München (ots) –

Vom 15. bis 17. Mai 2018 fand in Berlin die Mitgliederversammlung der GEMA statt. Dort wählten die mehr als 700 anwesenden Komponisten, Textdichter und Musikverleger turnusmäßig ihre Vertreter für die neue Amtsperiode bis 2021 in den Aufsichtsrat. Inhaltlich im Fokus stand die Regelung der Verteilung von Lizenzeinnahmen, die die GEMA von YouTube und vergleichbaren Online-Plattformen erhält. In der Hauptversammlung wurde SR 2 KulturRadio und PULS der Radiokulturpreis verliehen.

Einmal im Jahr treffen sich die Mitglieder der GEMA, um über Zukunftsfragen ihres Vereins zu entscheiden. Rund 700 Komponisten, Textdichter und Verleger nahmen vom 15. bis 17. Mai persönlich an der Mitgliederversammlung der GEMA teil. “Ich freue mich sehr, dass in diesem Jahr so viele Mitglieder nach Berlin gekommen sind, um ihre GEMA aktiv mitzugestalten”, so Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender der GEMA. “Schließlich lebt unser Verein erst durch umfassende Mitwirkung. Besonders begrüße ich auch das wachsende Engagement jüngerer Mitglieder.” Neben der Abstimmung über Neuregelungen sowie der Wahl des Aufsichtsrates und weiterer Gremien konnten sich die Mitglieder in begleitenden Veranstaltungen über Themen wie Lizenzierung, Verteilung, Politik und Service-Angebote informieren.

Beschlüsse der Mitgliederversammlung – Verteilung von Lizenzeinnahmen von Online-Plattformen: Ein Regelungsvorschlag für die Verteilung der Lizenzeinahmen aus Musiknutzungen auf YouTube und vergleichbaren Online-Plattformen stand in diesem Jahr im Zentrum der Änderungen, die durch die Mitgliederversammlung beschlossen wurden. Besonders wichtig war es den Mitgliedern, der außergewöhnlich breiten und grundsätzlich unbegrenzten Vielfalt an unterschiedlichen Repertoires Rechnung zu tragen, die auf solchen Plattformen genutzt werden. Der Beschluss der Mitgliederversammlung, der nach eingehender Erörterung von allen drei Berufsgruppen mit großer Mehrheit verabschiedet wurde, regelt auch die Verteilung der Einnahmen, die die GEMA von YouTube aufgrund des 2016 geschlossenen Vertrags rückwirkend für die Jahre 2009 bis 2016 erhalten hat. Daneben wurden weitere Anpassungen des Regelwerks diskutiert und beschlossen.

Wahl des Aufsichtsrates: Dr. Ralf Weigand als Vorsitzender bestätigt

In der Mitgliederversammlung wurde in diesem Jahr der Aufsichtsrat der GEMA für die nächsten drei Jahre neu gewählt. Die Komponisten wählten Jörg Evers, Matthias Hornschuh, Micki Meuser, Jochen Schmidt-Hambrock, Dr. Charlotte Seither und Dr. Ralf Weigand als ihre Vertreter in den Aufsichtsrat sowie Prof. Dr. Enjott Schneider und Alexander Zuckowski als Stellvertreter. Die Textdichter werden bis 2021 von Burkhard Brozat, Rudolf Müssig, Frank Ramond und Stefan Waggershausen im Aufsichtsrat vertreten, Tobias Künzel und Pe Werner fungieren als Stellvertreter. Die Interessen der Verleger repräsentieren im Aufsichtsrat künftig Hans-Peter Malten, Michael Ohst, Dagmar Sikorski, Patrick Strauch und Dr. Götz von Einem sowie als Stellvertreter Jörg Fukking und Diana Muñoz.

Als ihren Vorsitzenden haben die Aufsichtsräte Dr. Ralf Weigand (Komponist) bestätigt. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Stefan Waggershausen (Textdichter) und Dagmar Sikorski (Verleger) gewählt. “Ich freue mich über das Vertrauen, das mir meine Kolleginnen und Kollegen durch ihre Wahl aussprechen. Unsere Mitglieder sind die große Stärke der GEMA. Für ihre Interessen möchte ich mich in meinem Amt weiter einsetzen”, kommentiert Dr. Ralf Weigand die Wahl. “Aktuell stehen dazu weitreichende Entscheidungen und Weichenstellungen an, deren Umsetzung entscheidend die Zukunft der GEMA bestimmen wird.”

