Kreis Borken/Gronau (ots) – Am Donnerstag führte die Polizei im gesamten Kreisgebiet Sonderkontrollen durch. Diese zogen sich bis in die Abendstunden. Neben der Steigerung der Verkehrssicherheit ging es den Beamten hierbei auch um die Kriminalitätsbekämpfung mit dem Schwerpunkt “Wohnungseinbrüche”. Eingesetzt waren dementsprechend nicht nur uniformierte, sondern auch zivile Kräfte. Zahlreiche Fahrzeuge und Personen wurden an verschiedenen Stellen kontrolliert. Die Überprüfungen ergaben keine konkreten Verdachtsmomente mit Blick auf die Einbruchskriminalität. Auch Kräfte der Bundespolizei waren im Rahmen dieses Einsatzes mit eingebunden. In Gronau konnten diese auf einem Rastplatz an der B54 ein Schmugglerpärchen dingfest machen. Aus den Niederlanden kommend hatte dieses über 600 Gramm Marihuana mit an Bord. Insgesamt stellten die eingesetzten Polizeibeamten im Zuge der durchgeführten Kontrollen 56 Ordnungswidrigkeiten (davon vier bußgeldbewährte) sowie neun Verstöße fest, die eine Strafanzeige nach sich zogen. Auch zukünftig wird die Polizei Kontrolltage wie diesen kreisweit durchführen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

BPOLI-Flugh. STR: Beamte der Bundespolizei verhindern Kindesentziehung Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart (ots) - Den richtigen Riecher bewies eine Beamtin der Bundespolizei am Flughafen Stuttgart, als sie am Freitagmittag (18.05.2018) eine 27-jährige Frau, die allein mit ihrer achtjährigen Tochter nach Ankara/Türkei fliegen wollte, etwas genauer unter die Lupe nahm. Die junge Mutter hatte weder Rückflugtickets, noch eine Einverständniserklärung des Kindsvaters für die geplante Ausreise dabei. Auf Nachfrage äußerte sie der Beamtin gegenüber, dass der Kindsvater über die Reise informiert und mit dies...
POL-KA: (PF) Pforzheim – Verkehrsunfall mit zwei schwer Verletzten Pforzheim (ots) - Ein Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen ereignete sich am 18.05.2018, 01.50 Uhr, in Pforzheim, Kieselbronner Straße. Ein 19-jähriger PKW Lenker und seine 19-jährige Beifahrerin befuhren die Kieselbronner Straße stadteinwärts. In Höhe der Kreuzung Welschenäckerstraße kam er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ins schleudern, fuhr über die Gegenfahrbahn, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal auf einen ordnungsgemäß geparkten Transporter. Dieser wurde dadurch ca. 10 Meter nach hi...
POL-DU: Anwohner löschen PKW-Brand Duisburg (ots) - DU-Hochemmerich; Am Morgen des Pfingstmontags kam es gegen 04:30 Uhr auf der Kreuzstraße in Hochemmerich zu einem PKW-Brand. Es liegen Anhaltspunkte vor, dass der PKW, der durch das Feuer erheblich beschädigt wurde, vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Zeitgleich wurde gegenüber des Brandortes eine Hausfassade mit Sprühfarbe beschmiert. Dem beherzten Eingreifen von Nachbarn, die mit eigenen Feuerlöschern den Brand erstickten, ist es zu verdanken, dass die Flammen nicht auf weitere Fahrzeuge übergriffen. Der Sachschaden beläuft sich auf c...
POL-W: Solingen, Katternberger Str./Kirschbaumer Str., schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten Wuppertal (ots) - Am Sonntag, dem 20.05.2018, 19:25 Uhr, beabsichtigte eine 53-jährige Solingerin mit ihrem Opel von der Katternberger Straße nach links in die Kirschbaumer Straße abzubiegen. Dabei übersieht sie einen 20-jährigen Solinger, welcher ihr mit seinem BMW auf der Katternberger Straße in Fahrtrichtung Hossenhauser Straße entgegenkommt. Es kommt im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wird die Solingerin schwer verletzt und musste durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen werden. Der BMW-Fa...
LPI-SLF: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss Saalfeld (ots) - Am Freitag, den 18.05.2018 gegen 21:50 befuhr ein 63 Jähriger mit seinem Pkw die Landesstraße 1105 zwischen Kamsdorf und Unterwellenborn in Richtung Unterwellenborn. Vor der Grundstückszufahrt zum Stahlwerk Thüringen erkennt der Fahrzeugführer einen bereits an der roten Ampel haltenden PKW zu spät und fährt auf. Der 63 Jährige stand zum Unfallzeitpunkt unter Einfluss von Alkohol. Ein vorläufiger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,43 Promille. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. R...
