Landespolizeiinspektion Suhl [Newsroom]
Willmanns (ots) – Donnerstagabend befuhr ein Mann mit seinem LKW die Landstraße zwischen Willmanns und Oechsen. Als ihm ein weiterer Laster entgegenkam, wich der Fahrer auf der engen Straße auf die rechte Bankette aus. Diese gab nach und der LKW … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPMZ: Verkehrsunfall mit Personenschaden Guntersblum B9 (ots) - Am Freitag 18.05.2018 um 17:40 Uhr befuhr der 22 Jährige Gimbsheimer die B9 aus Richtung Oppenheim kommend in Fahrtrichtung Worms. An der Einmündung zur K53 wollte er nach links abbiegen und übersah die aus Richtung Worms kommende 45 Jährige Ginsheimerin. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Ein drittes Fahrzeug eines 61 Jährigen Guntersblumers, welches aus Richtung Kühkopf kam, wurde hierbei ebenfalls beschädigt. Die Ginsheimerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mittels Rettungswagen ins Klinikum nach Mainz ver...
POL-COE: Dülmen, Südring/ Unfallflucht Coesfeld (ots) - In der Zeit von Donnerstag, 17.05.2018, 17.30 Uhr bis Freitag, 18.05.2018, 16.15 Uhr beschädigte ein Unfallfahrer den auf dem Südring in Dülmen geparkten Audi eines 24-jährigen Dülmeners. Hinweise nimmt die Polizei in Dülmen unter der Rufnummer 0 25 94/ 79 30 entgegen. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
POL-DA: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fußgänger Weiterstadt (ots) - Am Pfingstmontag (21.05.2018) kam eine Streife des 3. Polizeireviers gegen 16.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall Am Rotböll (Weiterstadt-Gräfenhausen) hinzu. Nach ersten Ermittlungen lief ein 47-jähriger Mann aus Augsburg von der Straße Am Rotböll über die K 165. Dies geschah genau in dem Moment, als ein 53-jähriger Fahrzeugführer aus Erzhausen von Gräfenhausen in Richtung Darmstadt-Wixhausen angefahren kam. Der Fußgänger wurde dabei durch das Fahrzeug erfasst und zu Boden geschleudert. Hierbei wurde er schwer verletzt un...
POL-NOM: Zwei nächtliche Drogenfahrten aufgedeckt Northeim (ots) - Nörten-Hardenberg, B3 / Lange Straße, Freitag, 18.05.18, 22.45 - Sa. 19.05.18, 0.40 Uhr Nörten-Hardenberg (schw) - In der Nacht von Freitag, 18.05.18 auf Samstag, 19.05.18 stellte die Polizei Northeim gleich zwei Fahrzeugführer fest, die unter dem Einfluss von Drogen mit ihren Kraftfahrzeugen am Straßenverkehr teilnahmen. Am Freitag, gegen 22.45 Uhr kontrollierten die Beamten im Rahmen der Streifenfahrt auf der B3, in Höhe der Ortschaft Nörten-Hardenberg einen 20-jährigen Adelebser mit seinem Leichtkraftrad. Im Rahmen dieser Kontrolle ...
POL-WAF: Beelen – zwei leicht Verletzte nach Verkehrsunfall Warendorf (ots) - Am 15.05.18, gegen 15:35 Uhr kam es in Beelen auf der Letter Straße / Kreisstraße 7 zu einem Verkehrsunfall, bei dem 2 Personen leicht verletzt wurden. Ein 82-jähriger Versmolder fuhr auf der Kreisstraße 7 (K 7) in Richtung Beelen. An der Kreuzung K 7 / Hemfeld / Letter Straße überquerte ein 75-jähriger aus Beelen mit seinem BMW die Letter Straße und übersah den herannahenden Mercedes des 82-jährigen Beeleners. Durch den Zusammenstoß wurden der 82-jährige und seine 81-jährige Begleiterin leicht verletzt. A...
POL-OG: Baden-Baden – Abwechselnd zugeschlagen Baden-Baden (ots) - Zwei Familienangehörige einer Unterkunft in der Westlichen Industriestraße haben sich am Donnerstagvormittag mächtig in die Wolle gekriegt und so einen Einsatz von Rettungsdienst und Polizei ausgelöst. Die Hintergründe des Schlagabtausches sind noch unklar. Fest steht, dass die beiden 28 und 29 Jahre alten Männer zur ambulanten Versorgung ihrer Verletzungen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. Die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden ermitteln nun gegen das Brüderpaar wegen Körperverletzung. /wo R&uum...
