Köln (ots) – In Köln haben die Dreharbeiten zur neuen zehnteiligen RTL-Polizeiserie “Die Klempnerin” mit Yasmina Djaballah (“Hinter Gittern – Der Frauenknast”) als Polizeipsychologin Mina Bäumer und Jan Kittmann als Hauptkommissar Thomas Waldeck begonnen. Mina Bäumer arbeitet als Polizeipsychologin bei der Essener Polizei. Ihr Grundsatz: Erst machen, dann reden! Mit Hauptkommissar Thomas Waldeck löst sie dabei nicht nur Polizeifälle auf ihre unverwechselbare Art, sondern geht die Probleme ihrer “Klienten” mit viel Empathie und Pragmatismus an. In weiteren Rollen sind Lotte Becker (“In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte”), Nico Ramon Kleemann (“Die Auserwählten”), Dirk Ossig (“Das Tagebuch der Anne Frank”) und Julius Dombrink (“Nebelwand – Der Usedom Krimi”) zu sehen.

Hochempathisch, blitzgescheit und äußerst unkonventionell: Die Polizeipsychologin Mina Bäumer arbeitet bei der Polizei in Essen und behauptet sich schlagfertig und humorvoll in dieser Männerdomäne. Für Mina zählt das Ergebnis – selbst dann, wenn der Weg dahin für ihre Kollegen und “Klienten” nicht auf den ersten Blick nachvollziehbar erscheint. In ihrem Job als Polizeipsychologin betreut sie Opfer und Zeugen von Verbrechen, erstellt Täterprofile und tritt als Verhandlungsführerin auf. Mina sieht sich dabei als “Handwerkerin der menschlichen Seele” – bei ihr gibt es kein akademisches Fachsimpeln. Mit ihrem jüngeren Polizeikollegen, Hauptkommissar Thomas Waldeck, verbindet sie – neben einer von Anfang an zu spürenden Zuneigung – die gleiche Art zu arbeiten: ergebnisorientiert. Wo Mina den Zugang zum Menschen hat, findet Thomas die verborgenen Hinweise im Fall. Ungewöhnlich: Thomas ist im Dienst nicht bewaffnet und möchte darüber auch vorerst nicht sprechen… Und nicht nur im Job agiert Mina Bäumer mit Einfallsreichtum, sondern auch in der Erziehung ihrer zwei pubertierenden Kinder. Die alleinerziehende Single-Mutter hat diese voll im Griff.

“Die Klempnerin” ist eine Produktion der AMALIA Film GmbH im Auftrag von RTL. Produzenten sind Sibylle Stellbrink und Cornel Schäfer. Für die Bücher zeichnet Headautor Boris von Sychowski (“Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei”) verantwortlich. Die Regisseure Michael Wenning und Enno Reese setzen die Crimedy in Szene. Die RTL-Redaktion liegt bei Jean-Young Kwak und Nadja Malkewitz unter der Leitung von RTL-Bereichsleiter Fiction Philipp Steffens. Die Dreharbeiten finden noch bis Anfang September 2018 in Köln und Essen statt. Die Ausstrahlung ist für die Season 2018/2019 geplant.

Quellenangaben

Textquelle:RTL Television GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7847/3945080
Newsroom:RTL Television GmbH
Pressekontakt:Ernst Rudolf
RTL Television GmbH
Ein Unternehmen der Mediengruppe RTL
Telefon: 0221-45674310
Fax: 0221-45674292
ernst.rudolf@mediengruppe-rtl.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Drehbücher und Jurymitglieder für den Kindertiger 2018 gesucht Erfurt (ots) - Ab sofort können wieder Drehbücher von Kinderfilmen eingereicht werden, die bereits Kinostart haben. Auch filmbegeisterte Kinder können sich als Jurymitglieder auf kika.de bewerben. Der von VISION KINO und KiKA verliehene und von der Filmförderungsanstalt (FFA) initiierte Drehbruchpreis Kindertiger ist erneut mit 20.000 Euro dotiert. Für die Teilnahme am Kindertiger können Autoren*innen oder Produzent*innen deutschsprachige Drehbücher von Kinderfilmen einreichen, deren Kinoauswertung zwischen dem 1. Juli 2017 und 30. Juni 2018 liegt, und die eine FSK-Freigabe ohne Altersbegrenzu...
Kinofilm-Premiere über Wünsche, Freundschaft und Familie Erfurt (ots) - Das warmherzige und skurrile Abenteuer "Super Jack und Bruder Langohr" (KiKA) erzählt von einem Jungen, der sich zu seinem Geburtstag nichts sehnlicher wünscht als einen kleinen Bruder - stattdessen bekommt er ein Kaninchen: Bruder Langohr. Die niederländische Komödie ist am 29. Juni um 19:30 Uhr auf dem Lollywoodplatz bei KiKA zu sehen. Jacks (Matsen Montsma) größter Wunsch ist ein Bruder. Er ist Einzelkind und wächst bei seinen beiden Müttern auf. Als Jack erfährt, dass seine Mütter einen geeigneten Samenspender über das Internet gefunden haben, öffnet sich ihm eine Welt: So k...
“Mission Lecker! Vier gegen den Rest der Welt” mit Juan Amador am 23. Juli bei … München (ots) - Profiköche kämpfen um den Sieg bei der Wild Food Challenge in den USA - Juan Amador, Timo Hinkelmann, Christian Senff und Verena Leister - Sendetermin: Montag, 23. Juli 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II Bei "Mission Lecker! Vier gegen den Rest der Welt" muss sich Drei-Sternekoch Juan Amador zusammen mit seinen starken Teamköchen Timo Hinkelmann, Christian Senff und Verena Leister einer extremen kulinarischen Challenge stellen: Ein lokaler Kochwettbewerb in einem fremden Land, bei dem alle Zutaten selbst geerntet, gejagt oder gefischt werden müssen. Kann Team Deutschland die Jury am...