Mainz (ots) –

Donnerstag, 24. Mai 2018, ab 20.15 Uhr Erstausstrahlungen

Ob Terroranschlag, Naturkatastrophe oder überfüllte Notaufnahme: Rettungsmediziner haben manchmal mehr Patienten als Ressourcen. Dann muss schnell entschieden werden, wem zuerst geholfen wird. Die Dokumentation “Das Notfall-Dilemma” zeigt, welche Probleme beim Treffen schwieriger Entscheidungen entstehen und welche Lösungsansätze es gibt. Zu sehen ist sie in 3sat am Donnerstag, 24. Mai, um 20.15 Uhr in Erstausstrahlung. Im Anschluss, um 21.00 Uhr, beschäftigt sich Gert Scobel mit der “Ethik der Algorithmen” (Erstausstrahlung).

In Ausnahmesituationen führt die Rettung eines Menschen manchmal zum Tod eines anderen. Für schwierige Entscheidungen über Leben und Tod gibt es Regeln. Sie sind eine harte Prüfung für unsere Moral: Wie unter einer Lupe geben sie Auskunft über unsere Normen und Werte. Doch kaum jemand kennt die Regelungen und Gesetze, nach denen Menschen – und zunehmend auch Maschinen – mit moralischen Dilemmata umgehen sollen. Auch selbstfahrende Autos brauchen moralische Leitplanken. Eine Ethikkommission im Auftrag des Verkehrsministeriums hat entschieden: Gerade im Notfall dürfen die Sensoren der Bordcomputer nicht zwischen Mann oder Frau, Kind oder Greis unterscheiden. Die Zahl der möglichen Opfer kann die Entscheidung des Autos hingegen durchaus beeinflussen. Doch kann man Moral überhaupt programmieren? Und wer trägt Schuld, wenn die Maschine falsch entscheidet?

Im Anschluss, um 21.00 Uhr, folgt im Rahmen von “Wissenschaft am Donnerstag” die Sendung “scobel – Ethik der Algorithmen”. Unser Leben wird immer mehr von Computern bestimmt. Aber nach welchen Regeln handeln die Algorithmen – nach unseren oder nach ihren eigenen? Gert Scobel und seine Gäste diskutieren ethische Fragen im Bereich der Algorithmen, der Robotik und der künstlichen Intelligenz, die unsere Gesellschaft maßgeblich mitbestimmen werden.

In 3sat steht der Donnerstagabend im Zeichen der Wissenschaft: Um jeweils 20.15 Uhr beleuchtet die Dokumentation relevante Fragen aus Natur- und Geisteswissenschaften, Kultur und Technik. Im Anschluss, um 21.00 Uhr, diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen zum Thema.

Die Dokumentation “Das Notfall-Dilemma” als Video-Stream sowie weitere Informationen im 3sat-Pressetreff: https://ly.zdf.de/D96l/

Ansprechpartnerin: Marion Leibrecht, Telefon: 06131 – 70-16478; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/wad

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Quellenangaben

Bildquelle:obs/3sat/ZDF/nonfictionsociety/I. Hick
Textquelle:3sat, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6348/3947085
Newsroom:3sat
Pressekontakt:Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

