München (ots) –

– RTL II-Reportage über Elendsviertel in deutschen Städten – Im Fokus: Das Frankfurter Bahnhofsviertel – Ausstrahlung: Donnerstag, 7. Juni 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II

Frankfurt am Main – Heimat der Finanzindustrie und der Europäischen Zentralbank. Doch abseits der Hochhäuser herrscht das blanke Elend: Zwischen Hauptbahnhof und Skyline liegt rund um die Taunus- und Elbstraße das so genannte Bahnhofsviertel, das durch massive Drogenkriminalität bundesweit berüchtigt ist. “Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt” spricht mit Bürgern, Gesetzeshütern, Gastronomen und Süchtigen. Ist die Frankfurter Drogenpolitik gescheitert?

Die Frankfurter Drogenpolitik gilt als liberal – und war jahrelang Vorbild für andere Städte. Heute scheint sie gescheitert. Der anhaltende Zuzug von Dealern und Süchtigen ins Bahnhofviertel der Mainmetropole überfordert alle: Alteingesessene Läden schließen, Bürger protestieren, die Müllabfuhr benötigt Polizeischutz. Obdachlose und Süchtige säumen die Gegend rund um die Taunus- und Elbstraße, offener Drogenkonsum prägt das dortige Stadtbild.

“Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt” spricht mit den Betroffenen – und blickt hinter das Schicksal der Drogenabhängigen im Frankfurter Bahnhofsviertel. Unter anderem kommen Michele und Karin zu Wort. Beide sind seit vielen Jahren obdachlos und abhängig. Etwa einhundert Euro brauchen die Frauen täglich, um ihren Drogenbedarf zu decken. Die Suche nach Stoff und die gegenseitige Unterstützung prägen ihren Alltag.

Marcel kennt das Leben unter Drogensüchtigen seit über 30 Jahren und ist selbst stark abhängig. Zwar nimmt er an einem Substitutionsprogramm teil, doch er raucht regelmäßig Crack. Obwohl er eine kleine Wohnung außerhalb des Stadtzentrums hat, zieht es ihn regelmäßig zurück in das Bahnhofsviertel.

Auch Anwohner, Bordellbetreiber und Polizisten kommen in der aufwändigen Sozialreportage zu Wort und stellen die Frage: Ist die Drogenpolitik der Stadt gescheitert?

Das Format wird von der SPIEGEL TV GmbH produziert.

