Haustechnik von Selfio

Heimwerken als beliebte Freizeitbeschäftigung ist nicht neu, aber erst seit ein paar Jahren wieder richtig angesagt. Was lange Zeit von Vielen als altmodisch belächelt wurde, entwickelt sich mit “Do it yourself” immer mehr zu einem langfristigen Trend. Laut einer aktuellen Studie von YouGov und Statista zählen für die meisten deutschen Heimwerker vor allem der Spaß an der handwerklichen Arbeit und der angenehme Zeitvertreib. Doch der DIY-Trend hat auch ganz praktische Gründe: Ein gutes Drittel der Befragten baut selbst, um durch Eigenleistung Geld zu sparen.

Das gilt besonders für viele Arbeiten im und am Haus, angefangen von einfachen Malerarbeiten bis zum Ausbau des Kellers oder des Dachgeschosses. Dabei wird kaum ein Bereich ausgespart, selbst bei der Haustechnik können Heimwerker mit etwas handwerklichem Geschick beispielsweise eine Fußbodenheizung verlegen oder eine Lüftungsanlage installieren. Aufgrund der technischen Anforderungen sollte man allerdings nicht gänzlich auf professionelle Beratung und Hilfestellung verzichten.

Ein kompetenter Partner für alle Heimwerker, die ihre Haustechnik auf den neuesten technischen Stand bringen wollen, ist der Online-Shop selfio.de. Zusätzlich zu einem Portfolio hochwertiger und preisgünstiger Qualitätsprodukte geben ihnen die Haustechnik-Profis genau die Unterstützung, die sie für ihre DIY-Projekte benötigen. Besonders in der Planungsphase muss vieles bedacht werden: Welches Werkzeug benötige ich, wie viel Material brauche ich und welche Produkte sind eigentlich am besten geeignet? Ein Anruf oder eine Mail genügen. Die Mitarbeiter des Online-Shops bieten den Kunden schon vor dem Start ihres Projektes kostenlose Beratung bei Detailfragen und Hilfestellung bei der Planung und Berechnung ihrer jeweiligen Haustechnikanlage. Die gut ausgebildeten Handwerker, Techniker oder Kaufleute verfügen über langjährige Erfahrung und Fachkenntnis in den unterschiedlichen Bereichen der Haustechnik und können ihren Kunden bei allen Fragen rund um das Projekt kompetente und lösungsorientierte Hilfestellungen geben.

Darüber hinaus stellt Selfio den Heimwerkern projektbegleitend Montagevideos, Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie eine Montage-App zur Verfügung. Wer sich schon einmal als Heimwerker im Bereich der Haustechnik versucht hat, weiß dieses für einen Online-Shop außergewöhnliche Angebot zu schätzen. Denn mit einer guten Beratung werden unnötige Fehler und Mehrausgaben vermieden. Dadurch spart “Do it yourself” nicht nur ordentlich Geld, es macht auch mehr Spaß.

Mehr Informationen für alle Heimwerker und solche, die es werden wollen, gibt es unter www.selfio.de

Bildquelle: Selfio_©maicasaa-fotolia.com

Selfio GmbH ist ein Anbieter hochwertiger Produkte aus den Bereichen Heizung, Lüftung und Sanitär. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf dem Vertrieb von Fußbodenheizungen, Wohnungslüftungsanlagen, solarthermischen Anlagen sowie Gas- und Ölheizungen, Wärmepumpen, Kamin- und Pelletöfen, Schornsteinen, Sanitärprodukten und Pumpen an Heimwerker und Selberbauer. Basierend auf langjähriger Erfahrung in der Heizungs- und Lüftungsindustrie bietet Selfio professionelle Unterstützung sowohl bei Neubau als auch bei Sanierung. Sämtliche Produkte werden direkt und hauptsächlich online vertrieben. Gleichzeitig bietet Selfio den Kunden kostenlose Beratung und umfassenden Service mit genauen Anleitungen, um ihnen das Heimwerkern zu erleichtern.

