Duisburg (ots) – Am Hamborner Altmarkt hat ein Ladendetektiv (38) am Dienstag (15.Mai) um 16:30 Uhr in einem Supermarkt einen Mann beim Stehlen von Lebensmitteln erwischt. Der 35-Jährige hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland und konnte keine Sicherheitsleistung bezahlen. Er bleibt bis zum Urteilsspruch im Rahmen des beschleunigten Verfahrens in Haft. Mit Parfüm im Wert von rund 250 Euro machte sich eine Diebin auf der Königstraße im Dellviertel aus dem Staub. Der Detektiv des Ladens nahm die Verfolgung auf und griff sich die Frau in einem Telefonladen. Diese wehrte sich, warf sich auf den Boden und schmiss mit Werbetafeln um sich. Niemand wurde verletzt. Die alarmierten Polizisten nahmen die 46-Jährige fest, da gegen sie noch ein Haftbefehl wegen Diebtahls offen war. In Marxloh hat ein Mann um 19 Uhr Süßigkeiten und Wodka in seinen Rucksack gepackt und ist ohne zu bezahlen aus einem Supermarkt an der Weseler Straße gegangen. Der Ladendetektiv schnappte sich den Dieb und alarmierte die Polizei. Er hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland und bleibt im Rahmen des beschleunigten Verfahrens bis zur Hauptverhandlung in Haft.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-GTH: Versuchter Enkeltrick Gotha (ots) - Mit dem gleichen Trick wie in Waltershausen, versuchte eine unbekannte Täterin am Freitag gegen 14 Uhr Geld von einem 78jährigen Mann aus Gotha zu ergaunern. Auch hier war die Rede von einem fünfstelligen Betrag. Diesmal sollte der Betrag für einen Hauskauf dienen. Obwohl die Täterin mehrfach anrief, um an persönliche Daten wie Kontodaten zu gelangen, fiel der Mann auf den Betrug nicht herein und informierte folgerichtig die Polizei. Konkrete Hinweise zur Täterin liegen nicht vor, außer dass es sich um eine Frau gehandelt haben soll, die a...
POL-PPTR: Ankündigung von Radarkontrollen in der 21. Kalenderwoche 2018 Region Trier (ots) - An folgenden Standorten nimmt die Polizei in der Zeit vom 21. bis 27. April 2018 Geschwindigkeitsmessungen vor: Dienstag, 22. Mai 2018 B 53, Bernkastel-Kues B 51, Welschbillig L 160, Fischbach B 269, Hüttgeswasen Mittwoch, 23. Mai 2018 L 169, Ruschberg B 257, Niederstedem L 348, Berschweiler Donnerstag, 24. Mai 2018 B 410, Gerolstein B 51, Welschbillig B 422, Kirschweiler B 327 / K 100, Morbach-Gutentahl Freitag, 25. Mai 2018 B 41, Oberbrombach B 51, Trier B 410, Lichtenborn B 327, Hermeskeil Samstag, 26. Mai 2018 B 327 / K 100, Morbach-Gutentahl B 51, Trier Die Poliz...
POL-DU: Alt-Homberg: Fahrerin übersieht Pkw beim Abbiegen Duisburg (ots) - Heute Mittag (15. Mai, 11:42 Uhr) hat eine 35 Jahre alte Frau beim Linksabbiegen von der Lauer- auf die Duisburger Straße einem entgegenkommenden schwarzen Pkw die Vorfahrt genommen. Beide stießen zusammen. Dabei erlitt die Fahrerin des weißen Ford Transits einen Schock. Die herbeigerufenen Rettungskräfte standen vor der Aufgabe, die durch den Unfall beschädigte Seitentür des Kleintransporters zu öffnen. Schnell konnten sie das Problem lösen und brachten die sechs Insassen im Alter von 22 bis 64 Jahren vorsorglich zur Kontrolle ins Kr...
POL-HSK: Verkehrsunfall am Sportplatz Sundern (ots) - Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstag auf der Hauptstraße musste eine 16-jährige Motorradfahrerin aus Sundern mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebrachte werden. Der 13-jährige Sozius blieb bei dem Auffahrunfall unverletzt. Um 13.35 Uhr fuhr die junge Frau mit ihrem Leichtkraftrad und dem Sozius auf der Hauptstraße in Richtung Hachen. Als sich auf Höhe des Sportplatzes ein Stau bildete, prallte das Zweirad gegen das Heck eines wartenden Autos. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme musste die Hauptstraß...
POL-EL: Nordhorn – Zeugin gesucht Nordhorn (ots) - Am Donnerstag der vergangenen Woche ist es zwischen 17.30 und 18:00 Uhr im Heseper Weg zum Aufbruch eines Autos gekommen. Unbekannte Täter schlugen die Seitenscheibe eines auf dem Parkplatz vor dem Friedhof abgestellten grauen Opel Meriva ein. Sie erbeuteten daraus zwei Handtaschen samt Inhalt. Eine der Polizei bislang noch nicht bekannte Zeugin hatte eine verdächtige Person gesehen. Sie wird gebeten, sich unter der Rufnummer (05921)3090 bei der Polizei Nordhorn zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimDennis DickebohmTelefon: ...
