Neu-Isenburg (ots) –

Bis zu zehn ernährungsorientierte Start-ups profitieren von insgesamt 300.000 Euro Förderung und Preisgeld

PepsiCo geht ins zweite Jahr seines europaweiten Inkubator-Programms “Nutrition Greenhouse” – einer Initiative zur Entdeckung und Förderung bahnbrechender Marken im Lebensmittel- und Getränkesektor.

Mit einem offenen Aufruf an Unternehmen, sich bei “Nutrition Greenhouse” zu bewerben, möchte PepsiCo bis zu zehn neue Start-ups im Bereich Ernährung identifizieren, die Produkte für europäische Verbraucher herstellen. Die ausgewählten Unternehmen erhalten eine garantierte Förderung von mindestens 20.000 Euro und die Möglichkeit, mit Experten von PepsiCo’s führenden Marken wie Quaker, Alvalle, Sunbites und Tropicana zusammenzuarbeiten. Alle Unternehmen, die derzeit einen Umsatz von maximal fünf Millionen Euro erzielen, haben jetzt die Chance sich auf www.nutritiongreenhouse.com zu informieren und sich bis spätestens 11. Juni 2018 für das Programm zu bewerben.

Zusätzlich zu den ersten 20.000 Euro können alle Finalisten an einem sechsmonatigen Mentoren-Programm teilnehmen, das eine persönliche Beratung durch PepsiCo Führungskräfte bietet, deren Branchenexpertise den Unternehmern dabei helfen kann, unmittelbare Marktherausforderungen zu meistern und das Wachstum ihrer Unternehmen zu beschleunigen.

Am Ende des Programms erhält das Gewinner-Start-up einen Preis von 100.000 Euro, um das Unternehmenswachstum zu unterstützen.

Das “Nutrition Greenhouse” Programm ist Teil des Engagements von PepsiCo, um kontinuierlich Innovationen voranzutreiben und die Zusammenarbeit mit zukünftigen “Changemakern” der Lebensmittel- und Getränkebranche zu fördern. Mit dem Programm, das 2017 gestartet wurde, erzielten die acht teilnehmenden Unternehmen ein geschätztes Wachstum von zusammen über 10 Millionen Euro – eine Vervierfachung des Umsatzes über die Laufzeit des Programms hinweg. Im zweiten Jahr wird der Fokus “Ernährung” um die Themen “Gesundheit” und “Wohlbefinden” erweitert. So sollen zusätzlich Unternehmen inkludiert werden, die relevante Lifestyle-Trends erkennen, die persönliche Leistungssteigerung ermöglichen oder sich durch ihre sinnstiftende Unternehmenspraxis auszeichnen.

Programmsponsor Juan Ignacio Amat, Vice President Nutrition für PepsiCo Westeuropa und Subsahara-Afrika, über das Programm:

“Wir freuen uns, mit unserem “Nutrition Greenhouse” Programm ins zweite Jahr zu starten. Unser übergeordnetes Ziel bleibt nach wie vor bestehen – wir arbeiten intensiv mit den besten und klügsten Unternehmern der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie Europas zusammen und geben ihnen die Möglichkeit, ihre Produkte weltweit auf den Markt zu bringen.”

“Die Start-up-Teilnehmergruppe 2017 war ein spannender und inspirierender Wegbereiter für das diesjährige Programm und konnte ein starkes Wachstum erzielen. Bei PepsiCo erkennen wir die wichtige Möglichkeit, die Nahrungsmittelmarken der Zukunft zu fördern und die Ausrichtung unserer Branche maßgeblich mit zu formen, was ein Teil unserer Vision “Performance with Purpose” ist. Wir können es kaum erwarten, mit all jenen, die diese Vision mit uns teilen, zusammenzuarbeiten und von ihnen zu lernen.”