POL-PDKH: Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer Polizeidirektion Bad Kreuznach Bacharach, Landesstraße 224 (ots) - Am 21.05.2018, gegen 15.05 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Motorradfahrer mit einer 17-jährigen Soziusfahrerin die Landesstraße 224 von Rheinböllen kommend in Fahrtrichtung Bacharach. In einer Linkskurve kam der ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell
POL-UL: (HDH) Heidenheim – Staatsanwaltschaft Ellwangen und Polizei teilen mit: Räuber droht mit Pistole / Polizeipräsidium Ulm Ulm (ots) - Ein Unbekannter hat am frühen Dienstag in Heidenheim eine Tankstelle überfallen. Kurz vor 7 Uhr betrat der Unbekannte die Tankstelle in der Nattheimer Straße in Schnaitheim. Er bedrohte die Angestellte mit einer Pistole. Dann ließ sich ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell
POL-NOM: Sachbeschädigung Einbeck (ots) - einbeck - bru In der Einbecker Ortschaft Naensen kam es am Sonnabend gegen 03:10 Uhr zu einer gemeinschädlichen Sachbeschädigung. Ein Zeuge beobachtete eine Gruppe Heranwachsender, die sich in einer Bushaltestelle in der Maaswelle aufhielt. Eine der Personen aus dieser Gruppe hat eine Scheibe der Bushaltestelle mit einem Stein eingeworfen. Danach flüchtete die Personengruppe fußläufig. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500,-EUR. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Northeim/OsterodePolizeikommissariat EinbeckPressestelleTelefon: 05561/94978 0...
POL-TUT: (Bisingen) Mülltonnen brennen Bisingen (ots) - Am Mittwochmorgen sind vor einem Wohnhaus in der Straße Laiblache zwei Mülltonnen in Brand geraten. Ein Anwohner entdeckte das Feuer und verständigte die Feuerwehr. Kurz nach 4 Uhr sah der Zeuge, dass in seiner Nachbarschaft etwas brennt. Er wählte den Notruf. Die anrückende Feuerwehr traf auf zwei vor der Wand eines Wohnhauses stehende Mülltonnen, die bereits lichterloh brannten. Es gelang den Floriansjüngern die Flammen zu löschen, bevor größerer Schaden an der Fassade entstand. So blieb es bei einer starken Verrußun...
POL-COE: Olfen, Grüner Weg, Einbruch in Wohnhaus Coesfeld (ots) - In der Zeit vom 18.05.18, 08:00 Uhr bis 13:15 Uhr hebelten bisher unbekannte Täter die Terrassentür eines Reihenhauses auf. Im Haus wurden anschließend diverse Schränke und Schubladen durchsucht. Die Täter entwendeten Bargeld. Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen entgegen, Tel.: 02591-7930. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.05.2018 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis Heilbronn (ots) - Forchtenberg-Sindringen: Wildunfall Bei einem Zusammenstoß mit einem Reh auf der Straße zwischen Sindringen und Ohrnberg entstand am Montagmorgen an einem Pkw Citroën ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Künzelsau: Zusammenstoß zwischen Fahrradfahrerin und Fußgängerin Eine verletzte Fußgängerin war die Folge eines Unfalls am Montagnachmittag in der Bahnhofstraße in Künzelsau. Eine 43-jährige Fahrradfahrerin befuhr in Künzelsau den Fuß- und Radweg vom Bahnhof kommend in Richtung eines Einkaufszentrums...
POL-HAM: Motorradfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt Hamm-Wiescherhöfen (ots) - Eine 52-jährige Motorradfahrerin wurde am Pfingstmontag, gegen 17.20 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Weetfelder Straße leicht verletzt. Sie fuhr mit einer Honda in Richtung Kamener Straße und befand sich in Begleitung eines weiteren Motorradfahrers. Der 54-Jährige befand sich mit seiner BMW vor der Hondafahrerin. Er wich in Höhe Röttgersbank einem 39-jährigen Fußgänger aus und bremste das Motorrad bis zum Stillstand ab. Die folgende 52-Jährige führte daraufhin eine Gefahrenbremsung durch. Einen Zusa...
POL-HST: 28-Jährige auf der Insel Rügen (Glowe) vermisst Polizeiinspektion Stralsund Glowe (Rügen) (ots) - Seit dem 17.05.2018, etwa 11:00 Uhr, wird die 28-jährige Janine Hentschel aus Glowe vermisst. Sie war mit der Familie im Glower Wald nahe Klein Gelm spazieren und ist seitdem verschwunden. Zuvor war der Abstand zwischen Janine ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell
POL-HL: OH-HL +++ Eilt – Eilt – Eilt +++ Medieneinladung zur Pressekonferenz anlässlich des Stromausfalls in Lübeck Lübeck (ots) - Aufgrund des Stromausfalls im Großbereich Lübeck lädt die Polizeidirektion Lübeck am Mittwoch, den 16.05.2018, um 18.00 Uhr, zu einer Pressekonferenz im Behördenhochhaus, Possehlstraße 4, 23560 Lübeck ein. Der Lübecker Bürgermeister, der Innensenator, Feuerwehr, Verantwortliche der Kreise und Kommunen sowie die Polizei stehen als Ansprechpartner Ihren Fragen zur Verfügung. Rückfragen bitte an:Polizeidirektion LübeckStabsstelle / ÖffentlichkeitsarbeitUlli Fritz Gerlach - Pressesprecher -Telefon: 0451 / 131-20...