BPOL-FL: Alkoholisierter Mann zerstört Fahrkartenautomaten im Bahnhof Bundespolizeiinspektion Flensburg Flensburg (ots) - Sonntagnachmittag gegen 16.00 Uhr wurden Beamte der Bundespolizei im Flensburger Bahnhof von einem Ehepaar auf einen Mann hingewiesen, der gegen den Fahrausweisautomaten in der Bahnhofshalle geschlagen hatte. Aufgrund der ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell
POL-UL: (UL) Erbach – Automaten aufgebrochen / Unbekannte entwendeten Geldkassetten aus Waschanlage Ulm (ots) - Ein Unbekannter brach am Sonntag gegen 00.45 Uhr an einer Waschanlage in Erbach zwei Metallschränke der dortigen Staubsaugeranlage auf. Hieraus entwendete er jeweils die innenliegenden Metallkassetten in denen das Münzgeld aufgefangen wird. In den Geldkassetten befand sich nur wenig Bargeld. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro. ++++++++++++++++++++++++++++932308 Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Bebe), 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de Rückfragen bitte an:Polizeipr...
POL-LER: ++ Lack an PKW zerkratzt ++ PKW beschädigt ++ Verkehrsunfallflucht ++ Streitigkeiten eskaliert: Zeugen gesucht! ++ Brand einer Hecke ++ Verkehrsunfälle ++ Illegale Müllentsorgung ++ Polizeiinspektion Leer/Emden (ots) - Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 21.05.2018 Ostrhauderfehn - Lack an PKW zerkratzt Ostrhauderfehn - In der Zeit zwischen Samstag, dem 19.05.2018, 20:00 Uhr und Sonntag, dem 20.05.2018, 09:00 Uhr zerkratzten bislang unbekannte Täter mit einem Gegenstand die komplette Beifahrerseite eines in der Langholter Straße in Ostrhauderfehn abgestellten gelben PKW Renault und beschädigten diesen damit erheblich. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Ostrhauderfehn zu melden. Moormerland - Wohnungseinbruch Moormerland - In d...
POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 22.05.2018 Goslar (ots) - Verkehrsunfall Am 21.05.2018, gegen 20.50 Uhr, befuhr ein 38-jähriger Mann aus Liebenburg mit seinem PKW die K4 in Wallmoden. Hierbei geriet der 38-Jähriger bei stark überhöhter Geschwindigkeit mit seinem PKW ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte dabei gegen zwei Straßenbäume. Das Fahrzeug hat einen Totalschaden in Höhe von ca. 55.000,00 Euro. Der 38-Jährige konnte das Fahrzeug unverletzt verlassen. (Bür) Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion GoslarPolizeikommissariat SeesenTelefon: 05381-944-0Original-C...
POL-H: Polizeieinsatz auf der Lister Meile Hannover (ots) - Spezialeinsatzkräfte haben am Pfingstmontag, 21.05.2018, einen 48-Jährigen, der im Zuge der Vollstreckung eines Haftbefehls gegen sich selbst ein Messer gerichtet hat, unbeschadet überwältigen können. Am heutigen Nachmittag war die Polizei zunächst zu Streitigkeiten in die Lister Meile gerufen worden. Bei den anschließenden Personalienüberprüfungen stellte sich heraus, dass für den 48-Jährigen ein Haftbefehl zur Vollstreckung einer Freiheitsstrafe vorliegt. Im Zuge der weiteren polizeilichen Maßnahmen, bei der die U...
POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Verkehrsunfälle, Fahren unter Kokain-Einfluss, Diebstahl und anderes Waiblingen (ots) - Weinstadt: Unfall beim Überholen Beim Versuch an einem Renault vorbei zu fahren hat am Dienstag ein 52 Jahre alter Fahrer eines Mercedes Klein-Lkw einen Sachschaden von 5.000 Euro angerichtet. Der Lkw-Fahrer hatte um 11:00 Uhr die Staffelstraße befahren und wollte vor einer Engstelle an einem stehenden Renault vorbei fahren. In diesem Augenblick fuhr die 58 Jahre alte Renault-Lenkerin an, welche verkehrsbedingt vor der Engstelle gewartet hatte, wodurch es zum Unfall kam. Waiblingen: Auffahrunfall Bei einem Auffahrunfall Hegnach ist am Dienstag um 17:00 Uhr ein Sac...
POL-OS: Melle-Neuenkirchen: Raub auf Tankstelle Melle (ots) - Am frühen Samstagmorgen wurde die Westfalen Tankstelle an der Gerdener Straße in Neuenkirchen überfallen. Ein mit einer Sturmhaube maskierter Mann betrat gegen 06.40 Uhr den Verkaufsraum, bedrohte die beiden Angestellten mit einer Schusswaffe und bediente sich schließlich am Kasseninhalt und den Zigaretten. Das Raubgut verstaute der Täter in einer schwarzen Umhängetasche, deren Kantenverstärkungen weiß abgesetzt waren und flüchtete schließlich aus einem Hintereingang in Richtung Ortsgebiet. Der Räuber war nach Angaben der...