David Schwartz, Leader of Innovation, PepsiCo Europe & Subsahara-Afrika, und neuer Leiter des Programms 2018, fügte hinzu:

“Heute suchen Verbraucher mehr denn je nach Unternehmen, die Nahrungsmittel und Getränke liefern, die nicht nur einen hohen Nährwert besitzen, sondern auch sehr gut schmecken und unkompliziert sind. Es ist eine spannende Zeit für Unternehmer in diesem Bereich, und unser “Nutrition Greenhouse” Programm wurde entwickelt, um diese Begeisterung zu transportieren und widerzuspiegeln. Im zweiten Jahr werden wir weitere Möglichkeiten für die gemeinsame Umsetzung von großartigen Innovationen auf dem Markt erforschen – mit dem Ziel, den Start-ups durch E-Commerce potenziellen Zugang zu führenden Einzelhändlern und/oder Testversuchen zu ermöglichen.”

Das PepsiCo Programm “Nutrition Greenhouse” wird auch relevante Themen der Anfangsphase von Firmengründungen ansprechen, wie zum Beispiel Unternehmensplanung, Unternehmensstrukturierung und Fundraising, um aufstrebende Unternehmen dabei zu unterstützen, ihr Marktpotenzial zu erreichen. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer Leitlinien hinsichtlich Markenoptimierung, Produktentwicklung, Lieferkettenmanagement, Kundengewinnung, Vertrieb und vielem Weiteren.

Um mehr zu erfahren oder teilzunehmen, besuchen Sie bitte www.nutritiongreenhouse.com.

Mehr Informationen zum PepsiCo Programm “Nutrition Greenhouse”

Das PepsiCo Programm “Nutrition Greenhouse” wurde entwickelt, um aufstrebende Marken in der Ernährungsbranche in ganz Europa durch die Zusammenarbeit zwischen Unternehmern und Experten von PepsiCo zu unterstützen. Zusammen mit der Finanzierung werden die ausgewählten Unternehmer von der Unterstützung von PepsiCo Partnern in Bereichen wie Unternehmensplanung, Unternehmensstrukturierung und Fundraising profitieren, um ihr Marktpotenzial auszuschöpfen. Leitlinien hinsichtlich Markenoptimierung, Produktentwicklung, Lieferkettenmanagement, Kundengewinnung, Vertrieb und vielem Weiteren werden ebenfalls zur Verfügung stehen.

Das Programm steht für Nahrungsmittelunternehmer mit einer marktreifen Gesundheits- und Wellness-Marke offen. Marken, die bestimmte leistungsbezogene Trends oder Lifestyle-Trends nutzen, sowie solche mit einer bestimmten sinnstiftenden Mission werden ebenfalls berücksichtigt. Die Marke oder das Unternehmen sollte einen Umsatz von maximal fünf Millionen Euro erzielen und nicht in direktem oder indirektem Wettbewerb mit PepsiCo oder einer seiner Marken stehen. Bewerbungen für das Programm können bis spätestens 11. Juni 2018 über einen sicheren Online-Prozess eingereicht werden: www.nutritiongreenhouse.com. Die vollständigen Bewerbungsbedingungen für das Programm finden Sie auch auf der Website.

Ein unabhängiger Gutachter wird zunächst die Einreichungen bewerten, um die Teilnahmeberechtigung für das Programm zu bestimmen; anschließend wird ein Auswahlkomitee, das sich aus Branchenexperten für Nahrungsmittel und Investitionen sowie aus PepsiCo Fachleuten zusammensetzt, die erhaltenen Einreichungen anhand folgender Kriterien bewerten:

– Produkt- und Markeneigenschaften: basierend auf dem Nährwertprofil, potenziellen gesundheitsbezogenen Angaben, natürlichem oder biologischem Ursprung, sauberen Etiketten und anderen Faktoren, die den Verbraucher ansprechen, sowie den offensichtlichen Eigenschaften von Geschmack, Markenpräsentation und Preis-Leistungs-Verhältnis – Gesundheit der Verbraucher: dies umfasst menschliche Leistungsfähigkeit, gesundheitszustandsspezifische Funktionalität, gesunde Lebensweise einschließlich Ernährungsentscheidungen und Veränderungen im Lebensstadium. – Sinnstiftende nachweisbare Wirkung: diese könnte in Produkten (z.B. Rückverfolgbarkeit), Umwelt (z.B. nachhaltige Verpackung) oder Menschen (z.B. Unterstützung lokaler Gemeinschaften) verankert sein – Skalierbares Geschäftsmodell – Einzigartigkeit auf dem Markt

