Tübingen (ots) – Der DKMS-Sonderzug rollt Dank der Unterstützung des Hauptsponsors RailAdventure aus München eine Woche lang quer durch Deutschland. Er macht an folgenden Stationen Halt: München (23. Mai), Stuttgart (24. Mai), Köln (25. Mai), Leipzig (26. Mai), Hamburg (27. Mai) und Berlin (28. Mai). Das Motto lautet: “Jetzt bist Du am Zug – Setz ein Zeichen gegen Blutkrebs!” Am 23. Mai fällt der Startschuss und es wird an jedem einzelnen Bahnhof eine Registrierungsaktion für Max und alle anderen suchenden Patienten geben. Der 14-Jährige aus Erfurt ist an Blutkrebs erkrankt und auf eine Stammzellspende angewiesen. Zu folgendem Pressetermin laden wir Redaktionsvertreter von Stuttgart herzlich ein:

Stuttgart: Donnerstag, 24. Mai 2018 um 11:00 Uhr Aktionsort: Stuttgart Hbf. Standplatz: Gleis 3

Mit dabei: die Schauspieler Florian Wünsche und Astrid Fünderich (beide SOKO Stuttgart), Bürgermeister Werner Wölfle, Turner Marcel Nguyen, Giuliano Lenz (Mr. Baden-Württemberg 2017) und Azad Umar (Mister Saarland 2018) und Sängerin Jenny Marsala. Ebenfalls dabei: Tatjana Tröger, Stammzellspenderin aus der Nähe von Stuttgart, die mit ihrem Einsatz einem Fünfjährigen aus Chile eine neue Lebenschance geschenkt hatte.

Während der Registrierungsaktion sorgt David Ianni für einen besonderen akustischen Rahmen. Zusammen mit seinem “Hoffnungsklavier” reist er die gesamte Strecke mit und wird auf jedem Bahnhof ein kleines Konzert spielen.

Quellenangaben

Textquelle:DKMS gemeinnützige GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/16259/3947261
Newsroom:DKMS gemeinnützige GmbH
Pressekontakt:Hinweis an die Redaktion:
Bitte akkreditieren Sie sich per E-Mail unter presse@dkms.de
Weitere Infos: https://mediacenter.dkms.de/

Kommunikation
DKMS gGmbH
0221 – 94 05 82 3311
presse@dkms.de

Das könnte Sie auch interessieren:

“Laim und der letzte Schuldige”: ZDF setzt Reihe mit Max Simonischek fort Mainz (ots) - Ein neuer Fall für Kommissar Lukas Laim: Seit 4. August 2018 entsteht in München und Umgebung unter dem Arbeitstitel "Laim und der letzte Schuldige" der dritte Krimi mit Max Simonischek in der Hauptrolle. Erneut führt Michael Schneider Regie, das Drehbuch stammt von Christoph Darnstädt. In weiteren Rollen stehen Gerhard Wittmann, Sophie von Kessel, Roeland Wiesnekker, Georgia Stahl, Felix Hellmann und andere vor der Kamera. Ein Star-Tenor gastiert an der Münchner Staatsoper und bekommt nach seinem umjubelten Auftritt überraschenden Besuch vom LKA. Die leitende Ermittlerin Sandra ...
Ford auf der Gamescom 2018: Neues Performance-Fahrzeug und ultra-realer … Köln (ots) - - Auf der Gamescom wird Ford ein neues Performance-Fahrzeug vorstellen - Besucher des Ford-Stands können ihre Fähigkeiten an einem eigens dafür entwickelten 4D-Rennsimulator unter Beweis stellen - Die Gamescom findet vom 21. bis 25. August in Köln statt; es handelt sich um die größte Messe für Computer- und Videospiele in Europa Ford stellt auf der Gamescom 2018 ein neues Performance-Fahrzeug vor, das sowohl Fans von leistungsstarken Automobilen als auch Gamer ansprechen wird. Einen ersten Eindruck erhalten Sie in diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=wrQIpclM0hI Das aller...
Wertvollster Sandberg der Welt im Münchner Olympiapark München / Kreuzlingen (ots) - - Integration von mindestens 4.000 Münchner Einzelhändlern im Aktionszeitraum in das "wee"-System mit E-Commerce-Anschluss - 400.000 Konsumenten im Großraum München für Nutzung der kostenlosen weeCard motivieren - Motto für München: wee Love München - Kernbotschaften "wee": Geld statt Punkte sammeln und beim Einkaufen Geld verdienen! - Chancen für den Einzelhandel - vom E-Commerce profitieren und neue Kunden gewinnen - Premiere 1: Olympiapark stellt erstmals Gelände des ehemaligen Radstadions für die Eventnutzung zur Verfügung - Premiere 2: "weeIsland" mit 10.0...