Mainz (ots) – Novo Nordisk erweitert sein Engagement bei Therapien auf Stammzellbasis und dehnt den Fokus von Typ 1 Diabetes auf andere schwere chronische Erkrankungen aus. Möglich wurde dies durch eine exklusive Zusammenarbeit mit der University of California San Francisco (UCSF). Gemeinsam wurde bereits der erste Meilenstein bei der Entwicklung humaner embryonaler Stammzellenlinien erreicht.

Innerhalb der Vereinbarung mit der USCF hat Novo Nordisk eine Technologie lizensiert, mit der sich die Produktion von humanen embryonalen Stammzelllinien (hESC) nach den Vorgaben der guten Herstellungspraxis (Good Manufacturing Practice, GMP) durchführen lässt. Zudem wurden die Rechte erworben, diese zu weiteren regenerativen medizinischen Therapien weiterzuentwickeln. Anfang Mai erreichten die Partner mit der Einweihung eines neuen GMP-Labors an der UCSF einen wichtigen Meilenstein. Dort werden Mitarbeiter der Universität und von Novo Nordisk gemeinsam an Stammzelllinien arbeiten. Von diesen wird erwartet, dass sie neue Qualitätsstandards bei der Herstellung stammzellbasierter Therapien setzen.

Nach zwei Jahrzehnten intensiver Forschung mit Schwerpunkt auf der Differenzierung pluripotenter Stammzellen zu Insulin produzierenden Betazellen hat Novo Nordisk nunmehr den präklinischen Machbarkeitsnachweis erbracht. Zusammen mit der New Yorker Cornell-Universität machte Novo Nordisk außerdem erhebliche Fortschritte bei der Entwicklung eines Mikroverkapselungssystems, das Betazellen, die Patienten transplantiert werden, vor Angriffen durch das Immunsystem schützt. Novo Nordisk geht davon aus, dass die erste klinische Studie in den nächsten Jahren initiiert werden könnte.

“Eine Heilung für Diabetes zu finden, ist Teil der Vision von Novo Nordisk. Die jüngsten Fortschritte bei unserer Stammzellforschung und der Zugang zu robusten qualitativ hochwertigen Zelllinien kann Menschen mit Typ 1 Diabetes diesem Ziel näher bringen. Durch unsere Zusammenarbeit mit der UCSF wollen wir aktuelle und zukünftige Partnerschaften zur Entwicklung stammzellbasierter Therapien zur Behandlung anderer schwerer chronischer Erkrankungen beschleunigen”, erklärte Mads Krogsgaard Thomsen, Executive Vice President und Forschungsleiter bei Novo Nordisk.

Die Herstellung stammzellbasierter Therapien für eine Vielzahl an Erkrankungen mit einem hohen Behandlungsbedarf nimmt rasant zu. Die Entwicklung von Stammzellen nach GMP-Vorgaben in Zusammenarbeit mit der UCSF versetzt Novo Nordisk in die Lage, seinen Schwerpunkt über Diabetes hinaus auf andere schwere chronische Erkrankungen zu erweitern. Durch Partnerschaften mit dem schwedischen Biotech-Unternehmen Biolamina und der Universität Lund wurden Arbeiten zur Entwicklung stammzellbasierter Behandlungen für die Parkinson-Krankheit eingeleitet. In einer weiteren Partnerschaft mit Biolamina und der DUKE National University Singapore Medical School liegt der Forschungsschwerpunkt auf chronischer Herzinsuffizienz und altersbedingter Makuladegeneration. Novo Nordisk strebt weitere Kooperationen an, um stammzellbasierte Therapien für weitere schwere chronische Erkrankungen zu entwickeln.

Über Stammzellen

Stammzellbasierte Therapien sind eine aufstrebende Behandlungsoption für verschiedene schwere chronische Erkrankungen. Sie haben das Potenzial neuartige Behandlungen für Erkrankungen entstehen zu lassen, für die keine oder nur unzureichende Behandlungen existieren.

Pluripotente Stammzellen haben eine unbegrenzte Kapazität zur Selbsterneuerung und das Potenzial, in beliebige spezialisierte Zelltypen des Körpers differenziert zu werden. Die Stammzell-Technologieplattform von Novo Nordisk basiert auf humanen embryonalen Stammzellen (hESC), die zur Erzeugung von Zellprodukten für ein großes Spektrum therapeutischer Indikationen verwendet werden können.

