Mainz (ots) –

Die künftigen Hochspannungstrassen Suedlink, Südostlink und Korridor A gelten als “Hauptschlagadern” der Energiewende in Deutschland: Als mächtige Erdkabel geplant, sollen sie ab 2025 “grünen” Windstrom aus dem Norden nach Süddeutschland leiten. Doch die 40 Meter breiten Trassen durch die Natur sorgen für Widerstand. Am Sonntag, 20. Mai 2018, 16.30 Uhr im ZDF, beleuchtet “planet e.” den “Streit um neue Stromtrassen”.

Während Politik und Netzbetreiber für die Trassen werben, sprechen Kritiker von einer “Trassenlüge” und einer Überdimensionierung. Gleich fünf Bundesländer und Millionen Bürger sind von den neuartigen Hochspannungs-Gleichstromleitungen betroffen. Die Argumentation der Politik: Ohne dieses Projekt sei die Energiewende nicht zu schaffen. Der industriereiche Süden brauche den Strom aus dem Norden, denn bis 2022 sollen alle Atomkraftwerke in Deutschland abgeschaltet sein. Doch Kritiker bemängeln, dass die Trassen um ein Drittel überdimensioniert seien und für den Transport von “schmutzigem Braunkohlestrom” nach Süddeutschland genutzt würden.

Die “planet e.”-Dokumentation zeigt Bauarbeiten in Norwegen und in Wilster/Schleswig-Holstein: Dort entsteht die “Nordlink”-Verbindung, die überschüssigen Windstrom nach Norwegen schicken soll. Im Gegenzug fließt bei Bedarf norwegischer Strom aus Wasserkraft nach Deutschland und künftig über Suedlink durch ganz Europa. Die Vorbereitungen für das Verlegen des Seekabels im Vollesfjord in Norwegen sind bereits angelaufen, große Konverter-Stationen sind im Bau.

Ein Gegenmodell zu den zentralen Mega-Stromachsen gibt es in Feldheim, einem Dorf in Brandenburg: Der Stromanbieter wollte den Dorfbewohnern das Netz nicht verkaufen, also bauten die Bürger ihr eigenes. Die Bewohner leben dort energieautark – und zahlen für ihren Strom viel weniger als der Rest der Republik.

Die “planet e.”-Autoren Patrick Zeilhofer und Volker Wasmuth fragen nach: Wie sinnvoll ist die Hauptschlagader der Energiewende? Sind die neuen Trassen zu teuer und gesundheitsgefährdend? Gerät die Energiewende durch Zeitverzögerungen weiter ins Stocken?

https://presseportal.zdf.de/pm/planet-e/

https://planete.zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFheute

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 -70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 7016100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/planete

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Jan Müller
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3945093
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