Thema: Heimat – Montag, 14. Mai 2018, 14:45 Uhr Bonn (ots) - Was ist Heimat? Wahrscheinlich versteht jeder etwas anderes darunter. Und wie wertvoll sie für uns ist, merken wir oft erst dann, wenn wir das Gefühl haben, sie könnte verloren gehen. Ist Heimat der "Gegentrend zur Globalisierung"? Inzwischen hat auch die Politik den Begriff für sich entdeckt. Und jetzt gibt es das Heimatministerium auch für ganz Deutschland. Aber wie lassen sich Wattenmeer, Ruhrgebiet und Erzgebirge mit Großstädten wie Hamburg und Berlin unter einen Hut bringen? Und: Was macht ein Heimatminister eigentlich genau? phoenix-Reporter David Damschen macht sich auf die...
Fiese Tricks: 110-Betrugsanrufe Stuttgart (ots) - "Marktcheck", das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 13. März 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören: Trickbetrüger - die dreisten Maschen der Diebe Sie geben sich als Polizisten oder Staatsanwälte aus, sind geschult, arbeiten mit psychologischen Tricks und bauen Angst auf. Solche Trickbetrüger bringen vor allem ältere Menschen dazu, ihnen Geld und Wertsachen auszuhändigen. Bis zu 30 Betrugsanrufe pro Tag werden allein beim Polizeipräsidium Mannheim gemeldet. Die Dunkelziffer ist...
Wo Literatur entsteht: MDR KULTUR startet TV-Format “Unter Büchern” zur … Leipzig (ots) - Literaturexpertin Katrin Schumacher taucht in der neuen Sendung ein in den Buchmarkt - am Samstag, 17. März, 23.15 Uhr im MDR-Fernsehen. Außerdem berichtet das TV-Magazin "artour" in einer Spezial-Ausgabe Freitagnacht vom Frühjahrstreff der Buchbranche in Leipzig und "MDR KULTUR - Das Radio" sendet insgesamt neun Stunden live aus dem gläsernen Messe-Studio. Für das 60-minütige Reportage-Format "Unter Büchern" reist die MDR KULTUR- Literaturexpertin Katrin Schumacher dorthin, wo Literatur entsteht. Sie steht mit Schriftsteller Georg M. Oswald im Boxring, friert mit Jan Böttcher ...
Gutes Geld für gute Ideen – Förderbanken als Partner von Kunst, Kultur und … Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Theater, Museen, Galerien, Kinos, Bibliotheken, Musikschulen: In keinem anderen Land ist das künstlerische Leben und das Kulturangebot so groß und vielseitig wie in Deutschland. Daran haben auch Förderbanken einen Anteil, denn sie unterstützen die Kultur- und Kreativwirtschaft. Wie genau, verrät Ihnen Helke Michael. Sprecherin: Musiker, Regisseure, Schauspieler, Architekten, Designer oder Computerspiel-Entwickler: In der Kunst- und Kreativwirtschaft arbeiten hierzulande weit über eine Million Menschen. Und die stehen vor den gleichen Herausforderungen ...
Zwei Kurzfilmnächte in 3sat zu den Kurzfilmtagen Oberhausen Mainz (ots) - Dienstag, 8., und Mittwoch, 9. Mai 2018 Erstausstrahlungen Dokumentarisch, fiktiv, animiert, experimentell: Anlässlich der "64. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen" (3. bis 8. Mai 2018) zeigt 3sat am Dienstag, 8., und Mittwoch, 9. Mai 2018, acht Kurzfilme, die im vergangenen Jahr im Wettbewerb liefen und das ganze Spektrum des Genres abbilden in Erstausstrahlung. Den Auftakt macht am Dienstag, 8. Mai 2018, 23.45 Uhr, der mit dem 3sat-Förderpreis 2017 ausgezeichnete Kurzfilm "El Manguito": Über Zeichnungen, Fotografien und leise Bilder nähert sich der 19-minütige Dokumentarfil...
