Coesfeld (ots) – In der Zeit von Dienstagnachmittag, 15.05.2018, bis Mittwochmorgen, 16.05.2018 stahlen Unbekannte einen Wohnwagen der Marke Apollo in weiß und ein silbernes Mokick der Marke Simson vom Parkplatz des Stiftes Tilbeck. Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld unter der Rufnummer 0 25 41/ 1 40 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMY: Grip Cars & Coffee- Spaß bei der Veranstaltung- Frust bei der Anfahrt Nürburgring (ots) - Mit circa 1700 Ausstellerfahrzeugen ging die Veranstaltung GRIP CARS & COFFEE am Sonntag, den 20.05.2018, erstmalig ins Rennen am Nürburgring. Circa 25.000 zahlende Besucher durften ein neues Veranstaltungserlebnis genießen. Bei diesem Besucherzustrom blieben, trotz erheblicher Bemühungen der Verkehrsdienste und der Polizei, An- und Abreiseschwierigkeiten nicht aus. Die Beeinträchtigungen waren bereits auf der A61 bemerkbar. Die Polizeiinspektion Adenau bedankt sich bei allen Besuchern die mit ihrem Verständnis und der umsichtigen Fahrweis...
POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Verkehrsunfälle – Einbrüche Aalen (ots) - Burgstetten: Radfahrer stürzt Abhang hinab Am Freitag, gegen 19.20 Uhr, befuhr ein 47Jahre alter Radfahrer mit seinem Mountainbike den Radweg entlang der Murr. Aus bislang ungeklärten Gründen kam er zu Fall und stürzte ca. 10 Meter einen Abhang Richtung Murr hinab. Zur Bergung des Verletzten war die Feuerwehr Burgstall mit 18 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz. Der Radler wurde anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. Murrhardt: Einbruch in Vereinsheim Im Tatzeitraum von Donnerstag bis Freitag, in der Zeit zwischen 22.00 und 17.45 Uhr, drang ein b...
POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Konstanz Konstanz (ots) - Konstanz Autofahrer unter Drogeneinwirkung Anzeichen auf eine Drogeneinwirkung zeigten sich am Donnerstag, gegen 03.30 Uhr bei einem 21-jährigen Autofahrer, der von einer Streife in der Byk-Gulden-Straße kontrolliert wurde. Nachdem auch ein Drogentest auf Kokain positiv reagierte, veranlassten die Beamten eine ärztliche Blutentnahme und untersagten dem Autofahrer die Weiterfahrt. Außerdem wird er wegen eines Betäubungsmittelverstoßes angezeigt, da in seinem Fahrzeug eine geringe Menge einer verbotenen Substanz aufgefunden wurde. Konstanz Sachbe...
POL-UL: (UL) Schelklingen – Betrunken und ohne Führerschein / Am Dienstagabend beendete die Polizei die Fahrt eines Mannes in Schelklingen. Ulm (ots) - Der BMW fiel den Polizisten gegen 19 Uhr in der Industriestraße auf. Das Auto fuhr sehr langsam. Die Beamten kontrollierten den Fahrer. Der roch nach Alkohol. Ein Test bestätigte den Verdacht. Der 51-Jährige musste mit ins Krankenhaus. Dort wurde ihm Blut abgenommen. Einen gültigen Führerschein hatte der Mann auch nicht. Der 51-Jährige wird nun angezeigt. Hinweis der Polizei: Gerade bei schweren Verkehrsunfällen ist häufig Alkohol im Spiel. Denn Alkohol schränkt die Wahrnehmung ein, führt zu einer falschen Einschätzung von Ges...
POL-HRO: Böller in Rostock – Kleinkind verletzt Rostock (ots) - Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes der gefährlichen Körperverletzung. Am Montagabend gegen 18:20 Uhr kam es in der Flensburger Straße in Rostock Lichtenhagen zu einer gefährlichen Körperverletzung. Der noch unbekannte Täter zündete direkt neben einer Kinderkarre einen Böller. Das Kleinkind in der Karre sowie dessen Mutter erlitten dadurch ein Knalltrauma. Die 37-jährige Rostockerin und das dreijährige Kind wurden vor Ort durch einen Rettungswagen betreut. Die abschließenden Untersuchungen stehen...
FW-MG: Porsche unter Leitplanke eingeklemmt BAB 46 Fahrtrichtung Heinsberg - zwischen Rastplatz Herrather Linde und AS Erkelenz, 16.05.2018, 19:10 Uhr (ots) - Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache II, der Rüstwagen der Technikkomponente, die Einheiten Wanlo und Wickrathberg der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen und ein Notarzt sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr Mönchengladbach. Am heutigen Abend ereignete sich während der Unwetterlage ein Verkehrsunfall zwischen einem Porsche und einem LKW. Die beiden Fahrzeuge fuhren auf der BAB 46 in Fahrtrichtung Hei...
POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altenkirchen vom 21.05.2018 Verkehrsunfallflucht in Altenkirchen. Altenkirchen (ots) - Im Verlauf des späten Freitagnachmittag kam es auf dem Parkplatz des Toom Baumarktes in Altenkirch zu einer Verkehrsunfallflucht. Auf Grund der Spurenlage beschädigte hier ein unbekannter roter PKW einen weißen Mercedes-Benz. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei in Altenkirchen bittet in diesem Zusammenhang unter der Rufnummer 02681/946-0 um Zeugenhinweise. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion AltenkirchenTelefon: 02681 / 946-0Pressemeldungen der Polizei Rheinland-...
POL-LDK: – Einbrecher scheitern in Haiger – Unfallflucht während Weitsprungevent in Herborn – Rabiater Bullifahrer flüchtet nach Unfall bei Münchholzhausen – Unfallflucht im Wendehammer – Dillenburg (ots) - -- Haiger: Einbruch scheitert - Auf Wertsachen aus einer Gaststätte in der Hauptstraße hatten es unbekannte Einbrecher in der zurückliegenden Nacht abgesehen. Mit brachialer Gewalt versuchten sie vergeblich die Eingangstür aufzubrechen. Die Schäden belaufen sich auf mindestens 1.000 Euro. Zeugen, die die Täter in der Nacht von Dienstag (15.05.2018) auf Mittwoch (16.05.2018) beobachteten oder denen zur genannten Zeit Personen oder Fahrzeuge auffielen, werden gebeten sich unter Tel.: (02771) 9070 mit der Dillenburger Polizei in Verbindung zu se...
POL-PPRP: Alkoholfahrt endet an Tankstelle Ludwigshafen (ots) - Am Donnerstagmorgen gegen 06:00 Uhr entwendete ein stark alkoholisierter 24-Jähriger einen Audi A6 in der Karolina-Burger-Straße und fuhr damit durch Ludwigshafen. Seine Fahrt endete an einer Tankstelle in der Mundenheimer Straße. Dort streifte der Täter einen Container und kam danach zum Stehen. Von einem lauten Knall aus Richtung der Tankstelle alarmiert, begab sich auch der 32-jährige Fahrzeugbesitzer zum Tatort und versuchte den Täter zu stellen. Mit der Hilfe weiterer Zeugen konnte er den 24-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei ...
POL-PDLD: Kandel – Fahrzeug komplett verkratzt Kandel (ots) - Kandel; Am 17.05.108 wurde in der Zeit von 07:10 - 16:50 Uhr durch einen Unbekannten ein in der Georg-Todt-Straße geparkter Skoda Yeti komplett verkratzt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Wörth. Rückfragen bitte an:POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZPolizeiinspektion WörthSachbereich Verkehr / ÖffentlichkeitsarbeitHanns-Martin-Schleyer-Straße 276744 Wörth am RheinTelefon 07271 9221-43Telefax 07271 9221-63piwoerth.sbe@polizei.rlp.dePressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Orig...
POL-MA: Neckarbischofsheim (Rhein-Neckar-Kreis) – Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer Mannheim (ots) - Schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt wurde ein 16-jähriger Mountainbikefahrer am 15.05.2018, um 16.50 Uhr. Der junge Mann befuhr den Verbindungsfußweg zwischen der Straße "Untere Ziegelgasse" und der Straße "Auwiesen". Am Ende des Fußwegs fuhr er nach einer Hecke direkt auf die Straße "Auwiesen" auf. Ein 59-jähriger Mann, der die Straße "Auwiesen" mit seinem Citroen in südöstlicher Richtung befuhr, konnte trotz sofortiger Bremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 16-Jährige wurde auf ...
POL-WAF: Warendorf. Brandlegung an Schulgebäude Warendorf (ots) - Am Montag, 21.05.2018, um 22.30 Uhr, bemerkten Zeugen an einer Schule auf der Von-Ketteler-Straße in Warendorf ein Feuer. Unbekannte Personen hatten mehrere Fußmatten vor einer Eingangstür gestapelt und diese in Brand gesetzt. Die Zeugen zogen die Matten auseinander und die verständigte Feuerwehr Warendorf löschte den Brand. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Warendorf, Telefon 02581/94100-0, oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden. Rückfragen bitte an:Polize...
POL-TUT: (Fluorn-Winzeln) Zwei Verletzte und ein Totalschaden nach Vorfahrtsunfall Fluorn-Winzeln (ots) - An der Einmündung der Zollhausstraße in die abknickende Oberndorfer Straße sind am Dienstagmorgen ein VW Golf und ein Seat heftig zusammengestoßen. Die Golffahrerin, 21 Jahre alt, fuhr gegen 6.50 Uhr von der Zollhausstraße geradeaus in Richtung der vorfahrtsberechtigten Oberndorfer Straße weiter. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Seat, dessen Fahrerin - der abknickenden Vorfahrt folgend - in Richtung Rottweiler Straße weiterfahren wollte. Die 60-jährige Seatfahrerin versuchte noch auszuweichen, konnte die Kollisi...
