Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, um sich gegen eine regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Einzelheiten von Dr. D.C.Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht

Landgericht Düsseldorf vom 08.05.2018

Medienrecht – Medizinrecht – Versicherungsrecht:

Herbe Prozessschlappe für ARAG und deren Vorsitzenden Paul Otto Fassbender, LG Düsseldorf, AZ. 12 O 79/17

Chronologie:

Die Kläger, ARAG (Klägerin zu 1) und deren Vorsitzender Paul Otto Faßbender (Kläger zu 2), forderten den Beklagten zur Unterlassung mehrerer im Internet veröffentlichter Kritiken, insbesondere über die Regulierungspraxis der ARAG auf. Im Einzelnen handelt es sich dabei u. a. um:

1. “ARAG mal wieder vor dem Kadi …”

2. “Auch will es eine Sachbearbeiterin gerne besser wissen, als ein qualifizierter Arzthaftungssenat eines deutschen Oberlandesgerichts, ob eine Berufung Erfolgsaussichten hat oder nicht …”

3. “Auf entsprechende Rückfragen, weshalb seine (hier: Herrn Faßbenders) Schadenabteilung der Anwaltschaft bei der Regulierung berechtigter Ansprüche immer wieder Steine in den Weg setzt, kommt keine Antwort …” (gegenüber der Klägerin zu 1) und dem Kläger zu 2) gemeinsam)

4. “Paul Otto Faßbender ignoriert Beschwerden …”

5. “Auf entsprechende Rückfragen, weshalb seine Schadenabteilung der Anwaltschaft bei der Regulierung berechtigter Ansprüche immer wieder Steine in den Weg setzt, kommt keine Antwort!” (gegenüber dem Kläger zu 2) alleine)

Verfahren:

Die Wettbewerbskammer des Landgerichtes Düsseldorf hat relativ kurzen Prozess gemacht und bis auf einen Punkt sechs, der auf einer Fehlinformation des Beklagten beruhte, die o. a. Anträge mit klarer Diktion abgewiesen. Die Kostenquote lautet mithin auch 5/6 zu Lasten der Klägerseite. Im Einzelnen begründet das Landgericht die Abweisung sehr qualifiziert und nachvollziehend wie folgt:

Zu 1.:

Das Gericht sieht unter “keinem rechtlichen Gesichtspunkt einen Unterlassungsanspruch” der Klägerin zu 1) und weiter: “Diese Äußerung ist keine unwahre Tatsachenbehauptung.” Die Klägerin zu 1) habe sogar im Prozess zugegeben, dass gegen sie insgesamt 93 Deckungsprozesse geführt würden.

Zu 2.:

Diese Kritik muss die Klägerin zu 1) gegen sich gelten lassen, da tatsächliche Anknüpfungspunkte gegeben sind.

Zu 3.:

Hierbei handelt es sich um eine Meinungsäußerung, die allein im Hinblick auf die unstreitig geführte Anzahl von Deckungsklagen gerechtfertigt ist.

Zu 4.:

Es liegt eine wahre Tatsachenbehauptung vor, da eine Antwort (hier: des Herrn Faßbender) nicht erfolgte.

Zu 5.:

Es liegt ebenfalls eine wahre Tatsachenbehauptung vor.

Die Entscheidung ist noch nicht rechtskräftig.

Anmerkungen von Ciper & Coll.:

Leider sind der Öffentlichkeit die Regulierungsprobleme, die die ARAG ihren Versicherungsnehmern bereitet, gar nicht bekannt. Wird die Öffentlichkeit aber von der Anwaltschaft hierüber informiert, so gehen die ARAG und Paul Otto Faßbender massiv hiergegen vor, allerdings nicht immer erfolgreich. Diese klare Entscheidung sollte den Entscheidungsträgern des Versicherers einmal die Möglichkeit geben, sich über ihr Regulierungsverhalten Gedanken zu machen, anstatt auch noch zu versuchen, Kritiker mittels vehementen Vorgehens “mundtot” machen zu wollen, stellt der sachbearbeitende Rechtsanwalt Dr. D.C.Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht klar.