Firmenkontakt
Selfio GmbH
Marcel Neumann
Linzhausenstraße 8
53545 Linz am Rhein
+49 6421 9991456
l.wagner@headware.de
http://www.selfio.de

Pressekontakt
Headware GmbH
Lutz Wagner
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
02244-9208-25
l.wagner@headware.de
http://www.headware.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Defence IQ: Interview mit dem Heavy Airlift Wing London (ots/PRNewswire) - Lufttransportflotten sind unabhängig von der jeweiligen Mission die Grundvoraussetzung für Streitkräfte. Mit dem Rückgang von Truppeneinsätzen hat sich ihre Rolle in den letzten Jahren bei Katastropheneinsätzen und bei der Bereitstellung humanitärer Hilfe erhöht. Die Bedeutung von Luftbrücken wurde im vergangenen Jahr durch eine globale Mission zur Katastrophenhilfe weiter untermauert, um die durch den Hurrikan Irma verursachten Beschädigungen einzudämmen. Der Heavy Airlift Wing (HAW) spielte bei den Katastropheneinsätzen während des Hurrikans Irma eine zentrale Rolle...
Das ITTS teilt den Vereinten Nationen seine Erfahrung mit einem Programm mit, … New York (ots/PRNewswire) - Das ITTS (Instituto de Tecnologias para o Trânsito Seguro - "Institut für Technologien für die Verkehrssicherheit") und die brasilianische Mission bei den Vereinten Nationen halten heute einen Kongress am Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York ab, um der Welt die Ergebnisse eines Programms zu präsentieren, das in den letzten zwei Jahren Leben auf brasilianischen Straßen gerettet hat. Es handelt sich um die gesetzliche Pflicht, dass sich Berufskraftfahrer mit Führerschein Klasse C, D und/oder E bei der Erneuerung ihres Führerscheins einem Drogentest für ein gro...
Das große Bayern-Dortmund-Trainerkarussell Hamburg (ots) - Bei Wettanbieter BET90 (www.bet90.com) kann ab sofort darauf gewettet werden, wer in der kommenden Saison Trainer beim FC Bayern und bei Borussia Dortmund wird. Von Kovac über Nagelsmann und Hasenhüttl bis zu Leonardo Jardim und David Wagner reicht die Liste der Namen - und beim FC Bayern ist selbst ein Thomas Tuchel noch nicht ganz ausgeschlossen. Favorit für die Bayern-Bank ist trotz kürzlich reanimierter Nagelsmann-Gerüchte Niko Kovac mit der niedrigen Quote 3.00, erst dann folgt Nagelsmann mit 5.00. Beim BVB gilt den Quotenexperten Peter Stöger als erster Anwärter (Quote 3....
: Bundestag live: Schlagabtausch um den Haushalt Sondersendung am Mittwoch, 16. … München (ots) - Moderation: Tina Hassel Der Deutsche Bundestag debattiert über das Haushaltsgesetz 2018. Höhepunkt der Haushaltswoche ist die Generalaussprache zur Regierungspolitik - der traditionelle Schlagabtausch zwischen Regierung und Opposition. Es gibt viele aktuelle Themen und Konflikte: der Streit um den Bundeswehretat und das Entwicklungshilfe-Budget, die Asyl- und Sozialpolitik, aber auch der EU-Haushalt und Umgang mit den USA und Russland. Das Erste überträgt die Debatte von 9:00 bis 12:00 Uhr live aus dem Deutschen Bundestag. Tina Hassel, Studioleiterin und Chefredakteurin Fernseh...
Geringwertige Wirtschaftsgüter Ein bisschen investieren, viel Steuern sparen (Mynewsdesk) Nürnberg, 12. April 2018: Vor dem Finanzamt sind nicht alle Anschaffungen gleich. Bei manchen betrieblichen Investitionen geht die Finanzverwaltung davon aus, dass die gekauften Gegenstände sich aufgrund ihres niedrigen Werts auch schnell abnutzen. Das sind die sogenannten geringwertigen Wirtschaftsgüter – und diese dürfen Unternehmer seit Jahresbeginn sogar bis zu 800 Euro netto Anschaffungspreis im gleichen Jahr vollständig steuerlich geltend machen. Die Neuregelung gilt erstmals für Gegenstä...