Ausstrahlung: Donnerstag, 7. Juni 2018, 20:15 Uhr bei RTL II

Quellenangaben

Bildquelle:obs/RTL II
Textquelle:RTL II, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6605/3947080
Newsroom:RTL II
Pressekontakt:RTL II Programmkommunikation
Konstantin Louisoder
089 – 64185 6520
konstantin.louisoder@rtl2.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Runde: Erst Macron, dann Merkel – Wer punktet bei Donald Trump? – Mittwoch, 25. … Bonn (ots) - Der amerikanische Präsident Donald Trump hat diese Woche ein straffes Besuchsprogramm. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel sind in Washington seine Gäste. Der Kontrast könnte größer nicht sein. Während der französische Präsident derzeit als erster offizieller Staatsgast mit allen Ehren empfangen wird, reist die Bundeskanzlerin an diesem Freitag lediglich zu einem Arbeitsbesuch in die USA. Zweifelsohne hat Macron ein sehr viel besseres Verhältnis zu Trump als Merkel, aber beide europäischen Regierungschefs verfolgen gemeinsame Ziele: Sie werden d...
Thema: Genfer Automobilsalon 2018, Samstag, 10. März 2018, 13.00 Uhr Bonn (ots) - Der Diesel-Skandal und die damit verbundenen drohenden Diesel-Fahrverbote in deutschen Innenstädten belasten das Image der deutschen Automobilindustrie. Das Schummeln und Betrügen sorgt für kräftige Wertverluste - auch für jüngere Diesel-Fahrzeuge. Bürger und Kunden sind verunsichert. Trotzdem sind die deutschen Autobauer in den letzten Jahren so erfolgreich wie nie zuvor. Gerade der Absatz in Asien brummt. Andererseits bringen mögliche Abschottungstendenzen in den USA die Autokonzerne hierzulande unter Druck. Und die Umstellung auf innovative Antriebe wie E-Motoren wird nötiger d...
Zukunftsmodell einer konvergenten Medienwelt Leipzig (ots) - Matthias Knothe diskutiert sein "ABC-Modell" mit MDR-Rundfunkrat Über mögliche neue Ansätze zur Beauftragung und Strukturierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks informierte sich der MDR-Rundfunkrat in seiner jüngsten Sitzung am Montag, 5. März, in Leipzig. Dazu erläuterte der Leiter der Stabsstelle Medienpolitik der Staatskanzlei Schleswig-Holstein, Dr. Matthias Knothe, das von ihm entwickelte "ABC-Modell" (Auftrag, Budgetierung, Controlling) als Zukunftsmodell einer konvergenten Medienwelt. Demnach würde sich die Politik auf bereits vorhandene europäische und nationale Rec...
ZDF-Politbarometer April I 2018 Mainz (ots) - Syrien: Mehrheit befürchtet Verschärfung des Konflikts bei einem stärkeren militärischen Eingreifen des Westens / Drei Viertel bescheinigen Bundesregierung schlechten Start 58 Prozent der Befragten glauben, dass ein stärkeres militärisches Eingreifen der USA und westlicher Verbündeter generell eher zu einer Verschärfung des Konflikts in Syrien führen würde. Nur 7 Prozent erwarten, dass dies zur Lösung des Konflikts beitragen würde, und für 28 Prozent würde dies nicht viel ändern (Rest zu 100 Prozent hier und im Folgenden jeweils "weiß nicht"). Eine Beteiligung Deutschlands an ein...
70 Jahre Israel im WDR: Programmschwerpunkt im Radio und Fernsehen Köln (ots) - Israel feiert den 70. Jahrestag seiner Staatsgründung. Der WDR blickt mit einem umfangreichen Programm im Radio und im Fernsehen auf dieses Ereignis, das die Nachkriegszeit wie kaum ein zweites prägte. Den Auftakt im TV bildet die Dokumentation "Israel - Geschichte einer Staatsgründung". Der Film spannt den Bogen vom Ende des 19. Jahrhunderts, als Theodor Herzl die Idee eines Staates für die Juden entwickelte, über die britische Mandatszeit, den UN-Teilungsplan von 1947 und die Staatsgründung im Mai 1948 bis hin zum Sechs-Tage-Krieg 1967, den Historiker heute die "zweite Geburt Is...
WELT-Sondersendung: Meghan und Harry – Die Traumhochzeit des Jahres Berlin (ots) - Seit 2016 sind Prinz Harry und Schauspielerin Meghan Markle offiziell liiert. Am 19. Mai wird sich das Paar in der St. George's Chapel auf Windsor Castle das feierliche Jawort geben. WELT begleitet die royale Hochzeit mit einer dreistündigen Live-Sondersendung. Als Studiogast dabei ist Society-Expertin Vanessa Blumhagen, bekannt aus dem SAT.1-Frühstücksfernsehen. Gemeinsam mit ihr kommentieren das WELT-Moderatorenteam Felicia Pochhammer und Alexander Siemon live im Studio die Zeremonie und die anschließenden Feierlichkeiten. WELT-Korrespondent Arndt Striegler und -Reporterin Ste...