POL-FR: Lörrach: 78-jähriger Fußgänger wird von Auto angefahren und schwer verletzt Freiburg (ots) - Lörrach: 78-jähriger Fußgänger wird von Auto angefahren und schwer verletzt Am Dienstagmorgen wurde ein 78-jähriger Mann in der Palmstraße von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Kurz nach 11 Uhr befuhr ein 42-jähriger Mann mit seinem Auto die Palmstraße in Richtung Bahnhofsplatz. Auf Höhe des "Ärztehauses" wollte er entgegenkommenden Fahrzeugen Platz machen und setzte dafür sein Auto einige Meter zurück. Dabei übersah er einen die Fahrbahn von links nach rechts querenden 78-jährigen Fußg&a...
LPI-SHL: Baustellenampel gestohlen Kloster Veßra (ots) - Zwischen Donnerstagabend und Freitagfrüh wurde eine Baustellenampel, welche auf der B 89 in Höhe des Viadukts bei Kloster Veßra aufgestellt war, durch Unbekannte entwendet. Die Baustellenampel hat einen Wert von ca. 3.000 Euro. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion SuhlPolizeiinspektion HildburghausenPolizeiinspektion HildburghausenTelefon: 03685 778 0E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt dur...
POL-VIE: Tönisvorst-Vorst: Unbekannte berauben Seniorin- Nachtragsmeldung Kreispolizeibehörde Viersen Tönisvorst-Vorst: (ots) - Im Falle der in ihrer Wohnung am Donnerstag beraubten Seniorin bittet die Kripo weiterhin um Mithilfe. Wir hatten in unserer Meldung 658 am 17. Mai über die Tat berichtet. Mittlerweile konnten die Ermittler den Weg des ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell
LPI-SHL: Ladendiebstahl Meiningen (ots) - Am Samstag, den 19.05.2018 kam es in Meiningen im LIDL um 14:20 Uhr zu einem Ladendiebstahl. Der 22 jährige Bosnier wurde beim Versuch ein T-Shirt im Wert von 3.99 Euro zu entwendeten erwischt. Nach Prüfung und Feststellung der Identität durch die Polizei wurde der Mann, nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Meiningen, gegen die Zahlung einer Sicherheitsleistung in Höhe von 130 Euro entlassen. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion SuhlPolizeiinspektion Schmalkalden-MeiningenE-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thuerin...
POL-HM: Tödlicher Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorradfahrers Bad Pyrmont / L430 Hagener Berg (ots) - Am Sonntag, 20.05.18, 16:50 Uhr, verunglückte ein 19 jähriger Motorradfahrer aus Lügde in Bad Pyrmont am sogenannten "Hagener Berg" tödlich. Beim Durchfahren einer Linkskurve verlor er, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Kraftrad, stürzte und kollidierte mit der Schutzplanke. Dabei zog er sich derart schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Das verunfallte Motorrad kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Das Fahrzeug wurde durch den Zusammensto&sz...
POL-PDLU: Erneuter Einbruch in Kellerräume Speyer (ots) -Speyer Unbekannte Täter drangen von Donnerstag auf Freitag in den Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses in der Sophie-de-la-roche-Straße in Speyer ein und beschädigten an fünf Kellerräumen die angebrachten Vorhängeschlösser. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200EUR. Aus den Kellerräumen wurden nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen keine Gegenstände entwendet. Rückfragen bitte an:Polizeidirektion LudwigshafenPressestellePolizeiinspektion SpeyerTelefon: 06232-137-253 (oder -0)E-Mail: pispeyer@polize...
POL-UN: Kamen, Festnahme eines Einbrechers Kamen (ots) - Ein Zeuge bemerkte in der heutigen Nacht gegen 1.30 Uhr einen Mann auf dem Dach eines Wohnhauses in der Bahnhofstraße. Bei Eintreffen der Polizei war der Mann verschwunden. Ein als gestohlen gemeldetes Fahrrad wurde im Nahbereich gesehen und von der Polizei beobachtet. Nach zirka 30 Minuten kam sein neuer Besitzer zum Fahrrad zurück. Es handelte sich um den Mann, der zuvor auf dem Dach gesehen worden war. Er führte Einbruchswerkzeug mit. Der obdachlose 50jährige aus Balve wurde von der Polizei festgenommen. Das Fahrrad wurde sichergestellt. Rückfragen bi...
POL-UL: (GP) Uhingen – Bus zur Vollbremsung gezwungen Ulm (ots) - Ungebremst fuhr am Donnerstagmittag gegen 14.45 Uhr ein 31-jähriger Smart-Lenker von der Bahnhofstraße in die Schorndorfer Straße ein und nahm dabei einem Linienbus die Vorfahrt. Nur durch eine Vollbremsung konnte der Busfahrer einen Zusammenprall verhindern. Zwei Fahrgäste, ein 50-jähriger Mann und eine 76-jährige Frau wurden dabei leicht verletzt. Insgesamt befanden sich im Bus zehn Fahrgäste. Der Smart-Lenker fuhr weiter, konnte aber ermittelt werden, da der Busfahrer das Kennzeichen abgelesen hatte. Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail,...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/3945293