Wahl der 64 Delegierten der außerordentlichen und angeschlossenen Mitglieder: In der Versammlung der außerordentlichen und angeschlossenen Mitglieder wurden in diesem Jahr 32 Komponisten, 12 Textdichter und 20 Verleger zu Delegierten gewählt, die in den nächsten drei Jahren und damit auch in den Berufsgruppenversammlungen und der Hauptversammlung der ordentlichen Mitglieder die Interessen ihrer Kolleginnen und Kollegen vertreten.

Faire Vergütung – Vorstandsvorsitzender Dr. Harald Heker appelliert an Politik und Urheber: “Schaffen Sie endlich die rechtlichen Grundlagen für eine angemessene Vergütung der kreativen Leistungen im Internet. Die großen internationalen Online-Plattformen müssen verpflichtet werden, von den Werten, die sie mit den Werken der Kreativen vereinnahmen, einen fairen Anteil an die Urheber zu zahlen”, wandte sich Dr. Heker in seinem Bericht vor den Mitgliedern an die Politik. Die Musikschaffenden machte er auf die europaweite Petition “Make the Internet fair” aufmerksam: “Sie alle sind aufgerufen, diese Petition zu unterschreiben. Stärken Sie den Politikern den Rücken, die sich in Brüssel für eine faire Urheberrechts-Richtlinie einsetzen. Der Lobby der großen Online-Plattformen müssen die Kreativen etwas entgegensetzen, damit das Internet gerechter wird.”

Auf die aktuell in der Musikbranche geführte Gender-Debatte ging Heker in seiner Rede ebenfalls ein: “In der GEMA sind wir fest davon überzeugt, dass in der Musikwelt Männer und Frauen gleichermaßen partizipieren sollten. Daher freue ich mich, dass die in der Mitgliederversammlung 2017 verabschiedete Satzungsregelung, wonach es sich die GEMA zum Ziel setzt, den Anteil von Frauen in ihren Gremien zu stärken, bereits zu greifen beginnt.”

Radiokulturpreis: Den Radiokulturpreis, der als Bestandteil des kulturellen Engagements der GEMA die Bedeutung der Musikkulturförderung speziell im Medium Radio aufzeigen und dessen öffentliche Wahrnehmung fördern soll, nahmen Vertreter der diesjährigen Preisträger SR 2 KulturRadio sowie PULS in der Hauptversammlung entgegen. Bettina Taheri-Zacher, Musikchefin SR 2 KulturRadio, in ihrer Dankesrede: “Diese Auszeichnung ist eine große Bestätigung unserer täglichen Arbeit und unserer Programm- sowie Musikstrategie. Wir wollen unsere Hörerinnen und Hörer jeden Tag aufs Neue begeistern, sie abholen und auf Entdeckungsreise in musikalische Welten mitnehmen. Das treibt uns an.” Thomas Müller, Programmchef von PULS, betonte: “Wir freuen uns über den Radiokulturpreis außerordentlich. Programmmachen ist für uns eine Passion – gar nicht so sehr Kultur im eigentlichen Sinne. Wir wollen über Menschen berichten und damit Menschen erreichen. Wir brennen dafür, öffentlich-rechtliche Inhalte auch auf digitalem Wege erlebbar zu machen.”