Bis zu zehn Unternehmen werden ausgewählt und erhalten 20.000 Euro sowie einen Zugang zum sechsmonatigen Inkubator-Programm. Am Ende des Programms wird eines der Unternehmen weitere 100.000 Euro zur Wachstumsförderung erhalten. Mit der Annahme des Zuschusses von 100.000 Euro stimmt der Gewinner der Gewährung exklusiver Rechte für PepsiCo über einen Zeitraum von sechs Monaten zu, um eine gegenteilige Kapitalbeteiligung zu vereinbarten Bedingungen vorzunehmen.

Über PepsiCo

PepsiCo-Produkte werden täglich über einer Milliarde Mal in mehr als 200 Ländern und Regionen der Welt von Kunden genossen. PepsiCo erzielte 2017 einen Nettoumsatz von über 63 Milliarden US-Dollar, dank eines zusätzlichen Lebensmittel- und Getränkeportfolios, zu dem auch Frito-Lay, Gatorade, Pepsi-Cola, Quaker und Tropicana zählen. Das Produktportfolio von PepsiCo umfasst eine große Auswahl an genussvollen Nahrungsmitteln und Getränken, darunter 22 Marken, die im geschätzten Einzelhandelsjahresumsatz jeweils mehr als eine Milliarde US-Dollar erwirtschaften.

Im Zentrum von PepsiCo steht “Performance with Purpose” – unsere Grundüberzeugung, dass der Erfolg unseres Unternehmens untrennbar mit der Nachhaltigkeit der Welt um uns herum verbunden ist. Wir sind davon überzeugt, dass die kontinuierliche Verbesserung der von uns verkauften Produkte, ein verantwortungsvoller Umgang mit unserer Umwelt und die Befähigung von Menschen weltweit PepsiCo ermöglicht, als erfolgreiches globales Unternehmen zu agieren, das einen langfristigen Wert für die Gesellschaft und unsere Aktionäre schafft. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.pepsico.com.

PepsiCos Ernährungsportfolio

Ein wichtiger Teil von PepsiCos Vision “Performance with Purpose 2025” ist die kontinuierliche Produktverbesserung und die Weiterentwicklung unseres Portfolios. Wir arbeiten daran, im Zuge der Erweiterung unseres Portfolios Produkte mit mehr Vollkorn, Obst und Gemüse, Milch und Proteinen anzubieten. Im Rahmen unserer Agenda 2025 ist es unser Ziel, dass das Umsatzwachstum dieser besonders nährstoffreichen Produkte die Wachstumsrate unseres restlichen Portfolios übersteigt.

Wir haben ein führendes Portfolio an Marken in mehreren Schlüsselkategorien – darunter etwa Quaker, Tropicana, Naked, Lipton/Pure Leaf, Starbucks, Gatorade, Sabra, Stacy’s – und bauen unsere Auswahl an kalorienarmen und kalorienfreien Getränken kontinuierlich aus, angeführt von unseren unverwechselbaren schwarzen Pepsi-Getränkedosen – bekannt als Pepsi Max – die sich weltweit wachsender Beliebtheit erfreuen.

PepsiCo wird auch weiterhin sein Angebot an Ernährungsprodukten ausweiten, neue Marken einführen und seine Kult-Marken zur Einführung aufregender neue Produkte einsetzen:

– Unter der Handelsbezeichnung “Off the Eaten Path” existiert im Vereinigten Königreich bereits eine Vielzahl von Gemüse- und Hülsenfruchtprodukten wie etwa Veggie Crisps, Hummus Crisps und Sweet Potato Crisps. “Off the Eaten Path” wurde von “The Grocer” im Jahr 2017 als “Top Launch” in der Kategorie Tütensnacks ausgezeichnet. – Das “Porridge to Go”-Sortiment von Quaker Oats erlebt in Großbritannien eine steigende Nachfrage, da Verbraucher nach täglichen, gesunden, sättigenden und erschwinglichen Produkten für unterwegs suchen. Das Sortiment umfasst 100 % Vollkornhafer mit Ballaststoffen und Kalzium. – Tropicana Essentials bietet funktionelle Ernährung durch bewusst ausgewähltes Obst und Gemüse zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/PepsiCo Deutschland GmbH
Textquelle:PepsiCo Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/58045/3944493
Newsroom:PepsiCo Deutschland GmbH
Pressekontakt:markenzeichen GmbH
Monique Koller
Schwedlerstraße 6
60314 Frankfurt am Main
Tel +49 (0)69 7104 880 14
pepsico@markenzeichen.eu