Rechtsberatung im Personenschadenrecht: insbesondere Medizinrecht, Arzthaftungsrecht, Verkehrsunfallrecht, bundesweit sowie in Italien, Frankreich

Kontakt
Ciper & Coll.
Dirk Christoph Dr. Ciper LLM
ku damm 217
10719 Berlin
030
8532064
ra.ciper@t-online.de
http://www.ciper.de

Das könnte Sie auch interessieren:

IW-Studie: EU muss standhaft bleiben und Agrarhilfen kürzen Düsseldorf (ots) - Wirtschaftsforscher haben die von EU-Kommissar Günther Oettinger geplante Kürzung der Agrar- und Strukturhilfen im EU-Haushalt unterstützt. Der hohe Anteil der Agrar- und Strukturausgaben von 70 bis 80 Prozent am Brüsseler Etat sei "anachronistisch", heißt es in einer unveröffentlichten Studie des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Sie liegt der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe) vor. "Die EU-Kommission darf sich von den üblichen politischen Widerständen nicht beirren lassen, sondern muss ordnungspolitische Gradlinigkeit zeigen und d...
Kommentar Keine Gnade für Gaffer = Von Henning Rasche Düsseldorf (ots) - Gaffer ergötzen sich am Leid ihrer Mitmenschen. Das ist widerwärtig. Sie als Schaulustige zu bezeichnen, trifft nicht den Kern ihres Handelns. Schaulustige kommen bei Brückensprengungen oder Tanzeinlagen in der Einkaufstraße zusammen. Gaffer hingegen verharren an einem Ort, der für andere zum Unglücksort geworden ist. Sie haben keine Lust zu schauen, sie haben Lust am Unglück. Auch wenn die strafrechtliche Lücke, die der Bundesrat nun schließen will, klein sein mag, ist das Vorgehen notwendig. Es braucht Zeichen, dass die Zivilgesellschaft keine Gnade für Gaffer kennt. Das P...
“Influencer, ein nebulöser Sumpf.” – Wotan Wilke Möhring im NEON-Interview Hamburg (ots) - Der Schauspieler Wotan Wilke Möhring erzählt gegenüber dem Magazin NEON (Ausgabe 05/2018), welchen Ratschlag seines Vaters er besonders schätzt: "'Mit jedem Tag vergrößert sich der Kreis derjenigen, die mich am Arsch lecken können.' Ich habe eine ganze Weile gebraucht, um das zu verstehen: Es meint gar keinen Zynismus nach außen, sondern eine Fokussierung aufs Innere. Und das ist ziemlich schlau." Seine Kinder wiederum würden ihm oft klar machen, dass die einfachen Dinge bereichernd sind. "Man kann ihnen noch so ein fancy Dauerentertainprogramm bieten - wenn man am Ende des Woc...
National Decision Support Company und die European Society of Radiology starten … Wien (ots/PRNewswire) - National Decision Support Company (NDSC) Europe und die European Society of Radiology (ESR) haben heute ein neues ESR iGuide Webportal gestartet, das den Zugang zu den Leitlinien für die Zuweisung für bildgebende Verfahren der ESR über die vertrauenswürdige klinische Entscheidungshilfeplattform von NDSC erweitert. Das unabhängige Portal ist ein Onlinewerkzeug, das eine evidenzbasierte Bildgebungsführung in zwei benutzerfreundlichen Optionen für den Arbeitsablauf bietet. Bis zum 30. September 2018 ist das Portal für alle Einzelanwender kostenlos zugänglich. "Als vertraue...
Berliner Zeitung: Kommentar zu Hartz IV und Zukunft der Arbeit. Von Tobias Peter Berlin (ots) - Die Hartz-IV-Debatte springt zu kurz. Denn wenn man heute einen beliebigen Arbeitnehmer mit mittlerem Gehalt fragen würde, welche Förderung er sich im Fall von Arbeitslosigkeit wünscht, dürfte er meist antworten: "Ja, natürlich möchte ich, das mein Lebensstandard abgesichert ist. Ich will aber vor allem möglichst schnell wieder einen anständig bezahlten Job bekommen." Genau das ist aber bislang eben nicht der zentrale Punkt der politischen Debatte. Arbeitslosigkeit ist wie ein Unfall, durch den die Lebensumstände erheblich ins Wanken geraten können. Eine gute Unfallversicherung ...