POL-KB: Willingen Bike-Festival, Bilanz Teil 3 – Ende Korbach (ots) - Am Sonntagnachmittag wurde ein Diebstahl auf dem Expo-Gelände gemeldet. Unbekannte Diebe hatten aus einem Stand 3 Rucksäcke und einen Fahrradsattel gestohlen. Die Tat ereignete sich gegen 16 Uhr. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Der Tatverdacht richtet sich gegen zwei Männer, von denen einer etwa 40 Jahre alt ist und mit Downhill-Kleidung mit einem gelb-orangen Oberteil bekleidet war. Am Sonntag wurde in der Zeit von 19.05 Uhr bis 20.15 Uhr ein hochwertiges blaues Downhill-Mountainbike der Marke Pivot, Model Phoenix gestohlen. Das Downhillrad lag z...
LPI-SLF: 12-Jähriger wird durch Unbekannten tätlich angegriffen und verletzt Neustadt/Orla (ots) - In Neustadt/Orla kam es am 19.05.2018, gegen 18 Uhr, im Skaterpark zu einem Angriff auf einen 12-jährigen Jungen. Ein unbekannter Täter schmiss den Cityroller des Jungen um, hob das Kind anschließend an den Beinen in die Luft und ließ ihn wieder auf den Asphalt fallen. Durch den Angriff wurde der Junge verletzt und kam ins Krankenhaus; sein Cityroller wies ebenfalls Beschädigungen auf. Der bislang unbekannte Täter flüchtete daraufhin mit seinem Fahrrad, konnte durch weitere anwesende Kinder jedoch wie folgt beschrieben werden: Ca 35-40...
POL-HF: Verdacht des illegalen Straßenrennens mit Motorroller – 27-Jähriger schwer verletzt Herford (ots) - (hay) Vermutlich führte ein illegales Straßenrennen mit Motorrollern in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (17.5) auf der Mindener Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 27-Jähriger und ein 17-Jähriger aus Herford fuhren mit ihren Motorrollern gegen 01:35 Uhr stadtauswärts. Im Bereich der Hausnummer 174 geriet der 27-Jährige mit dem Roller der Marke Aprilia gegen eine Verkehrsinsel, stürzte und verletzte sich schwer. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein Sockelelement der Verkehrsinsel herausgerissen und stand senkrecht auf d...
POL-NB: Brand eines Einfamilienhauses in Pelsin – LK Vorpommern-Greifswald Anklam (ots) -Am 19.05.2018 gegen 16:30 Uhr kam es zu einem Brand eines Einfamilienhauses in Pelsin bei Anklam. Aus noch unbekannter Ursache brach im Wohnzimmer ein Feuer aus. Das Zimmer brannte hierbei komplett aus. Die Küche des Hauses wurde ebenfalls durch Flammen und Rauch beschädigt. Das Haus wird von einer 28-jährigen Frau und ihren vier Kindern bewohnt. Als der Brand ausbrach, befand sich die Familie im Garten des Hauses. Für die Löscharbeiten waren 15 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Anklam und 8 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Sarnow/ Stretense...
POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Peine vom 20. Mai 2018 Polizei Salzgitter Peine (ots) - Einbrecher in Oelerse Von Freitag, 18.05.2018, auf Samstag 19.05.2018, kam es zu einem Einbruchsversuch an einem Einfamilienhaus in Edemissen OT Oelerse. Die bislang unbekannten Täter nutzten die Abwesenheit der Hausbewohner und ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell
POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Sachbeschädigung an PKW – PW überschlägt sich – Wildunfall Landkreis Schwäbisch Hall (ots) - Crailsheim: PKW in Tiefgarage beschädigt Ein PKW VW Touran, der am Donnerstag zwischen 07:30 Uhr und 09:30 Uhr in einer Tiefgarage im Jagstgartenweg abgestellt war, wurde an der hinteren linken Türe beschädigt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 in Verbindung zu setzen. Rot am See: Feldhase von PKW erfasst Auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Hilgartshausen und Kühnhard erfasste am Donnerstag um 07:20 Uhr eine 46-Jährige mit ihrem PKW VW Tiguan einen Feldhas...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/3946838