Das könnte Sie auch interessieren:

Führender Experte für digitalen Einkauf wechselt zu Oliver Wyman Zürich (ots) - Die internationale Strategieberatung Oliver Wyman baut ihren Partnerkreis aus und hat mit Armin Scharlach einen der führenden Experten für digitalen Einkauf und "advanced Sourcing" gewinnen können. Zuvor war Scharlach Managing Director und Vice President bei global tätigen Beratungsunternehmen. Armin Scharlach (48) ist neuer Partner von Oliver Wyman in Zürich und dort in einer Doppelfunktion tätig: Er verstärkt die Operations-Practice mit seiner langjährigen Erfahrung in den Bereichen "Digitaler Einkauf" und "Advanced Collaborative Sourcing". Zu seinen bisherigen Kunden zählen d...
ECHO JAZZ 2018: And the Nominees are… Berlin (ots) - Die Jury hat entschieden: Wie der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) bekanntgab, gehören Fabian Arends, Hendrika Entzian und das BamesreiterSchwartzOrchestra als Newcomer zu den Nominierten des ECHO JAZZ 2018. Darüber hinaus nominiert sind u.a. Louis Hayes, Parisien, Peirani, Schaerer & Wollny, Kinga Glyk, Tony Allen, Sebastian Studnitzky, Julian Wasserfuhr, Charlotte Greve, Brad Mehldau, Baptiste Trotignon, Omer Klein, Dee Dee Bridgewater und Cécile McLorin Salvant. Die Nominierten im Überblick (in alphabetischer Reihenfolge) sind: - Ambrose Akinmusire - Andreas Schaerer &...
Italiens Wirtschaft trotzt der politischen Unsicherheit Berlin/Mailand (ots) - Italien wählt am 4. März 2018 ein neues Parlament. Letzten Prognosen zufolge wird es keiner der größeren Parteien gelingen, eine regierungsfähige Koalition mit ihren traditionellen Partnern zu bilden. Einer der Gründe ist der steile Aufstieg der jungen und EU-skeptischen Fünf-Sterne-Bewegung sein, die wohl die meisten Stimmen erhalten könnte. Italien steht vor vielen Herausforderungen: Eine hohe Staatsverschuldung, eine ausufernde Bürokratie oder die weiterhin hohe Jugendarbeitslosigkeit. Doch es gibt auch einige Lichtblicke: "Die italienische Wirtschaft hat sich unabhän...
SWR2-Autor gewinnt “Wettbewerb zum Tag der Pressefreiheit” Auszeichnung für … Baden-Baden/München (ots) - Verleihung am 3. Mai 2018 / Wiederholung des Gewinnerstücks am 22. Juni Der Berliner Hörfunkjournalist Thilo Schmidt erhält für sein SWR2 Feature "Grundgesetz Artikel 5, Satz 1. Rechtspopulismus und Pressefreiheit" den ersten Preis des "Wettbewerbs zum Tag der Pressefreiheit". Die Auszeichnung wird vom Bayerischen Journalistenverband vergeben und ist mit 1.000 Euro dotiert. Schmidt hat für sein Radiostück eine Pegida-Versammlung in Dresden beobachtet und erlebte hautnah, wie die Arbeit von Journalistinnen und Journalisten durch verbale und gewalttätige Übergriffe be...
Studie: Kunden lassen sich kaum von Mode-Influencern zum Kauf verführen Frankfurt/Main (ots) - Liken ist nicht gleich kaufen. Gerade einmal 2 Prozent der Verbraucher in Deutschland haben schon einmal ein Kleidungsstück gekauft, das von einem Mode-Blogger beworben wurde. Das zeigt eine Studie des GfK-Konsumpanels Fashion&Lifestyle im Auftrag des Fachmediums TextilWirtschaft aus der dfv Mediengruppe, für die über 6.200 Frauen und Männer befragt wurden. Demnach sind es mit 3 Prozent eher Frauen als Männer (2 Prozent), die sich durch Posts von Fashion-Influencern auf Facebook, Instagram und Co schon einmal zum Kauf eines Kleidungsstücks haben verführen lassen. Die...