Zehn Jahre “scobel” in Unterhaltung mit Erkenntnisgewinn Mainz (ots) - 3sat feiert zehn Jahre "scobel": Seit 17. April 2008 steht jeden Donnerstagabend um 21.00 Uhr in der Sendung ein Wissenschaftsthema im Mittelpunkt. Ob es um den Teilchenbeschleuniger CERN, um Konsum, psychische Gewalt oder Mythen geht: In 60 Minuten widmet sich Moderator Gert Scobel zusammen mit seinen Gästen ausführlich und interdisziplinär diesem Thema. Unvoreingenommen und neugierig ist der Dialog zwischen den eingeladenen Experten der unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen. "Unterhaltung mit Erkenntnisgewinn" im besten Sinne - und das seit über 250 Sendungen. "Ich b...
Zukunft braucht Herkunft Wimsheim (ots) - Jorid Widmann übernimmt ab sofort die Verantwortung in der Küche des Restaurants Widmann in Wimsheim. Großgeworden in der Gastronomie - und das in jeder Hinsicht, übernimmt sie gemeinsam mit ihrer Mutter Renate Widmann auch die Leitung des Familienunternehmens, und setzt damit eine lange Familientradition fort. Schon ihre Eltern hatten den Gastronomiebetrieb bereits in jungen Jahren von den Großeltern übernommen. "Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung und möchte unser Restaurant im Sinne der Kochtradition meines Vaters in die Zukunft führen und ein bisschen mit me...
Nicht alle Mütter haben Blumen verdient! Essen (ots) - Dass der Muttertag nicht nur ein Grund zur Freude ist, darauf weist der Deutschen Kinderverein e.V. in diesem Jahr mit einer besonderen Aktion hin. Unter dem Motto #VeilchenGegenVeilchen zeigen zahlreiche Unterstützer Flagge im Netz. "Natürlich haben die meisten Mütter in aller Welt für das, was sie täglich leisten, Applaus verdient. Aber es gibt eben auch eine dunkle Seite, die wir nicht verschweigen dürfen. Jedes misshandelte Kind, das wir durch mehr Aufmerksamkeit aus seiner Lage befreien, ist alle Anstrengungen wert", erklärt Rainer Rettinger, Geschäftsführer des gemeinnützig...
Ausschussvorsitzender Lange hofft trotz der Verschärfung auf Einigung im … Berlin (ots) - Der Vorsitzende des Handelsausschusses im Europaparlament, Bernd Lange (SPD), hofft trotz des scharfen Tons zwischen den USA und China auf eine Einigung im Handelsstreit. "So lange verhandelt wird, wird nicht geschossen", sagte Lange dem Tagesspiegel (Samstagausgabe). Die EU und China seien gesprächsbereit, trotz des "Theaterdonners". Sollten sich die beiden Großmächte nicht einigen, wäre der Schaden unvorstellbar. Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, Telefon: 030/29021-14606QuellenangabenTextquelle: Der Tagesspiegel, übermittelt d...
devolo Home Control versteht jetzt Google Home: Sprachsteuerung für das smarte Zuhause Aachen, 26. April 2018 – “Ok Google: Schalte das Licht an!” – so funktioniert jetzt die Steuerung von devolo Home Control. Nach einer kurzen Einrichtung steht Besitzern eines Google Home-Produkts eine sehr große Auswahl an Smart Home-Befehlen per Spracheingabe zur Verfügung, von der Lichtsteuerung über die Alarmanlage bis hin zur Regelung der Heizkörperthermostate. Die Zukunft ist da: Sprachsteuerung einrichten mit wenigen Klicks Der Weg zur Sprachsteuerung ist simpel: devolo Home Control-Besitzer benötigen dafür lediglich einen Google Hom...