Die Rede des Vorstandsvorsitzenden der GEMA, Dr. Harald Heker, finden Sie hier: www.gema.de/mgv2018

Pressebilder: www.gema.de

Eine Übersicht den neu gewählten Aufsichtsrat und die Delegierten finden Sie unter folgendem Link: www.gema.de/die-gema/organisation

Die GEMA vertritt in Deutschland die Urheberrechte von rund 72.000 Mitgliedern (Komponisten, Textautoren und Musikverleger) sowie von über zwei Millionen Rechteinhabern aus aller Welt. Sie ist weltweit eine der größten Autorengesellschaften für Werke der Musik.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/GEMA/Sebastian Linder
Textquelle:GEMA, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/35830/3946911
Newsroom:GEMA
Pressekontakt:Nadine Remus
Senior Kommunikationsmanagerin
E-Mail: nremus@gema.de
Telefon: +49 89 48003-583

Das könnte Sie auch interessieren:

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder Köln (ots) - Ein fester Termin für neugierige Kinder und ihre Familien: Der KiRaKa-Entdeckertag in der PHÄNOMENTA Lüdenscheid. Am 22. April 2018 gibt es zwischen 11.00 und 17.00 Uhr jede Menge zu entdecken. Zwei Herren mit grünen Markenzeichen gehen mit auf Entdeckungsreise: Christoph aus der Sendung mit der Maus - der mit dem grünen Pullover - kommt und zeigt seine Experimente. Auch KiRaKa-Hexenmeister Joachim Hecker - der mit dem grünen Jackett - ist dabei. Auf seinen Workshop könnte er überdies einen grünen Punkt kleben. Denn für seine Experimente verwertet Jo Hecker diesmal Kunststoff und ...
Seismograph geht an Prof. Dr. Christof Ehrhart Remagen (ots) - Prof. Dr. Christof Ehrhart, Direktor Konzernkommunikation und Unternehmensverantwortung der Deutsche Post DHL Group, ist "PR-Manager des Jahres 2017". Mit der Auszeichnung würdigt das prmagazin jährlich außergewöhnliche Leistungen eines deutschen Kommunikationsprofis. Ehrhart erhält den Preis für den hoch professionellen und kontinuierlichen Auf- und Ausbau des Unternehmensimages der Deutsche Post DHL Group. Seit seinem Antritt als Executive Vice President Corporate Communications & Responsibility im Jahr 2009 arbeitete er konsequent daran, das Bonner Logistikunternehmen üb...
Continentale als Top Zahn-Zusatz-Versicherer ausgezeichnet Dortmund (ots) - Die Continentale gehört zu den zwei besten Zahn-Zusatz-Versicherern Deutschlands. Diese Auszeichnung verliehen jetzt die Ratingagentur Franke und Bornberg, der Nachrichtensender n-tv und das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ). Sie zeichneten im April in Berlin Deutschlands beste Versicherungen aus. Preis-Leistung, Qualität und ServiceDer Award ist für diejenigen Unternehmen, die den besten Mix aus Qualität, gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und Service bieten. Franke und Bornberg analysierte die Produkte anhand von über 5.400 Untersuchungsdetails. Bei den Unterneh...
Mercedes-Benz Bank-Chef Reiner: “Ein top Arbeitsklima ist der fruchtbarste … Stuttgart (ots) - Anmoderation:Glückliche Mitarbeiter sind gut fürs Unternehmen. Studien zeigen, dass die Zufriedenheit im Job positive Effekte auf Produktivität und Leistungsbereitschaft hat. Wie zufrieden die Mitarbeiter in Deutschland sind, zeigt die aktuelle Umfrage "Deutschlands bester Arbeitgeber 2018", die vom "Great Place to Work"-Institut durchgeführt wurde. Gestern Abend (15.03.) wurde die Mercedes-Benz Bank mit dem ersten Platz in der Kategorie der großen Unternehmen mit 2.000 bis 5.000 Mitarbeitern ausgezeichnet. Für Mercedes-Benz Bank-Chef Franz Reiner sind die zufriedenen Mita...
