Hamburg (ots) – Es dürfte die Traumhochzeit des Jahres 2018 sein: Prinz Harry und Meghan Markle geben sich am Sonnabend, 19. Mai, das Jawort. Getraut werden sie in Windsor in der St. George’s Chapel, danach geht es mit der Kutsche durch die Stadt. Das NDR Fernsehen ändert aus diesem Anlass am 19. Mai, ab 20.15 Uhr sein Programm: In einem zehnminütigen Weltbilder Spezial “Hochzeit in Windsor” um 20.15 Uhr fasst die Moderatorin Julia-Niharika Sen gemeinsam mit dem Adelsexperten Rolf Seelmann-Eggebert den Tag der Hochzeit zusammen. ARD-Korrespondentin Julie Kurz berichtet live aus Windsor. Der nachfolgende Spielfilm “Natürlich die Autofahrer” verschiebt sich um zehn Minuten.

Um 21.45 Uhr zeigt das NDR Fernsehen “Prinz Harry und Meghan Markle – Die Hochzeit mit Rolf Seelmann-Eggebert”. Seelmann-Eggebert, der bereits viele royale Hochzeiten begleiten durfte, kommentiert hier die Ereignisse des Tages rund um die Eheschließung in Windsor. Im Anschluss um 22.30 Uhr gibt die Dokumentation “Prinz Harry – Der Rebell unter den Royals heiratet” exklusive Einblicke in das Leben des Prinzen, der einst als Enfant terrible galt und heute der heimliche Star im britischen Königshaus ist.

Die nachfolgenden Programme verschieben sich um jeweils 90 Minuten. Im Ersten sind am Sonntag, 20. Mai, die NDR Sendungen “Das Hochzeitsfest in Windsor” mit Rolf Seelmann-Eggebert um 14.10 Uhr und anschließend um 13.30 Uhr “Prinz Harry – Der Rebell unter den Royals heiratet” zu sehen.

Programmänderung für Sonnabend, 19. Mai im NDR Fernsehen: Weltbilder Spezial “Hochzeit in Windsor”, 20.15 Uhr Prinz Harry und Meghan Marke – Die Hochzeit mit Rolf Seelmann-Eggebert, 21.45 Uhr Prinz Harry – Der Rebell unter den Royals, 22.30 Uhr

Quellenangaben

Textquelle:NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6561/3947426
Newsroom:NDR Norddeutscher Rundfunk
Pressekontakt:Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Bettina Brinker
presse@ndr.de

http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Das könnte Sie auch interessieren:

WDR-Azubitag 2018 in der Kölner Innenstadt Köln (ots) - Unter dem Motto "Street-Style" findet der WDR-Ausbildungstag am Samstag, 30. Juni 2018 von 12 bis 16 Uhr in diesem Jahr erstmals in der Kölner Innenstadt statt. Mit über 160 Auszubildenden in verschiedenen Berufsbildern gehört der WDR zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben in NRW. Beim jährlichen Azubitag haben Berufseinsteiger, sowie interessierte Schülerinnen und Schüler ab etwa 14 Jahre die Möglichkeit, sich zu informieren. Sie können verschiedene WDR-Ausbildungsberufe näher kennenlernen und persönliche Gespräche mit Auszubildenden und Ausbildern zu führen. Bisher gab es dies...
Guido Maria Kretschmer will mit seiner Hochzeit anderen homosexuellen Menschen … Hamburg (ots) - In DB MOBIL erklärt der Designer, wie er gemeinsam mit DB-Mitarbeitern die neue Unternehmensbekleidung für die Deutsche Bahn entwarf. Guido Maria Kretschmer ist sich bewusst, dass die Eheschließung mit seinem Verlobten weit mehr als eine Privatangelegenheit ist. "Ich habe eine gewisse Vorbildfunktion - vielleicht trauen sich andere eher, wenn ich diesen Schritt wage", erklärt er im Interview in der August-Ausgabe von DB MOBIL (erscheint am 27.7.2018) "Man denkt ja immer, das ist normal. Aber wirklich häufig sieht man es nicht, auch nicht bei Prominenten. Ich bekomme viel Post z...
Erweiterte Rechteteilung zwischen ARD und Produzenten Leipzig (ots) - Mit Blick auf die von den Ländern vorgesehenen Änderungen bei den Verweildauern von Inhalten in den Mediatheken hat sich die ARD zu einer erweiterten Rechteteilung bei teilfinanzierten Auftragsproduktionen verpflichtet. Dazu werden die bereits bisher in den "ARD-Eckpunkten für ausgewogene Vertragsbedingungen und eine faire Aufteilung der Verwertungsrechte bei Produktionen für die Genres Fiktion, Unterhaltung und Dokumentation" (ARD-Eckpunkte 2.0) festgelegten Regelungen weiterentwickelt. "Bei teilfinanzierten Auftragsproduktionen können sich Produzenten von Beginn an mit einem ...