Hamm-Pelkum (ots) – Am Mittwoch, 16. Mai, hat ein Betrüger mit dem sogenannten Wechseltrick an einer Tankstelle an der Kamener Straße Bargeld ergaunert. Gegen 12.40 Uhr kaufte der Mann Zigarettenblättchen und fragt anschließend die 25-jährige Verkäuferin, ob sie 40 Zehn-Euro-Scheine in größere Scheine wechseln könne. Der Unbekannte bestand darauf, dass die Verkäuferin die Zehn-Euro-Scheine in seine Hand hinein zählte. Dabei lenkte er die Frau ab und steckte in einem günstigen Moment mehrere Scheine wieder ein. Danach erhielt er von der Verkäuferin den vollen Betrag in größeren Scheinen. Dass Geld in der Kasse fehlte, wurde erst später bemerkt. Der Betrüger ist zwischen 35 und 45 Jahre alt und zirka 1,70 bis 1,75 Meter groß. Er hart eine Stirnglatze und trug eine braune Lederjacke und blaue Jeans. Der Mann sprach nur gebrochen Deutsch und sah südländisch aus. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (ba)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DA: Darmstadt-Kranichstein: Verunfallter Lastwagen sorgt für Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr auf der L 3097 Darmstadt (ots) - Ein verunfallter Lastwagen sorgt aktuell für starke Verkehrsbehinderungen auf der Landstraße 3097 zwischen Messel und Kranichstein. Gegen 06.35 Uhr war ein Lastwagenfahrer auf der Kranichsteiner Straße in Höhe des Forsthauses aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und in die Böschung gefahren. Teile des Aufliegers ragten dabei noch auf eine Fahrbahn und blockierten die Fahrspur. Die Fahrertür des Lastwagens hatte sich zudem dermaßen verkanntet, dass der Fahrer seine Kabine nicht verlassen konnte. Nach ersten Fes...
LPI-EF: Falscher Polizist entpuppt sich als Kontaktbereichsbeamter Landkreis Sömmerda (ots) - In der Vergangenheit gab es zahlreiche Vorfälle im Bereich Erfurt und Sömmerda, in denen sich am Telefon Betrüger als Polizisten ausgaben und von ihren Opfern Geld forderten. Kein Wunder, dass ein 78-jähriger Mann aus Guthmannshausen misstrauisch wurde, als es gestern Mittag an seiner Haustür klingelte und ein Polizist 10 Euro für einen Verkehrsverstoß forderte. Folgerichtig informierte die Tochter des Mannes die Polizei. Allerdings konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Bei dem vermeintlich falschen Polizisten handelte es ...
POL-COE: Havixbeck-Walingen: Alleinunfall mit schwerverletzter Person Coesfeld (ots) - Am Montag, 21.05.2018, 01.01 Uhr, befuhr eine 24-jährige Frau aus Coesfeld mit ihrem Pkw die K 1 in Havixbeck, in Fahrtrichtung Münster. In Höhe Walingen 8 kam sie aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum und überschlug sich mit dem Fahrzeug. Bei dem Verkehrsunfall erlitt die Frau lebensgefährliche Verletzungen. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde sie einem Krankenhaus zugeführt. Der Pkw wurde total zerstört. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Rück...
POL-EL: Lingen – Versuchter Einbruch in Bäckerei Lingen (ots) - Unbekannte versuchten in der Nacht von Freitag auf Samstag, in den Verwaltungstrakt einer Bäckerei an der Bernardstraße einzubrechen. Es entstand leichter Sachschaden an einem Fenster. Mögliche Tatzeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591) 870 bei der Polizei in Lingen zu melden. /mal Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft BentheimPressestelle Telefon: 0591 / 87-0E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.dehttp://www.pi-el.polizei-nds.deAußerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlichzust...
BPOLI-WEIL: Reststrafe bezahlt Weil am Rhein (ots) - Eine Kontrolle der Bundespolizei wurde am Freitagabend einem 24-jährigen Franzosen am Autobahnzoll zum Verhängnis. Da der junge Mann mit einem Vollstreckungshaftbefehl von der Staatsanwaltschaft gesucht wurde, nahmen Bundespolizisten ihn fest. Der 24-Jährige war wegen eines Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte zu einer Geldstrafe von 1125 Euro verurteilt worden. Nachdem er 750 Euro der Geldstrafe beglichen hatte, stellte der Mann die Zahlungen ein. Nach seiner Festnahme am Autobahnzoll stand der 24-Jährige nun vor der Wahl zu zahlen oder die Ersatzf...
POL-HAM: Ladendiebe festgenommen Hamm-Mitte (ots) - Ein 24-jähriger und ein 25-jähriger Mann wurden am Samstag, 19. Mai, gegen 18.10 Uhr, in einem Kaufhaus an der Bahnhofstraße beim Parfüm-Diebstahl erwischt und anschließend festgenommen. Zwei Ladendetektive hatten die Männer beobachtet, wie diese mehrere Flaschen Parfüm an sich nahmen und das Geschäft verlassen wollten. Die Detektive verständigten die Polizei, welche die Diebe noch vor Ort vorläufig festnahmen und in das Polizeigewahrsam verbrachten. (MW) Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium HammPressestelle Poliz...
