Erfurt (ots) – Gestern Abend eskalierte ein Streit um eine Nähmaschine zwischen drei Frauen in Erfurt. Eine 61-Jährige wollte ihre verliehene Nähmaschine in der Wohnung einer 54-jährigen Bekannten abholen. Vor Ort traf sie zunächst aber nur auf die schwangere 26-jährige Mitbewohnerin ihrer Bekannten. Da diese ihr die Nähmaschine nicht sofort aushändigen wollte, verschaffte sie sich gewaltsam Zutritt zu der Wohnung. Außerdem biss und kratze sie die junge Frau. Als die 54-jährige Bekannte der schwangeren Frau zu Hilfe eilen wollte, wurde sie ebenfalls angegriffen und an den Haaren gezogen. Die 61-Jährige verließ daraufhin mit ihrer Nähmaschine die Wohnung. Sie muss sich nun wegen Hausfriedensbruch und gefährlicher Körperverletzung verantworten. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Paderborn Sennelager, Autobahn A33, Auffahrunfall mit Verletzem Bielefeld (ots) - LKW fährt auf Stauende Am Donnerstag den 17.05.2018 gegen 12:48 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 33 bei Paderborn-Sennelager. Ein 45-jähriger Sattelzugführer aus Nienburg befuhr den rechten Fahrstreifen der Bundesautobahn in Fahrtrichtung Brilon. In Höhe der Anschlussstelle Sennelager bemerkte er nicht, dass sich aufgrund einer Baustelle ein Stau gebildet hatte. Der LKW-Fahrer fuhr nahezu ungebremst auf einen, noch in langsamer Fahrt vor ihm befindlichen, Pkw Peugeot aus Osnabrück auf. Die 44-jährige Fahrer...
POL-HI: Einbruch in EFH Harsum (Wei) Hildesheim (ots) - Am Do., 17.05.18, zw. 07:15 und 13:10 Uhr drangen unbekannte Täter nach dem Aufhebeln der Terrassentür in ein EFH in der Straße am Katzenbach ein. Es wurde Schmuck und Bargeld entwendet. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen erbittet die Polizei Sarstedt unter 05066-9850. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion HildesheimSchützenwiese 2431137 HildesheimPolizeikommissariat SarstedtTelefon: 05066 / 985-0http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktue...
POL-GI: Pressemeldung vom 15.05.2018: Diebe haben es auf Lenkräder abgesehen – Viele Gurt- und Handyverstöße festgestellt – Drei mutmaßliche Räuber vor Erstaufnahmeeinrichtung festgenommen Gießen (ots) - Buseck: Weitere Autoaufbrüche - Täter haben es auf Lenkräder abgesehen Nachdem es in der Nacht zum Montag in Pohlheim und in Lich zu Autoaufbrüchen kam, wurden am Dienstagmorgen in Großen-Buseck drei weitere ähnlich gelagerte Straftaten aufgenommen. Während am Wochenende in Lich und in Pohlheim neben den Lenkrädern auch fest eingebaute Navigationsgeräte ausgebaut wurden, waren in der letzten Nacht ausschließlich Lenkräder von den Diebstählen betroffen. Die Täter hatten im Ulmenring und im Eichenweg zug...
POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg, Offenburg – Großer Polizeieinsatz nach Auseinandersetzung Offenburg (ots) - In einem Zentrum der alevitischen Gemeinde auf dem Gelände des Schulzentrums Nordwest kam es gegen 14:40 Uhr zu einem Streit, in dessen Folge nach bisherigen Erkenntnissen zwei Personen verletzt wurden. Bei dem Aufeinandertreffen zweier im Verlauf einer Trauerfeier aneinandergeratener Gruppen kam es zunächst zu einer aggressiven Auseinandersetzung. Dabei verletzte ersten Ermittlungen zufolge ein 26-jähriger Tatverdächtiger sowohl einen 24 wie auch einen 34 Jahre alten Mann. Beide Verletzten befinden sich zur Zeit in ärztlicher Behandlung. Das genaue A...
POL-MI: Autofahrerin nach Kollision auf der Hausberger Straße in Neesen verletzt Porta Westfalica (ots) - Mit Verletzungen ist eine 55-jährige Autofahrerin aus Porta Westfalica nach einem Verkehrsunfall am Dienstag auf der Hausberger Straße in Neesen ins Klinikum gebracht worden. Im Einmündungsbereich mit der Meißener Straße war es gegen 13 Uhr zu dem Zusammenstoß mit dem Audi eines 25-jährigen Mannes aus Wunstorf gekommen. Der Mann war zunächst auf der Meißener Straße unterwegs und beabsichtigte laut Polizei nach links auf die Hausberger Straße abzubiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Opel der 55-Jäh...
POL-EL: Nordhorn – Zeugin gesucht Nordhorn (ots) - Am Donnerstag der vergangenen Woche ist es zwischen 17.30 und 18:00 Uhr im Heseper Weg zum Aufbruch eines Autos gekommen. Unbekannte Täter schlugen die Seitenscheibe eines auf dem Parkplatz vor dem Friedhof abgestellten grauen Opel Meriva ein. Sie erbeuteten daraus zwei Handtaschen samt Inhalt. Eine der Polizei bislang noch nicht bekannte Zeugin hatte eine verdächtige Person gesehen. Sie wird gebeten, sich unter der Rufnummer (05921)3090 bei der Polizei Nordhorn zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimDennis DickebohmTelefon: ...
