Berlin (ots) – Die Europäische Bewegung Deutschland verleiht Preis an engagierte Journalistin

Am heutigen 9. Mai verleiht die Europäische Bewegung Deutschland e.V. den Preis “Frau Europas 2018” an Düzen Tekkal. Dazu erklärt die Vorsitzende der Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Yvonne Magwas:

“Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion gratuliert Düzen Tekkal sehr herzlich zum Preis ‘Frau Europas 2018’. Mit herausragendem Engagement setzt sich die Journalistin seit vielen Jahren für ein vereintes Europa ein und leistet einen wichtigen Beitrag zur Integration und zum Schutz von Minderheiten.

Einen intensiven Blick richtet Düzen Tekkal dabei etwa auf das Leben der Jesidinnen und Jesiden im Irak. Der von ihr gegründete Verein HAWAR.help unterstützt Frauen, die Gefangene des ‘Islamischen Staates’ waren, und hilft ihnen, ein eigenständiges Leben aufzubauen.

Die Union unterstützt Düzen Tekkals Einsatz gegen Gewalt gegen Frauen vor allem in kriegerischen Konflikten und schätzt die Expertise der Journalistin. Wir wünschen Düzen Tekkal weiterhin viel Kraft und Mut und werden uns im Rahmen unserer parlamentarischen Arbeit auch zukünftig für die weltweite Einhaltung von Frauenrechten einsetzen.”

Hintergrund:

Die Europäische Bewegung Deutschland e.V. (EBD) ist das größte überparteiliche Netzwerk für Europapolitik in Deutschland. Mit dem “Preis Frauen Europas – Deutschland” ehrt die Europäische Bewegung Deutschland seit 1991 Frauen, die sich durch ihr mutiges, kreatives oder ehrenamtliches Engagement in besonderer Weise für das Zusammenwachsen und die Festigung eines vereinten Europas einsetzen.