POL-NOM: Verkehrsunfall mit Verletzten in der Feldmark Hattorf Osterode (ots) - 37197 Hattorf, Feldmark; Verlängerung Bachstraße Samstag, 19.05.2018, 22:00 Uhr OSTERODE (SIM)Ein 25jähriger Herzberger war mit vier anderen jungen Männer aus dem Altreis Osterode auf dem Rückweg einer Feier. Er befuhr mit seinem Einachser dabei einen kommunalen Verbindungsweg von Schwiegershausen nach Hattorf. Alle fünf waren teilweise erheblich alkoholisert. Im Verlauf einer Rechtskurve kam der Fahrzeugführer zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Einachser schleuderte nach Gegenlenken links eine Böschung herunter und pral...
POL-LB: Bietigheim-Bissingen: Verkehrsunfall mit sechs Fahrzeugen, zwei Leichtverletzten und hoher Schadenssumme Ludwigsburg (ots) - Am Freitagabend gegen 17:30 Uhr befuhr ein 81 Jahre alter Fahrer eines Daimler-Benz die Wilhelmstraße in Bietigheim-Bissingen in Richtung Stuttgarter Straße. Auf Höhe des Aurain-Parkplatzes wollte er einem ausparkenden Fahrzeug ausweichen. Weil er vermutlich das Brems- mit dem Gaspedal verwechselte, beschleunigte er unkontrolliert und stieß im Bereich des Parkplatzes zunächst mit zwei geparkten Fahrzeugen, einem VW sowie einem weiteren Daimler-Benz, zusammen und fuhr im Anschluss in den Kreuzungsbereich der Stuttgarter Straße. Dort kollidie...
LPI-GTH: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Fußgänger Gotha (ots) - Ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person ereignete sich am Freitag kurz nach 17 Uhr in der Pfortenwallgasse in Gotha. Ein 72jähriger Renault-Fahrer befuhr die Pfortenwallgasse in Richtung Lutherstraße. Auch die 39 Jahre alte Fußgängerin war in gleicher Richtung unterwegs. Beim Vorbeifahren an der Fußgängerin touchierte der Pkw-Fahrer die Fußgängerin leicht, sodass diese verletzt wurde. Die Fußgängerin wurde ins Krankenhaus verbracht, blieb leicht verletzt. Am Renault entstand nach erster Einschätzung kein Sc...
POL-BI: Täterinnen nutzen Hilfsbereitschaft mit Glaswasser-Trick aus Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld- Baumheide- Am Freitag, den 18.05.2018, lenkten Trick-Diebinnen einen Bielefelder am Rabenhof ab. Ohne Beute gelang Ihnen die Flucht. Gegen 11:00 Uhr kehrte ein 88-jähriger Bielefelder vom Einkaufen in seine Wohnung im Rabenhof zurück. Mit ihm betraten zwei Frauen das Haus, die wenig später an seiner Tür klingelten. Sie täuschten vor, für eine Nachbarin eine Nachricht hinterlassen zu wollen und baten um Zettel und Stift. Die fülligere Täterin gab vor schwanger zu sei und bat das Opfer um ein Glas Wasser. Während der B...
POL-PDLD: Unbekannte Person treibt in der Bruchgasse sein Unwesen Polizeidirektion Landau Herxheim (ots) - 20./21. Mai 2018 In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden an fünf Pkws unterschiedlicher Automarken die Fahrer- bzw. Beifahrerseite mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Alle Autos standen in der Bruchgasse. Der Täter ritzte ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell
POL-PPRP: Ludwigshafen – Taxifahrt endet mit Strafanzeige und Polizeigewahrsam Ludwigshafen (ots) - Eine 69-jährige Frau beabsichtigte am 19.05.2018, gegen 00:30 Uhr, sich von einem Taxi von Mannheim nach Ludwigshafen fahren zu lassen. Während der Fahrt griff die Dame den Taxifahrer, vermutlich aufgrund ihrer erheblichen Alkoholisierung, unvermittelt an, verletzte ihn im Bereich des Gesichts und beleidigte ihn. Der Taxifahrer setzte daraufhin die Frau nicht wie gewünscht an ihrer Wohnanschrift, sondern bei der Polizeidienststelle ab, wo ihr eine Blutprobe entnommen und sie durch die Beamten in Gewahrsam genommen wurde. Gegen sie wurde ein Strafverfahren we...
POL-PPWP: Einbruch in leerstehendes Gebäude Trippstadt (ots) - Die Polizei sucht aktuell nach bislang unbekannten Einbrechern, die sich Zugang zu einem leerstehenden Haus im Neuhof verschafft haben. Im hinteren Bereich des Hauses wurde eine eingeworfene Fensterscheibe festgestellt. Ob die Täter beim Einbruch etwas entwendeten, konnte der 63-jährige Hausbesitzer noch nicht bestätigen. Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe: Haben Sie in den vergangen Tagen in Trippstadt etwas Auffälliges gesehen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0631/369 2620 entgegen. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Wes...