Neue kulinarische Herausforderungen für Tim Mälzer und Deutschlands … Köln (ots) - Das gab es noch nie: Im gestrigen "Kitchen Impossible"-Finale (25.3.) bei VOX endete das Duell der Spitzenköche das erste Mal mit einem Unentschieden. In Deutschland, in den Niederlanden und in Ghana wartete die schwarze Box mit einem unbekannten Gericht auf Tim Mälzer und Sternekoch Christian Bau. Am Ende bekamen die beiden ehrgeizigen Köche für ihre nachgekochten Gerichte exakt die gleiche Punktzahl (10,8). Auch bei den VOX-Zuschauern konnte "Kitchen Impossible" erneut punkten. Die dritte Staffel erreichte mit der gestrigen Folge den Staffelbestwert von 10,6 Prozent Marktanteil ...
RTLn-tv-Trendbarometer: Union, Grüne und Linke verlieren, SPD und FDP legen … Köln (ots) - Die stabile Republik: Die derzeitigen Wahlabsichten der Deutschen haben sich gegenüber der Vorwoche nur geringfügig verändert. Im aktuellen RTL/n-tv-Trendbarometer verlieren Union, Grüne und Linke je ein Prozentpunkt, während SPD, FDP und die sonstigen Splitterparteien je ein Prozentpunkt zulegen. Wenn jetzt Bundestagswahl wäre, würden die Bundesbürger so entscheiden: CDU/CSU 33 Prozent (Bundestagswahl 32,9%), SPD 18 Prozent (20,5%), FDP 9 Prozent (10,7%), Grüne 12 Prozent (8,9%), Linke 9 Prozent (9,2%), AfD 13 Prozent (12,6%). 6 Prozent würden sich für eine der sonstigen Parteien...
Unter den Linden: Mehr Union oder mehr Nation? Wohin bewegt sich Europa? – … Bonn (ots) - Egal, wo in Europa gewählt wird, fällt der Blick nach der Wahl vor allem darauf, ob EU-Gegner oder EU-Befürworter gewonnen haben. Viele Wahlen innerhalb der EU sind längst Abstimmungen auch über die Europäische Union selbst geworden. Das war im vergangenen Jahr in den Niederlanden und erst recht in Frankreich so - und das gilt 2018 für die Wahlen in Italien oder aktuell in Ungarn. Besonders rechtsnationale Kräfte profilieren sich allerorten mit einem streng nationalen Kurs und gegen die Gemeinschaftspolitik aus Brüssel. Zentraler Punkt der politischen Auseinandersetzung ist dabei ...
ZDF überträgt Eröffnungsfeier zur Woche der Brüderlichkeit Mainz (ots) - Auf der Eröffnungsfeier zur Woche der Brüderlichkeit werden alljährlich Persönlichkeiten für ihr Engagement im christlich-jüdischen Dialog mit der "Buber-Rosenzweig-Medaille" ausgezeichnet. Preisträger ist in diesem Jahr der Musiker Peter Maffay. Das ZDF überträgt am Sonntag, 11. März 2018, 23.35 Uhr, unter dem Titel "Brücken bauen" eine Zusammenfassung der Feier aus dem Ruhrfestspielhaus zu Recklinghausen. Peter Maffay wird für sein Eintreten gegen antisemitische und rassistische Tendenzen in Politik, Gesellschaft und Kultur ausgezeichnet. Der Deutsche Koordinierungsrat würdigt ...
Dokumentation “Carl Laemmle – Ein Leben wie im Kino” über den Erfinder … Stuttgart (ots) - Dokumentation "Carl Laemmle - Ein Leben wie im Kino" am Donnerstag, 15. März 2018, 23:15 bis 00:45 Uhr im SWR Fernsehen. Manche Karrieren sind wahrlich drehbuchreif: Armer Auswanderer gründet millionenschweres Unternehmen. So erging es auch Carl Laemmle aus dem oberschwäbischen Laupheim. Heute gilt er als der "Erfinder" der kalifornischen Traumfabrik. Mit "Carl Laemmle - Ein Leben wie im Kino" zeigt das SWR Fernsehen eine Dokumentation über den Auswanderer am Donnerstag, 15. März, ab 23:15 Uhr. Carl Laemmle hat Filmgeschichte geschrieben. Nach dem Tod der geliebten Mutter gib...
ZDF-Magazin “Frontal 21”: Bundesverkehrsministerium vereitelte Klagebefugnis … Mainz (ots) - Das unionsgeführte Bundesverkehrsministerium (BMVI) verhinderte, dass Umweltverbände gegen Kfz-Zulassungen und Verkäufe von dreckigen Dieselfahrzeugen klagen können. Bei der Novellierung des sogenannten Umweltrechtsbehelfsgesetzes forderte das Ministerium, Verbänden für derartige Klagen die Befugnis zu verwehren. Das geht aus internen Regierungsdokumenten hervor, die dem ZDF-Magazin "Frontal 21" (Sendung am Dienstag, 27. Februar 2018, 21.00 Uhr) vorliegen. Danach verlangte Staatssekretär Rainer Bomba (CDU) in einem Schreiben an das Bundesumweltministerium (BMU), dass Umweltverbän...
Alles für die Tonne? “Länderspiegel” und “ZDFzoom” über Plastikmüll Mainz (ots) - Wie ist der Plastikmüll-Schwemme beizukommen, und was läuft schief beim Recycling? Der "Länderspiegel" im ZDF berichtet in der Ausgabe am Samstag, 24. März 2018, 17.05 Uhr, über den Plastikmüll-Umweltskandal an der Schlei und über neue Formen des Plastikfastens. Boomende Müllverbrennung statt erhöhter Wiederverwertungsquoten nimmt zudem am Mittwoch, 28. März 2018, 22.45 Uhr, "ZDFzoom" in "Alles für die Tonne" in den Blick und fragt nach den Strategien für eine Plastik-Revolution. Was nicht oder nur mit großem Aufwand recycelt werden kann, landet in der Müllverbrennung, die in Deu...