Quellenangaben

Textquelle:CDU/CSU – Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7846/3939809
Newsroom:CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressekontakt:CDU/CSU – Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Erfolgreiche Gründer aufgepasst: Jetzt bewerben für den … Frankfurt am Main (ots) - - Online-Bewerbung für Unternehmen/Nachfolger ab Gründungsjahr 2013 - Teilnahme bis 1. August 2018 möglich - Prämiert wird ein Unternehmen aus jedem Bundesland und ein Bundessieger - Sonderpreis für Social Entrepreneurship und Publikumspreis - Preise sind insgesamt mit 35.000 Euro dotiert Seit gestern läuft die Bewerbungsphase für den diesjährigen, insgesamt mit 35.000 Euro dotierten KfW Award Gründen. Die KfW Bankengruppe zeichnet mit diesem renommierten Wettbewerb junge Unternehmen aus ganz Deutschland aus, die für ihre Konzepte öffentliche Anerkennung erfahren soll...
Exklusiv-Umfrage für HÖRZU: Die meisten Deutschen vertrauen der “Tagesschau” … Hamburg (ots) - Vertrauen ist die wichtigste Währung für Nachrichtensendungen. Aber welchen Moderatoren vertrauen die meisten Deutschen? Im Auftrag von HÖRZU (EVT: 23. März) interviewte das Meinungsforschungsinstitut FORSA 1010 Bundesbürger über 18 Jahre. Ihnen wurde die Frage gestellt, wie sehr sie den fünf großen Nachrichtensendungen "RTL Aktuell", "heute", "Tagesschau", "heute-journal" und "Tagesthemen" vertrauen. Als Antworten waren "voll und ganz", "eher", "eher nicht" und "überhaupt nicht" möglich. Das Ergebnis: Der "Tagesschau" vertrauen 49 Prozent "voll und ganz", 41 Prozent "eher" - i...
Sturmgeprüft: Das sind Deutschlands Eisenbahner mit Herz Berlin (ots) - Die Sieger des Wettbewerbs "Eisenbahner mit Herz" stehen fest. Mit Gold ehrt die Jury ICE-Zugchef Hartmut Dreßler, der während des Orkans Xavier einen liegengebliebenen Zug vorbildlich gemanagt hat. Er ließ die Reisenden in eine Turnhalle evakuieren, sorgte für Verpflegung und wachte bis zum Morgen, bis auch der letzte Fahrgast nach Hause fahren konnte. Der Mitarbeiter von DB Fernverkehr Berlin "ist mit Herzblut für seine Fahrgäste dagewesen", urteilte die Jury. "Durch seine Fürsorglichkeit hat er ein Katastrophenszenario in ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis verwandelt, ...
Die fondsgebundene Nettopolice “best value rent” wurde von FL-Ruggell (ots) - Die Liechtenstein Life wurde mit ihrer fondsgebundenen Nettopolice "best value rent" erneut vom Scoring-Unternehmen ascore mit Bestnoten ausgezeichnet. Zum dritten Mal in Folge, wurde die moderne Rentenversicherung mit der Note "ausgezeichnet" bewertet. Damit setzt der Lebensversicherer aus Liechtenstein neue Standards in der Kundenansprache für Finanzdienstleister. "Wir freuen uns ausserordentlich über die Auszeichnung unserer Nettopolice" so Holger Roth, Chief Sales Officer Liechtenstein Life Assurance AG. "Seit Jahren sucht der deutsche Versicherungsmarkt nach neuen Wegen...
Pflegeausbildung bringt geflüchtete Menschen mitten in die Gesellschaft Düsseldorf (ots) - In der nordrhein-westfälischen Altenpflege finden geflüchtete Menschen eine berufliche Perspektive, die sie mitten in unsere Gesellschaft bringt. Davon hat sich NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann bei einem Besuch im Fachseminar der Akademie für Pflegeberufe und Management gGmbH (apm) in Düsseldorf überzeugt. In dem bundesweit einzigartigen Programm "Care for Integration" werden derzeit an sieben Standorten in NRW 122 geflüchtete Menschen zu Altenpflegehelferinnen und -helfern ausgebildet. "Eine gute Ausbildung ist eine wichtige Voraussetzung für den Start ins Berufsl...
Erste Sendewoche mit Hanna Zimmermann als “heute+”-Moderatorin im ZDF Mainz (ots) - Ein neues Gesicht für die Nachrichten im ZDF: Hanna Zimmermann startet am Montag, 12. März 2018, 23.55 Uhr, in ihre erste "heute+"-Sendewoche und präsentiert online und on air News zum Mitreden. Die 29-Jährige kann sich gleich auf eine ereignisreiche Nachrichten-Woche freuen: So geht Deutschlands längste Regierungsbildung zu Ende; am Mittwoch, 14. März 2018, soll Angela Merkel zum vierten Mal zur Bundeskanzlerin gewählt werden. "Heute im Parlament" überträgt ab 8.55 Uhr live. "heute+" fragt schon vorher: Wie blickt die Generation Y auf Merkels Politik? Wie sehen junge Menschen ih...