POL-OH: Schlag gegen Drogenszene (Foto in my news aktuell) Vogelsberg (ots) - Medieninformation vom 17.05.2018 Schlag gegen Drogenszene Region - Einen Schlag gegen die Drogenszene im Vogelsbergkreis gelang nach umfangreichen Ermittlungen Rauschgiftfahndern der Regionalen Kriminalinspektion Vogelsberg Ende April. In den Fokus der Ermittler waren drei Beschuldigte aus dem Vogelsberg und Main-Kinzig-Kreis im Alter zwischen 29 Jahre und 50 Jahre gerückt. Das Trio steht im Verdacht, Cannabis-Plantagen in einer Scheune im Raum Lauterbach und in einem Wohnhaus in Schotten zur Herstellung von Marihuana betrieben zu haben. In Absprache mit der Staatsanwal...
POL-WL: Pressemitteilung der PI Harburg vom 21.05.2018 PI Harburg (ots) - Brand in Fischzuchtanlage In Winsen OT Hoopte kam es am frühen Morgen zu einem Brand in einer Fischzuchtanlage. Auf dem Gelände waren Kanister in Brand geraten, das Feuer griff auf einen angrenzenden Zaun über und zerstörte diesen teilweise. Aufgrund der starken Rauchentwicklung war vorübergehend eine Warnmeldung im Radio eingestellt worden. Feuerkorb löst verspäteten Brand aus In Holm-Seppensen kam es am heutigen Morgen im Lindenweg zu einem Brand durch einen vermeintlich abgelöschten Feuerkorb. Der Verursacher hatte in der vergangene...
POL-PPWP: Fußmatte verursacht Unfall Kaiserslautern (ots) - Ein 79-Jähriger war gestern mit seinem Auto auf der Eckelstraße unterwegs und wollte in die Eisenbahnstraße einbiegen. Weil sich nach Angaben des Mannes die Fußmatte gegen das Gaspedal schob, beschleunigte sein Auto ruckartig und krachte in ein parkendes Auto. Weiterhin beschädigte er eine Straßenlaterne sowie zwei Fahrradständer. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium WestpfalzTelefon: 0631-369-1080E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.dewww.polizei.rlp.de/pp.westpfalzPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter ...
LPI-GTH: Spind geöffnet – Smartphone gestohlen Kreisfreie Stadt Eisenach (ots) - Aus einem abgeschlossenen Spind im Sportbad ist am Sonntag ein Iphone im Wert von über 500 Euro gestohlen worden. Das elektronische Schloss des Spindes wurde von einem Unbekannten gewaltsam geöffnet. Schaden hier ca. 150 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr. (kk) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GothaPressestelleTelefon: 03621 78 1503E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt du...
POL-SE: Bönningstedt – Unzulässige Abfallablagerung – Polizei sucht Zeugen Polizeidirektion Bad Segeberg Bad Segeberg (ots) - Vermutlich in der Nacht von vergangenem Dienstag auf Mittwoch ist es im Hasloher Weg zu einer unzulässigen Abfallablagerung durch Bauschutt gekommen. Der Ablageort befindet sich in einer Nebenstraße außerhalb der Bebauung in ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell
POL-COE: Ascheberg, Plaßstraße/ Diebe stehlen Tablets und Handys Coesfeld (ots) - Durch eine offen stehende Terrassentür sind unbekannte Täter in ein Wohn- und Geschäftshaus an der Plaßstraße gelangt - von den Bewohnern, die zu Hause waren, zunächst unbemerkt. Entwendet wurden je zwei Handys und Tablets. Tatzeit war am Mittwochabend, 16. Mai, zwischen 22.30 und 23 Uhr. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lüdinghausen zu melden: 02591/7930. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Coesfeld, ü...
POL-PPWP: Unfallflucht unter Alkoholeinfluss Kaiserslautern (ots) - Ein 49-Jähriger befuhr am Mittwoch gegen Mitternacht die Pfaffenbergstraße. In einer Linkskurve fuhr der Mann mit seinem Auto gegen die Hauswand eines Anwesens. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Anstatt die Polizei zu kontaktieren, verließ der Fahrer unerlaubt die Örtlichkeit. Der Tatverdächtige wurde etwas später von einer Streife an seiner Wohnadresse angetroffen. Das Auto war stark beschädigt. Außerdem roch es im Wagen nach Alkohol, woraufhin beim 49-Jährigen ein Alkoholtest durchgeführt w...
POL-COE: Nordkirchen, Am Wehrturm, Einbruch in Betreuungsstätte Coesfeld (ots) - In der Zeit vom 18.05.18, 22:00 Uhr bis 19.05.2018, 07:30 Uhr hebelten bisher unbekannte Täter die Haustür des Jugend- und Kulturhauses auf. Anschließend wurden mehrere Räume durchsucht. Aus einem Sparschwein wurde eine Geringe Menge an Bargeld entwendet. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Lüdinghausen, Tel: 02591-7930, in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Coesfeld...