ELI stürmt die Charts und begeistert beim Telekom Livestream-Gig Bonn (ots) - - Telekom erfüllt Nachwuchsmusiker ELI den Traum von der ganz großen Bühne - Moderatorin Palina Rojinski ist begeistert - ELIs Debütsingle "Change Your Mind" erzielt Top-Platzierungen Gestern erfüllte die Telekom dem Nachwuchsmusiker ELI seinen größten Traum. Die Übertragung seines Gigs per Livestream und verschaffte ELI kraft des besten Netzes der Telekom ein nahezu grenzenloses Publikum. Überwältigt vom Erfolg seines Auftritts sagte der Musiker: "Ich wollte schon immer meine Songs live mit so vielen Menschen wie möglich teilen. Aber dass sich tatsächlich Menschen aus ganz Deutsc...
rbb-Kinokoproduktion “Amelie rennt” für den Deutschen Filmpreis nominiert Berlin (ots) - "Amelie rennt" von Tobias Wiemann, eine Kinokoproduktion unter rbb-Federführung, ist beim Deutschen Filmpreis 2018 in der Kategorie Bester Kinderfilm nominiert. Am Mittwoch (14. März 2018) wurden die Nominierungen nach Entscheidung der DEUTSCHEN FILMAKADEMIE in Berlin bekannt. Nun bleibt es spannend bis zur feierlichen Preisverleihung am 27. April. rbb-Programmdirektor Jan Schulte-Kellinghaus: "Turbulente Dialoge und die witzige Erzählart lobte schon die Kinderjury der Generation Kplus bei der Berlinale 2017 an diesem Film. Nun hat es 'Amelie rennt' mit seiner besonderen Mischu...
Avni Yildirim gegen Derek Edwards: der Supermittelgewichts-Kampf in Köln am … Unterföhring (ots) - - Sky Sport News HD überträgt am Samstag den Kampf um den International-Titel des WBC live aus Köln - Die Live-Übertragung des Kampfabends beginnt um 21.00 Uhr- Die Veranstaltung ist ebenfalls im Livestream auf skysport.de zu sehen Am Samstagabend fliegen bei Sky wieder die Fäuste. Avni Yildirim kämpft im Supermittelgewicht gegen den US-Amerikaner Derek Edwards um den International-Titel des WBC. Sky Sport News HD überträgt den Kampf live und für jedermann frei empfangbar. Mit einer KO-Quote von 85% in 17 Kämpfen ist der 26-jährige Türke einer der besten Boxer seiner Ge...
ZDF-Politbarometer Februar II 2018 Mainz (ots) - Auch in dieser Woche rutscht die SPD auf ein weiteres Rekordtief ab, während die Union sich merklich verbessern kann. ProjektionWenn am nächsten Sonntag wirklich gewählt würde, dann käme die CDU/CSU jetzt auf 33 Prozent (plus 2), die SPD nur noch auf 17 Prozent (minus 2). Die AfD erreichte 14 Prozent (unverändert), die FDP 8 Prozent (plus 1), die Linke 11 Prozent (unverändert) und die Grünen erhielten 12 Prozent (minus 2). Die anderen Parteien lägen zusammen bei 5 Prozent (plus 1). SPD und Große KoalitionOffensichtlich anders als bei den Parteimitgliedern findet die Große K...
Deutscher Hörfilmpreis 2018: Publikumspreis geht an “In aller Freundschaft” Leipzig (ots) - Das Publikum hat sich für "Mach's gut Nick", die 773. Folge der ARD-Serie "In aller Freundschaft", als "Besten Hörfilm des Jahres" entschieden. Die vom MDR produzierte Krankenhaus-Serie bekam beim Online-Voting die meisten Stimmen. Insgesamt waren 16 Hörfilme nominiert. Stellvertretend für die Serie "In aller Freundschaft" wurde "Mach's gut Nick" am Dienstag in Berlin mit dem begehrten Publikumspreis ausgezeichnet. In der 773. Folge geht es um ein sensibles Thema: Sterbehilfe bei Jugendlichen. Die Protagonisten sind schmerzvollen Momenten ausgesetzt, was sich auch in ihrer Mimi...