“Das ist statistischer Analphabetismus”: Thomas Hetz über die Äußerungen der … Berlin (ots) - Zur Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine kleine Anfrage der Grünen zur "Vermittlung der Bundesagentur für Arbeit in die Leiharbeit" sagte die Grünen-Bundestagsabgeordnete Beate Müller-Gemmeke laut Medienberichten: "Es scheint, die schnelle Vermittlung in Leiharbeit steht immer noch im Mittelpunkt, obwohl die Menschen schnell wieder arbeitslos werden." Thomas Hetz, Hauptgeschäftsführer des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister (BAP), erklärt dazu: "Die Schlagzeile 'Jeder Dritte geht in die Leiharbeit', die heute in den Medien zu lesen ist, ist wieder einm...
Ministerin Schulze warnt Koalition vor mangelnder Erneuerung und schließt … Düsseldorf (ots) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die große Koalition vor Nachlässigkeit bei der versprochenen politischen Erneuerung gewarnt und einen Bruch zur Halbzeit der Legislaturperiode nicht ausgeschlossen. "Es muss natürlich eine Verständigung darüber geben, ob wir unsere Zukunftsversprechen eingehalten haben. Es darf nicht passieren, dass Absprachen irgendwo im Kanzleramt verhungern", sagte Schulze der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Die vereinbarte Zwischenbilanz nehme die SPD sehr ernst. "Die Vereinbarung steht ja nicht einfach nur so im ...
IoTOS GmbH auf der HANNOVER MESSE: IIoT-Lösungen für die Supply Chain der Smart Factory Industrie 4.0-Experten präsentieren innovativen IIoT Use-Case: “Product Protection – von Fehlerursachenanalyse bis Plagiatschutz” Limburg a. d. Lahn, 20. April 2018 – IoT Operating System – dafür steht IoTOS, ein von namhaften Industrie 4.0-Experten gegründetes Unternehmen, das zur HANNOVER MESSE an den Markt geht. In Halle 6 am Stand D46 (Partnerstand von Amazon Web Services) präsentiert IoTOS verschiedene IIoT-Lösungen und -Dienstleistungen, die Unternehmen bei der Digitalisierung entlang der gesamten Supply-Chain unterstützen. Anh...
Europäer sehen zunehmende Spaltung der Gesellschaft Hamburg (ots) - - Drei Viertel der Bevölkerung in 27 Ländern weltweit sind der Meinung, die Gesellschaft ihres Landes sei gespalten, die Mehrheit glaubt zusätzlich, sie sei gespaltener als noch vor zehn Jahren. Besonders in Europa herrscht diese Meinung vor. - Deutsche sehen das größte Konfliktpotenzial in den Unterschieden zwischen Migranten und in Deutschland geborenen. - Dennoch sieht eine Mehrheit in den meisten Ländern, dass alle Menschen mehr gemeinsam haben, als Dinge, die sie unterscheiden. Eine aktuelle Ipsos Studie, die für den britischen Sender BBC in 27 Ländern durchgeführt wurde, ...
Auf dem Weg ins Viertelfinale: Besiktas – Bayern live im ZDF Mainz (ots) - Nach dem klaren 5:0-Hinspielsieg tritt der FC Bayern München am Mittwoch, 14. März 2018, zum Rückspiel im Achtelfinale der UEFA Champions League bei Besiktas Istanbul an. Moderator Jochen Breyer und Experte Oliver Kahn begrüßen die ZDF-Zuschauer bereits um 17.25 Uhr aus dem Stadion in der türkischen Metropole, Live-Reporter Béla Réthy kommentiert das Spiel ab 18.00 Uhr. Obwohl die Qualifikation der Bayern für das Champions-League-Viertelfinale festzustehen scheint, muss sich das Team von Trainer Jupp Heynckes auf ein kampfbetontes Spiel vor der stimmgewaltigen Besiktas-Kulisse ei...