Über Novo Nordisk

Novo Nordisk ist ein globales Unternehmen der Gesundheitsbranche und durch seine Innovationen seit 95 Jahren führend in der Diabetesversorgung. Diese langjährige Erfahrung und Kompetenz nutzen wir auch, um Betroffene bei der Bewältigung von Adipositas, Hämophilie, Wachstumsstörungen und anderen schwerwiegenden chronischen Erkrankungen zu unterstützen. Novo Nordisk beschäftigt derzeit rund 42.700 Menschen in 79 Ländern. Die Produkte des Unternehmens mit Hauptsitz in Dänemark werden in über 170 Ländern vertrieben. Weitere Informationen unter www.novonordisk.de.

Für Photos und Schnittbilder zur Unterstützung dieser Pressemitteilung besuchen Sie bitte novonordisk.com.

Quellenangaben

Textquelle:Novo Nordisk Pharma GmbH Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/21280/3946907
Newsroom:Novo Nordisk Pharma GmbH Deutschland
Pressekontakt:Marie-Luise Krompholz
Manager Communications
Market Access & Public Affairs
Novo Nordisk Pharma GmbH
Brucknerstrasse 1
55127 Mainz

Tel: 06131 – 903 1185
Fax: 06131 – 903 287
de-presse@novonordisk.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachtspeicheröfen gegen BIO Infrarotheizung tauschen – Sinn oder Unsinn Hayingen (ots) - Fakt ist, Nachtspeicheröfen sind technisch überholt und gesundheitlich bedenklich. Je früher sie aus Wohnungen verschwinden umso besser. Ein Tausch gegen moderne Infrarotheizungen ist mit sehr geringen Aufwand verbunden, aber - macht es Sinn eine elektrische Heizung gegen eine andere zu tauschen? Wieso Wärmewellen effizienter Heizen als SpeicheröfenDie Öfen aus den 1960ern heizen sich mit verbilligtem Strom in der Nacht auf und geben die Wärme bei Tag ab. Leider ist Wärme eine Energie, die sich nur sehr schlecht speichern lässt. Dies heißt in der Praxis, dass die Hitze, die...
“Höhere Löhne dürfen nicht an Pflegebedürftigen hängen bleiben” Berlin (ots) - Zur Verabschiedung von Arbeitsvertragsrichtlinien in Sachsen-Anhalt für die Mitglieder im bpa und im bpa Arbeitgeberverband erklärt bpa Arbeitgeberpräsident Rainer Brüderle: "Nach Niedersachsen und Thüringen haben nun die im bpa und bpa Arbeitgeberverband organisierten privaten Pflegeanbieter in Sachsen-Anhalt kollektivrechtliche Arbeitsvertragsrichtlinien verabschiedet. Mit dem Vertragswerk wollen sie nicht nur für Transparenz sorgen, sondern mit einem Einstiegsgehalt von mindestens EUR 2.400 für Pflegefachkräfte auch attraktive und wettbewerbsfähige Arbeitsbedingungen bieten. ...
MINIject von iSTAR Medical liefert hervorragende Halbjahresergebnisse in der … Wavre, Belgien (ots/PRNewswire) - iSTAR Medical SA, ein privates Medizintechnikunternehmen, das neuartige ophthalmologische Implantate zur Behandlung des Glaukoms entwickelt, gab heute die hervorragenden Halbjahresergebnisse seiner ersten humanen (FIH: first-in-human) Studie zur mikroinvasiven Glaukomchirurgie (MIGS) unter eigenständigem Einsatz des Systems MINIject(TM) bekannt. Die Ergebnisse zeigen, dass MINIject sicher und hochwirksam zu einer signifikanten Reduktion des Augeninnendrucks (IOD) bei Glaukompatienten führt. Die Studie zeigte, dass die Implantation von MINIject zu einer durchsc...
Arzt via App: Katharina Jünger erhält Vital Award Berlin (ots) - Nicht immer ist die "13" eine Unglückszahl: Katharina Jünger, Geschäftsführerin der TeleClinic, hat sie Glück gebracht. Bei der 13. VICTRESS Gala am gestrigen Montag erhielt sie den Vital Award, für den die Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union (BKK VBU) Patin steht. Mit den VICTRESS Awards werden jährlich erfolgreiche Frauen geehrt, die mit ihrem Werdegang, ihrer Geschäftsidee oder sozialem Engagement als Vorbilder überzeugen. In diesem Jahr gab es sechs Kategorien. Der Victress Vital Award nimmt das Thema Gesundheit in den Fokus: Mit ihm werden Persönlichkeiten ausgezeichnet,...
