München (ots) – Der Kinder-Medien-Preis DER WEISSE ELEFANT wird auch in diesem Jahr im Rahmen des Filmfests München am 1. Juli 2018 im Gasteig verliehen. Bereits zum 18. Mal werden mit dem Jurypreis herausragende Film- und TV-Produktionen, Radio- und Internetangebote sowie Games und Apps für Kinder und Jugendliche ausgezeichnet. Zum 8. Mal wird in diesem Jahr auch der Publikumspreis für kreative Kurzfilme, die im Rahmen des Schulunterrichts an bayerischen Schulen gedreht wurden, ausgelobt. Der Publikumspreis wird mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus durchgeführt. Schirmherren des Kinder-Medien-Preises DER WEISSE ELEFANT sind der Bayerische Kultusminister Bernd Sibler und der Bayerische Medienminister Georg Eisenreich. Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 11.000 EUR wird durch die VFF Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten zur Verfügung gestellt.

Nun stehen die Anwärter für den Publikumspreis, Schulgruppen aus ganz Bayern, online zur Wahl. Insgesamt haben sich 30 Schülergruppen aus ganz Bayern um den mit insgesamt 3.000 EUR dotierten Publikumspreis beworben. Wer hier das Rennen macht, entscheiden die User: Die Kurzfilme stehen seit 14. Mai bis zum 30. Mai auf http://www.youtube.com/medienclubmuenchen zur öffentlichen Abstimmung zur Verfügung. Nach dem zweiwöchigen Abstimmungszeitraum entscheidet die Anzahl der Aufrufe darüber, wer den WEISSEN ELEFANT gewinnt. Den Zuschauer erwarten einfallsreiche, witzige, dramatische und lehrreiche Kurzfilme, die an den Schulen gedreht wurden.

Förderer und Sponsoren des Kinder-Medien-Preises sind: VFF Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten, die Bayerische Staatskanzlei, Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, ProSiebenSat.1 SE, Kaissar Film, Bayerische Landeszentrale für neue Medien, SuperRTL, LfA Bayern, Sat.1 Bayern, Bavaria Film und der Verband Bayerischer Zeitungsverleger.

Quellenangaben

Textquelle:Medien-Club München e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/21247/3944752
Newsroom:Medien-Club München e.V.
Pressekontakt:Medien-Club München e.V.
Petra Fink-Wuest
Mitglied des Vorstandes
Tel: 089-68999190
info@medien-club-muenchen.com
pf@burda-fink.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Kino-Tipp: “Love, Simon” – Eine charmante und herzerwärmende Geschichte übers … Frankfurt (ots) - Anmoderationsvorschlag: Teenager haben es nun wirklich nicht leicht - Stress in der Schule, Ärger mit den Eltern und die Hormone spielen verrückt. Der 17-Jährige Simon hat damit eigentlich keine Probleme - allerdings hat er ein Riesengeheimnis, von dem wirklich niemand weiß. "Love, Simon" ist eine herzerwärmende und aufregende Geschichte übers Erwachsenwerden und startet am 28. Juni in den Kinos. Oliver Heinze durfte schon mal reinschauen. Sprecher: Simon ist 17 und führt eigentlich ein ganz normales Leben. O-Ton 1 (Love, Simon, 05 Sek.): "Ich bin genau wie du! Ich hab ein...
Reportagen in der Halbzeitpause: “follow.me reports” bei ZDFinfo Mainz (ots) - Bei der Fußball-WM stehen die Besten der Besten auf dem Platz und leben ihren großen Traum. Viele der Spieler, die längst zu einer eigenen Marke geworden sind, haben Millionen auf dem Konto und einträgliche Werbedeals in der Tasche. Fußball steht für Glanz und Glamour - und hat dennoch eine knallharte Kehrseite. In der Halbzeitpause des Live-Spiels Spanien - Marokko, das am Montag, 25 Juni 2018, 20.00 Uhr, auf ZDFinfo übertragen wird, findet YouTuber Robin für die Reportage-Reihe "follow.me reports" heraus, was die Angst vor dem Karriere-Abpfiff bedeutet und wie sich arbeitslose ...
“Vision Gold Runners Talk” zur Leichtathletik EM in Berlin Berlin (ots) - Zur Leichtathletik EM in Berlin ergänzt WELT sein Magazin "Vision Gold Runners" um zwei Talks. Moderator ist WELT-Journalist Christian Beilfuß. Gast der ersten Sendung ist Sebastian Hendel, Deutschlands derzeit erfolgreichster Langstreckenläufer. Der Deutsche Meister über 5.000 und 10.000 Meter ist mit 22 Jahren einer der großen Hoffnungsträger der deutschen Leichtathletik und erlebt gerade das bisher erfolgreichste Jahr seiner Karriere. Neben den aktuellen EM-Ereignissen im Berliner Olympiastadion beleuchtet Moderator Christian Beilfuß auch ein anderes vieldiskutiertes Thema: S...