Madeline McIntosh wird Mitglied des Group Management Committee von Bertelsmann Gütersloh (ots) - Madeline McIntosh, CEO von Penguin Random House U.S., zieht mit sofortiger Wirkung in das Group Management Committee von Bertelsmann (GMC) ein. Die US-Amerikanerin ist seit der Übernahme von Random House durch Bertelsmann im Jahr 1998 Führungskraft bei dem internationalen Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen. Erst in der vergangenen Woche wurde sie in ihre aktuelle Position bei Penguin Random House, als Verantwortliche für das USA-Geschäft, berufen. Thomas Rabe, Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann, erklärte: "Ich freue mich sehr, dass Madeline McIntosh zukünfti...
Unter den Linden: Mehr Union oder mehr Nation? Wohin bewegt sich Europa? – … Bonn (ots) - Egal, wo in Europa gewählt wird, fällt der Blick nach der Wahl vor allem darauf, ob EU-Gegner oder EU-Befürworter gewonnen haben. Viele Wahlen innerhalb der EU sind längst Abstimmungen auch über die Europäische Union selbst geworden. Das war im vergangenen Jahr in den Niederlanden und erst recht in Frankreich so - und das gilt 2018 für die Wahlen in Italien oder aktuell in Ungarn. Besonders rechtsnationale Kräfte profilieren sich allerorten mit einem streng nationalen Kurs und gegen die Gemeinschaftspolitik aus Brüssel. Zentraler Punkt der politischen Auseinandersetzung ist dabei ...
Runde: Deutschland im Warenkorb? – Chinas Shoppingtour – Donnerstag, 24. Mai … Bonn (ots) - Made in China. Ein Label mit zweifelhaftem Ruf. Es stand lange eher für Billigprodukte oder sogar Plagiate als für Qualität. Das soll sich ändern. Peking hat das Ziel ausgegeben, bis 2025 in vielen technologischen und industriellen Bereichen Weltmarktführer zu sein. Deswegen investiert China in Schlüsselindustrien, also auch in deutsche Firmen wie Daimler oder den Roboterhersteller Kuka. Laut Wirtschaftsexperten sind das Investitionen zu unfairen Bedingungen, denn europäische Firmen finden in China nicht die gleichen Freiheiten vor, wie chinesische hierzulande. Peking schützt eige...
Kommentar von Bernhard Fleischmann zum Brexit Regensburg (ots) - Exit wegen Brexit. Bei den Banken setzen ernsthafte Fluchttendenzen ein. Die in London blühende Branche kann es sich nicht leisten, auf einer nicht nur physischen, sondern auch politisch-wirtschaftlichen Insel zu sitzen. In fast genau einem Jahr, am 29. März, wird Großbritannien den EU-Austritt vollziehen. Zwar haben am Wochenende Abgeordnete des Brexit-Ausschusses die Regierung aufgefordert, über eine Verschiebung nachzudenken - die Austrittsgespräche kämen zu langsam voran. Aber das ändert nichts daran, dass sich alle Seiten besser jetzt als gleich konkret auf den Austritt...
“Tatort – Schlangengrube”: Pressefototermin und Kino-Preview in Münster Köln (ots) - Liebe Kolleginnen und Kollegen, Kurz vor der Ausstrahlung im Ersten am Sonntag, 27. Mai, um 20.15 Uhr feiert der "Tatort - Schlangengrube" (WDR) seine Publikumspremiere im Münsteraner CINEPLEX in Anwesenheit von Schauspielern und Filmteam. In "Schlangengrube" untersuchen Kommissar Thiel und Prof. Boerne einen Todesfall, der sich in der unmittelbaren Nachbarschaft von Staatsanwältin Wilhelmine Klemm ereignete. Die Spuren führen Kommissar Thiel unter anderem in den Zoo. Der Rechtsmediziner Prof. Boerne versucht sich derweil auch einen Namen als Fernsehkoch zu machen... Pressefototer...
Radioeins zum 8. März: Live-Talk über Machtmissbrauch und #MeToo-Debatte, … Berlin (ots) - Extra zum Frauentag: Am kommenden Donnerstag, dem 8. März, spielt Radioeins vom rbb von 5.00 bis 23.00 ausschließlich Musik von und mit Frauen. "Bei allen anderen Radiostationen Deutschlands gibt es eine Regel, was die Musikrotation angeht: Nicht mehr als zwei Frauengesänge hintereinander, sonst schaltet der Hörer um", sagt Musikchefin Anja Caspary. "Bei Radioeins gilt diese Regel nicht - und schon gar nicht am Internationalen Frauentag." Vom "Schönen Morgen" mit Marco Seiffert und Tom Böttcher bis zu "Happy Sad" mit Christine Heise: Den ganzen Tag über gibt es bei Radioeins "fe...
Auf nach Bella Italia: “Die Foodtruckerin” mit zwei neuen Folgen Berlin (ots) - Felicitas Then ist als "Die Foodtruckerin" erstmals außerhalb Deutschlands unterwegs und widmet ihre Reise zwei italienischen Klassikern: Pizza und Pasta. In familiengeführten und traditionsreichen Unternehmen mit viel Hingabe zu ihrem Produkt lässt sich unsere Köchin zeigen, was für die Italiener zu Pizza und Pasta dazugehört und wie die hochwertigen Zutaten gewonnen werden. Im Ursprungsland Italien hat Pizzabacken eine lange Tradition. Weltberühmt ist vor allem die klassische Variante aus Neapel - hier lernt Felicitas von einem echten Meisterbäcker, was eine neapolitanische Pi...
