Ulm (ots) – Während eines Ausritts von Weiler nach Reichenbach ging am Dienstagmorgen ein Pferd durch. Die 44-jährige Reiterin stürzte vom Pferd. Sie wurde nicht verletzt. Das Tier galoppiere davon, verfing sich an einem Stahldraht und einem Zaun, bevor es in einen fünf Meter tiefen Bachlauf stürzte. Hier konnte sich das Tier aus eigener Kraft nicht mehr befreien und die Freiwillige Feuerwehr von Ebersbach musste gerufen werden, die mit vier Fahrzeugen und 25 Mann ausrückten. Eine Tierärztin versorgte das schwer verletzte Pferd, das nach mehreren Versuchen von der Feuerwehr befreit werden konnte.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 0897003

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Gänsefamilie auf Shoppingtour Bergisch Gladbach (ots) - Nicht alltäglicher Einsatz für die Kräfte der hauptamtlichen Wache Süd der Feuerwehr Bergisch Gladbach im Stadtteil Refrath Datum: 17.05.2018 - Uhrzeit: 15:07 Uhr Ob sie nur ein Eis essen wollten oder einfach nur mal shoppen - den sonnigen Donnerstagnachmittag nutzte eine Gänsefamilie für einen Ausflug in Refrath. Mama, Papa und fünf junge Gänslein watschelten gemütlich durch die Fußgängerzone in Richtung Peter-Bürling-Platz wo sie schließlich von der bereits verständigten Polizei angehalten wurde...
POL-PDWO: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss Worms (ots) - Am Samstag, 19.05.2018, befuhr ein 29jähriger Mann aus Worms mit seinem Pkw den Friedrichsweg aus Richtung Innenstadt kommend. Die Gegenrichtung befuhr ein 41jähriger Mann aus Worms ebenfalls mit seinem Pkw. Da dieser jedoch zu weit links fuhr, kam es trotz Ausweichversuches des Geschädigten zur Kollision der beiden Außenspiegel. Hierdurch zerbarst sogar die Scheibe der Fahrertür des Unfallverursachers, der sich hierbei auch leichte Schnittverletzungen an der Hand zuzog. Dennoch flüchtete der 41jährige mit seinem Fahrzeug von der Unfallstelle,...
POL-BS: Terrassentür hält Einbruchversuch stand Polizei Braunschweig Braunschweig (ots) - Braunschweig, 21.05.2018 Mehrere Hebelmarken stellte ein Bewohner im westlichen Neubaugebiet von Rautheim am Montagabend an der Terrassentür seiner Doppelhaushälfte fest. Offenbar war versucht worden, den Zugang gewaltsam zu ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell
POL-PDNR: Betzdorf Verkehrsunfallflucht 2 Betzdorf (ots) - Am Samstag, 19.05.2018 wurde in der Zeit von 17:25 bis 17:45 Uhr ein PKW Mercedes auf dem Parkplatz des LIDL-Einkaufsmarktes in der Wilhelmstraße geparkt. Im o.a. Zeitraum parkte der bislang noch unbekannte Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug rechts neben dem Mercedes und beschädigte diesen, vermutlich beim Ein-oder Aussteigen, an der Beifahrertür. Der entstandene Sachschaden wird auf 500,- Euro beziffert. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise bitte an die Polizei in Betzdorf unter der Tel.-Nr.: 02741/926-0 oder per Email an pibetzdorf@polizei.rlp.de Rück...
POL-EL: Lingen – Zwei Einbruchsversuche in zwei Nächten Lingen (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in den vergangenen beiden Nächten versucht, in ein Schmuck- und Kunstgeschäft an der Marienstraße einzudringen. In beiden Fällen gelang es ihnen nicht, die Hintertür zum Gebäude aufzubrechen. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 100 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (00591)870 bei der Polizei Lingen zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimDennis DickebohmTelefon: 0591 87 104E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.dehttp://w...
POL-GS: Pressebericht PK Bad Harzburg vom 20.05.2018 Goslar (ots) - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Am Samstagvormittag stellte eine 51jährige Peinerin ihren schwarzen Pkw Audi auf dem Parkplatz Am Stadtpark neben den Glascontainern ab. Nachdem sie den Parkplatz verlassen hatte und eine Tankstelle aufgesucht hatte, stellte sie beim Tankvorgang fest, dass die gesamte rechte Fahrzeugseite verschrammt und teilweise eingedellt war. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 6000 Euro. Aufgrund der Unfallspuren ist zu vermuten, dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beim Ein- bzw. Ausparken mehrfach gegen den Pkw der Frau sti...