Bürgerpreis der deutschen Zeitungen für “Pulse of Europe” Berlin (ots) - Der Präsident des Deutschen Bundestages, Dr. Wolfgang Schäuble, spricht am 14. März in Berlin die Laudatio auf die Gründer der Bewegung "Pulse of Europe", Sabine und Dr. Daniel Röder, die für ihr Engagement für die europäische Idee von der Chefredakteurs-Jury der deutschen Zeitungen zu "Bürgern des Jahres" gewählt wurden. Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) hatte die Würdigung zum achten Mal ausgeschrieben. BDZV-Präsident Dr. Mathias Döpfner begrüßt die rund 150 geladenen Gäste aus Medien, Kultur und Politik. Für Musik sorgen Julia Hülsmann and Friends. Die Preis...
Neue App soll Kinderheirat in Bangladesch bekämpfen Hamburg (ots) - Mehr als die Hälfte der Mädchen in Bangladesch wird vor ihrem 18. Geburtstag verheiratet. In vielen Fällen sind sie sogar jünger als 15 Jahre - obwohl Kinderehen in Bangladesch seit 1929 verboten sind. Um ihre Töchter oder Söhne trotzdem so früh wie möglich zu verheiraten, fälschen viele Eltern die Geburtsurkunden oder Personalausweise. Eine neue App, die gemeinsam von Plan International und der Regierung in Bangladesch entwickelt wurde, soll das jetzt verhindern: Mit Hilfe einer Datenbank können Standesbeamte, Geistliche oder Heiratsvermittler prüfen, wie alt Braut und Bräutig...
Weinberg: Jugendämter müssen besser ausgestattet werden Berlin (ots) - Kommunen dürfen nicht an der falschen Stelle sparen Die Universität Koblenz und die Deutsche Kinderhilfe haben am heutigen Montag eine Studie zur Situation der Jugendämter veröffentlicht. Danach sind die Jugendämter in vielen Fällen überlastet. Hierzu erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marcus Weinberg: "Auch die Unionsfraktion hat Berichte erhalten, die zeigen, dass die Situation in vielen Jugendämtern desolat ist. Die Fallzahl ist vielerorts zu hoch, Frustration lässt erfahrene Mitarbeiter kündigen, Berufsanfänger werden nicht eingearbeitet,...
“Wolfsland – Das heilige Grab” (AT): Yvonne Catterfeld und Götz Schubert … Leipzig (ots) - Kurz vor den Ausstrahlungen der beiden Filme "Wolfsland - Der steinerne Gast" (24.05.2018) und "Wolfsland - Irrlichter" (31.05.2018) stehen Götz Schubert und Yvonne Catterfeld in Görlitz und Umgebung für den fünften Film der ARD DonnerstagsKrimi-Reihe erneut vor der Kamera. Das Drehbuch zu "Das heilige Grab" (AT) stammt wieder aus der Feder des Autorenteams Sönke Lars Neuwöhner und Sven Poser ("Tatort", "Letzte Spur Berlin", "Stralsund"); Regie führt Franziska Meletzky ("Konrad und Katharina", "Tatort: Auge um Auge"). Vor der Kamera von Eeva Fleig stehen neben Götz Schubert und...
Constantin Film und Anika Decker vereinbaren exklusive Zusammenarbeit München (ots) - Constantin Film und Anika Decker vereinbaren eine exklusive Zusammenarbeit für die nächsten drei Jahre. Der Vertrag mit der erfolgreichen Filmemacherin beginnt am 1. Juli 2018 und umfasst neben der Autorentätigkeit auch die Regie und Co-Produktion für künftige Kinofilme. Der Vertrag läuft über ihre Firma DECKER BROS., die sie gemeinsam mit ihrem Bruder, dem Rechtsanwalt Jan Decker, gegründet hat. Anika Decker: "Der Umgang der Constantin Film mit Kreativen ist unvergleichlich. Wir, die Decker Bros., freuen uns auf eine sprühende freudvolle Zusammenarbeit und viele gemeinsame Kom...
“Olympia zum Ereignis gemacht”: Hervorragende Publikumsresonanz für … Mainz (ots) - Die Olympischen Winterspiele von Pyeongchang gehen an diesem Wochenende ins Finale. Am Sonntag, 25. Februar 2018, erwartet die Zuschauer noch ein umfangreiches Programm: Die letzten Entscheidungen stehen an, unter anderem im Eishockey und beim Viererbob. Stimmungsvolle Bilder versprechen zudem das Schaulaufen der Eiskunstläufer sowie die olympische Schlussfeier - das ZDF berichtet live und in Zusammenfassungen ab 1.05 Uhr. ZDF-Chefredakteur Peter Frey zieht eine positive Bilanz der ZDF-Berichterstattung von den Olympischen Spielen in Südkorea: "Das ZDF hat den Zuschauerinnen und ...
Bestnoten für die Vereinigte Lohnsteuerhilfe, Deutschlands größten … Neustadt a. d. W. (ots) - In allen Kategorien ein "Sehr gut" für den Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. (VLH): Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Online-Studie über Lohnsteuerhilfevereine, die im Auftrag des Wirtschaftsmagazins Focus-Money (Ausgabe: 13/2018) erstellt wurde. Bei den vier getesteten Hauptkategorien "Service", "Leistungsangebot", "Beratung" und "Preis-Leistungs-Verhältnis" erzielt die VLH durchgängig überdurchschnittlich hohe Zufriedenheitswerte. Auch bei der Gesamtbewertung steht am Ende ein eindeutiges "Sehr gut". Somit darf die VLH unter anderem das ...