NRW-Digitalminister Pinkwart sagt beim Campus Symposium 2018 zu Iserlohn (ots) - Neben namenhaften Referenten aus der internationalen Wirtschaft und Politik wird auch der NRW Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart beim diesjährigen Campus Symposium zu Gast sein. Die studentisch organisierte Wirtschaftskonferenz, die in diesem Jahr zum Thema "Digitize or die - Herausforderungen für Wirtschaft, Gesellschaft und Politik" stattfindet, kann damit einen weiteren hochkarätigen Gast auf dem Gelände der ehemaligen Bernhard-Hülsmann-Kaserne in Iserlohn willkommen heißen. Als private Wirtschaftshochschule in NRW - die für die wissenschaftliche Ge...
Baden-württembergischer AfD-Fraktionsvorsitzender Bernd Gögel: Innenminister … Stuttgart (ots) - Bereits seit geraumer Zeit fordert die Fraktion der AfD im Landtag von Baden-Württemberg die Beweisumkehr bei der Altersfeststellung junger Flüchtlinge, die sich bislang häufig selbst als sogenannte "UMAs" deklarieren konnten und als Minderjährige eine Vorzugsbehandlung durch Ausländer- und Jugendämter genossen. "Dass sich Innenminister Thomas Strobl angesichts des Lügengespinsts der kriminellen Mannheimer Flüchtlingsgangs, deren Mitglieder durch die Bank weg bei der Altersangabe falsche Angaben gemacht haben, der Forderung der Alternative für Deutschland nach einer erkennung...
Politische Lähmung, Kommentar zu Katalonien von Thilo Schäfer Frankfurt (ots) - Die Festnahme des abgesetzten Ministerpräsidenten von Katalonien, Carles Puigdemont, am Sonntag in Deutschland hat den langen Konflikt um die Unabhängigkeitsbestrebungen in diesem Landesteil Spaniens wieder auf Hochtemperatur gebracht. Doch die Finanzmärkte zeigten sich am Montag wenig beeindruckt: Der Schwergewichtsindex der Madrider Börse Ibex 35 blieb ebenso konstant wie die spanischen Bonds. Am Freitag erst hatte Standard Poor's das Rating für spanische Anleihen angehoben. Von der Nervosität im Herbst rund um das illegale Referendum, die Unabhängigkeitserklärung durch die...
TRA 2018: Europas größte Transportforschungskonferenz findet vom 16. bis 19. … Wien (ots/PRNewswire) - Ermäßigte Online-Anmeldung für die TRA 2018 bis zum 8. April verlängert Die TRA 2018 (Transport Research Arena) ist Europas größte Transportforschungskonferenz und findet vom 16. bis 19. April in Wien statt. Es werden etwa 3.000 Experten aus aller Welt erwartet, die die neuesten Entwicklungen in den Bereichen, Verkehr, Transport und Mobilität erörtern werden. Der Fokus wird auf Digitalisierung und Entkarbonisierung des Transportsektors liegen. Die wichtigsten Themen wie Umwelt und Energieeffizienz, Bahn- und Schiffsverkehr, alternative Antriebssysteme, intelligente urba...
Local Motors Inc. gibt Partnerschaft mit Robotic Research LLC bekannt Chandler, Arizona (ots/PRNewswire) - Local Motors (https://c212.ne t/c/link/?t=0&l=de&o=2106675-1&h=339754026&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2 Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2106675-1%26h%3D1659405029%26u%3D https%253A%252F%252Flocalmotors.com%252Fmeet-olli%252F%26a%3DLocal%2B Motors&a=Local+Motors) geht für die Arbeit am Olli, dem weltweit ersten im Co-Creation-Konzept geschaffenen, autonom fahrenden Elektro-Shuttle, eine Partnerschaft mit Robotic Research, dem in der Branche führenden Unternehmen für Robotik, ein. Die Partnerschaft mit Robotic Research stellt die jüngste E...