POL-PDKH: Falsche Handwerker unterwegs Bad Sobernheim (ots) - Am 17.05.2018 kam es um 14.00 Uhr in der Nahestraße zu einem Trickdiebstahl mit hohem Schaden. Zwei unbekannte Männer in Dachdeckerkleidung erschienen bei einem 90-jährigen Mann, welcher zu diesem Zeitpunkt alleine zuhause war. Die beiden Männer gaben vor, für ein ortsansässiges Dachdeckerunternehmen Renovierungsarbeiten durchzuführen. Unter dem Vorwand, eine Überprüfung des Hausdachs vorzunehmen, gelangten die beiden Männer in das Haus. Während ein Täter den Senior bei der Überprüfung des Hausdachs a...
POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Donnerstag, 17. Mai 2018: Wolfenbüttel (ots) - Hedeper: Linienbus in Verkehrsunfall verwickelt, mitfahrendes Kind leicht verletzt Mittwoch, 16.05.2018, gegen 12:50 Uhr Am Mittwochmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein Linienbus beteiligt war und bei dem ein mitfahrendes 6-jähriges Kind leicht verletzt worden ist. Demnach beabsichtigte der 56-jährige Fahrer des Linienbusses auf der Bundesstraße 82 in Höhe der Ortschaft Hedeper Bahnhof einen vorausfahrenden Trecker mit Anhänger zu überholen. Dieser sei dann plötzlich, ohne den Fahrtrichtungsanzeiger zu betätige...
FW-DO: 21.05.2018 – Chemie- Einsatz in Bövinghausen Chemische Substanz auf einem Kinderspielplatz Dortmund (ots) - Gegen 12:00 Uhr am heutigen Pfingstmontag wurde die Feuerwehr Dortmund vom Tiefbauamt zu einem Kinderspielplatz in der Straße "Am Rhader Holz" alarmiert. Zunächst hatten Anwohner und spielende Kinder am Vormittag Nägel im Bereich des Sandkastens gefunden und daraufhin die Polizei verständigt. Diese informierte Kräfte desTiefbaumamtes, die ihrerseits den Kinderspielplatz aufsuchten, um die Nägel zu entfernen. Dabei stellten sie fest, dass mehrere Spielgeräte mit einer nicht zu identifizierenden klebrigen Substanz verunreinigt waren. Die alarm...
POL-WAF: Beckum. Widerrechtlich und alkoholisiert mit Traktor gefahren Warendorf (ots) - Am Sonntag, 20.05.2018, um 07.13 Uhr, teilten Zeugen der Polizei mit, dass sie eine Person festhalten würden, die zuvor unerlaubt mit einem Traktor in der Bauernschaft Dalmer in Beckum gefahren sei. Ein 18-jähriger Beckumer begab sich auf ein landwirtschaftliches Anwesen und stieg hier auf einen Traktor auf. Mit diesem fuhr er dann von dem Gehöft. Nach einigen hundert Metern stoppte er den Traktor. Hier hielten ihn die auf den Vorfall aufmerksam gewordenen Zeugen fest und übergaben ihn der verständigten Polizei. Die Einsatzkräfte stellten fest, d...
POL-OS: Wallenhorst-Lechtingen: Sportgerät auf Schulhof beschädigt Wallenhorst (ots) - Unbekannte haben in der Zeit zwischen Montag-und Dienstagmittag ein Sportgerät auf dem Schulhof der Grundschule am Schulweg beschädigt. Die Täter fügten einer sogenannten Slackline (ein Gurtband zum Balancieren) mehrere Schnitte zu und machten diese dadurch unbrauchbar. Wer Hinweise in der Sache geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Wallenhorst. Telefon: 05407-81790. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion OsnabrückFrank OevermannTelefon: 0541/327-2071E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-os.polizei-nds.deOri...
POL-BO: Kleintransporter landet nach zwei Autokollisionen auf der Seite – Wittener (30) schwer verletzt ins Krankenhaus! Witten (ots) - In den Morgenstunden des heutigen 22. Mai ist es in Witten-Herbede zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 30-jähriger Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt worden ist. Gegen 7.25 Uhr befuhr der 30-Jährige mit dem Fahrzeug den "Vormholzer Ring" in südwestliche Fahrtrichtung. In Höhe der Hausnummer 96a kam der Klein-Lkw aus noch nicht geklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. Daraufhin kollidierte der Wagen mit einem abgestellten PKW, der durch die Wucht mehrere Meter nach vorne geschoben wurde. Im weiteren Verlauf geriet...
LPI-SLF: Familienausflug Pößneck (ots) - Am frühen Mittwochmorgen gegen 1:00 Uhr unterzogen die Beamten der Bereitschaftspolizei einen 44-jährigen Kroaten im Stadtgebiet Pößneck einer allgemeinen Verkehrskontrolle. In dem VW Golf stellten die Polizisten sechs Kinder auf der Rücksitzbank fest. Dem mit seiner insgesamt 9-köpfigen Familie in Greiz lebende Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt zunächst untersagt. In der weiteren Folge wurden vier Kinder durch die Beamten nach Hause gebracht. Der Mann muss nun mit einer saftigen Kostenrechnung rechnen. Rückfragen bitt...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6006/3945452