FW-WAF: Verkehrsunfall Guissener Str. Ahlen (ots) - Gegen 15:10 Uhr kam es auf der Guissener Str. zu einem Frontalzusammenstoß eines PKW mit einem Baum. Der PKW Fahrer konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde mit einem Rettungswagen und Notarzt in die St.Barbara-Klinik transportiert. Die Feuerwehr unterstützte dabei den Rettungsdienst. Insgesamt waren 8 Einsatzkräfte im Einsatz. Zeitgleich landete ein Rettungshubschrauber an der Feuer- und Rettungswache Ahlen, um einem Patienten aus dem Krankenhaus Ahlen zu verlegen. Rückfragen bitte an:Feuerwehr AhlenTelefon: 02382-9500E-Mail: presse@f...
LPI-SLF: Pkw fährt auf Motorrad auf Landespolizeiinspektion Saalfeld Möschlitz, Saale-Orla-Kreis (ots) - Am Montag gegen 12:45 Uhr fuhr ein 54-jähriger Motorradfahrer von der Eisbrücke kommend in Richtung Möschlitz/Burgk. Am Abzweig am Zollhaus hielt er an, um einem anderen Fahrzeug die Vorfahrt zu gewähren. Dies ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell
POL-S: Frau sexuell genötigt – Zeugen gesucht Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Ein bislang unbekannter Mann hat in der Nacht zum Mittwoch (16.05.2018) an der Stadtbahnhaltestelle Wilhelma eine 22 Jahre alte Frau sexuell genötigt. Der Mann war kurz vor 01.00 Uhr mit der Frau aus der Bahn ausgestiegen. Die 22-Jährige bat den Unbekannten um Rat, da sie sich mit der Stadtbahn verfahren hatte. Nach einem kurzen Gespräch griff der Mann der 22-Jährigen unvermittelt an den Hals und in den Schritt. Erst als die Frau zu schreien begann, ließ der Mann von ihr ab und flüchtete. Der Gesuchte ist zirka 30 Jahre alt, 170 Ze...
POL-PPTR: Widerstand nach Hausfriedensbruch Polizeipräsidium Trier Trier (ots) - Ein Widerstand nach einem Hausfriedensbruch in der Trierer Christophstraße hielt die Polizei Trier heute auf Trapp. Der Tatverdächtige fiel am heutigen Tag bereits mehrfach auf. Nachdem ein 48-Jähriger in der vergangenen Nacht und am ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell
POL-SU: Polizei fasst Tatverdächtige nach versuchtem Automatenaufbruch Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Troisdorf (ots) - Am Pfingstsonntag (20.05.2018) gegen 19:30 Uhr wurde die Polizei zu einem Einsatz am Troisdorfer Bahnhof gerufen. Dort hatte ein Zeuge beobachtet, wie zwei Männer versuchten, einen Fahrscheinautomaten aufzubrechen und den ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell
FW-PL: OT-Ohle: Frontalzusammenstoß von 2 PKW in Kurve Plettenberg (ots) - Die Feuerwehr Plettenberg wurde heute Nachmittag um 13:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 8 in Fahrtrichtung Selscheid alarmiert. Aufgrund der ungenauen Ortsangabe wurden neben den Kräften der Feuer- und Rettungswache und dem Notarzt auch die Einheit Selscheid alarmiert. In einer langgezogenen Kurve kurz vor der Ortslage "Burg" waren 2 PKW frontal zusammengestoßen. Beide Fahrer konnten selbstständig ihre Fahrzeuge verlassen und wurden nach notärztlicher Versorgung mit den beiden Rettungswagen der Feuerwehr ins Krankenhaus nach Plet...
