Baden-Baden (ots) –

Musik von der österreichischen Band Leyya / “Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight”, Dienstag, 22. Mai 2018, 23:30 Uhr, SWR Fernsehen

Pierre M. Krause präsentiert eine neue Ausgabe seiner Latenightshow. Zu Gast sind dieses Mal Smudo und Thomas D von den “Fantastischen Vier”. Dabei beweisen die beiden nicht nur auf dem neuen Album der Band ein gutes Reimgefühl. Außerdem gibt es Musik von Leyya und überraschende Einblicke in die Kochkünste des Moderators. Zu sehen am Dienstag, 22. Mai, 23:30 Uhr im SWR Fernsehen.

Smudo, Thomas D und die Liebe zur Sprache Sie haben deutsche Musikgeschichte geschrieben: Smudo und Thomas D von den “Fantastischen Vier” sind zu Gast in der “Pierre M. Krause Show”. Seit fast 30 Jahren füllt die Band aus Stuttgart Hallen und sammelt Musik- und Medienpreise. Zusammen mit ihren Bandkollegen And.Ypsilon und Michi Beck zählen sie mit zahlreichen Alben und Solo-Projekten zu den erfolgreichsten deutschen Musikern. Ihre Liebe zur Sprache haben sie sich bewahrt: Ihr Reimgefühl beweisen sie auf dem neuen Album “Captain Fantastic” und in einer jetzt schon legendären Ausgabe des Pierre M. Krause Show-Spiele-Klassikers “Reim auf Schmerz”.

Kochkunst vom Feinsten

Außerdem trifft Moderator Pierre M. Krause im zweiten Teil seines Ausflugs ins Internet erneut auf Youtube-Star Regina Hixt. Gemeinsam haben sie ein Rezept aus ihrem neuen Buch “Body Kitchen” nachgekocht, jetzt kommt es zum großen Tasting. Ob das gewagte Experiment “Kochen im Fernsehen” gelingt?

Synthpop aus Österreich: Leyya performen neue Single “Heat” Musik kommt dieses Mal von den österreichischen Durchstartern “Leyya”: Ihr Sound ist eigen und massentauglich zugleich, “international ausgerichteter Indie-Synthpop” trifft es vielleicht am besten. Sie spielen auf Festivals in Frankreich, Texas, Slowenien und den USA. In der “Pierre M. Krause Show” präsentiert das Duo seine Single “Heat” aus dem Album “Sauna” – live und ohne Laptop.

Vielseitiger Moderator

Pierre M. Krause gehörte mehrere Jahre zum Team der “Harald Schmidt Show”. Er führt regelmäßig durch das “SWR3 New Pop Festival” in Baden-Baden und ist u. a. im Rateteam der SWR Quizshow “Sag die Wahrheit” zu sehen sowie in der Reihe “Krause kommt!”. Seit mehr als zehn Jahren moderiert er die Show “SWR3 latenight”, die seit 2016 “Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight” heißt. Für die Sendung “TV-Helden” wurde er bereits mit dem Deutschen Fernsehpreis gekrönt – für den er auch in diesem Jahr nominiert war. Auch für den renommierten Grimme-Preis war der Moderator 2018 mit seiner Show nominiert.

“Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight”, dienstags, 23:30 Uhr im SWR Fernsehen.

Weitere Informationen

“Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight” – auch bei Facebook, Youtube und Twitter. Außerdem sind die Sendungen in der SWR Mediathek unter www.SWRmediathek.de und unter www.SWR3.de/comedy/latenight/ zu sehen.

Fotos über www.ARD-Foto.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk
Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/3947045
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Grit Krüger
Telefon 07221 929 22285

grit.krueger@swr.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Die entscheidenden Viertelfinal-Rückspiele von Kiel und Flensburg in der … Unterföhring (ots) - - Die Viertelfinal-Rückspiele von Kiel in Skopje und Flensburg in Montpellier in der EHF Champions League am Sonntag live und exklusiv - Am Donnerstag und Sonntag überträgt Sky sieben Partien des 30. Spieltags der DKB Handball-Bundesliga live und exklusiv, unter anderem Magdeburg gegen Hannover im Topspiel am Sonntag - Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein Obwohl beiden deutschen Klubs in den Viertelfinal-Hinspielen in der Königsklasse kein Heimsieg gelang, dürfen sowohl der THW Kiel als auch die S...
“Unser Land in den 80ern”: Neue zehnteilige WDR-Reihe mit prominenten Sprechern … Köln (ots) - Neon-Leggings, Zauberwürfel und Neue Deutsche Welle von Aachen bis Bielefeld. Die 80er waren ein buntes Jahrzehnt, das Nordrhein-Westfalen geprägt, bewegt und oft genug auch erschüttert hat. Hier Disco-Fieber, schrille Mode und schräge Frisuren, dort leidenschaftliche Proteste, politische Umbrüche und Skandale. Der WDR widmet diesem stürmischen Jahrzehnt eine zehnteilige Reihe und bietet einen exklusiven Blick auf die Ereignisse des Landes. Dabei bekommt jedes Jahr seine eigene Dokumentation: ab dem 10. August 2018 immer freitags um 20.15 Uhr im WDR Fernsehen. Die 1980er waren das...
ZDF dreht Drama “Stumme Schreie” zum Thema Kindesmisshandlung Mainz (ots) - Das Sachbuch "Deutschland misshandelt seine Kinder" von Michael Tsokos und Saskia Guddat wird verfilmt. In Berlin haben die Dreharbeiten zum ZDF-Fernsehfilm der Woche "Stumme Schreie" begonnen. Die Hauptrollen übernehmen Natalia Belitski und Juergen Maurer. Das Drehbuch schrieb Torsten Näter, Regie führt Johannes Fabrick. Jana Friedrich (Natalia Belitski) absolviert als junge Ärztin ihre Facharztausbildung, als sie ein Praktikum im renommierten Berliner Institut für Rechtsmedizin bekommt. Ein Traum wird für Jana wahr. Doch sie ist schockiert, als sie mit verschiedenen Fällen verl...