Gelbe Warnlampe leuchtet Frankfurt (ots) - Kommt die US-Rezession und macht den großen Zentralbanken einen Strich durch ihren Exit aus dem Quantitative Easing, bei dem sie entweder erst noch am Anfang stehen oder ihn dann gerade erst begonnen haben oder beginnen? Und wird diese Rezession wieder vorab richtig vom Staatsanleihemarkt, also der Renditestrukturkurve, angezeigt? Das ist derzeit eine Frage, mit der sich die US-Notenbank Fed und Marktteilnehmer auseinandersetzen. Von einem Ende oder zumindest einem Nachlassen der robusten US-Konjunkturaktivitäten auszugehen, ist zumindest nicht völlig abwegig. Die gegenwärti...
Kooperation bei der Wasserversorgung: Neues Programm zum diesjährigen … Mumbai, Indien (ots/PRNewswire) - "Der Weltwassertag am 22. März ist eine Chance für Finanzinstitutionen, neue Instrumente zur Investition in grenzüberschreitende Infrastruktur aufzulegen. Militärplaner sollten sich Wasserstrategien im Kampf gegen den Terrorismus überlegen", sagt Sundeep Waslekar, President der Strategic Foresight Group, eine internationale Denkfabrik mit Sitz in Mumbai. Die Strategic Foresight Group arbeitet mit dem Globalen Panel zu Wasser und Frieden (Global High-Level Panel on Water and Peace) zusammen, dem 15 Länder angehören und das vom slowenischen Präsidenten Danilo Tu...
Suntech stellt schwarzes 300W-Halbzellen-Module auf der Solar Solutions Int. … Haarlemmermeer, Niederlande (ots/PRNewswire) - Wuxi Suntech Power Co., Ltd. ("Suntech") kündigte heute seine Teilnahme an der Solar Solutions Int. 2018 in Haarlemmermeer an. Solar Solutions Int. ist die größte kommerzielle Plattform für die Solarbranche in den Niederlanden, in Belgien und Luxemburg. Fachleute, die in der Lieferkette auf diesem Gebiet tätig sind, finden hier Vertriebs- und Handelsmöglichkeiten. Suntech stellt die komplett schwarzen Half-Cut-Solarmodule mit 300 Watt Leistung vor. Darin kommen verschiedene Designarten zum Einsatz mit einem Hybridansatz aus serieller und parallele...
Live: Regierungsklausur in Meseberg – Dienstag, 10. April 2018, ab 12.00 Uhr … Bonn (ots) - Das neue Bundeskabinett versammelt sich zu einer zweitägigen Klausurtagung im brandenburgischen Schloss Meseberg. Unter der Führung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wollen die Minister den Fahrplan zur Umsetzung der im Koalitionsvertrag vereinbarten Projekte sowie den Finanzrahmen festlegen. phoenix berichtet an beiden Tagen ausführlich über die Regierungsklausur und zeigt die Höhepunkte - von den Begrüßungsbildern bis zur Abschluss-Pressekonferenz - live. phoenix-Reporter Erhard Scherfer ist vor Ort und kommentiert das Geschehen. Am Dienstag, ab 12.00 Uhr, meldet sich Erha...
Lemgo – Berlin, Mannheim – Nantes und Paris – Kiel: die DKB Handball-Bundesliga … Unterföhring (ots) - - Am Donnerstag und Sonntag überträgt Sky neun Partien des 23. Spieltags der DKB Handball-Bundesliga live und exklusiv - Zudem zeigt Sky am Wochenende drei Partien der EHF Champions League, unter anderem mit Paris Saint-Germain gegen den THW Kiel am Sonntag - Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein Am Donnerstag stehen die ersten fünf Partien des 23. Spieltags der Handball-Bundesliga an. Die Füchse aus Berlin, die am vergangenen Spieltag den SC DhfK Leipzig schlugen und weiterhin in der Spitzengruppe...
LaLiga bleibt live und exklusiv bei DAZN in Deutschland, Österreich und der … London, England (ots) - - DAZN und LaLiga verlängern ihre erfolgreiche Zusammenarbeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz um weitere drei Saisons - DAZN überträgt auch weiterhin live und exklusiv alle Spiele der spanischen Liga inklusive der El Clásicos - DAZN zeigt in der kommenden Saison den besten europäischen Fußball mit LaLiga, Premier League, UEFA Europa League und UEFA Champions League Während die spanische Fußballmeisterschaft in die Zielgerade einbiegt, freut sich DAZN, die Verlängerung der erfolgreichen Zusammenarbeit mit LaLiga bis ins Jahr 2021 bekannt zu geben. Damit zeigt ...