POL-PDWO: Randalierende Jugendliche Polizeidirektion Worms Kirchheimbolanden (ots) - Am Samstag, den 19.05.2018 gegen 20.15 Uhr wird der Polizei mitgeteilt, dass mehrere Jugendliche in 67292 Kirchheimbolanden in der Bahnhofstraße randalieren würden. Diese Personengruppe von sechs Jugendlichen warfen Steine ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell
POL-TUT: (Winterlingen-Harthausen) Alkoholisierte Unfallflüchtige beleidigt Polizisten und leistet Widerstand Winterlingen-Harthausen (ots) - Eine 58-jährige Frau hat am Mittwochabend in der Neufraer Straße unter Alkoholeinwirkung einen Unfall verursacht und ist danach abgehauen. Ein Hinweis brachte die Polizei auf ihre Spur. Der Abend endete für die widerspenstige 58-Jährige im Polizeigewahrsam. Gegen 19.25 Uhr fuhr die Frau mit ihrem Auto auf der Neufraer Straße ortseinwärts. Kurz nach der Linkskurve am Ortseingang aus Richtung Neufra kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen zwei parkende PKWs. An den beiden Fahrzeugen entstand dabei ein Sachschad...
POL-PDNW: Grünstadt. Außenlandung eines Segelflugzeuges – Kein Personen- und Sachschaden Grünstadt (ots) - Am 19.05.2018 landete gegen 16:20 Uhr ein Segelflugzeug in Grünstadt auf einem Acker zwischen der Ferdinand-Porsche-Straße und der B 271. Der 21jährige Pilot aus Aachen war mit dem Flugzeug in Hockenheim gestartet und wollte dort auch wieder landen. An oben genannter Örtlichkeit hatte er aber keine entsprechende Thermik mehr, um das Flugzeug in der Luft zu halten, sodass er eine sogenannte Außenlandung durchführen musste. Der Pilot wurde nicht verletzt. Es entstand auch kein Sachschaden, weder am Segelflugzeug noch auf dem Acker. Gefahr f&...
POL-NI: Portemonnaie aus Handtasche gestohlen Bückeburg (ots) - (ma) Eine 66jährige Frau aus Bad Eilsen bemerkte erst Tage später, dass sie vermutlich am Samstag gg. 14.00 Uhr nach dem Wochenendeinkauf auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Bückeburger Kreuzbreite bestohlen wurde. Die Bestohlene hatte ihre Handtasche am Einkaufswagen hängen und ließ die Tasche beim Beladen des Pkw kurz aus den Augen. Wahrscheinlich nutzte diesen Moment ein Täter, um der Frau aus der Handtasche die Geldbörse zu stehlen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Nienburg / SchaumburgPolizeikommissariat Büc...
BPOLI-WEIL: Pfingstmontag mit dem Güterzug unerlaubt eingereist Weil am Rhein (ots) - Am Montagmorgen wurden bei einem Zughalt in Weil am Rhein zwei Personen auf einem Güterzug entdeckt. Die Bundespolizei ließ daraufhin über die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn kurzfristig die Gleise im Weiler Bahnhof sperren. Bundespolizisten konnten die beiden Personen auf dem Zug ausfindig machen. Das Duo konnte sich nicht ausweisen. Erst eine EURODAC-Recherche brachte die Personalien der beiden unerlaubt eingereisten Personen ans Tageslicht. Es handelt sich bei ihnen um zwei nigerianische Staatsangehörige im Alter von 29 und 22 Jahren. Sie &aum...
FW-KA: Bretten – PKW rutscht Abhang hinunter und landet auf Bahngleisen – Fahrer verletzt Bretten (ots) - Am Samstagmittag wurden gegen 13.00 Uhr die Abteilungen Bretten und Dürrenbüchig mit dem Einsatzstichwort "Technische Hilfeleistung - PKW auf Schienen" von der ILS Karlsruhe alarmiert. Ein aus Bretten kommender Autofahrer verlor aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam auf den Grünstreifen der Gegenfahrbahn. Dabei konnte er sein Fahrzeug nicht mehr zurücklenken und überfuhr einen Baum auf einem angrenzenden Grundstück. Dieses durchquerte er noch, rutschte einen Abhang hinunter und kam letztendlich auf dem G...
POL-PDLD: Kontrolle Nachtfahrtverbot B 10 Birkweiler (ots) - Nacht vom 18. Mai 2018 - 19. Mai 2018 Bei acht kontrollierten LKW verstießen alle Fahrer gegen das Nachtfahrverbot. Von diesen acht Fahrer waren sechs nicht aus Deutschland und es mussten Sicherheitsleistungen erhoben werden. Rückfragen bitte an:Polizeidirektion LandauThomas Sewohl Telefon: 06341-287-0www.polizei.rlp.de/pd.landauPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/3944977