Die HIGH END® als weltweite Leitmesse der Audiobranche Wuppertal (ots) - Vom 10. bis 13. Mai 2018 öffnet die HIGH END auf dem Münchner MOC Gelände wieder ihre Tore. Diese international hoch angesehene Messe wird dieses Jahr bereits zum 37. Mal in Folge veranstaltet und ist damit Europas älteste Messe ihrer Art. Die gesamte Branche zeigt ihr LeistungspektrumAlle wichtigen Hersteller, Importeure, Vertriebe sowie Händler aus aller Welt treffen sich genau hier. Über 500 Aussteller präsentieren ihre Highlights und Neuheiten in vier Messehallen sowie zwei Atrien mit 138 prominenten Konferenzräumen. Das gibt es weltweit sonst auf keiner anderen Messe ...
Panasonic mit smartem Hotel-TV auf der ANGA COM Hamburg (ots) - Vom 12. bis 14. Juni 2018 öffnet die ANGA COM, Europas führende Fachmesse für Breitband, Kabel und Satellit, in Köln ihre Tore. Panasonic präsentiert Besuchern am Messestand (Halle 8 / K11) Innovationen im Bereich Hotel-TV. Dazu gehört unter anderem die TV>IP Technologie der aktuellen TV-Modelle, die es ermöglicht, Hotel-TV Anwendungen unabhängig von Empfangsboxen einfach und kostengünstig umzusetzen. Als Highlight präsentiert Panasonic auf der diesjährigen ANGA COM seine aktuellen TV-Geräte, mit denen Hoteliers, Installateure, Systemintegratoren und Krankenhausbetreiber TV-...
Triggmine stellt revolutionäres E-Mail-Marketing-Tool vor Künstliche Intelligenz produziert jetzt bessere E-Mail-Kampagnen als jeder Mensch. Ljubljana, Slowenien (ots/PRNewswire) - E-Mail-Automatisierungs-SaaS-Unternehmen Triggmine plant die Erweiterung seines adaptiven E-Mail-Marketing-Tools durch Blockchain-fähige intelligente Verträge und ein KI-basiertes neurales Netz. Die neuen Funktionen sind Teil einer Initiative zur Expansion des intuitivsten im Handel erhältlichen KI-Tools für kleine und mittlere Betriebe. KI macht es möglichTriggmine ist ein KI-basiertes E-Mail-Marketing-Tool, das von den meisten gängigen E-Commerce-Plattformen unterstüt...
Lidl erhält Auszeichnung für nachhaltigen Zuchtfisch Neckarsulm/ Brüssel (ots) - Auf der diesjährigen Seafood Expo in Brüssel im April zeichnete die Organisation "Aquaculture Stewardship Council" (ASC) Lidl für sein nachhaltiges Engagement beim Einkauf von Zuchtfischen aus. Die Urkunde erhielt der Lebensmittelhändler anlässlich der Umstellung auf ausschließlich ASC-zertifizierte Artikel im dauerhaft gelisteten Eigenmarkensortiment an Fisch und Schalentieren. Das ASC-Siegel kennzeichnet verantwortungsvoll gezüchtete Fische und Meeresfrüchte aus Aquakultur. "Mit unserer Einkaufspolitik wollen wir die Fischerei und Aquakultur nachhaltiger gestalten...
ANNEMARIE BÖRLIND wieder einmal für das innovativste Fertigprodukt … Calw (ots) - Zum vierten Mal in Folge wird die Börlind GmbH mit dem BSB Innovationspreis ausgezeichnet: und das gleich zweimal. Das ANNEMARIE BÖRLIND 3 IN 1 Gesichtsöl konnte sich sowohl in der Kategorie "Naturprodukte - innovativstes Fertigprodukt" als auch in der Kategorie "Naturprodukte - beste Verpackung" gegen die anderen nominierten Produkte durchsetzen. Das vegane Gesichtsöl verfügt über eine 3-fach-Wirkung: Anti-Blue Light, anti-oxidativ und Anti-Aging. Der innovative Blue Light-Filter aus der Studentenblume Tagetes wirkt antioxidativ und schützt die Haut vor blauem Licht, dem sie dur...
