Rinteln (ots) – (smu)

In der Zeit von Montag, 14.05.2018, 19.30 Uhr bis Dienstag, 15.05.2018, 06.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter in Rinteln, Hafenstraße, aus einem Pkw Daimler diverse Papiere und ein mobiles Navigationsgerät. Es entstand ein Schaden von ca. 150 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 180518-5. Erreichbarkeit der Polizeipressestelle über Pfingsten Hamburg (ots) - Zeit: 18.05.2018 bis 22.05.2018 Die Polizeipressestelle ist am Pfingstmontag, dem 21.05.2018 in der Zeit von 12:00 bis 15:00 Uhr besetzt. Bis dahin bzw. nach der Bürozeit am Pfingstmontag werden Presseauskünfte wie gewohnt durch den Lagedienst der Polizei Hamburg erteilt. Dieser ist unter der Rufnummer 040/4286-66052 telefonisch erreichbar. Abb. Rückfragen bitte an:Polizei HamburgPresse- und ÖffentlichkeitsarbeitFlorian AbbensethTelefon: +49 40 4286-56213E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.dewww.polizei.hamburg.deOriginal-Content von: Polizei Hamburg...
POL-CUX: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven für den 20.05.2018. Cuxhaven (ots) - Ein 42jähriger Fahrzeugführer aus der Samtgemeinde Hemmoor befuhr am Samstag gegen späten Nachmittag die Ostpreußenstraße in Richtung Stader Straße. Als er nach rechts in diese abbiegen wollte, missachtete er die Vorfahrt des von rechts kommenden Fahrradfahrers. Der Radfahrer fuhr gegen die Seite des Pkw und es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Zum Glück blieb der 20 jährige Radfahrer unverletzt. Da er jedoch den Radweg entgegen der beschilderten Fahrtrichtung befuhr, wurde auch gegen ihn ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein...
POL-LB: Verkehrsunfälle in Ludwigsburg, Vaihingen an der Enz, Steinheim an der Murr (BAB 81 zwischen AS Mundelsheim und AS Pleidelsheim) und Sindelfingen Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: Zeugen gesucht Am Freitag befuhr ein 49-jähriger Fahrradfahrer gegen 18.50 Uhr den Erlenweg in Richtung Jugendfarm. Dabei begegnete diesem ein Fahrradfahrer, der den 49-Jährigen in dessen Fahrweg schnitt und dabei gefährdete. Der 49-Jährige musste nach rechts ausweichen, um eine Kollision zu vermeiden. Der Unbekannte fuhr, ohne anzuhalten, weiter. Anschließend fuhr der Unbekannte an einer Personengruppe, der auch mehrere Kinder angehörten, vorbei. Im gleichen Moment lief noch ein Hund von einem benachbarten Grundstück unverse...
POL-LER: Aktuelle Pressemeldung der PI Leer/Emden Leer (ots) - ++Schwerer Verkehrsunfall mit Kind++ Leer - Schwerer Verkehrsunfall mit Kind Leer - Um 18.55 Uhr hat es auf der Hauptstraße in Leer einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Nach jetziger Kenntnislage ist ein 11-jähriger Junge aus Leer fußläufig unbedacht auf die Hauptstraße getreten und von einem Pkw-Fahrer (21 Jahre aus Leer), der aus Richtung Kreuzung Am Kaak kam, erfasst worden. Das Kind war zwischen zwei am Fahrbahnrand parkenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn getreten und daher für den Pkw-Fahrer nicht zu erkennen. Das Kind wurde durch den Unfall s...
POL-CLP: Pressemeldung, 21.05.18, aus dem Bereich Cloppenburg Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg Trunkenheit im Straßenverkehr Am Montag, 21.05.2018, gg. 02:30 Uhr befuhr ein 26-jähriger Mann aus Cloppenburg mit seinem PKW in Cloppenburg die Soestenstraße. Bei der Kontrolle durch die Polizei wurde festgestellt, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,41 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Desweiteren wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Weitere Meldungen aus dem Bereich Cloppenburg liegen z. Zt nicht vor. Rückfragen bitte an:...
POL-UN: Kamen – Zusammenstoß zwischen Fahrradfahrer und Pkw – 7-Jähriger wird verletzt Kamen (ots) - In der Stormstraße kam es am 19.05.2018, gegen 18:50 Uhr, zu einer Kollision zwischen einem 36-jährigen Pkw Fahrer aus Kamen und einem 7-jährigen Fahrradfahrer, ebenfalls aus Kamen. Der Pkw-Fahrer übersah mit seinem schwarzen Mercedes beim Abbiegevorgang Höhe der Einmündung Im Dahl den in gleicher Richtung fahrenden Jungen und es kam zur Kollision. Durch den Zusammenstoß stürzte das Kind und verletzte sich dadurch leicht. Die vor Ort anwesende Mutter des Jungen fuhr selbstständig, sicherheitshalber mit ihm ins Krankenhaus. Durch den ...