E-Health-Angebot für Schwangere und Mütter: 24-h-Online-Sprechstunde bietet … München (ots) - Bei Hautausschlag, Fieber und Erkältungssymptomen sind Schwangere und Mütter von Babys oft verunsichert. Wann gehe ich zum Arzt? Welche Medikamente dürfen eingenommen werden? Ärztliche Hilfe und adäquate Antworten auf Fragen zu medizinischen Themen rund ums Baby sind insbesondere abends und an Wochenenden kompliziert zu bekommen. In ländlichen Regionen sind geeignete Fachärzte und andere Experten zudem schwer erreichbar. Die Online-Sprechstunde Baby des E-Health Start-Ups TeleClinic schließt diese Versorgungslücke und bietet Versicherten die Möglichkeit, sich ortsungebunden und...
Mit Sport den Rücken stärken – Trainingsgeräte mit AGR-Gütesiegel geben … Bremervörde (ots) - Die warme Jahreszeit hilft uns dabei, wieder aktiver zu werden: Das vermehrte Tageslicht bringt den Stoffwechsel in Schwung, die wärmeren Temperaturen helfen, dem inneren Schweinehund ein Schnippchen zu schlagen und die frische Luft hebt die Stimmung. Ein guter Zeitpunkt, um mit Sport die Rückengesundheit zu fördern. Welche sportliche Aktivität dabei bevorzugt und ob drinnen oder draußen trainiert wird, ist Nebensache. Entscheidend ist, dass die Bewegung Freude bereitet, den Körper stärkt und ihm nicht schadet. Unterstützt wird ein rückenfreundliches Training mit AGR-zertif...
Norgine meldet FDA-Zulassung für PLENVU® (NER1006) – 1-Liter-PEG-basierte … Amsterdam (ots/PRNewswire) - - US-Starttermin: zweites Halbjahr 2018 -In Europa wird PLENVU® durch Norgine vertriebenNorgine B.V. gab heute bekannt, dass die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) die Zulassung für PLENVU® (NER1006) erteilt hat. Bei dem Produkt handelt es sich um ein osmotisches Abführmittel zur Darmreinigung für die Vorbereitung von Koloskopien bei Erwachsenen. PLENVU® ist die einzige niedrigvolumige (1 l) vorbereitende Darmspüllösung auf Basis von Polyethylenglykol (PEG). (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/597589/Norgine_Logo.jpg...
Mit der richtigen Ernährung das Krebsrisiko senken? Baden-Baden (ots) - SWR Wissensmagazin "odysso: Wissen im SWR. Heilsame Ernährung" / Donnerstag, 24. Mai, 22 Uhr, SWR Fernsehen Können bestimmte Nahrungsmittel das Krebsrisiko senken? Und wenn ja, welche? "odysso" ist der heilsamen Kraft der Ernährung auf der Spur. Die Sendung gibt wertvolle Ernährungstipps und enthüllt das Kräuterwissen der Gegenwart. Der Wildpflanzenexperte Dr. Markus Strauß stellt am Beispiel des Stuttgarter Stadtwaldes den Wald als reichhaltigen Fundort heilender Substanzen vor. Schon im Mittelalter schuf die Mystikerin Hildegard von Bingen, von der katholischen Kirche als...
Forschung: Osteopathie hilft gegen Rückenschmerzen während und nach der … Wiesbaden (ots) - Osteopathie hilft bei Rückenschmerzen während und nach einer Schwangerschaft - den klinisch relevanten Nutzen beweist eine Übersichtsstudie, die 2017 im englischen Fachjournal Journal of Bodywork and Movement Therapies veröffentlicht wurde. Auch bei der Verrichtung von Alltagstätigkeiten belegt die Metaanalyse aus acht Studien mit 850 Teilnehmerinnen spürbare Verbesserungen durch Osteopathie. Bis auf gelegentliche Müdigkeit bei einigen Patientinnen nach der osteopathischen Behandlung kam es zu keinen Nebenwirkungen. Ein weiterer wichtiger Beitrag zur osteopathischen Forschung...