Die besten Ausbildungsbetriebe Deutschlands Hamburg (ots) - Hier macht die Lehre Spaß: Insgesamt 745 Unternehmen erhielten die Auszeichnung als "Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2018". Für die Studie der Kommunikationsberatung Faktenkontor im Auftrag von Focus und Focus Money wurden die Ausbildungsbeauftragten der 20.000 mitarbeiterstärksten Betriebe aus 93 Branchen befragt. Prof. Dr. Werner Sarges, Personaldiagnostiker an der Hamburger Helmut-Schmidt-Universität, begleitete die Untersuchung wissenschaftlich. Unter den besten Ausbildungsbetrieben befinden sich die Hamburger Sparkasse, Symrise und die Johannesbad Hotels. "Für viele...
Die tabakfreie Alternative – Reemtsma steigt in den deutschen E-Zigarettenmarkt … Hamburg (ots) - Das Hamburger Traditionsunternehmen Reemtsma tritt zum April dieses Jahres in Deutschland in den dynamischen Markt der E-Zigaretten ein. Innerhalb der Unternehmensgruppe Imperial Brands ist Reemtsma bereits seit 2009 mit der Marke blu in den weltweit größten E-Zigarettenmärkten aktiv und verfügt damit über Expertise, die fast genauso alt ist wie diese Kategorie. blu ist bereits erfolgreich in den global größten E-Zigarettenmärkten - USA, UK, Frankreich, Italien - aktiv. Diese machen zusammen ca. 70 % des weltweiten Marktes für E-Zigaretten aus. In den USA ist blu die zweitgrößt...
Streetstyle-Queen Pernille Teisbæk präsentiert ihre Amazon-Fashion Favoriten … München (ots) - Amazon Fashion hat sich mit Pernille Teisbæk, Streetstyle-Star, Stylistin, Mitbegründerin & Kreativchefin von Social Zoo Direct zusammengetan, um eine besondere Selection seiner Frühjahr-/Sommerstyles für 2018 zu präsentieren. Pernille wird in den Modemetropolen der Welt für ihre entspannte Eleganz und ihr natürliches Talent, außergewöhnliche und zugleich nahbare Looks zu kreieren, gefeiert. Mit ihrer Selection für Amazon Fashion zeigt sie, welche Trend-Pieces man in dieser Saison in den europäischen Amazon-Stores kaufen sollte und wie man sich mit Leichtigkeit seine Frühja...
Mohawk Industries legt Ergebnisse für das erste Quartal vor Calhoun, Georgia (ots/PRNewswire) - Mohawk Industries, Inc. (NYSE: MHK) veröffentlichte heute einen Reingewinn des ersten Quartals 2018 in Höhe von 209 Millionen USD sowie ein verwässertes Ergebnis je Aktie (EPS) von 2,78 USD. Ohne Restrukturierungs-, Akquisitions- und sonstige Aufwendungen lag der bereinigte Jahresüberschuss bei 225 Millionen USD und das EPS bei 3,01 USD, eine Steigerung um 11% gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahrs. Der Nettoumsatz des ersten Quartals 2018 betrug 2,4 Milliarden USD, eine Steigerung um 9% im Quartal und um 4% bei konstanten Wechselkursen. Im ersten Quartal...
SKODA setzt Erfolgskurs im April fort Mladá Boleslav (ots) - - Bester April aller Zeiten: SKODA steigert Auslieferungen weltweit auf 107.100 Fahrzeuge (+10,1 %) - Märkte: 34 Prozent Steigerung in China, zweistelliges Wachstum auch in Osteuropa und Russland - Modelle: Nachfrage nach KODIAQ und KAROQ steigt stark an SKODA blickt auf einen weiteren Rekordmonat zurück: Erstmals in der Unternehmensgeschichte lieferte der tschechische Automobilhersteller in einem April mehr als 100.000 Fahrzeuge an Kunden aus. Mit 107.100 Auslieferungen übertraf SKODA den Absatz des Vorjahresmonats um 10,1 Prozent (April 2017: 97.300 Fahrzeuge). Im welt...