Zertifizierte Büroflächen in Frankfurt bei fast 20 % des Bestands – CESAR – … Frankfurt (ots) - Der zertifizierte Büroflächenbestand in den Big 7, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Stuttgart und München, ist Ende 2017 auf knapp 7 Mio. m² angestiegen, entsprechend einem Zuwachs von über 400.000 m² innerhalb eines Jahres. Damit sind 7,5 % des gesamten Büroflächenbestands zertifiziert*, verglichen mit 7,2 % Ende 2016. Bei der Rangfolge der Städte mit dem höchsten Anteil zertifizierter Büroflächen liegt Frankfurt traditionell mit großem Abstand an der Spitze - und zwar seit Beginn der CESAR Analysen im Jahr 2013. Der zertifizierte Bestand nähert sich in der Main...
Edmund Stoiber am Sonntag zu Gast bei Jörg Wontorra, Jürgen Kohler am Montag … Unterföhring (ots) - - "Wontorra - der Kia Fußball-Talk" am Sonntag ab 10.45 Uhr für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD - Talk ab sofort über zwei volle Stunden bis 12.45 Uhr- Die weiteren Gäste sind Sky Experte Dietmar Hamann, Freddie Röckenhaus und Henning Feindt - "Sky90" mit Jürgen Kohler am Montagabend um 22.30 UhrUnterföhring, 29. März 2018 - Am Ostersonntag ist bei Jörg Wontorra unter anderem Edmund Stoiber zu Gast, der Aufsichtsratsmitglied beim FC Bayern ist. Aus sportlicher Sicht steht der Rekordmeister exzellent da, befindet er sich im Viertelfinale der Champions...
ZDF überträgt Eröffnungsfeier zur Woche der Brüderlichkeit Mainz (ots) - Auf der Eröffnungsfeier zur Woche der Brüderlichkeit werden alljährlich Persönlichkeiten für ihr Engagement im christlich-jüdischen Dialog mit der "Buber-Rosenzweig-Medaille" ausgezeichnet. Preisträger ist in diesem Jahr der Musiker Peter Maffay. Das ZDF überträgt am Sonntag, 11. März 2018, 23.35 Uhr, unter dem Titel "Brücken bauen" eine Zusammenfassung der Feier aus dem Ruhrfestspielhaus zu Recklinghausen. Peter Maffay wird für sein Eintreten gegen antisemitische und rassistische Tendenzen in Politik, Gesellschaft und Kultur ausgezeichnet. Der Deutsche Koordinierungsrat würdigt ...
Paris – Real und Tottenham – Juve in der Champions League live bei Sky – … Unterföhring (ots) - - Sky überträgt am Dienstag und Mittwoch jeweils ab 19.00 Uhr alle vier Achtelfinal-Rückspiele der UEFA Champions League live als Einzelspiele und in der exklusiven Original Sky Konferenz - Tottenham Hotspur - Juventus Turin zusätzlich in UHD- Christoph Metzelder und Jonas Boldt am Dienstag, Lothar Matthäus und Uwe Rösler am Mittwoch zu Gast im Studio - Ab 18.30 Uhr überträgt Sky am Donnerstag Dortmund - Salzburg live und exklusiv, im Anschluss überträgt Sky auch Leipzig - St. Petersburg live - Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbin...
Manuel Neuer äußert sich im stern zu seiner Verletzung und zur WM: “Denke … Hamburg (ots) - Manuel Neuer hat erstmals Einblicke in seine siebe Monate währende Leidenszeit nach erlittenem Mittelfußbruch gegeben. "Natürlich gab es den Punkt, an dem die Heilung stagnierte. Da musste ich schon schlucken und habe mich gefragt: Warum geht das nicht weiter. Was hat das zu bedeuten, was macht gerade mein Körper mit mir?", erklärte der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft und des deutschen Meisters Bayern München dem Magazin stern (Donnerstagsausgabe). Die Anfangsphase sei die "härteste Phase" seiner Verletzung gewesen: "Die Rückschläge waren eher emotionaler Natur. Sie ka...

Quelle: https://www.pr-gateway.de/s/343630