POL-HRO: Fund von 1,5 Kg Cannabis bei einer Verkehrskontrolle auf der BAB 20 Dummerstorf (ots) -Am 16.05.2018 gegen 21:00 Uhr kontrollierten Beamte des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Dummerstorf routinemäßig einen PKW auf dem Parkplatz Quellental auf der BAB 20. Im Zuge der Kontrolle stellte sich heraus, dass 39-jährige Fahrer des Fahrzeuges nicht im Besitz eines Fahrerlaubnis war. Sein 40-jähriger Begleiter wurde zudem mit einem Haftbefehl gesucht wurde. Bei der weiteren Inaugenscheinnahme des PKW bemerkten die Beamten im Fußraum der Rücksitze zwei auffällige Tüten und einen sehr starken Geruch. Schnell stellte si...
POL-GT: Kellerbrand Gütersloh (ots) - (KB) Am Donnerstagabend (17.05.) gegen 20.15 Uhr kamen zwei Wohnungsinhaber eines Einfamilienhauses zurück und bemerkten bei dem Betreten des Wohnhauses den Geruch eines Feuer oder Brandes. Der 59 jährige Mann und seine 55 jährige Frau verließen das Wohnhaus und alarmierten die Rettungsleitstelle. Der Brandort befand sich im Keller des Wohnhauses. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, sodass das Wohnhaus nach den Löscharbeiten weiter bewohnbar war. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Die Brandursache kann noch nicht angegeben we...
POL-NI: Diebstahl von Altmetall Rinteln (ots) - (web)Am Samstag, 19.05.2018, um 12:20 Uhr, wird durch die Insassen eines weißen Lkw Daimler-Benz von einem Grundstück in Friedrichshöhe Altmetall entwendet. Obwohl die Täter von einem Nachbarn angesprochen wurden, luden sie noch Altmetall in ihr Fahrzeug und fuhren anschließend davon. Der geschlossene Lkw hat nach Zeugenangaben ein dortmunder Kennzeichen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Nienburg / SchaumburgPolizeikommissariat RintelnPressestelleHasphurtweg 331737 RintelnTelefon: 05751/95450E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen....
POL-OB: Wichtiger Abreisehinweis für alle RWE-Fans! Oberhausen (ots) - Das Spiel ist zwar noch im vollen Gange, aber hier schon mal ein wichtiger Tipp für die Abreise, da es höchstwahrscheinlich zu Verzögerungen kommen wird: Alle Gästefans, die mit dem Bus zum Oberhausener Bahnhof fahren möchten, nutzen die Haltestelle an der Lindnerstraße/Konrad-Adenauer-Allee. Alle anderen RWE-Fans, die zu ihren Autos am Centro zurücklaufen möchten, gehen am Kanal vorbei unter der Brücke an der Konrad-Adenauer-Allee hindurch, am Bootshaus vorbei auf die gegenüberliegende Seite der Hauptstraße und in Ric...
POL-MA: Schwetzingen – Friedrichsfeld / Rhein-Neckar-Kreis: Pkw von Fahrbahn abgekommen und überschlagen. Fahrer unter Alkoholeinfluss Friedrichsfeld / Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Gegen 20.30 Uhr kam ein 41-jähriger Pkw-Fahrer auf der Friedrichsfelder Landstraße (L 597) zwischen Schwetzingen und Friedrichsfeld in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Er krachte zunächst gegen zwei Verkehrszeichen und überschlug sich anschließend beim Gegenlenken. Der VW-Passat kam danach wieder auf den Rädern zum Stehen. Der nur leicht verletzte Fahrer konnte sich selbst aus seinem total beschädigten Fahrzeug befreien. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über ein Promille. Dem Fahrer wur...
LPI-GTH: Kollision mit Baum- 35Jähriger schwer verletzt Crawinkel - Landkreis Gotha (ots) - Gestern Abend, gegen 22.00 Uhr, stieß 35jähriger Fordfahrer auf der B88 mit einem auf der Fahrbahn liegenden Baum zusammen. Der Mann verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet in den rechten Straßengraben und stieß dort mit einem weiteren Baum zusammen. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite ihn. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Den Baum fällten Feuerwehrkameraden, weil die Gefahr bestand, dass er umknickt und ebenfalls auf die Straße fällt. Der Sachschaden a...
POL-TUT: (Bisingen) Mülltonnen brennen Bisingen (ots) - Am Mittwochmorgen sind vor einem Wohnhaus in der Straße Laiblache zwei Mülltonnen in Brand geraten. Ein Anwohner entdeckte das Feuer und verständigte die Feuerwehr. Kurz nach 4 Uhr sah der Zeuge, dass in seiner Nachbarschaft etwas brennt. Er wählte den Notruf. Die anrückende Feuerwehr traf auf zwei vor der Wand eines Wohnhauses stehende Mülltonnen, die bereits lichterloh brannten. Es gelang den Floriansjüngern die Flammen zu löschen, bevor größerer Schaden an der Fassade entstand. So blieb es bei einer starken Verrußun...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/3946840