Lenders begrüßte rund 300 Gäste im Hotel Titanic Chaussee Berlin. "Wir freuen uns sehr über ...
NM Group als autorisierter Schulungspartner für PLS-CADD(TM) bekannt gegeben Knaresborough, England (ots/PRNewswire) - Power Line Systems, Inc. gab heute bekannt, dass die NM Group autorisierter europäischer Anbieter für PLS-CADD(TM), PLS-POLE(TM), und TOWER(TM) Schulungen wird. Die NM Group, Anbieter von Dienstleistungen für das Stromleitungs-Bestandsmanagement und Engineering-Services nutzt die Software zur Bereitstellung von Modellierungslösungen für Stromleitungen bereits seit längerer Zeit. (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/681678/NM_Group.jpg )PLS-CADD(TM) ist eine führende Industrie-Software für Design und Entwurf von Übertragungsleitungen und wird wel...
Zwei Tage voller Ideen, Inspirationen, neuer Perspektiven – das war VISION.A … Berlin (ots) - Keynotes, Debatten, Smart Labs, Kabarett der Extraklasse, Awardverleihung - und das zum ersten Mal an gleich zwei Tagen! Das Programm von VISION.A 2018 war kaum zu überbieten. Am 21. und 22. März 2018 fand die Digitalkonferenz VISION.A im Radialsystem V in Berlin statt. Die Konferenz für den Apotheken- und Pharmamarkt wurde wie im Vorjahr von APOTHEKE ADHOC und Apotheken Umschau veranstaltet und begrüßte mehr als 400 Teilnehmer. Der erste Konferenztag startete mit Keynote-Vorträgen und Debatten hochkarätiger Speaker wie Kai Diekmann, Ralf Dümmel, Sascha Lobo, Thea Dorn, Thomas S...