POL-DA: Reinheim-Spachbrücken: Gelegenheit macht Diebe / Kriminelle schlagen Autoscheibe ein und entwenden Tasche Reinheim-Spachbrücken (ots) - Innerhalb weniger Minuten haben bislang unbekannte Täter am Donnerstagnachmittag (17.5.) die Fensterscheibe eines in der Erbacher Straße geparkten Fahrzeuges eingeschlagen und eine Tasche entwendet. Die Besitzerin des silbergrauen Golf vom Hersteller Volkswagen hatte ihr Auto gegen 16.30 Uhr auf einem dortigen Parkstreifen abgestellt. Als sie circa zehn Minuten später an ihr Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie den Schaden fest. Die Kripo in Darmstadt (K 21/22) ist mit den weiteren Ermittlungen betraut und bittet Zeugen, die sachdienliche H...
Bundespolizeidirektion München: Alkohol, Diebstahl und “Sieg Heil”: Festnahme – Anzeige – Ausnüchterung München (ots) - Am Sonntagmittag (20. Mai) wurde ein 25-Jähriger in einem Ladengeschäft am Hauptbahnhof bei einem Diebstahl ertappt. Wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen im Polizeigewahrsam wird er nun zusätzlich beanzeigt. Gegen 13:30 wurde die Bundespolizeiinspektion München über einen Ladendieb informiert. Ein 25-jähriger Bulgare hatte in einem Lebensmittelgeschäft im Zwischengeschoss Lebensmittel im Wert von 5,57 Euro (Chips, Zwiebelmix und Orangensaft) eingesteckt und war war, ohne zu bezahlen durch die Kasse gegan...
POL-DEL: Parzellenbrand Delmenhorst (ots) - Brand einer Parzelle Delmenhorst, Straßburger Straße Pfingstsonntag, 20.05.2018, gegen 20:00 Uhr Unachtsam entsorgte Grillkohle ist vermutlich die Ursache für einen Parzellenbrand. Diese wurde offenbar vor Verlassen der Parzelle auf einen Komposthaufen gekippt. Der Haufen entzündete sich und das Feuer griff auf die Parzelle über, die vollständig niederbrannte. Zwei weitere Parzellen wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen, die Feuerwehr konnte hier jedoch ein Abbrennen der Parzellen verhindern. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unkla...
LPI-GTH: Portemonnaie gestohlen – Unbekannte/r hebt knapp 2000 Euro ab Eisenach - Kreisfreie Stadt (ots) - Das Fehlen seines Portemonnaies samt Dokumenten und Kreditkarten hatte ein 49jähriger Eisenacher zwar laut eigenen Angaben bemerkt. Eine Sperrung der Karten hatte er allerdings nicht veranlasst. Gestern musste er dann feststellen, dass ein unbekannter Täter/eine unbekannte Täterin knapp 2000 Euro von seinem Konto abgebucht hatte. Die Kriminalpolizei Eisenach ermittelt wegen Betrugs mittels rechtswidrig erlangter Zahlungskarten. Um es den Betrügern so schwer wie möglich zu machen, rät sie, Kreditkarten im Falle eines Verlusts ode...
POL-W: Solingen, Katternberger Str./Kirschbaumer Str., schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten Wuppertal (ots) - Am Sonntag, dem 20.05.2018, 19:25 Uhr, beabsichtigte eine 53-jährige Solingerin mit ihrem Opel von der Katternberger Straße nach links in die Kirschbaumer Straße abzubiegen. Dabei übersieht sie einen 20-jährigen Solinger, welcher ihr mit seinem BMW auf der Katternberger Straße in Fahrtrichtung Hossenhauser Straße entgegenkommt. Es kommt im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wird die Solingerin schwer verletzt und musste durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen werden. Der BMW-Fa...
POL-COE: Dülmen, Südring/ Unfallflucht Coesfeld (ots) - In der Zeit von Donnerstag, 17.05.2018, 17.30 Uhr bis Freitag, 18.05.2018, 16.15 Uhr beschädigte ein Unfallfahrer den auf dem Südring in Dülmen geparkten Audi eines 24-jährigen Dülmeners. Hinweise nimmt die Polizei in Dülmen unter der Rufnummer 0 25 94/ 79 30 entgegen. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
POL-PDNW: Mit PKW gegen Baum geprallt und dabei verletzt Hönigen (ots) - Am Samstag, den 19.05.2018 um 03:33 Uhr, befuhr eine 40-jährige Maxdorferin mit ihrem PKW die Strecke von Höningen in Fahrtrichtung der "Lindemannsruhe." In einer Rechtskurve kam die Fahrzeugführerin nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Die Maxdorferin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden. Rückfragen bitte an:Polizeidirektion Neustadt/WeinstraßeTelefon: 06321-854-0www.polizei.rlp.de/pd.neustadtPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Qu...