Vom 29.7.18 bis 4.8.18: Einladung für junge hämato-onkologische Patienten mit … München (ots) - - Philipp Lahm: "Es ist ein tolles Gefühl, Kinder so glücklich machen zu können." - José Carreras: "Philipp ist seit vielen Jahren ein guter und verlässlicher Partner. Er setzt sich mit vielen Projekten authentisch für das Wohl von Kindern und Jugendlichen ein." - Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung: "Für die José-Carreras-Leukämie-Stiftung ist das Camp ein Herzensprojekt." - Die Teilnahme ist dank der Spenden für die José Carreras Leukämie-Stiftung für alle Kinder kostenfrei. Bewerbungen sind noch bis zum 15.06.2018 möglich unte...
Professionelle Zahnreinigung – Sinn, Zweck und Finanzierung der wichtigen … Aalen (ots) - Die zahnmedizinische Versorgung in Deutschland ist über die letzten Jahrzehnte besser geworden. Einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt des natürlichen Zahnmaterials leistet bei Millionen Bundesbürgern die professionelle Zahnreinigung, die vom behandelnden Zahnarzt durchgeführt wird. Im Rahmen dieser Zahnpflege findet eine Reinigung von Zähnen und Zahnfleisch statt, wie sie mit der Zahnbürste zu Hause nicht möglich wird. Sascha Huffzky, Experte für Zahnzusatzversicherungen, zeigt hierbei, wie die Kosten für diese wichtige Präventionsmaßnahme einfach und preiswert an einen Versicher...
Blue Matter gibt Schlüsselbesetzungen bekannt San Francisco (ots/PRNewswire) - Blue Matter freut sich, zwei Schlüsselbesetzungen bekanntgeben zu dürfen: George Schmidt wird Managing Partner, Tom Quirk wird Partner. Beide sind führend im europäischen Blue Matters-Geschäft aktiv und haben maßgeblich dazu beigetragen, die Präsenz der Firma in Europa auszubauen. George Schmidt ist seit 2015 bei Blue Matter tätig und hat die physische Präsenz des Unternehmens in Europa etabliert. Er begründete das Londoner Büro und begann mit dem Aufbau eines Teams in der gesamten Region. Das europäische Geschäft von Blue Matters hat sich seither zu einem ...
Rifaximin-alpha reduziert Sepsisinzidenz und Gesamtaufnahmen von Patienten, die … Amsterdam (ots/PRNewswire) - - Rifaximin bewirkt nennenswerte Reduktion der Gesamtaufnahmen (p=0,01) bei Patienten auf der Warteliste - Verweildauer im Krankenhaus sinkt bei Rifaximin-Behandlungsgruppe von 14,4 auf 8,7 Tage Norgine B.V. hat heute neue Daten aus einer retrospektiven Studie in GB veröffentlicht. Diese zeigen einen verbesserten Behandlungserfolg bei Patienten mit fortgeschrittener Leberzirrhose, die auf eine Spenderleber warten und mit Rifaximin-? gegen das Wiederauftreten einer offenen hepatischen Enzephalopathie behandelt werden. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/597589...
Jahrestagung Deutsche Gesellschaft für Phlebologie im September: Reise- und … Bayreuth (ots) - Anlässlich der 60. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie unterstützt medi Ärztinnen und Ärzte am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn mit Reise- und Teilnahme-Stipendien. Sie umfassen die Eintritts-, Fahrt- und Hotelkosten an allen Kongresstagen bis zu einem Betrag in Höhe von 500 Euro. Bewerbungsschluss ist Montag, der 25. Juni 2018. Die 60. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie findet von Mittwoch bis Samstag, 26. bis 29. September 2018 in der Stadthalle in Bielefeld, Willy-Brandt-Platz 1 statt. Bewerbung für die medi Reise- und Teilnahme-...
Bei Heuschnupfen: Tee kann zu Ausschlag führen Baierbrunn (ots) - Menschen mit einer Pollenallergie reagieren unter Umständen auch auf manche Arzneitees allergisch. Das passiert vor allem dann, wenn das Heilkraut und der Auslöser der Pollenallergie aus derselben Pflanzenfamilie stammen, wie das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" schreibt. Wer auf Beifuß Probleme bekommt, muss zum Beispiel bei Kamillentee aufpassen, da beide Pflanzen zu den Korbblütlern gehören. Wer das Gefühl hat, dass Tees allergische Beschwerden verursachen, sollte auf alle Fälle auf das Getränk verzichten, weil Reaktionen mit jedem Kontakt heftiger ausfallen können ...