“DonnerstagsKrimi im Ersten”: Dreharbeiten zu Commissario Brunettis 25. und … München (ots) - Zwei neue Filme der beliebten ARD-Degeto-Reihe mit Uwe Kockisch in der Hauptrolle und Suzanne von Borsody, Max von Thun, Nina Kronjäger, Kai Schumann, Andreas Pietschmann u.v.a. in Episodenhauptrollen Mysteriöse Familiengeheimnisse und Unfälle, die keine waren: Commissario Brunetti hat die Ermittlungen in seinem 25. und 26. Fall aufgenommen. Seit dem 11. April 2018 laufen die Dreharbeiten zu den beiden neuen "Donna Leon"-Bestseller-Verfilmungen in Venedig und auf der Laguneninsel San Erasmo, bei denen der Commissario (Uwe Kockisch) bei der Lösung der Kriminalfälle wie gewohnt a...
MEDIA BROADCAST betreibt für über 40 Radioveranstalter vorübergehend UKW – … Köln (ots) - MEDIA BROADCAST hat heute den Landesmedienanstalten, der Bundesnetzagentur, der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz für die Rundfunkkommission der Länder und dem Bundeskartellamt bekannt gegeben, übergangsweise den UKW-Sendernetzbetrieb für über 40 Radioveranstalter bis maximal 30. Juni 2018 aufrechtzuerhalten. Möglich wurde dies durch die Duldung der Antennennutzung fast aller neuen Antennenbesitzer und die Beauftragung durch die betroffenen öffentlich-rechtlichen und privaten Radioanbieter bzw. deren Sendernetzbetreiber Divicon und Uplink, die in den meisten Fällen seit 1. April vertr...
Versuchter “Ehrenmord” in Laupheim. “Zur Sache Baden-Württemberg”, SWR … Stuttgart (ots) - "Zur Sache Baden-Württemberg", das landespolitische Magazin des SWR, am Donnerstag, 8. März 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen in Baden-Württemberg Clemens Bratzler moderiert das landespolitische Magazin des Südwestrundfunks (SWR). Zu den geplanten Themen der Sendung gehören: Gewalt im Namen der Ehre In Laupheim im Kreis Biberach wurde auf die 17-Jährige Palästinenserin Alaa W. eingestochen. Sie habe die Ehre der Familie beschmutzt, heißt es. Ihr Ehemann und ihr älterer Bruder sitzen als mutmaßliche Täter in Haft. Mit 14 wird Alaa W. zwangsverheiratet, flüchtet mit ih...
WDR 3-Hörspielserie “Tyll” nach dem Bestseller von Daniel Kehlmann Köln (ots) - Das "Jahr der Revolutionen" - Das WDR-Hörspiel erinnert 2018 an große historische Umwälzungen. Die Adaption von Daniel Kehlmanns Roman "Tyll" führt durch die Wirrungen des Dreißigjährigen Krieges. Im Mittelpunkt steht der rätselhafte Gaukler Tyll Ulenspiegel. "Ich brauchte eine Figur, die verschiedene Milieus und Welten dieser Zeit miteinander verbindet. Jemand, der Könige und Fürsten, aber auch kleine und einfache Leute treffen kann", erklärte Bestsellerautor Daniel Kehlmann in einem Interview. Das 500 Seiten umfassende Werk hat der preisgekrönte Hörspielmacher und Regisseur Alex...
AMC Networks’ Premium Video-Streaming-Service “SUNDANCE NOW” ab jetzt in … München (ots) - Wenige Wochen nach dem diesjährigen Sundance Film Festival bringt AMC Networks mit SUNDANCE NOW eines der größten Filmevents direkt in die deutschen Wohnzimmer. Der Premium-Service bietet die beste Auswahl an Independent Filmen, hochkarätigen Serien und preisgekrönten Dokumentationen. SUNDANCE NOW (www.SundanceNow.de) ist ein Premium Streaming-Service, der seine Fans mit neuen, hochkarätigen Inhalten in Form von Independent Filmen, TV Shows und Dokumentationen versorgt. Die Mehrzahl der zur Verfügung stehenden Titel ist dabei exklusiv auf SUNDANCE NOW zu sehen. In bewährter Sun...