“Einkommen für alle” von Götz W. Werner ab sofort in erweiterter und … Karlsruhe (ots) - "Wirtschaftszyklen und Lebenszyklen verlaufen in der Welt von heute fast überall vollkommen asynchron. Es ist längst zum Normalfall geworden, dass Menschen zeitweise keinen Erwerbsarbeitsplatz haben; dass ihre Berufe verschwinden oder deren Anforderungen sich zumindest radikal verändern."  Das schreibt dm-Gründer Professor Götz W. Werner in der überarbeiteten, aktualisierten und erweiterten Neuausgabe von "Einkommen für alle", die ab sofort im Buchhandel erhältlich ist. Mit scharfsinnigen Beobachtungen und einleuchtenden Argumenten ergründet er die vielen Irrungen unserer Soz...
Zweiter Fall für ungleiches Ermittler-Duo: “Die Toten von Salzburg” im ZDF Mainz (ots) - Fortsetzung der ZDF/ORF-Krimireihe "Die Toten von Salzburg": Am Montag, 9. April 2018, 20.15 Uhr, zeigt das ZDF mit "Zeugenmord" den zweiten grenzübergreifenden Fall des österreichisch-deutschen Kommissar-Duos Major Peter Palfinger (Florian Teichtmeister) und Kriminalhauptkommissar Hubert Mur (Michael Fitz). Erhard Riedlsperger führte Regie und schrieb gemeinsam mit Klaus Ortner und Stefan Brunner auch das Drehbuch. Ein Doppelmord in einem Salzburger Krankenhaus: Das erste Opfer, Olaf Schmidt, Fahrer eines deutschen Politikers, war nach einem mysteriösen Autounfall schwer verletz...
WDR trauert um Wolfgang Völz – “Unbestechlich und voller Witz” Köln, 4. Mai 2018 (ots) - Wolfgang Völz, der der Figur des Käpt'n Blaubär seit 1991 in der "Sendung mit der Maus" (WDR) seine charakteristische Stimme verlieh, ist am 2. Mai 2018 im Alter von 87 Jahren gestorben. Der WDR trauert um den Schauspieler, der nicht nur "Die Sendung mit der Maus" durch seine Mitwirkung sehr bereichert hat. Auch in der Samstagabend-Show "Frag doch mal die Maus" (WDR/ARD) tischte er als Käpt´n Blaubärs Stimme den Kandidaten Lügenmärchen auf. Von 1993 bis 2001 gab es zudem den wöchentlichen "Käpt´n Blaubär Club" im Ersten, den "Käpt´n Blaubär"-Kinofilm (1999). Brigitta ...
DLRG Barometer: mindestens 404 Todesfälle durch Ertrinken Bad Nenndorf/Berlin (ots) - Im vergangenen Jahr sind in Deutschland mindestens 404 Menschen ertrunken. 329 Männer und Frauen, das sind mehr als drei Viertel der Opfer, verloren in Flüssen, Bächen, Seen und Kanälen ihr Leben. "Binnengewässer sind nach wie vor die Gefahrenquelle Nummer eins. Nur vergleichsweise wenige Gewässerstellen werden von Rettungsschwimmern bewacht. Das Risiko, an unbewachten Seen und Flüssen zu ertrinken, ist auch deshalb um ein Vielfaches höher als an Küsten oder in Schwimmbädern", beschreibt Achim Haag, Präsident der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), die Ge...
ZDF dreht 13. “Stralsund”-Krimi mit Katharina Wackernagel Mainz (ots) - In Stralsund haben am Dienstag, 20. Februar 2018, die Dreharbeiten zum 13. Film der ZDF-Samstagskrimireihe "Stralsund" mit dem Arbeitstitel "Waffenbrüder" begonnen. Neben Katharina Wackernagel, Alexander Held, Karim Günes, Therese Hämer und Andreas Schröders spielen Johannes Zirner, Florian Bartholomäi, Hedi Kriegeskotte, Alina Levshin, Karl Kranzkowski, Peter Kremer und andere. Kaspar Heidelbach inszeniert, Thomas Schwebel und Daniel Schwarz schrieben das Buch. Der Bus einer Kindertagesstätte rast mit überhöhter Geschwindigkeit über eine Landstraße. Plötzlich gibt es einen ohren...
ZDF-“Fernsehfilm der Woche”: “24 WOCHEN” mit Julia Jentsch und Bjarne Mädel Mainz (ots) - Was, wenn während einer Schwangerschaft eine schwere Krankheit bei dem ungeborenen Kind diagnostiziert wird? Der berührende Film "24 WOCHEN", der am Montag, 26. März 2018, 20.15 Uhr, als "Fernsehfilm der Woche" im ZDF zu sehen ist, beschreibt den Konflikt einer Frau in einer Extremsituation. Neben Julia Jentsch und Bjarne Mädel spielen Johanna Gastdorf, Emilia Pieske und andere. Die im Film vorkommenden Ärzte, Schwestern und Hebammen üben diese Berufe auch in der Realität aus. Regie führte Anne Zohra Berrached, die zusammen mit Carl Gerber das Buch schrieb. Astrid (Julia Jentsch)...
Schülerzeitungswettbewerb: BDZV prämiert Online-Schülerzeitung “erKant.de” Berlin (ots) - Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), seit 2017 Hauptpartner des Schülerzeitungswettbewerbs der Länder, zeichnet die Schülerzeitungsredaktion "erKant.de" der Immanuel-Kant-Gemeinschaftsschule Reinfeld (Schleswig-Holstein) mit dem Sonderpreis "Ideen. Umsetzen." aus. Die "erKant.de" hat die Jury durch ein innovatives Zusammenspiel von relevanten Inhalten und gelungener technischer Umsetzung überzeugt. Durch aktuelle Informationen zu Terminen und Schulveranstaltungen bietet "erKant.de" eine Plattform, die Nutzerinnen und Nutzer stets auf dem Laufenden hält. Zusätzlic...