P&G als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet! Schwalbach am Taunus (ots) - Procter & Gamble Service GmbH unter den Top 20 beim "Great Place to Work®" Wettbewerb auf Bundesebene. Spitzenplatz beim Wettbewerb in Hessen. Die Auszeichnung betont herausragende Ergebnisse bei Vertrauenskultur, Sozialleistungen und Gesundheitsförderung Procter & Gamble (P&G) setzt seit der Gründung vor über 180 Jahren auf zufriedene und hochmotivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ihre Kreativität, ihre Expertise und ihr Wille, den Alltag der Menschen auf der ganzen Welt besser zu machen, bilden das Fundament für alle Innovationen und für den Erf...
Wettbewerb der Giganten China und Japan Mainz (ots) - China und Japan konkurrieren in der Region Asien-Pazifik bei Investitionen und im Handel. Dabei erkennt Coface klare Parallelen in den wirtschaftlichen Interessen der beiden Länder. In dem neuen Coface-Focus "Kampf der Titanen" sieht der Kreditversicherer Japan derzeit bei den Investitionen vorne, China aber als den Handelskönig. Allerdings setzt China auch bei den Investitionen Zeichen und greift Japans unternehmerische Interessen in der Region an. Japan und China sind nicht nur große Importeure von Rohstoffen aus asiatischen Ländern. Sie beziehen auch mechanische und elektronis...
Fairster Autofinanzierer: Renault Bank als einzige Bank mit Bestnote “Sehr gut” … Neuss (ots) - In der aktuellen Verbraucherstudie des Finanzmagazins Focus Money wurde die Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, als "Fairster Autofinanzierer" ausgezeichnet (Focus Money 11/18). Bei der vom Kölner Marktforschungsinstitut Service Value im Auftrag von Focus Money durchgeführten Kundenstudie erzielte die Renault Bank als einzige der 24 untersuchten Banken in Deutschland die Bestnote "Sehr gut" sowohl in der Gesamtwertung als auch in allen fünf Einzelkategorien Konditionen, Produktleistung, Kundenberatung, Kundenkommunikation und Kundenservic...
Intersolar AWARD 2018: Die Finalisten stehen fest München (ots) - Von Solarmodulen über Wechselrichter bis zu Unterkonstruktionen: Die Finalisten des Intersolar AWARD warten 2018 vor allem mit effizienten, digitalen und kosteneinsparenden Lösungen auf. Sie sind damit prädestiniert für die in der Branche renommierte Auszeichnung, die zukunftsweisende Technologien und Dienstleistungen für die Solarbranche kürt. Die Gewinner werden am 20. Juni 2018 während der Intersolar Europe, der weltweit führenden Fachmesse für die Solarwirtschaft, auf dem "The smarter E" Forum in Halle B2, Stand B2.570 bekanntgegeben. Die Verleihung des Intersolar AWARD hat...
Preise sorgen für Absatz-Dynamik bei Speiseölen Berlin (ots) - Rapsöl steht mit 41 Prozent Marktanteil unangefochten auf Platz 1 der beliebtesten Speiseöle. Das unterstreicht die Bedeutung dieses ernährungsphysiologisch wertvollen Speiseöls in deutschen Haushalten. Bei einer 2017 erstmals seit langem wieder rückläufigen Speiseölnachfrage griffen die deutschen Verbraucher am häufigsten zu Rapsöl. Betrug die Gesamteinkaufsmenge an Speiseöl im Jahr 2016 noch 192,7 Mio. Liter, wurde 2017 mit 191,1 Mio. Litern etwas weniger konsumiert. Während die Preise für Rapsöl und auch Olivenöl stiegen, sank der Preis für Sonnenblumenöl. Dies brachte Bewegu...