FOCUS MONEY: CHECK24 hat die beste App unter den Vergleichsportalen München (ots) - Über 21 Millionen Deutsche nutzen laut GfK-Media-Umfrage häufig die App-Funktionen ihres Smartphones.* Welche die beliebtesten Apps der Deutschen sind, verrät eine neue FOCUS-MONEY-Erhebung vom 28. März. Die Studie "Die besten Apps für alle Fälle" kürt die CHECK24-Anwendungen gleich zweimal: zur "Besten App" unter den Vergleichsportalen und zur "Top App" zur Reisebuchung.** Ermittlung der Sieger-AppsDie große App-Studie wurde vom Kölner Beratungs- und Analyseinstitut ServiceValue im Auftrag von FOCUS MONEY durchgeführt. Der Erhebung liegen laut eigenen Angaben 73.154 Nutzers...
“Facebook bedient sich der Grammatik von Agitation und Propaganda” Wien (ots) - Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn, sprach auf dem European Newspaper Congress, für den im Wiener Rathaus über 500 Chefredakteure und Medienmanager zusammenkamen, über die "unheimliche Macht" von Facebook. Hier seine Rede im Wortlaut:"Es ist modern geworden, Facebook zu kritisieren. Dank Cambridge Analytica hat sich die hässliche Fratze der Datenkrake ins öffentliche Blickfeld begeben. Als wenn nicht schon vorher klar war, dass Facebook und die anderen digitalen Datenhändler die Ressourcen für politische und kulturelle Manipulationen kont...
Förderprogramm “STERN Junge Fotografie”: Die Gewinner 2018 stehen fest – Die … Hamburg (ots) - Die Jury des Förderprogramms "STERN Junge Fotografie" hat die Gewinner des diesjährigen "STERN Grant" und des "STERN Stipendiums" gekürt. Mit seinen bildstarken, vielfach ausgezeichneten Reportagen setzt der STERN seit Jahrzehnten Maßstäbe im Magazinjournalismus. Talente zu entdecken und ihnen ein Forum für ihre Arbeiten zu bieten, gehört zum Selbstverständnis und zur Tradition des Magazins. Im Rahmen seiner Nachwuchsförderung "STERN Junge Fotografie" hat das Magazin auch für 2018 mit dem "STERN Grant" und dem "STERN Stipendium" zwei besondere Programme für junge Fotojournalist...
Eishockey-Helden von Pyeongchang im “aktuellen sportstudio” des ZDF Mainz (ots) - Sie haben ein sensationelles Eishockeyturnier gespielt und sind mit Olympia-Silber belohnt worden. Am Samstag, 3. März 2018, begrüßt ZDF-Moderator Sven Voss um 23.00 Uhr vier der Silber-Helden im "aktuellen sportstudio": Neben Erfolgstrainer Marco Sturm berichten Torwart Danny aus den Birken, Christian Ehrhoff, der die deutsche Fahne bei der Schlussfeier tragen durfte, sowie Yannic Seidenberg über ihren triumphalen Auftritt in Pyeongchang. Außerdem in der Sendung: Zusammenfassungen der Fußball-Bundesliga-Spiele des 25. Spieltags, unter anderem mit dem Topspiel RB Leipzig - Boruss...
RTLn-tv-Trendbarometer zum Europatag: Deutschland profitiert durch die EU, … Köln (ots) - Knapp zwei Drittel der Bundesbürger (64 %) sind der Ansicht, dass Deutschland durch sein Engagement für Europa und die Mitgliedschaft in der Europäischen Union alles in allem mehr Vorteile als Nachteile hat. 20 Prozent meinen, dass die Nachteile für Deutschland überwiegen. Das hat das RTL/n-tv-Trendbarometer in einer repräsentativen forsa-Umfrage im Auftrag des "RTL Nachtjournals" anlässlich des Europatages am 9. Mai ermittelt. Westdeutsche (66 %) meinen danach häufiger als Ostdeutsche (47 %), dass Deutschland alles in allem durch die EU profitiert. Dass die Mitgliedschaft in der ...