“Maischberger” am Mittwoch, 14. März 2018, um 22:45 Uhr München (ots) - Das Thema: "Merkel, die Vierte: Große Koalition für die kleinen Leute?"Am Mittwoch will sich Angela Merkel zum vierten Mal zur Kanzlerin wählen lassen. Der Koalitionsvertrag sei laut CSU-Chef Seehofer "ein Vertrag für die kleinen Leute". Für die "Mitte der Gesellschaft" werde man Gutes tun. Doch nun sorgt der neue Minister Jens Spahn mit seinem Satz "Hartz IV bedeutet nicht Armut" für die erste scharfe Debatte, auch innerhalb der GroKo. Wird die neue Regierung vier Jahre lang halten? Konsequent gegenüber Flüchtlingen und sozial Schwachen, Wohltaten für die breite Mehrheit de...
Wie viel Macht haben Lobbyisten? Gert Scobel diskutiert in “scobel” Mainz (ots) - Donnerstag, 29. März, 21.00 Uhr, 3sat Erstausstrahlung Über Strukturen, Mechanismen und Gefahren des Lobbyismus diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen am Donnerstag, 29. März 2018, 21.00 Uhr, in "scobel - Die Macht der Lobbyisten" (Erstausstrahlung). In Vorständen von Unternehmen sitzen oft Politiker, die kein politisches Mandat mehr haben. Doch mit ihren Kontakten und ihrer Vernetzung versuchen sie, politischen Einfluss auszuüben. Wie sehr sind Informationen und Gutachten gefiltert, die Lobbyisten in Vorträge und Gespräche einfließen lassen? Führt Lobbyismus in der Forschung z...
WDR Programmschwerpunkt zu Sozialen Medien und Datenschutz: Fake News, … Köln (ots) - Das Netz ist ohne soziale Medien heute kaum vorstellbar. Milliarden Menschen nutzen Facebook und andere Plattformen, um sich mit Freunden zu verabreden, sich über aktuelle Themen zu informieren und darüber zu diskutieren. Doch der jüngste Facebook-Skandal und ein neues Datenschutzgesetz verunsichern viele Menschen. Der WDR blickt in einem Programmschwerpunkt im Fernsehen, im Radio und Online auf das komplexe Thema und erklärt das Wichtigste kompakt und verständlich. Das Wissensmagazin "Quarks" zeigt in der Sendung am 15. Mai (21.15 Uhr, WDR Fernsehen), wie Konzerne Nutzerdaten sam...
Deutscher Filmpreis 2018: ARD-Produktionen erhielten 14 Lolas München (ots) - "3 Tage in Quiberon" (NDR/ARTE/ORF) hat bei der gestrigen Filmpreis-Verleihung in Berlin die goldene Lola als Bester Spielfilm erhalten und zusätzlich in sechs weiteren Kategorien triumphiert. Als Bester Dokumentarfilm ging die Lola an "Beuys" (SWR/ARTE/WDR), "Amelie rennt" (rbb/SWR/hr) wurde zum besten Kinderfilm gekürt. Bei der Gala zur 68. Verleihung des Deutschen Filmpreises, die vom Ersten ab 22:00 Uhr zeitversetzt übertragen wurde, wurde Marie Bäumer für ihre Rolle als Romy Schneider in "3 Tage in Quiberon" als Beste weibliche Hauptdarstellerin geehrt. Nur eine von sieben...
Das ATP-Masters in Rom mit Titelverteidiger Alexander Zverev und … Unterföhring (ots) - - Sky berichtet von Montag, 14.5., bis Sonntag, 20.5., live aus der italienischen Hauptstadt - Neben Alexander Zverev, Rafael Nadal und Novak Djokovic sind in Rom unter anderem auch Marin Cilic, Grigor Dimitrov, Dominic Thiem und Philipp Kohlschreiber dabei - Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Turnieren live dabei sein - Tägliche Berichterstattung während des Turniers und das Highlight-Magazin aus Rom am Montag danach um 21.30 Uhr frei empfangbar auf Sky Sport News HD An das letztjährige Masters in Rom erinnert sich Ra...
Lemgo – Flensburg am Donnerstag, Löwen – Wetzlar am Samstag und Berlin – … Unterföhring (ots) - - Am Donnerstag, Samstag und Sonntag überträgt Sky zehn Partien der DKB Handball-Bundesliga live und exklusiv, am Sonntag wahlweise auch in der Konferenz - Stefan Kretschmar am Donnerstag und Sonntag als Co-Kommentator im Einsatz, Martin Schwalb analysiert die Begegnungen am Sonntag - Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein Nach der Länderspielpause geht die DKB Handball-Bundesliga in die heiße Phase. Sieben Spieltage vor Saisonende ist das Rennen an der Tabellenspitzel wie auch im Keller noch lange ...