DINGSDA feiert Comeback im Ersten – Mareile Höppner moderiert die … München (ots) - DINGSDA kehrt ins Erste zurück: Mareile Höppner präsentiert die Show, in der die Kinder das Wort haben. Die Weiterentwicklung des Klassikers bietet eine Mischung aus Spiel, Unterhaltung und Promi-Talk. Jeweils zwei prominent besetzte Teams treten gegeneinander an und müssen über mehrere Runden Begriffe erraten, die in Einspielern von Kindern erklärt werden. Die Kinder im Alter von vier bis acht Jahren umschreiben die verschiedensten Begriffe mit ihren Worten - nicht immer für jeden verständlich, aber immer originell und urkomisch. Das Rateteam, das am Ende der Show die meisten ...
“Der Fall Peter Graf”: Neuer Film der ZDFinfo-Reihe “Skandal!” Mainz (ots) - Er war der Strippenzieher hinter der Karriere von Tennis-Superstar Steffi Graf. Aber während seine Tochter immer größere Erfolge auf dem Platz einfuhr, machte ihrem Vater nicht nur ein Rotlichtskandal zu schaffen, er schleuste auch Geld am Fiskus vorbei. In der ZDFinfo-Dokumentation " Skandal! Große Affären in Deutschland: Der Fall Peter Graf" zeichnet Filmautor Laurens Form am Dienstag, 27. Februar 2018, um 20.15 Uhr den Aufstieg und Fall des Tennistrainers nach. Zu Beginn der 90er Jahre ist der Rotlichtskandal um Peter Graf ein gefundenes Fressen für die Boulevardpresse: Boxpro...
Die SG Flensburg-Handewitt empfängt die Füchse Berlin: das Verfolgerduell in … Unterföhring (ots) - - Am Donnerstag und Sonntag überträgt Sky insgesamt elf Partien der DKB Handball-Bundesliga live und exklusiv, am Sonntagmittag auch in der Original Sky Konferenz - Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein In Flensburg kommt es am Donnerstagabend zum Spitzenspiel in der DKB Handball-Bundesliga. Der Tabellendritte SG Flensburg-Handewitt empfängt die zweitplatzierten Füchse Berlin und würde mit einem Sieg im direkten Duell an den Berlinern vorbeiziehen. Neben dem Anschluss an Tabellenführer Rhein-Neckar...
“Beuys” zweifach mit Deutschem Filmpreis 2018 ausgezeichnet Baden-Baden (ots) - "Beuys" (SWR/WDR/Arte) gewinnt in Kategorie "Bester Dokumentarfilm" und "Bester Schnitt" / zwei weitere (Ko-)Produktionen des SWR gekürt / "Amelie rennt" (rbb/SWR/HR): "Bester Kinderfilm" / Franz Rogowski in "In den Gängen" (MDR/Arte/SWR/HR): "Beste männliche Hauptrolle" Heute Abend, 27. April 2018, wurde in Berlin der Deutsche Filmpreis 2018 verliehen. Drei Produktionen beziehungsweise Koproduktionen des SWR wurden mit der "Lola" ausgezeichnet. Die Koproduktion "Beuys" unter der Federführung des SWR (SWR/WDR/Arte, Regie: Andres Veiel, Produktion: Thomas Kufus) gewinnt als ...
Fehler von “Zapp” in Bericht über den WDR Hamburg (ots) - In einem am Mittwoch (18. April) im NDR Fernsehen gesendeten Bericht von "Zapp" unter dem Titel "Schwierig: Der WDR und die Belästigungsvorwürfe" ist der Redaktion des Medienmagazins ein gravierender Fehler unterlaufen: "Zapp" hat es versäumt, in den Beitrag Antworten der WDR-Pressestelle auf "Zapp"-Nachfragen einzubauen. Redaktionsleiterin Annette Leiterer: "Dafür bitten wir in aller Form um Entschuldigung." Am Nachmittag und am Abend des Sendetages hatte "Zapp" von der WDR-Pressestelle mehrere E-Mails erhalten. Die letzte Mail aus Köln - sie ging um 19.57 Uhr bei "Zapp" ein -...
“ttt – titel thesen temperamente” (NDR) am Sonntag, 22. April 2018, um 23:05 Uhr München (ots) - Die geplanten Themen: Die Welt ist besser als gedacht - Das Vermächtnis von Star-Statistiker Hans Rosling Katastrophen, Kriege, Klimawandel. Um unsere Welt steht es so schlecht wie nie zuvor. Denken wir zumindest. Doch die Fakten des schwedischen Wissenschaftlers Hans Rosling zeigen: Es gibt mehr Fortschritt, als wir glauben. Die durchschnittliche Lebenserwartung bei der Geburt weltweit liegt heute bei über 70 Jahren. Mehr als 80% aller Kinder sind geimpft. In den letzten 20 Jahren hat sich der Anteil der in extremer Armut lebenden Weltbevölkerung mehr als halbiert. Ob Schulbil...
Drei Top-Zugänge im Sport-Programm des Ersten München (ots) - Philipp Lahm, Stefan Kuntz und Hannes Wolf verstärken das ARD-WM-Team Ein Weltmeister, ein Europameister und der "Trainer des Jahres 2017" sind ab heute neu im Team der ARD für die Live-Berichterstattung von der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 im Ersten: Philipp Lahm, Stefan Kuntz und Hannes Wolf. Stefan Kuntz, als Spieler Europameister 1996 und als Trainer 2017 mit dem deutschen U21-Team, kennt die Nationalmannschaft wie kaum ein anderer. Hannes Wolf gehört mit seinen 37 Jahren zu den erfolgreichen Vertretern der jungen deutschen Trainergeneration. 2017 schaffte er mit dem VfB ...