POL-PDNW: Mit PKW gegen Baum geprallt und dabei verletzt Hönigen (ots) - Am Samstag, den 19.05.2018 um 03:33 Uhr, befuhr eine 40-jährige Maxdorferin mit ihrem PKW die Strecke von Höningen in Fahrtrichtung der "Lindemannsruhe." In einer Rechtskurve kam die Fahrzeugführerin nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Die Maxdorferin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden. Rückfragen bitte an:Polizeidirektion Neustadt/WeinstraßeTelefon: 06321-854-0www.polizei.rlp.de/pd.neustadtPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Qu...
POL-UL: (UL) Laichingen – Großer rammt Kleinen / Nach einem Unfall bei Laichingen am Mittwoch ist der Verursacher geflüchtet. Ulm (ots) - Eine 49-Jährige war kurz vor Mitternacht auf der Fahrt von Laichingen in Richtung Suppingen. Unterwegs überholte ein größeres Fahrzeug erst das Auto hinter ihr. Dann scherte der Überholer wieder ein. Schließlich überholte er die 49-Jährige in ihrem Kleinwagen. Dabei streifte der Überholer den kleinen Fiat. Trotz des Schadens von rund 2.000 Euro fuhr der Verursacher einfach weiter. Die Ehinger Polizei (Tel. 07391/5880) ermittelt jetzt und sucht den Flüchtigen. Bisher ist der Polizei bekannt, dass er mit einem größeren Sp...
POL-NOM: Sachbeschädigung am Vereinsheim Northeim (ots) - 37154 Northeim, Am Rhumekanal, Vereinsheim Eintracht Northeim, Samstag, 19. Mai 2018, 07:30 Uhr, Northeim (Gro) Zur o.g. Tatzeit wurden zwei Fensterscheiben zu den Umkleidekabinen des Vereinsheim beschädigt. Ein Zeuge hörte ein Knallen, konnte dieses aber zuerst nicht zuordnen. Erst später wurden dann die beschädigten (eingedrückten) Fensterscheiben festgestellt. Es entstand Sachschaden von ca. 800 Euro. Ein Einstieg in das Vereinsheim kann ausgeschlossen werden. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Northeim zu melden. Rückfra...
LPI-GTH: Betrunken nach Hause gefahren Marksuhl - Wartburg-Kreis (ots) - Auf Streife durch Marksuhl fiel unseren Kollegen am Dienstag, gegen 01.00 Uhr, ein Audi wegen seiner merkwürdigen Fahrweise auf. Das Fahrzeug wurde angehalten, am Steuer saß eine 47-Jährige. Ein Atemalkoholtest wurde durchgeführt, das Gerät zeigte 2,01 Promille an, was eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines nach sich zogen. (kk) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GothaPressestelleTelefon: 03621 78 1503E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/p...
POL-MS: Auffahrunfall mit vier Verletzten Münster, Neutor (ots) - Ein schwerverletztes Kind, drei Leichtverletzte und drei beschädigte Fahrzeuge forderte ein Auffahrunfall am 21.05.2018 um 13:00 Uhr. An der Einmündung Neutor/Wilhelmstraße stoppten zwei Pkw-Fahrer ihre Fahrzeuge aufgrund der Rotlicht zeigenden Ampel. Eine 70-jährige Pkw-Fahrerin aus Münster erkannte diese Situation zu spät und fuhr mit ihrem Pkw auf das Heck des vor ihr stehenden Pkw eines 41-jährigen Mannes aus Münster auf. Durch die Wucht wurde dieser Pkw auf einen weiteren Pkw einer 51-jährigen Frau aus Werne gescho...
POL-OL: ++Balkonbrand++ Oldenburg (ots) - ++Balkonbrand++ Am Sonntagnachmittag kam es in Oldenburg, Auguststraße, zu einem Brand auf einem Balkon einer älteren sogenannten 'Oldenburger Stadtvilla'. Der Balkon und die angrenzende Fassade samt Fenster wurden durch den Brand erheblich beschädigt. Die Brandursache ist bislang nicht geklärt. Der Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt. Personenschäden sind nicht entstanden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / AmmerlandEinsatz- und Streifendienst 1Dienstschichtleiter Telefon: 0441/790-4117http://www.pd-ol.polizei-nd...
POL-KB: Volkmarsen – Einbrecher erbeuten Registrierkasse mit Wechselgeld Korbach (ots) - Am Dienstagmorgen stellte der Betreiber einer Pizzeria in der Wittmarstraße fest, dass unbekannte Diebe im Laufe der Nacht in den Gastraum der Pizzeria eingebrochen sind. Der oder die Diebe öffneten gewaltsam ein Fenster und stahlen aus dem Gastraum eine Registrierkasse mit einer geringen Summe Wechselgeld. Der Gesamtschaden liegt im dreistelligen Bereich. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. Volker König Polizeihauptkommissar Rückfragen b...