Zwei Tage voller Ideen, Inspirationen, neuer Perspektiven – das war VISION.A … Berlin (ots) - Keynotes, Debatten, Smart Labs, Kabarett der Extraklasse, Awardverleihung - und das zum ersten Mal an gleich zwei Tagen! Das Programm von VISION.A 2018 war kaum zu überbieten. Am 21. und 22. März 2018 fand die Digitalkonferenz VISION.A im Radialsystem V in Berlin statt. Die Konferenz für den Apotheken- und Pharmamarkt wurde wie im Vorjahr von APOTHEKE ADHOC und Apotheken Umschau veranstaltet und begrüßte mehr als 400 Teilnehmer. Der erste Konferenztag startete mit Keynote-Vorträgen und Debatten hochkarätiger Speaker wie Kai Diekmann, Ralf Dümmel, Sascha Lobo, Thea Dorn, Thomas S...
BPI: Gesetzliche Krankenkassen horten Rekordsumme Berlin (ots) - Die "Angstkasse" der GKV ist auf einen Rekordwert von 19,2 Milliarden Euro angeschwollen, so das vorläufige Finanzergebnis 2017. Dazu kommen 9,1 Milliarden Euro im Gesundheitsfonds. "Mit gut gefüllter Börse könnten die Krankenkassen ohne wirtschaftliche Not ihre Versicherten versorgen", so Dr. Norbert Gerbsch, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Pharmazeutischen Industrie (BPI). "Stattdessen schwingen sich manche von ihnen zum Gesundheitsbroker auf, "legen" das Geld ihrer Kunden nicht richtig an sondern setzen, etwa durch Impfstoff-Vereinbarungen, deren...
Unternehmen fordern Innovationsoffensive für Künstliche Intelligenz Frankfurt am Main (ots) - Deutschland braucht eine 360°-Innovationsoffensive für Künstliche Intelligenz (KI), um den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft erfolgreich vorantreiben zu können und damit den Wirtschaftsstandort zukunftsfähig zu machen. Das hat der VDE Tec Report 2018 ergeben, einer Umfrage des Technologieverbands VDE unter den 1.350 Mitgliedsunternehmen und Hochschulen der Elektro- und Informationstechnik. "Künstliche Intelligenz ist eine Schlüsseltechnologie der Digitalisierung, deren Entwicklung wir auf allen Ebenen vorantreiben müssen", sagte VDE-CEO Ansgar Hinz bei ...
Servicestudie: Beratung in Augenlaserkliniken 2018 Hamburg (ots) - Viele Brillen- oder Kontaktlinsenträger haben zumindest schon einmal darüber nachgedacht: das Augenlasern. Vor der operativen Korrektur der Fehlsichtigkeit steht als erstes aber immer eine eingehende Beratung. Hier können die Augenlaserklinken überzeugen - allerdings teils mit Abzügen in puncto aktiver Aufklärung. Das zeigt die aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität, welches im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv vier große Augenlaser-Unternehmen getestet hat (Sendehinweis: n-tv Ratgeber - Test, Donnerstag, 17.05.2018, 18:35 Uhr). Beratungen kompetent u...
Einladung zur Pressekonferenz der Bundesärztekammer am Mittwoch, 04. April … Berlin (ots) - Liebe Kolleginnen und Kollegen, wer Fehler vermeiden will, muss wissen, wo sie passieren. Die Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen bei den Ärztekammern gehören zu den wenigen Einrichtungen im deutschen Gesundheitswesen, die genaue Daten zu Art und Häufigkeit ärztlicher Behandlungsfehler erfassen. Ziel der statistischen Erhebung ist es, Fehlerhäufigkeiten zu erkennen, Fehlerursachen auszuwerten und gezielte Strategien zur Fehlervermeidung zu entwickeln. Wir möchten Ihnen die aktuelle Behandlungsfehlerstatistik der Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen für das Jah...