70 Jahre Israel im WDR: Programmschwerpunkt im Radio und Fernsehen Köln (ots) - Israel feiert den 70. Jahrestag seiner Staatsgründung. Der WDR blickt mit einem umfangreichen Programm im Radio und im Fernsehen auf dieses Ereignis, das die Nachkriegszeit wie kaum ein zweites prägte. Den Auftakt im TV bildet die Dokumentation "Israel - Geschichte einer Staatsgründung". Der Film spannt den Bogen vom Ende des 19. Jahrhunderts, als Theodor Herzl die Idee eines Staates für die Juden entwickelte, über die britische Mandatszeit, den UN-Teilungsplan von 1947 und die Staatsgründung im Mai 1948 bis hin zum Sechs-Tage-Krieg 1967, den Historiker heute die "zweite Geburt Is...
ZDF-Kurzdokumentation an Pfingsten über Korsika Mainz (ots) - Sie ist die südlichste Region Frankreichs: die Mittelmeerinsel Korsika. ZDF-Autor Axel Gomille stellt die "wilde Schönheit" in seiner 15-minütigen Kurzdokumentation an Pfingstmontag, 21. Mai 2018, 19.15 Uhr, vor. Er besucht Korsen und eingewanderte Deutsche, die die vielfältigen Möglichkeiten der Insel nutzen: Sie brauen Bier aus Kastanien, bauen aromatische Pflanzen an oder betreiben Tauchbasen an der rauen Küste. Die Dokumentation wirft einen unterhaltsamen und informativen Blick auf eine der schönsten Inseln Europas. Lokales Bier gab es auf Korsika nicht, dafür jede Menge Kast...
20 Jahre NDR Info – Nachrichten für den Norden Hamburg (ots) - NDR Info, das Informationsradio des NDR, feiert seinen 20. Geburtstag. Ob Elbe-Hochwasser oder EXPO in Hannover, ob Fußball-Weltmeisterschaft oder 9/11 in New York, NDR Info war mit seinen Reportern immer live dabei und steht für verlässliche Berichterstattung aus dem Norden, aus Deutschland und der Welt, für aufwendige Recherche und für einen konstruktiven Blick in die Zukunft. NDR Info Programmchefin Claudia Spiewak: "Unsere Korrespondentinnen und Korrespondenten sind weltweit unterwegs, aber zu Hause sind wir in Norddeutschland. Etwa die Hälfte aller Themen im Programm komme...
NDR trauert um den Journalisten Jürgen Heuer Hamburg (ots) - Das NDR Landesfunkhaus Hamburg trauert um Jürgen Heuer, der am Freitag, 23. Februar, nach langer schwerer Krankheit in Hamburg im Alter von 56 Jahren verstorben ist. Jürgen Heuer leitete seit 1997 das landespolitische Ressort des "Hamburg Journal". Seiner Arbeit als leidenschaftlicher Journalist, profunder Kenner der hamburgischen Landespolitik und engagierter Vorgesetzter von Redakteuren und freien Mitarbeitern galt der Respekt innerhalb und außerhalb des Funkhauses. Jürgen Heuer war nicht nur im "Hamburg Journal", sondern auch in vielen aktuellen politischen Sendungen des NDR...
Puccinis Opernklassiker “Tosca” mit Anja Harteros von den Osterfestspielen … Mainz (ots) - Samstag, 31. März 2018, 20.15 Uhr, 3sat Erstausstrahlung Liebe, Eifersucht, Verrat und Tod - diese Zutaten machen Giacomo Puccinis "Tosca" zu einem Dauerbrenner auf den Opernbühnen. Mit einer Neuinszenierung von Michael Sturminger setzen auch die Osterfestspiele Salzburg in diesem Jahr auf den Opernklassiker. In den Hauptrollen sind Anja Harteros und Aleksandrs Antonenko zu sehen, die musikalische Leitung hat Christian Thielemann. 3sat zeigt "Tosca" aus dem Großen Festspielhaus Salzburg am Samstag, 31. März 2018, um 20.15 Uhr in Erstausstrahlung. Die Sängerin Floria Tosca gerät i...