Bernhard Brink mit neuer Sendung beim MDR Leipzig (ots) - Sie ist wieder da, die aktuelle deutsche Schlagerhitparade. Ab 27. April, 20.15 Uhr geht sie monatlich mit "Die Schlager des Monats" im MDR-Fernsehen auf Sendung. Das MDR-Fernsehen präsentiert exklusiv die monatlichen nationalen Schlagercharts. Die Sendung bildet die Top 50 der Schlageralbumcharts ab und erzählt das Neueste aus der Welt des Schlagers, sie greift Trends auf und spiegelt die Schlagerszene wider. Natürlich gibt es auch einen festen Platz für Newcomer und Neuvorstellungen. Präsentiert werden "Die Schlager des Monats" von Bernhard Brink. Er ist seit mehr als 40 Jahr...
“Das neue Sky” – Das beste Entertainment-Erlebnis aller Zeiten (AUDIO) München (ots) - Anmoderationsvorschlag: Einfacher, schneller, besser und schöner als je zuvor: Getreu dem Motto "Alles neu macht der Mai" geht kommenden Monat "Das neue Sky" an den Start. Natürlich unter besonderer Berücksichtigung der Wünsche der Zuschauer des Pay-TV-Senders. Helke Michael verrät Ihnen mehr dazu. Sprecherin: Egal, ob Sie zu Hause auf Ihrem TV-Gerät oder unterwegs mit einem mobilen Gerät fernsehen wollen: Mit dem neuen Sky geht das so komfortabel und so schnell wie nie zuvor, sagt Sky-Chef Carsten Schmidt: O-Ton 1 (Carsten Schmidt, 29 Sek.): "Wir haben alle unsere Produkte,...
ARD radiofeature im März: “Türke in Deutschland – Ein Feature über das … Köln (ots) - Das deutsch-türkische Verhältnis durchlebt schwierige Zeiten. Nicht nur auf der großen politischen Bühne, auf der die Freilassung des Journalisten Deniz Yücel zuletzt immerhin für etwas Entspannung sorgte, sondern auch im Zwischenmenschlichen. Die Entwicklung der Türkei unter Präsident Erdogan, der jüngst eine Militäroffensive auf die syrische Stadt Afrin befahl, sorgt für Streit und Konflikte zwischen Deutschen und Türken, aber auch zwischen türkischstämmigen Menschen untereinander. Rund drei Millionen leben in Deutschland. Zwei von ihnen hat ARD-Autor Sammy Khamis zwei Jahre lan...
SWR hält öffentlich-rechtliches Versprechen ein Mainz (ots) - Die Arbeit der multimedialen Chefredaktion, investigative Dokumentationen für Das Erste, das neue Gesundheits-Format im SWR Fernsehen, ein Film über die Wirtschaftswunderfrau Aenne Burda, die "Tatort"-Produktion "Vom Himmel hoch" sowie die Jagd nach der vor 166 Jahren im Rhein versunkenen Lok waren Themen des Pressegesprächs in Mainz, bei dem der Sender einen Ausblick auf seine Produktion im laufenden Jahr 2018 gab. Intendant Peter Boudgoust stellte die Projekte gemeinsam mit Simone Schelberg, Landessenderdirektorin Rheinland-Pfalz, Chefredakteur Fritz Frey und SWR Gesundheitscoa...
Theodor-Wolff-Preis Lebenswerk für Günter Bannas Berlin (ots) - Jury und Kuratorium für den Journalistenpreis der deutschen Zeitungen - Theodor-Wolff-Preis (TWP) haben beschlossen, den langjährigen Parlamentskorrespondenten der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Günter Bannas, mit dem Theodor-Wolff-Preis für das Lebenswerk auszuzeichnen. Bannas habe Maßstäbe für faire und unparteiische Berichterstattung gesetzt, heißt es in der Begründung. Der vor kurzem in den Ruhestand getretene Journalist sei mehr als 40 Jahre ein herausragender Parlamentsberichterstatter zunächst in Bonn und dann in Berlin gewesen, "ein Vorbild für viele junge Kollegen". D...
Ausschreibung Karl-Sczuka-Preis für Radiokunst des SWR Baden-Baden (ots) - Bewerbungsfrist: 15. Juni 2018 / Verleihung am 21. Oktober 2018 in Donaueschingen Baden-Baden. Der Südwestrundfunk (SWR) schreibt den Karl-Sczuka-Preis 2018 für Hörspiel als Radiokunst aus. Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Hörspiel, Medienkunst und Musik können sich bis zum 15. Juni 2018 bewerben. Der Preis gilt als international wichtigste Auszeichnung für avancierte Werke der Radiokunst. Vergeben wird ein Hauptpreis in Höhe von 12.500 Euro sowie ein Förderpreis in Höhe von 5.000 Euro. Die Preise werden in einer öffentlichen Veranstaltung am 21. Oktober 2018 im...
ANNE WILL am 22. April 2018 um 21:45 Uhr im Ersten: Skandal um Echo-Verleihung, … München (ots) - In Berlin werden zwei junge Männer auf offener Straße attackiert, weil sie eine Kippa tragen. Die Rapper Farid Bang und Kollegah werden trotz Antisemitismus-Vorwürfen mit dem Musikpreis ECHO prämiert. Ist Judenfeindlichkeit in Deutschland alltäglich geworden? Wie tief verwurzelt ist Antisemitismus in der deutschen Gesellschaft und verschärft sich dieses Problem durch Zuwanderung? Wie müssen Politik und Gesellschaft darauf reagieren? Zu Gast bei Anne Will:Shimon Stein, ehemaliger israelischer Botschafter in Deutschland Volker Kauder (CDU), Vorsitzender der Unions-Fraktion im ...