Ifo-Chef Fuest kritisiert Rentenpläne und fordert Klarheit über Finanzierung Osnabrück (ots) - Ifo-Chef Fuest kritisiert Rentenpläne und fordert Klarheit über Finanzierung "Politik muss sagen, wann welche Steuern erhöht werden, um Mehrausgaben zu finanzieren" Osnabrück. Immer mehr Experten kritisieren die Rentenpläne der Bundesregierung und fordern, die Finanzierung der Pläne offenzulegen. Clemens Fuest, Chef des Münchner Ifo-Instituts, sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch): "Die Ausweitung der Rentenleistungen ist ein klassischer Fall einer Politik, die Geschenke an die ältere Generation verteilt und die Kosten verschleiert und auf kommende Generationen ver...
Familienplanung ohne Hormone: Aber sicher! Zürich (ots) - - Hinweis: Hintergrundinformationen können kostenlos im pdf-Format unter http://www.presseportal.ch/de/pm/129897/100813420 heruntergeladen werden - Hormonfreie Verhütungsmethoden liegen im Trend. Aber sie sollte auch sicher sein! Eine neue Studie der Valley Electronics AG und der Universitätsfrauenklinik Erlangen beweist jetzt: Bei der Familienplanung kann sich "Frau" auf die Kombination aus Zykluscomputer und Smartphone-App zu 99,4 Prozent verlassen. Immer mehr Frauen möchten auf hormonelle Verhütungsmethoden verzichten und entscheiden sich für hormonfreie Familienplanung. Aber...
Innogy-Aufspaltung: IG BCE nennt Kündigungen “rote Linie” Düsseldorf (ots) - Der Chef der IG Bergbau Chemie Energie (IG BCE), Michael Vassiliadis, hat im Zuge der geplante Aufteilung von Innogy scharfe Kritik an der Eon-Führung geübt. Der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe) sagte er mit Blick auf den drohenden Abbau von 5000 Stellen: "Diese Zahl kommt ja vom Eon-Management. Die Verantwortlichen dort scheinen der Meinung zu sein, sie müssten rabiat auftreten, um dem Kapitalmarkt zu gefallen." Natürlich sei auch der IG BCE klar, dass es bei einem solchen Deal einen Stellenabbau geben werde. "Das werden wir vernünftig miteina...
Beim Investment Raum gewinnen Flächengewinn mit stolzer-Parkhaussystem Urbaner Raum ist knapp und teuer. Bei wachsender Stadtbevölkerung wird jede Flächennutzung hinterfragt. Lohnende Immobilien brauchen daher Verdichtung. Vollautomatische Parkhaussysteme von stolzer schaffen beim Investment einen hohen Mehrwert. Vollautomatische Parkhaussysteme reduzieren den Platzbedarf auf die Stellfläche des geparkten Autos. Es entfallen Entlüftungssysteme, Beleuchtung, Ausstiegswege und Rampen eines herkömmlichen Parkhauses. Das bedeutet bei stolzer: zusätzliche Stellplätze, schnellen Umschlag ...
Earth Hour 2018 endet mit Rekordbeteiligung Berlin (ots) - Rund um den Erdball gingen am Samstag um 20:30 Uhr Ortszeit für eine Stunde die Lichter aus. Zur zwölften WWF Earth Hour erlosch in über 7.000 Städten in 181 Ländern für 60 Minuten die Beleuchtung bekannter Bauwerke, darunter die Akropolis in Athen, der Petersdom im Vatikan, der Las Vegas Strip, der Burj Khalifa in Dubai oder das Empire State Building in New York. Ihren Anfang nahm die "Stunde der Erde" im pazifischen Inselstaat Samoa, wo es nach deutscher Zeit bereits um 7:30 Uhr morgens dunkel wurde. 24 Stunden später ging die symbolische Umwelt- und Klimaschutzaktion auf Tahi...