POL-HL: HL-Innenstadt / Frauenstatuette entwendet – die Polizei sucht Zeugen Lübeck (ots) - Aus einem Lübecker Kunstmuseum wurde eine kleine eiserne Figur Anfang April 2018 entwendet. Das von dem deutschen Bildhauer Hans Schwegerle knapp 35 Zentimeter große Kleinkunstwerk zeigt die Form eines weiblichen Körpers. Es wurde von einem Podest aus einem Ausstellungsraum des Lübecker Museums entwendet. Der Wert des Objektes wird von der Museumsleitung mit zirka 500,- Euro beziffert. Sachdienliche Zeugenhinweise werden von dem 1. Polizeirevier Lübeck oder von jeder anderen Polizeidienststelle unter 0451-1310 entgegengenommen. Text: Josefine Paare...
POL-UL: (UL) Blaubeuren – Motorradunfall / Sozia leicht verletzt Ulm (ots) - Zu einem Unfall mit zwei Ducati-Motorrädern kam es am Freitagabend gegen 18.45 Uhr auf der K 4711 zwischen Pappelau und Erstetten. Während der vorausfahrende 21jährige Fahrer auf die K 7379 in Richtung Markbronn abbiegen wollte hatte das folgende Motorrad bereits zum Überholen angesetzt. Beim Abbiegevorgang streifte der vorausfahrende die 21jährige Sozia des gleichaltrigen Überholers mit dem Außenspiegel. Dabei kam der Vorausfahrende zu Sturz, blieb aber unverletzt. An seinem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Der Ü...
POL-PDNR: Neuwied – Verkehrsunfall mit schwer verletzter Fahrerin Neuwied (ots) - Am gestrigen frühen Nachmittag ereignete sich auf der B256 in Fahrtrichtung Neuwied ein Verkehrsunfall, bei dem eine 63 jährige Pkw-Fahrerin schwer verletzt wurde. Nach Angaben von Zeugen kam die Fahrerin zwischen den Anschlussstellen Rengsdorf Süd und Rengsdorf West aus unerklärlichen Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf dem dortigen Grünstreifen hinter der Schutzplanke circa 60 Meter, bis sie frontal mit einem Brückengeländer kollidierte. Die Fahrerin wurde bei der Kollision schwer verletzt und musste durch den Rettungsdien...
POL-WOB: Mehrere PKW durch Unbekannte beschädigt Wolfsburg (ots) - Am Samstag, 19.05.2018, etwa gegen 04.00 Uhr, wurden im Bereich des Semmelweisring und dem Ernst-Bergmann-Weg insgesamt acht Fahrzeuge von bisher unbekannten Tätern beschädigt. Die Fahrzeuge waren jeweils auf einem Parkplatz für Anwohner abgestellt. Der oder die Täter traten zum Teil gegen die Außenspiegel und beschädigten diese oder rissen die Kennzeichen von den Fahrzeugen. Beschädigt wurde ein Ford Fiesta, zwei VW Golf, ein VW Golf Plus, ein Audi A 3, sowie drei VW Polo. Anwohner hatten zur genannten Zeit zwar ungewöhnliche Gerä...
POL-BO: Beute: Receiver, Playstation, Spiele und zwei Controller Herne (ots) - Zu einem Wohnungseinbruch in der Herner Innenstadt ist es am 14. Mai, zwischen 21 und 22.15 Uhr gekommen. Unbekannte gelangten an der Straße "In dem Breil" auf ein Grundstück und kletterten auf einen Balkon eines Mehrfamilienhauses. Durch Aufhebeln der Balkontür drangen die Kriminellen in die Wohnung. Mit der Beute - einem HD-Receiver, einer Playstation 3 sowie Spielen und zwei Controllern - flüchteten die Einbrecher in unbekannte Richtung. Wer hat am Montagabend verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Hinweise nimmt das Bochumer Einbruchskommissari...
POL-BOR: Vermisster Heidener wohlbehalten angetroffen Heiden (ots) - Der seit dem 19.05.2018 vermisste Heidener wurde am 20.05.2018, gegen 12:21 Uhr auf dem Grenzweg in Heiden durch Passanten angetroffen. Leitstelle, Andreas Buß Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde BorkenPressestelleTelefon: 02861-900-2222http://www.polizei.nrw.de/borken/Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell
POL-ST: Emsdetten, Diebstähle Emsdetten (ots) - Ein etwa 17-jähriger Jugendlicher hat am Montagnachmittag (14.05.2018), gegen 14.05 Uhr, an der Riegelstraße, Ecke Neuenkirchener Straße, einen Diebstahl verübt. Der etwa 180 cm große, blonde Junge griff durch das geöffnete Fenster eines geparkten PKW und entwendete ein dort abgelegtes Mobiltelefon. Der Jugendliche war in Begleitung eines Gleichaltrigen, der 170 cm groß war und dunkle Haare hatte. Im Bereich des Deitmars Hofes ist einer älteren Dame die Handtasche gestohlen worden. Die 81-Jährige war dort am Montagnachmittag (1...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/3945512