POL-SU: Festnahme nach wiederholtem Betrug Siegburg (ots) - Am Sonntagabend wurde gegen 20.20 Uhr auf dem Europaplatz durch geschädigte Bürger ein 62jähriger, in Siegburg lebender Türke festgenommen und an die Polizei übergeben. Der ältere Mann wurde von einer 46jährigen Siegburgerin wiedererkannt, als dieser gerade versuchte einen 33jährigen Sankt Augustiner zu betrügen. Unter dem Vorwand, dass er seine Brieftasche zu Hause vergessen habe und er dringend Benzingeld brauchte, wollte er sich Geld leihen, um es später zurückzugeben. Die Siegburgerin war wenige Tage zuvor auf die glei...
POL-PDLD: Klingenmünster: Von Fahrbahn abgekommen Klingenmünster (ots) - Am frühen Mittwochmorgen kam ein 38jähriger Fahrzeuglenker aus dem Trifelsland mit seinem Pkw BMW vermutlich infolge zu hohem Tempo und mangelhafter Bereifung auf der B 48 zwischen Klingenmünster und Gleiszellen ins Schleudern. Die Fahrt endete im Straßengraben an einer Böschung mit einem wirtschaftlichen Totalschaden an dem Auto. Da der Mann über starken Schmerzen im Rücken klagte, musste er durch das DRK in ein Landauer Krankenhaus verbracht werden. Neben der Polizei waren noch die Straßenmeisterei Annweiler, das DRK und e...
POL-D: Oberbilk – Unfall mit der Stadtbahn – Nach verbotenem Wendemanöver – Pkw kollidiert mit der U 77 – Mehrere Personen leicht verletzt Düsseldorf (ots) - Oberbilk - Unfall mit der Stadtbahn - Nach verbotenem Wendemanöver - Pkw kollidiert mit der U 77 - Mehrere Personen leicht verletzt Mittwoch, 16. Mai 2018, 10.42 Uhr Bei der Kollision zwischen einem Pkw und einem Zug der U 77 in Oberbilk wurden heute Vormittag fünf Personen leicht verletzt. Die Feuerwehr war mit im Einsatz. Rund um die Unfallstelle auf der Siegburger Straße kam es zu Behinderungen. Der Einsatz war gegen 12 Uhr beendet. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war zur Unfallzeit eine 20-Jährige aus Düsseldorf mit ihrem Pkw ...
POL-EL: Wippingen – Drei Schwerverletze nach Unfall Wippingen (ots) - Am Donnerstagabend ist es auf der Neudörpener Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Drei Beteiligte wurden dabei schwer verletzt. Eine 49jährige Frau aus Dörpen war gegen kurz vor 19 Uhr mit ihrem Nissan Micra in Richtung der Straße Zum Schoolbrink unterwegs. An einer dortigen Kreuzung missachtete sie die Vorfahrt eines in Richtung Neubörger fahrenden Renault Clios. Es kam zum Zusammenstoß. Die Unfallverursacherin und ihre 12jährige Tochter wurden dabei genauso schwer verletzt, wie der 19jährige Fahrer des Renaults. Alle Bete...
POL-HRO: Fahndung nach vermisstem Mann aus Bad Doberan Bad Doberan (ots) -Seit dem 16.05.2018 gegen 18:00 Uhr wird der 50-jährige Olaf Müller vermisst. Herr Müller befand sich auf Grund einer akuten Nierenerkrankung zur Behandlung im Krankenhaus Bad Doberan. Der Grund seines Verschwindens ist bislang unbekannt. Herr Müller benötigt jedoch weitere medizinische Hilfe und ist orientierungslos. Der Vermisste kann wie folgt beschrieben werden: - ca. 165 cm groß - dunkelbraune Haare - normale Statur - ist bekleidet mit einer dunklen Jeanshosen, einem grauen T-Shirt und Badelatschen - Herr Müller ist Br...
FW-MH: Brand im Hinterhof eines Gewerbebetriebes Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 4.25 Uhr wurde über den Notruf 112, ein Brand im Hinterhof eines Gebäudes in der Heidestraße im Stadtteil Styrum gemeldet. Daraufhin wurde der Löschzug der Feuerwache 1 (Broich) alarmiert. Auf Grund weiterer Meldungen wurde bereits auf der Anfahrt das Einsatzstichwort auf "Gebäudebrand" erhöht und der Löschzug der Feuerwache 2 (Heißen) alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand ein Carport, mehrere Mülltonnen und ein Anhänger in Vollbrand. Durch die Wärmestrahlung waren bereits mehr...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/3947318