health tv jetzt auch bundesweit über Kabel zu empfangen Hamburg (ots) - Deutschlands einziger Gesundheitsfernsehsender überall im Kabelnetz und per Satellit erreichbar - Repräsentative Umfrage bestätigt Nachfrage nach Sendungen zu Gesundheit, Fitness und Ernährung - Annika de Buhr moderiert das Magazin "Gesund tv" Fast ein Jahr hat die Beta-Phase gedauert, jetzt ist der einzige TV-Sender, der sich nur mit dem Thema Gesundheit beschäftigt, über alle TV-Kanäle (Satellit und Kabel TV) frei empfangbar. Rund um die Uhr senden die Experten von health tv alles zum Thema Gesundheit, Ernährung, Fitness und Bewegung. Das Interesse an Informationen zu Stressb...
History Live: Historikerstreit bei über das Ende des Ersten Weltkrieges – … Bonn/Berlin (ots) - 100 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg ist der Historikerstreit über das Kriegsende in der phonix-Sendung History Live (Ausstrahlung am Sonntag, 13.00 Uhr) neu entbrannt. Auf die Frage von Moderator Guido Knopp an den Historiker Gerd Krumeich, ob er den Versailler Vertrag unterschrieben hätte, erklärte dieser: "Den Versailler Vertrag hätte ich nicht unterschrieben. Ich hätte es darauf ankommen lassen, dass die Alliierten Deutschland besetzen - wenn sie es denn überhaupt getan hätten." Der renommierte Freiburger Historiker Jörn Leonhard widersprach seinem Kollegen in diesem Pun...
Live: SPD-Ergebnis zur GroKo, Volksabstimmung zu Rundfunkgebühren und … Bonn/Berlin (ots) - Der Sonntag bei phoenix steht ganz im Zeichen der aktuellen politischen Ereignisse: In Berlin wird am Morgen das Ergebnis des SPD-Mitgliederentscheids zum Koalitionsvertrag mit der Union verkündet. Bereits am Samstag sollen die Briefe aus ganz Deutschland nach Berlin ins Willy-Brandt-Haus gebracht und dort in der Nacht ausgezählt werden. Um 09.00 Uhr am Sonntagmorgen verkündet der Chef der Mandatsprüfungs- und Zählkommission, Dietmar Nietan, wie die rund 464 000 Genossen abgestimmt haben. Bereits ab 8.45 Uhr ist unser Reporter Erhard Scherfer live vor Ort und ordnet mit Han...
Das sind die Preisträger der GOLDENEN KAMERA 2018 Hamburg / Essen (ots) - Am gestrigen Abend wurde in der Hamburg Messe die GOLDENE KAMERA verliehen: Deutschlands beste Schauspielerinnen und Schauspieler, Hollywood-Stars und Musik-Größen durften sich in der von Steven Gätjen moderierten Show über den begehrten Film- und Fernsehpreis freuen. Die Preisträger der GOLDENEN KAMERA 2018 sind:"Bester deutscher Schauspieler": Volker Bruch für "Babylon Berlin" (Sky) "Beste deutsche Schauspielerin": Petra Schmidt-Schaller für "Ich war eine glückliche Frau" (Das Erste) und "Keine zweite Chance" (Sat.1) "Bester deutscher Fernsehfilm": "Jürgen - Heute ...
ProSieben zeigt die elfte Staffel von “Akte X” kurz nach US-Start Unterföhring (ots) - The Truth Is Out There: Kurz nach dem US-Start bietet ProSieben den Fans der Kultserie "Akte X" das heißersehnte Wiedersehen mit dem ungleichen Ermittler-Duo Dana Scully (Gillian Anderson) und Fox Mulder (David Duchovny). Und obwohl es immer noch eine Menge Verschwörungen um UFOs und dunkle Phänomene für die beiden aufzuklären gibt, ist die Frage aller Fragen eine andere: Bringt die elfte Staffel den schmerzlichen Abschied von Agent Scully? Gillian Anderson erklärte Anfang Januar, dass sie ihre Paraderolle für immer an den Nagel hängen will ... ProSieben zeigt zehn Folgen ...