POL-W: W/RS/SG – Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 16-Jähriger Wuppertal (ots) - Die Polizei sucht derzeit nach einer vermissten Jugendlichen aus Remscheid. Die 16-jährige Julienne A. verließ am Samstag (12.05.2018), gegen 16:30 Uhr, die elterliche Wohnung an der Bergwerkstraße um mit Freunden die Kirmes in Wermelskirchen zu besuchen. Seitdem ist nicht bekannt, wo die Jugendliche sich aufhält. Julienne A. ist circa 170 cm groß, hat eine stabile Figur, trägt lange blonde Haare und ist bekleidet mit einer blauen Jeans, einem dunklen Sweatshirt und einem schwarz/grünen Rucksack. Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe! Wer h...
POL-BI: Polizei fasst Autodieb am Fahndungs- und Kontrolltag Bielefeld (ots) - EW/Bielefeld - BAB 2 - Auetal Im Rahmen des Bielefelder Fahndungs- und Kontrolltages am Mittwoch, 16.05.2018, konnten Polizeibeamte einen flüchtigen Autodieb auf einem Rastplatz an der Autobahn festnehmen. Gegen 14:05 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis über einen verdächtigen VW Tiguan, bei dem auf einem Pendlerparkplatz an der Autobahn A 2, im Bereich Gütersloh, die Kennzeichen ausgetauscht worden waren. 40 Minuten später entdeckten Polizeibeamte das gesuchte Fahrzeug auf der A 2, in Fahrtrichtung Hannover. Der Fahrer konnte im Bereich Niedersachsen, a...
POL-EN: Wetter – Kollision zwischen Radfahrer und 12-jährigem Jungen Wetter (ots) - Am 18.05.2018, gegen 11:15 Uhr, befährt ein 63-jähriger Bochumer mit seinem Fahrrad den Fuß- und Radweg entlang der Oberwengener Straße in Fahrtrichtung der Straße Haus Hove. Etwa in Höhe des Einmündungsbereiches zur Straße Haus Hove. Rennen plötzlich drei Kinder aus der Straße Haus Hove auf den Radweg. Hierbei kollidiert der Bochumer mit einem 12 jährigen Wetteraner Jungen. Die beiden Beteiligten verletzen sich hierbei leicht. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-KreisLeitstelle Ennepe-RuhrTe...
POL-KN: Meldung des Polizeipräsidiums Einsatz aus dem Landkreis Konstanz Konstanz (ots) - Konstanz - Zeugenaufruf Konstanz Yachthafen und BSB Hafen In der Nacht von Samstag, 12.05.2018, auf Sonntag, 13.05.2018, wurden im Yachthafen Konstanz an der Seestraße insgesamt drei Boote von unbekannten Tätern betreten und durchsucht. Nach Sachlage ist davon auszugehen, dass sich die Täter zumindest auf einem Boot länger aufgehalten und dort insbesondere alkoholische Getränke konsumiert und beim Verlassen der Boote diverse Alkoholika entwendet hatten. Von Zeugen wurden zwei männliche Personen beobachtet, die im Zusammenhang mit der Tat stehen d...
POL-PDLD: PKW-Aufbruch Hochstadt (ots) - 17. Mai 2018, 20:11Uhr - 18.05.2018, 09:05 Uhr An einem Firmenfahrzeug, VW Caddy, welches in der Straße Im Kirchacker, geparkt war, wurde die Heckscheibe eingeschlagen und eine Kabeltrommel der Marke Brennenstuhl im Wert von 50 Euro entwendet. Hinweise bitte an die Polizei Landau unter 06341 / 287-0 Rückfragen bitte an:Polizeidirektion LandauThomas Sewohl Telefon: 06341-287-0www.polizei.rlp.de/pd.landauPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermitt...
POL-PPMZ: Allein-Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten Dolgesheim (ots) - Am Samstag, 19.05.18, fährt gegen 17:30 Uhr ein 22 jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem 19 jährigen Beifahrer die L425 aus Worms in Richtung Weinolsheim. Im Bereich der Ortschaft Dolgesheim kommt der alkoholisierte Fahrer nach rechts auf den Grünstreifen ab und verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug, bis er mit einem Baum kollidiert. Der Beifahrer wird bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden. Beide Insassen müssen im Krankenhaus behandelt werden. Lebensgefahr bestand dabei glücklicherweise nicht...
LPI-SHL: berauscht mit dem Pkw zur Polizei Meiningen (ots) - Am Freitag, den 18.05.2018 kam eine 30 jährige Frau zur PI Meiningen und wollte eine Anzeige erstatten. Im Vorgespräch mit einem Beamten der Wache räumte sie gegenüber dem Beamten den Konsum von Betäubungsmitteln ein. Da die Frau mit ihrem Pkw zur Polizeiinspektion gefahren kam, wurde ihr ein Drogenvortest angeboten, dem sie auch nach einigem Zögern zustimmte. Dieser fiel positiv (Amphetamine) aus und gegen sie wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet, die des Weiteren eine Blutentnahme im Klinikum Meiningen zur Folge hatte. Rückfr...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/3944894