AiwangerFREIE WÄHLER kritisiert: Auch im April kein CSU-Gesetz zur … München (ots) - Ein Vierteljahr ist seit der Ankündigung der CSU in Kloster Banz vergangen, zeitnah ein Gesetz zur Abschaffung der umstrittenen Straßenausbaubeiträge vorzulegen. Passiert ist immer noch nichts. In einer Anfrage zum Plenum will Hubert Aiwanger, Vorsitzender der FREIEN WÄHLER im bayerischen Landtag, nun wissen, wann das angekündigte Gesetz endlich kommt. "Die Staatsregierung hat keinen Plan. Es ist mehr als peinlich, so lange nicht liefern zu können. Es sei denn, sie machen einen Kurswechsel und wollen am Ende die Beiträge gar nicht abschaffen" kritisiert Aiwanger. Bürger und Kom...
Sicherheit in der “Smart City” – worauf es ankommt München (ots) - Technologien verändern unseren Alltag, das zeigt ein kurzer Blick auf die Kommunikation: Vom Anruf per Festnetztelefon, hin zu WhatsApp, Mail und vielen anderen Möglichkeiten. Dieser Wandel geht noch weiter: Smarte Geräte sind Standard und nicht nur unsere Telefone und Tablets, auch Fernseher, Kühlschränke und Heizungen kommunizieren mittlerweile über das Internet miteinander und mit uns. Die Vernetzung macht jedoch heute nicht mehr an der Haustüre halt: Viele Kommunen setzen auf die "Smart City", um den Verkehr effizient zu regeln oder das Parken besser zu organisieren. Tenabl...
Die Not bei der BVG ist groß Berlin (ots) - Wie schlecht es der Berliner U-Bahn geht, konnten die Nutzer wieder am Freitagvormittag auf der U7 erleben. Gut zehn Minuten lang fuhr keine Bahn mehr in Richtung Spandau. Wegen einer "technischen Störung". Das ist inzwischen nicht mehr die Ausnahme, sondern eher die Regel. Was bei der U-Bahn kaum verwundert, ist deren Wagenpark im Durchschnitt gut 30 Jahre alt. Die Wagen können nur mit großem Reparaturaufwand am Leben erhalten werden, wie es der gerade laufende Rechtsstreit der BVG mit Siemens allzu deutlich macht. Mit seinem Einspruch gegen die Direktvergabe des 120-Millionen-...
“Made in Moscow” auf der Hannover Messe 2018 Unter dem gemeinsamen Siegel “Made in Moscow” präsentieren insgesamt 32 Aussteller auf der Messe Hannover 2018 über 60 neu entwickelte Produkte. Moskau/Hannover, 19. April 2018 – “Made in Moscow” (Halle 27 / Stand E42) ist auf der Hannover Messe 2018 mit jeweils einem Stand auf den Leitmessen für Energy, Integrated Automation, Industrial Supply sowie der Digital Factory vertreten. Außerdem organisiert “Made in Moscow” öffentlich zugängliche Vorträge und Diskussionsrunden zu folgenden wirtschaftsrelevanten Themen: Mo...
Kwikpay lanciert intelligentes Automatengeschäft für das 21. Jahrhundert London (ots/PRNewswire) - Das kassenlose Einzelhandelssystem steht vor einem Paradigmenwechsel, und verantwortlich dafür ist das britische Startup 'Kwikpay'. Kwikpay führt die mit Spannung erwartete 'Appifizierung' und echte 'Digitalisierung' der Automatenindustrie ein. Kwikpay hat sich als Marktplatz für Prepaid-Karten für Mobilguthaben (https://na01.safelinks.protection.outlook.com/?url=htt p://www.kwikpay.com&data=02|01|Bhawna.Gupta@cision.com|59d11346d9f545 8a548908d5a4e1ec88|887bf9ee3c824b88bcb280d5e169b99b|1|1|6365962127810 63110&sdata=KzQq4qhrl8j0dKX8TyKnIKVGT35ySZvlExqrwOoEHDc=...

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/343605